Einzelbewertungen

Holger
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 16
Holger
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 16
falscher Ort, falsches Hotel falsche Zeit
in die Jahre gekommen, verwohnt preiswert, aber sehr einfach Personal nett und hilfsbereit hat aber bei den abgewohnten Inventar und sanitären Anlagen kaum Chancen auf gute Arbeit es verpufft einfach da zu alt

in die Jahre gekommen, verwohnt preiswert, aber sehr einfach Personal nett und hilfsbereit hat aber bei den abgewohnten Inventar und sanitären Anlagen kaum Chancen auf gute Arbeit es verpufft einfach da zu alt

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.0
Daniela
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 16
Daniela
Weiterempfehlung
4.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 16
Entspannter 1-wöchiger Urlaub zum Schnäppchenpreis
Familiär geführtes kleines Appartement-Hotel mir einfacher, schon etwas in die Jahre gekommenen Ausstattung. Es wird tgl. gereinigt und alle 2 Tage gibt es frische Handtücher. Das Frühstück ist auch einfach. Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für Entdeckungstouren, allerdings mit dem Auto. Bei der Vermittlung wurden wir gut beraten und in der Nebensaison (wir waren in der letzten Oktoberwoche dort) ein richtiges Schnäppchen mit Hol- und Bringedienst.

Familiär geführtes kleines Appartement-Hotel mir einfacher, schon etwas in die Jahre gekommenen Ausstattung. Es wird tgl. gereinigt und alle 2 Tage gibt es frische Handtücher. Das Frühstück ist auch einfach. Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für Entdeckungstouren, allerdings mit dem Auto. Bei der Vermittlung wurden wir gut beraten und in der Nebensaison (wir waren in der letzten Oktoberwoche dort) ein richtiges Schnäppchen mit Hol- und Bringedienst.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Stapper
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 16
Stapper
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 16
Entspannung pur
Nettes Familienhotel, welches sich ausserordentlich um die Gäste kümmert. Entspannung pur mit herrlichem Ausblick von oben auf das Meer. Wer abseits vom Rummel ein einfaches, aber sauberes Hotel sucht ist hier richtig.

Einfaches, aber leckeres Frühstück. Speisenangebot der Saison angepasst klein, aber stets frisch zubereitet und schmackhaft.

Einfach und sauber

Immer freundlich und sich um den Gast kümmernt

Nettes Familienhotel, welches sich ausserordentlich um die Gäste kümmert. Entspannung pur mit herrlichem Ausblick von oben auf das Meer. Wer abseits vom Rummel ein einfaches, aber sauberes Hotel sucht ist hier richtig.

Einfaches, aber leckeres Frühstück. Speisenangebot der Saison angepasst klein, aber stets frisch zubereitet und schmackhaft.

Einfach und sauber

Immer freundlich und sich um den Gast kümmernt

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
1.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Alex
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Oct 14
Alex
Weiterempfehlung
5.3
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Oct 14
Wir kommen wieder
Wir waren ganz begeistert von dieser Hotelanlage inmitten von Olivenbäumen. Mit ca.20 Wohneinheiten ganau das Richtige für Urlauber die keine Bettenburgen mögen. Die Anlage ist sehr gepflegt und die Besitzer unglaublich hilfsbereit, freundlich und aufmerksam. Mit Englisch kommt man sehr gut weiter. Wir hatten ein Studio gebucht und bekamen ohne Aufpreis ein Apartment. Es ist einfach ausgestattet, aber sehr sauber. Die Küchenzeile gibt nicht sehr viel her und ist sicherlich nicht für eine Familie zum Kochen geeignet. Uns hat es nicht gestört, wir hatten nicht vor zu kochen - es gibt nette Tavernen in der Nähe. Für Mietautos gibt es genügend Platz auf dem Gelände. Das Hotel liegt an einer befahrenen Strasse. Fussgänger können diese durch eine Unterführung umgehen. Busstationen gib es in der ... mehr
Wir waren ganz begeistert von dieser Hotelanlage inmitten von Olivenbäumen. Mit ca.20 Wohneinheiten ganau das Richtige für Urlauber die keine Bettenburgen mögen. Die Anlage ist sehr gepflegt und die Besitzer unglaublich hilfsbereit, freundlich und aufmerksam. Mit Englisch kommt man sehr gut weiter. Wir hatten ein Studio gebucht und bekamen ohne Aufpreis ein Apartment. Es ist einfach ausgestattet, aber sehr sauber. Die Küchenzeile gibt nicht sehr viel her und ist sicherlich nicht für eine Familie zum Kochen geeignet. Uns hat es nicht gestört, wir hatten nicht vor zu kochen - es gibt nette Tavernen in der Nähe. Für Mietautos gibt es genügend Platz auf dem Gelände. Das Hotel liegt an einer befahrenen Strasse. Fussgänger können diese durch eine Unterführung umgehen. Busstationen gib es in der Nähe. Für Ausflüge ist dieses Hotel super gelegen. Der Pool ist sehr sauber, aber leider relativ dicht an der Strasse. Das Frühstück ist einfach aber ausreichend, es gibt immer viel frisches Obst. Der Blick von der Terrasse ist sehr schön. Im Oktober ist es in Gerakini sehr ruhig und es hat nur noch sehr wenig geöffnet.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
6.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
6.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
4.8
Nina
Weiterempfehlung
5.3
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 12
Nina
Weiterempfehlung
5.3
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 12
Mehr als 3 Sterne
Die Hotelanlage ist sehr schön, man wohnt inmitten von Olivenbäumen. Das Frühstücksbuffet bietet ausreichend Auswahl, besonders positiv aufgefallen ist uns das Angebot an frischen Früchten und vielen Teesorten. Man frühstückt auf der Hotelterrasse, mit Blick aufs Meer oder den Pool.

