1725 Hotelbewertungen
92 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.4
Essen & Trinken
5.2
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Cornelia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Cornelia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Entspannter Urlaub zu zweit
Schöne Anlage, Gutes Essensangebot, leider nur wenige Schattenplätze am Restaurant. Sehr bemühtes Animationsteam, besonders Irina und julu haben für tolle Stimmung gesorgt.

Kurze Transferzeit von Marsa Alam

Schöne Anlage, Gutes Essensangebot, leider nur wenige Schattenplätze am Restaurant. Sehr bemühtes Animationsteam, besonders Irina und julu haben für tolle Stimmung gesorgt.

Kurze Transferzeit von Marsa Alam

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Nelly
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 18
Nelly
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 18
Sehr schönes Hotel
Sehr schönes Hotel, Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend und sehr freundlich. Das Essen bietet sehr viel Auswahl und ist jeden Abend sehr schön angerichtet. Kann man nur weiter empfehlen.

Sehr schönes Hotel, Das gesamte Personal ist sehr zuvorkommend und sehr freundlich. Das Essen bietet sehr viel Auswahl und ist jeden Abend sehr schön angerichtet. Kann man nur weiter empfehlen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Lea
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Familie
im Oct 18
Lea
Weiterempfehlung
6.0
Alter 14-18
verreist als Familie
im Oct 18
Gutes Hotel in der Nähe von Marsa Alam
Tolles Hotel in der Nähe von Marsa Alam. Wir waren zufrieden und würden wiederkommen. Ein großes Lib geht raus an das Animatinsteam, die immer einen tollen Job gemacht haben. Auch der Roomservice ist sehr zu loben. Immer wieder gerne hier.

Essen meistens gut. Große Auswahl

Das Hotel liegt 10 Minuten von Port Ghalib entfernt und um das Hotel herum gibt es jedoch nichts als Wüste. Trotzdem sind Meer und Ausblick wundervoll.

Zimmer werden gut gesäubert, allerdings merkt man stellenweise, dass sie schon etwas in die Jahre gekommen sind (Dusche etc.). Dennoch sind es schöne, saubere(!) Zimmer mit einer guten Einrichtung.

Unser Roomservixe (Mohammed) war sehr zuvorkommend und hat immer mach unserem Befinden gefragt. Er hat jeden Tag wundervolle Handtu ... mehr
Tolles Hotel in der Nähe von Marsa Alam. Wir waren zufrieden und würden wiederkommen. Ein großes Lib geht raus an das Animatinsteam, die immer einen tollen Job gemacht haben. Auch der Roomservice ist sehr zu loben. Immer wieder gerne hier.

Essen meistens gut. Große Auswahl

Das Hotel liegt 10 Minuten von Port Ghalib entfernt und um das Hotel herum gibt es jedoch nichts als Wüste. Trotzdem sind Meer und Ausblick wundervoll.

Zimmer werden gut gesäubert, allerdings merkt man stellenweise, dass sie schon etwas in die Jahre gekommen sind (Dusche etc.). Dennoch sind es schöne, saubere(!) Zimmer mit einer guten Einrichtung.

Unser Roomservixe (Mohammed) war sehr zuvorkommend und hat immer mach unserem Befinden gefragt. Er hat jeden Tag wundervolle Handtuchfiguren gebaut und das Zimmer super fesäubert.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Nina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 18
Nina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 18
Super schönes Hotel für einen tollen Urlaub!
Super schöne Anlage, sehr gepflegt, gutes Essen, tolles Animationsteam, Mega tolles Riff zum Schnorcheln! Wir würden wieder kommen ☺️

Nur 20 min vom Flughafen, rund um Das Hotel nur Wüste aber man kann auch viele Ausflüge wie z.B. Eine Delfin Tour machen :)

Super schöne Anlage, sehr gepflegt, gutes Essen, tolles Animationsteam, Mega tolles Riff zum Schnorcheln! Wir würden wieder kommen ☺️

Nur 20 min vom Flughafen, rund um Das Hotel nur Wüste aber man kann auch viele Ausflüge wie z.B. Eine Delfin Tour machen :)

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Mattias
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Oct 18
Mattias
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Oct 18
Ausgezeichnet
War super. Guter Tauchurlaub, nettes Personal, jederzeit wieder. Gutes Restaurant. Guter Strand, nette Animateuere. Tolles Riff und tolle Tauchausflüge.