Mitte September hatten wir noch überwiegend schönes Wetter und Sonne. Man sollte hier vielleicht daran denken, dass Gerakini in einer Bergregion liegt. Verlassen Sie sich nicht unbedingt darauf, sich mithilfe der Küchenzeile selbst versorgen zu können. In den umliegenden Restaurants wird man beim Essen von streunenden Katzen fast schon "belästigt", wer sich daran stört sollte auf das Hotelrestaurant ausweichen, das zudem ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wir empfehlen das Hotel auf jede ... mehr
Die Hotelanlage ist sehr schön, man wohnt inmitten von Olivenbäumen. Das Frühstücksbuffet bietet ausreichend Auswahl, besonders positiv aufgefallen ist uns das Angebot an frischen Früchten und vielen Teesorten. Man frühstückt auf der Hotelterrasse, mit Blick aufs Meer oder den Pool.

Mitte September hatten wir noch überwiegend schönes Wetter und Sonne. Man sollte hier vielleicht daran denken, dass Gerakini in einer Bergregion liegt. Verlassen Sie sich nicht unbedingt darauf, sich mithilfe der Küchenzeile selbst versorgen zu können. In den umliegenden Restaurants wird man beim Essen von streunenden Katzen fast schon "belästigt", wer sich daran stört sollte auf das Hotelrestaurant ausweichen, das zudem ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wir empfehlen das Hotel auf jeden Fall weiter und würden jederzeit wieder dort hinfahren, vor allem weil man sich bei dem freundlichen Personal sofort wohlfühlt.

Im hoteleigenen Restaurant kann man gut und preiswert zu Abend essen, z.B. ein täglich wechselndes Menü für 8 Euro. Angeboten wird hauptsächlich Griechisches, es stehen aber auch Nudeln etc. auf der Speisekarte.

Der Strand ist etwa 500 Meter entfernt. Der Weg ist leider nicht befestigt und mit Kinderwagen/Rollstuhl etc. kaum zu befahren. Ein Supermarkt ist ca. 15 Gehminuten entfernt, allerdings sollte man hier keine allzu große Auswahl erwarten. Es reicht aber, um sich auszustatten. In der Nähe gibt es eine Bushaltestelle, von der aus Busse nach Thessaloniki und Nea Moudania fahren, sehr zu empfehlen für einen Tagesausflug.

Das Studio ist wie in der Beschreibung des Hotels ausgestattet. Punktabzug gibt es nur für die Küchenzeile. Zwar ist ein Elektroherd mit einer normalen und einer kleinen Platte vorhanden. Probleme macht aber die mangelnde Ausstattung, es gibt lediglich einen kleinen Kochtopf und eine Pfanne. Man kommt damit aus, wenn man sich ab und an mal Nudeln kochen will, doch bei anderen Gerichten wird es schon schwer. Zum Abspülen ist kein Schwamm etc. bereitgestellt, das muss man im Supermarkt kaufen. Ausgeglichen wird dieses Manko jedoch durch die Möglichkeit, im Hotelrestaurant günstig zu essen bzw. eines der ebenfalls preiswerten Restaurants in der Nähe zu besuchen. Die großzügige Veranda verdient ein extra Lob!

Die Freundlichkeit des Personals möchten wir besonders hervorheben. Mit Englisch kann man sich gut verständigen. Der Zimmerservice ist einwandfrei, weit mehr als man bei einem 3-Sterne Hotel erwartet hätte. Das Personal ist in jeder Lebenslage sehr hilfsbereit, so guter Service ist uns selten begegnet.

Das Hotel verfügt über einen PC mit Internetzugang sowie WLAN im Rezeptionsbereich. Tischtennisschläger kann man sich jederzeit ausleihen, in der Hotelanlage befinden sich 2 Tischtennisplatten. Der Pool ist schön gestaltet und war während unserer Reise (allerdings Nebensaison im September) nie überfüllt. Chalkidiki hat wirklich die schönsten Strände! Sonnenschirme kann man sich ebenfalls an der Rezeption ausleihen (ohne Gebühr).

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Anita
3.5
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 12
Anita
3.5
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 12
Bedingt empfehlenswert
Die Hotelanlage liegt eingebettet in einen Olivenbaumhain,ist eher überschaubar und gemütlich, leider an einer ziemlich befahrenen Hauptstrasse gelegen.Wenn wir auf der Terasse sassen, wirkte der Autolärm etwas störend,aber der Blick aufs Meer entschädigt dafür.Abends sieht man die Licher auf dem Nachbarfinger Kassandra.Schön. Die sogenannten Apartements entsprechen zur Zeit nicht dem,was wir darunter verstehen:Ein Raum mit einer wirklich völlig vergammelten winzigen Küchenzeile,schmutzig,Spuren des Alters wie Rost etc. und von diversen Vorbewohnern,alte eklige Besteckteile,ebensolches Geschirr und trübe Gläser.Wir kennen den 3-Sterne-Standard in Griechenland von vielen Aufenthalten und stellen keine großen Ansprüche, aber dies hier war wirklich eklig. Der 2Plattenkocher verostet und unbra ... mehr
Die Hotelanlage liegt eingebettet in einen Olivenbaumhain,ist eher überschaubar und gemütlich, leider an einer ziemlich befahrenen Hauptstrasse gelegen.Wenn wir auf der Terasse sassen, wirkte der Autolärm etwas störend,aber der Blick aufs Meer entschädigt dafür.Abends sieht man die Licher auf dem Nachbarfinger Kassandra.Schön. Die sogenannten Apartements entsprechen zur Zeit nicht dem,was wir darunter verstehen:Ein Raum mit einer wirklich völlig vergammelten winzigen Küchenzeile,schmutzig,Spuren des Alters wie Rost etc. und von diversen Vorbewohnern,alte eklige Besteckteile,ebensolches Geschirr und trübe Gläser.Wir kennen den 3-Sterne-Standard in Griechenland von vielen Aufenthalten und stellen keine großen Ansprüche, aber dies hier war wirklich eklig. Der 2Plattenkocher verostet und unbrauchbar,von dem einzigen Topf und einer rostigen Pfanne ganz zu schweigen. In diesem Raum weiterhin 2Schlafgelegenheite., ein Wandschrank,nicht benutzbar. von hier aus gehts in ein kleines Bad mit Sitzbadewanne(schlecht zum Duschen,bzw drin stehen).Die Tür zum Bad ist nicht zu schliessen,da das Schloss kaputt ist.Die Sanitären Anlagen ziemlich marode, der Toilettendeckel absolut eklig verfärbt von Urin und anderem, die Toilette wirkte seit -ewig- nicht gereinigt,war undicht und es stand ständig Wasser vor der Toilette. Es macht absolut keinen Spass dort zu duschen und Sonstiges zu verrichten. Der anschließende Schlafraum bestand aus einem Doppelbett, einer Spiegelkommode und einem völlig eingestaubten Sofa. Also kein Tisch oder Stühle im Apartement. Die Terasse war schön groß ,mit rundem Tisch und vier Stühlen,relativ neu.Auch bei der Gestaltung des Zimmers konnte man einiges Bemühen feststellen(Wandtattou,Bilder)Der Boden ist wohl neu geliest. Die Betten hatten eine dicke Staubschicht.Also war das Zimmer im prinzip nach den letzten Gästen mal eben durchgewischt worden. Die Toilette wies auch noch Urinspuren von den Vorgängern auf. Also,die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Dafür wurden aber alle 4 Tage die Betten frisch bezogen und Handtücher gabs meist schon nach 2Tagen(was nicht unbedingt nötig gewesen wäre). Das Frühstücksbufett war in Ordnung,es gab immer Wurst,Käse verschiedene Cerealien, Milch, griechischen Joghurt, frisches Obst, Dosenobst,Marmelade,Schokocreme,Butter,oft Spiegel oder gekochte Eier oder Frühstücksspeckund griechische kleine Würstchen. Wir hatten keine Halbpension gebucht, aber ein paar mal abends im Hotel gegessen.Mir persönlich hat es nicht so gut gefallen, es gab meistens etwas gegrilltes und immer mit viel Kartoffeln,der Salat war auch kein "Bauernsalat",sondern Gurke,Tomate und Paprika pur, ohne Schafskäse und Oliven,schade. Als wir im Anfang September da waren,gab es nur wenige Gäste.Wurden nach der ersten Woche mehr.Alter gemischt ,auch Kinder,verschiedene Nationalitäten.