War super. Guter Tauchurlaub, nettes Personal, jederzeit wieder. Gutes Restaurant. Guter Strand, nette Animateuere. Tolles Riff und tolle Tauchausflüge.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Kassandra
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Kassandra
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Oct 18
Schönes Hotel - super Hausriff, Essen mittelmäßig
Schönes Hotel für alle Altersgruppen mit tollem Hausriff, nahe Marsa Alam Flughafen ohne Fluglärm. Das Buffet wechselt in Teilen täglich und ist ok, aber nicht super. Leider hatten 3 von uns ernsthafte Magendarmprobleme. Das Spa kann ich nicht empfehlen. Mein Fuß wurde bei der Pediküre angeschnitten und der Mann (!) war etwas aufdringlich. Die Orca Tauchschule dagegen ist super, sehr kompetent.

S.o. - die Qualität ist ok, aber Magendarmprobleme trotz aller Bemühungen.

Insbesondere das Hausriff ist toll. Ansonsten ist in der Umgebung nichts. 15 Min. vom Flughafen, kein Fluglärm

Gute Zimmer, die Familienzimmer sind alle Richtung Baustelle, auf der aber nicht gearbeitet wurde.

Trinkgeld hilft, dann super Service. Die Kellner verstehen allerdings bew ... mehr
Schönes Hotel für alle Altersgruppen mit tollem Hausriff, nahe Marsa Alam Flughafen ohne Fluglärm. Das Buffet wechselt in Teilen täglich und ist ok, aber nicht super. Leider hatten 3 von uns ernsthafte Magendarmprobleme. Das Spa kann ich nicht empfehlen. Mein Fuß wurde bei der Pediküre angeschnitten und der Mann (!) war etwas aufdringlich. Die Orca Tauchschule dagegen ist super, sehr kompetent.

S.o. - die Qualität ist ok, aber Magendarmprobleme trotz aller Bemühungen.

Insbesondere das Hausriff ist toll. Ansonsten ist in der Umgebung nichts. 15 Min. vom Flughafen, kein Fluglärm

Gute Zimmer, die Familienzimmer sind alle Richtung Baustelle, auf der aber nicht gearbeitet wurde.

Trinkgeld hilft, dann super Service. Die Kellner verstehen allerdings bewusst das Wirt Mineralwasser/Water with Gas nicht, da das Wasser gesondert verkauft wird. Der Zimmerservice ist sehr gut.

Hpbscher Pool, mittelmäßige Animation, Rutschen für Kinder, alter Tennisplatz , viel All-includive-Charme, Mini-Fitness-Studio, exzellente Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten, Kitesurfen

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Karin und Clemens
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Karin und Clemens
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Muss ich nicht nochmal haben
Schöne weitläufig gepflegte Anlage. Es befinden sich dort drei langgestreckte Gebäude, die bis zum Strand reichen. Zwei getrennte Pools, einmal Animationsbereich und einmal Ruhepool. In den Poolbereichen ist jeweils eine Poolbar vorhanden. Der Strandbereich ist gut gestaltet. Schwimmen ist direkt vom Strand aus nicht möglich, da der Einstieg extrem flach und lang ist. Ein sehr langer Steg (750 m) geht bis zum Hausriff. Einstieg dort über Treppe oder Leiter. Wunderbares Riff, intakt und sehr belebt. Bei der Begrüßung in der Lobby wird einem direkt das VIP Paket angeboten für 55 EURO die Woche pP. Hat schon einen sehr faden Beigeschmack. Mitarbeiter an der Rezeption durchwachsen von sehr freundlich bis unfreundlich und arrogant.

Essen war ganz gut, man hat immer was gefunden und ... mehr
Schöne weitläufig gepflegte Anlage. Es befinden sich dort drei langgestreckte Gebäude, die bis zum Strand reichen. Zwei getrennte Pools, einmal Animationsbereich und einmal Ruhepool. In den Poolbereichen ist jeweils eine Poolbar vorhanden. Der Strandbereich ist gut gestaltet. Schwimmen ist direkt vom Strand aus nicht möglich, da der Einstieg extrem flach und lang ist. Ein sehr langer Steg (750 m) geht bis zum Hausriff. Einstieg dort über Treppe oder Leiter. Wunderbares Riff, intakt und sehr belebt. Bei der Begrüßung in der Lobby wird einem direkt das VIP Paket angeboten für 55 EURO die Woche pP. Hat schon einen sehr faden Beigeschmack. Mitarbeiter an der Rezeption durchwachsen von sehr freundlich bis unfreundlich und arrogant.

Essen war ganz gut, man hat immer was gefunden und für jeden war was dabei. Grill etwas weit entfernt, aber immer gute Sachen. ABER.....extreme Massenabfertigung in einem großen Speisesaal mit Bahnhofsflair. Schmuddelige Tischdecken, die auch nur sehr unwillig nach Hinweis gewechselt wurden. Bestecke wurden auch schon mal im Vorbeigehen mit Serviette auf den Tisch geworfen. Über die Qualität des Servicepersonals ist oben bereits alles gesagt. Besonders lecker ist es dann, wenn die Abräumwagen durch die Gänge fahren und die Essensreste in "Ohrhöhe" direkt hinter einem in den Müllsack geschüttet werden. LECKER!!!! Auch hier kann man die Gastronomie nicht vom Service trennen. Es kommt dann auch schon mal vor, dass eine Colaflasche mit entferntem Etikett am Automaten nachgefüllt wird und Cola Light als Zero ausgeschenkt wird. In den letzten Tagen wurde dann das Tischzuweisungsszenario eingeführt. Grundsätzlich gut, allerdings sollte dann der Mitarbeiter im Eingang auch einen Überblick haben, wo was frei ist und nicht unfreundlich bei Hände heben und fragen...wieviel Personen? Dann in irgendeine Richtung zu zeigen??? Ach ja, den Desinfektionsautomat für den Speisesaal gab es auch. Ist in Ägypten ja eigentlich üblich. Allerdings hätte man zur Benutzung immer die Leute, die direkt davor gegessen haben, doch bitten müssen, einmal den Kopf einzuziehen.

Ägyptentypisch Alleinlage in der Wüste. Shuttlemöglichkeit nach Port Ghalip vom Hotel aus für 7 Euro. Transfer vom Flughafen ca 30 Minuten, kommt auf die Menge der Hotels an, die angefahren werden.

große zweckmäßig eingerichtete Zimmer, im Badezimmer definitiv Renovierungsstau. Fugen und Ecken schimmelig, Armaturen rostig und um es mal vorsichtig auszudrücken in keinem guten Zustand. Die Betten sind hart, aber wir haben sehr gut geschlafen. Staumöglichkeiten im Schrank sehr gut, Safebenutzung kostenfrei. Es gibt nur zwei kleine Flaschen Wasser pro Tag/Person. Diese kann man an den Getränkespendern auffüllen. Nach einem Blick darauf haben wir das besser nicht gemacht. Sonstiges Wasser muss man kaufen. !!!!! Das ist echt ein Novum!!!!!!