Insgesamt eine nette Hotelanlage.Wenn man ein Auto hat,ist man flexibler. Wenn sich die Betreiber ein wenig Kritik annehmen,ist das Hotel durchaus empfehlenswert,vor allem für Familien mit Kindern. Aber im jetzigen Zustand leider keine wirklichen 3 Sterne. Handyerreichbarkeit gut. Wetter war nach drei Regentagen Anfang des Monats absolut super,bis.ca.32 Grad.Der mittlere Finger,Sithonia jetzt immer noch total grün.

Qualität der Speisen ist Geschmackssache,war o.k. Sauberkeit im Restaurant gut. Meiner Meinung nach keine typisch griechische Küche.Preise angemessen.

Die Lage des Hotels ist nicht so toll,an einer Hauptstrasse gelegen. Zum Strand mussten wir durch eine Unterführung, dann durch ein etwas schrottiges Gebiet(Müllhaldenähnlich)um zum Strand zu gelangen. Hier war der Strand nicht so besonders schön und nicht so gut zum schwimmen gehen. Gerakina ist kein eigentlicher Ort,es gibt eine Strandstrasse mit Supermarkt,Autovermietung und ein paar Reataurants bzw. Tavernen. Aber ohne Auto wär man hier aufgeschmissen.Busse fahren nachThessaloniki und Anderen Orten, ist aber langwierig. Da wir ein Auto gemietet hatten, konnten wir natürlich wunderbar die drei Finger erkunden.Wir haben wunderschöne Strände gefunden, nette kleine Orte und auch eine Schiffahrt zu der Mönschsrepublik auf Agia Oros gemacht.

Apartements siehe oben. Sanitäre Anlagen müssten dringend erneuert werden. Auf wirkliche Sauberkeit beim Putzen nach dem Verlassen der Gäste sollte geachtet werden. "Küchenzeile"ebenso dringendst erneuerungsbedürftig.

Englischsprachiges Personal,gute Verständigungsmöglichkeit für uns. Hilfsbereit,bemüht,weitestgehend freundlich. Zimmerreinigung schlecht. Freier zugang ins Netz.

Den Pool haben wir nicht benutzt,aber er sah sehr sauber und gepflegt aus. Strand in Gerakina nicht so besonders schön,aber sehr sauberes Wasser.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Karin
Weiterempfehlung
4.4
Alter 41-45
verreist als Familie
im Mai 12
Karin
Weiterempfehlung
4.4
Alter 41-45
verreist als Familie
im Mai 12
Schöner Urlaub und nettes Personal
Um etwas zu unternehmen braucht man auf jeden Fall ein Auto. Die Strände in unmittelbarer Nähe sind super. Das Appartement ist nicht zum kochen geeignet. Alllerdings gibt es wirklich gutes Essen im Hotel zu einem annehmbaren Preis. Supermärkte sind nur mit dem Auto zu erreichen. Das Personal spricht zwar nur Englisch, ist aber sehr bemüht. Wir würden wieder hinfahren.

Um etwas zu unternehmen braucht man auf jeden Fall ein Auto. Die Strände in unmittelbarer Nähe sind super. Das Appartement ist nicht zum kochen geeignet. Alllerdings gibt es wirklich gutes Essen im Hotel zu einem annehmbaren Preis. Supermärkte sind nur mit dem Auto zu erreichen. Das Personal spricht zwar nur Englisch, ist aber sehr bemüht. Wir würden wieder hinfahren.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
2.8
Service
5.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
2.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
2.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
3.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
2.8
Service
5.0
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
4.5
Carsten
1.2
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 11
Carsten
1.2
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 11
Achtung Reinfall, nicht empfehlenswert
1. küchenausstattung 1 kochplatte, 1 gabel, 2 messer, 2 gläser, usw. für 4 pers. 2. alles wirktlich 30 jahre alt 3. alles heruntergekommen 4. gäste: russen, polen, rumänen und ein paar deutsche