Leider kann man hier keine Null Sterne geben, das ist nämlich der Knackpunkt des Urlaubs. Wir waren jetzt bereits achtmal in Ägypten, auch in unterschiedlichen Hotels, aber noch niemals haben wir so einen schlechten Service erlebt. Unhöflich, unfreundlich und überfordert. Das lässt sich auch mit der oftmals zitierten Preis-Leistungs-Verhältnis Keule nicht rechtfertigen. Demonstratives Wegschauen bei Getränkebestellungen, egal ob Restaurant, Außenbereich und ganz schlimm auf der Terrasse. Nachfüllen auf ganzer Linie versagt. Wenn man dann nach 20 Minuten entnervt in die Bar geht um selbst Getränke zu holen, wird man unfreundlich von den dort stehenden Kellnern angesprochen, das wäre doch schließlich ihr Job. Na bitte..dann macht ihn doch. Und nur mal ein kleiner Hinweis...wenn man auf ägyptisch über die Gäste herzieht, einfach mal damit rechnen, dass diese den ein oder anderen Brocken durchaus verstehen. Und diese "Leistung" versteht sich natürlich mit Trinkgeld, das wir immer gerne geben. Klasse ist auch wenn man von den Keller mit "Ey" angeblafft wird, weil man nicht sofort reagiert, wenn diese endlich mal am Tisch stehen Mitarbeiter der Bar am Animationspool ganz ganz schlimm. Wir sind da nachher auch nicht mehr hingegangen. Es gibt da aber auch durchaus Ausnahmen, die wir gerne nennen. Da ist zum einen Hassan, der Poolboy vom Relaxpool. Immer freundlich, immer nett mit einem Lachen im Gesicht. Eine richtige Perle!!! Das hat schon mal einiges rausgerissen. Auch Rahmann von der Poolbar am Relaxpool war immer nett, freundlich und aufmerksam. Grüße von der 2-große-Zero-Cola-Frau :-) Ebenfalls eine positive Ausnahme war für uns Ahmad Magaty. Er hat uns sowohl am Strand als auch im Italienischen Restaurant betreut. Aufmerksam und freundlich!!!!

Die Qualität der angebotenen Animation kann ich nicht beurteilen, da wir das nicht genutzt haben. Diese Animateure sind uns eigentlich nur aufgefallen, wenn allabendliches Schreien losging mit Showtime. Die Poolanlagen waren gut gestaltet, Platz und Liegen waren eigentlich immer zu kriegen.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Rene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Rene
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 18
Der perfekte Erholungsurlaub
Eine sehr tolle und saubere Anlage. Es fehlt an Nichts. Sehr freundliches Personal, tolles Essen, super Zimmer und ein tolles Animations-Team.

Ein üppiges Buffet. Sehr frisch, gut gewürzt und sehr lecker

20 Minuten Fahrt zum Hotel.

Die Reinigungskräfte haben täglich gereinigt und das sehr sehr gründlich

Uns wurde immer sofort geholfen. Kein Vertrösten!

Das Animations-Team war Spitze. Nicht aufdringlich und immer gut gelaunt.

Eine sehr tolle und saubere Anlage. Es fehlt an Nichts. Sehr freundliches Personal, tolles Essen, super Zimmer und ein tolles Animations-Team.

Ein üppiges Buffet. Sehr frisch, gut gewürzt und sehr lecker

20 Minuten Fahrt zum Hotel.

Die Reinigungskräfte haben täglich gereinigt und das sehr sehr gründlich

Uns wurde immer sofort geholfen. Kein Vertrösten!

Das Animations-Team war Spitze. Nicht aufdringlich und immer gut gelaunt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Alfred
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Alfred
1.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 18
Mehr "Schein als Sein"
Das Hotel soll in 2016 umgebaut worden sein, die Frage darf man stellen was denn umgebaut wurde? Wie kann Holidaycheck dem Hotel den Award 2018 verleihen? Internet gegen teure Gebühr, in der heutigen Zeit? Überall Stolperfallen, ob auf dem Weg zum Strand, zum Meer, die Balken auf dem Steg waren lose und standen teilweise über sodass man andauernd stolperte. Die Abzocke ist allgegenwärtig Ich verzichte bewusst auf Bilder da in anderen Bewertungen schon genügend zu sehen sind.

Das Essen war eigentlich das Einzige was zufriedenstellend war, man hat immer etwas gefunden, das war in der Woche der einzige Lichblick

Ägyptentypische Lage, mitten in der Wüste ohne irgendeine Chance auch mal ein Taxi zu nehmen, somit können m.E. überteuerte Transferkosten gefordert werden, ... mehr
Das Hotel soll in 2016 umgebaut worden sein, die Frage darf man stellen was denn umgebaut wurde? Wie kann Holidaycheck dem Hotel den Award 2018 verleihen? Internet gegen teure Gebühr, in der heutigen Zeit? Überall Stolperfallen, ob auf dem Weg zum Strand, zum Meer, die Balken auf dem Steg waren lose und standen teilweise über sodass man andauernd stolperte. Die Abzocke ist allgegenwärtig Ich verzichte bewusst auf Bilder da in anderen Bewertungen schon genügend zu sehen sind.

Das Essen war eigentlich das Einzige was zufriedenstellend war, man hat immer etwas gefunden, das war in der Woche der einzige Lichblick

Ägyptentypische Lage, mitten in der Wüste ohne irgendeine Chance auch mal ein Taxi zu nehmen, somit können m.E. überteuerte Transferkosten gefordert werden, Fahrt zum Hotel dauerte bei uns im Auto 20 Minuten

Die Zimmer sind alt und abgewohnt, das geht über lose Bodenfliesen bis hin zu einer Dusche die Ihre besten Zeiten lange hinter sich hat, die Zimmertür wie auch die Balkontür lies sich nicht abschlissen. Wir hatten Gartenblick gebucht in diesem Bereich war ein Mitarbeiter tätig der uns bereits um ca. 7.45 Uhr nach Rückkehr vom Frühstück fragte wann er denn ins Zimmer kam, und wehe man hat mal keinen Euro auf dem Kissen gelassen

wie bereits in anderen Bewertungen zu lesen war das Servicepersonal unter aller Sau, wir waren schon oft in Ägypten ab die haben den Vogel abgeschossen, speziell am Restaurant war es so dann man teilweise ignoriert wurde und keine Getränke bekam, den Vogel abgeschossen hat ein besonders netter Kellner der uns einfach den Tisch abgeräumt hatte als wir etwas zu essen holten, darauf angesprochen fuhr man uns auf ägyptisch sehr unfreundlich an, er hat dann seinen Vorgesetzten geholt der allerdings genauso unfreundlich uns gegenüber war, oben in der Bar, im Aussen - wie auch im Innenbereich, wurde man einfach nicht bedient, vielleicht lag´s ja daran dass wir einfach nicht bereit waren schlechten Service auch noch mit Trinkgeld zu belohnen. Die Tische bzw. die Tischdecken waren eher schmuddelig, Hygiene geht auch in Ägypten anders, wenn man Pech hatte musste man sich sein Geschirr selbst organisieren. Die Jungs an der Badetuchausgabe haben wohl auch nie gehört dann man eventuell einfach so Guten Morgen oder Hallo sagen könnte. Eine Ausnahme gab es dennoch an der Strandbar war Mahmoud zuständig für die Tische usw. er hatte immer ein Lächeln auf den Lippen und trotz der vielen Arbeit die er hatte nahm er sich Zeit für einen kleinen Plausch. Das Personal an der Rezeption war extrem unfreundlich man wollte auch uns, und wie wir beobachten konnten auch anderen Neuankömmlingen das 55 € Upgrade verkaufen, was soll dass?