1. wir haben das hotel nach ein paar tagen gewechselt.... dort war halt alles mind. 30 jahre alt und das essen ist auch nicht akzeptabel... und nur osteuropäer im hotel > wenn ihr in die gegend reisen möchtet... wir sind ins MARTHAS HAUS HOTEL gewechselt und das war echt super... eigener strand, essen super, appartement super also SEHR EMPFEHLENSWERT MIT 4 STERNEN

1. speiseesal am pool, eigentlich ganz schön und draussen, jedoch an einer hauptstrasse 2. frühstück: JEDEN tag das gleiche brot, käse, wurst, usw.

1. hotel liegt direkt an einer hauptstrasse 2 ... mehr
1. küchenausstattung 1 kochplatte, 1 gabel, 2 messer, 2 gläser, usw. für 4 pers. 2. alles wirktlich 30 jahre alt 3. alles heruntergekommen 4. gäste: russen, polen, rumänen und ein paar deutsche

1. wir haben das hotel nach ein paar tagen gewechselt.... dort war halt alles mind. 30 jahre alt und das essen ist auch nicht akzeptabel... und nur osteuropäer im hotel > wenn ihr in die gegend reisen möchtet... wir sind ins MARTHAS HAUS HOTEL gewechselt und das war echt super... eigener strand, essen super, appartement super also SEHR EMPFEHLENSWERT MIT 4 STERNEN

1. speiseesal am pool, eigentlich ganz schön und draussen, jedoch an einer hauptstrasse 2. frühstück: JEDEN tag das gleiche brot, käse, wurst, usw.

1. hotel liegt direkt an einer hauptstrasse 2. einkaufsmöglichkeiten zu fuss über eine landstrasse mit geschw. ca. 80-100 kmh... also auto ein muss... 3. ausflüge nut mit pkw

1. alles heruntergekommen und ekeleig.. bei uns floss wasser aus der toilette (fäkalienwasser) über den boden in den bodenablauf 2. kein deutsches fernrnsehen 3. kein wohnzimmer... das wohnzimmer ist die terrasse, keine sitzmöglichkeit im appartemenet 4. alles halt wie zuvor erwähnt sehr alt

1. personnal freundlich aber sehr gelangweilt 2. zimmerreinigung leider nur jeden 2. tag bei uns 3. keine kinderbetreuung 4. beschwerden werden belächelt

1. freizeitangebote: keine 2. pool: wasser sauber mit liegestühlen

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Erika
2.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Aug 11
Erika
2.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Aug 11
Saumäßig!!! Hygiene nicht vorhanden !!!
Dieses Hotel dürfte eigentlich von keinem Reiseveranstalter angeboten werden !!! Es ist einfach nicht zu fassen wie Hoteltester so etwas anbieten, von Tjaeborg habe ich eigentlich einen gewissen Standart erwartet !!!

Dieses Hotel dürfte eigentlich von keinem Reiseveranstalter angeboten werden !!! Es ist einfach nicht zu fassen wie Hoteltester so etwas anbieten, von Tjaeborg habe ich eigentlich einen gewissen Standart erwartet !!!

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.4
Service
1.8
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.8
Zimmer
1.3
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
2.0
Freundlichkeit
2.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
1.0
Sauberkeit
1.0
Verkehrsanbindung
1.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
3.0
Pool
4.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
1.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.4
Service
1.8
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
2.8
Zimmer
1.3
Oliver
Weiterempfehlung
4.7
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 10
Oliver
Weiterempfehlung
4.7
Alter 41-45
verreist als Familie
im Sep 10
Sehr hübsche Anlage mit freundlichem Service
Sehr schöne Gartenanlage und Terassenbereich mit fantasievollem Pool inklusive Kinderbereich. An einer vielbefahrenen Straße gelegen, aber erträglich. Zimmer in Obergeschossen gestatten Meerblick. Studios deutlich schlichter und kühler eingerichtet als größere Appartements.

Sehr schöne Gartenanlage und Terassenbereich mit fantasievollem Pool inklusive Kinderbereich. An einer vielbefahrenen Straße gelegen, aber erträglich. Zimmer in Obergeschossen gestatten Meerblick. Studios deutlich schlichter und kühler eingerichtet als größere Appartements.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.3
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
4.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.3
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.0