Ausser Schnorcheln war in Sachen Freizeit nicht viel geboten, zum Schnorcheln gelangte man über einen sehr langen Steg, der Einstieg ins Wasser war mit einer etwas zu schmalen Treppe möglich, was uns extrem gestört hat war dass in der ganzen Woche die im Hotel ansässige Tauchschule 3 - 4 mal am Tag vorort war von Rücksichtnahme gegenüber den anderen Badegästen war überhaupt nichts zu spüren ganz im Gegenteil denen waren diejenigen die zum Schnorcheln wollten eher lästig

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Andrea
2.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Oct 18
Andrea
2.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Oct 18
Weit unter 5 Sterne, bestimmt kein Award wert
Wie dieses Hotel einen Award bekam ist mir mehr als rätselhaft. Service sehr mangelhaft, Cocktails gegen Bezahlung, trotz all inklusive plus, WLAN muss wie im letzten jahundert bezahlt werden, selbst in der Lobby. Öffentliche Toiletten würden nicht regelmäßig gereinigt, Eintragung auf der Dokumentatin von der Reinigung, 10 Uhr, obwohl erst 9.20 Uhr war, Toiletten waren aber so schmutzig dass man sie nicht benutzen wollte. Beim Essen fand man doch im großen und ganzen immer das gleiche. Die Küche ist ein großer Freund von Fertigprodukten. (BASF ist großer Sponsor von allem was süß war)

Wie schon am Anfang gesagt, wer BASF Produkte liebt ist bei den Süßspeisen richtig. Beginnt schon morgens bei den Konfitüren und endet beim Abendbuffet mit der gelben grünen oder roten Soße übe ... mehr
Wie dieses Hotel einen Award bekam ist mir mehr als rätselhaft. Service sehr mangelhaft, Cocktails gegen Bezahlung, trotz all inklusive plus, WLAN muss wie im letzten jahundert bezahlt werden, selbst in der Lobby. Öffentliche Toiletten würden nicht regelmäßig gereinigt, Eintragung auf der Dokumentatin von der Reinigung, 10 Uhr, obwohl erst 9.20 Uhr war, Toiletten waren aber so schmutzig dass man sie nicht benutzen wollte. Beim Essen fand man doch im großen und ganzen immer das gleiche. Die Küche ist ein großer Freund von Fertigprodukten. (BASF ist großer Sponsor von allem was süß war)

Wie schon am Anfang gesagt, wer BASF Produkte liebt ist bei den Süßspeisen richtig. Beginnt schon morgens bei den Konfitüren und endet beim Abendbuffet mit der gelben grünen oder roten Soße über Kuchen oder sonstigen anderen Süßspeisen. Alles andere war doch im großen und ganzen jeden Tag gleich. Stellenweise kein Platz mehr zum Frühstück im Speiseraum. Verschmutzte Stühle. Auch die Kaffeemaschien sollten nicht nur gefüllt sonder auch gereinigt werden. Auch hier entdeckte ich Mitarbeiter die die Verpackung der Instant Produkte für die Säfte mit den Zähnen öffneten

Hotel lag mitten in der Wüste. Das einzige was In der Nähe war, war das Schwesternhotel. Magic tulip. Deren Gäste dürfen allerdings das Royal nicht betreten. Wir unsererseits dürfen rüber. Port galib, eine künstliche Jet Set Stadt die nur aus einer Ladenstraße, in der man nicht mehr als Ramsch zu kaufen bekam, und ein künstlicher Betonhafen. Mehr gibt es nicht über den Ort zu erzählen. Flughafen in 20 Minuten zu erreichen. Nach Assuan oder Luxor dauert die Fahrt 5 Stunden. Falls man von Hurghada ankommt, so muss man mit 3 Stunden Fahrt rechnen.

Große Zimmer, allerdings ist von Ruhe keine Rede. Überall wird beschallt. Ich bekam ein ruhiges Zimmer direkt über der Poolbar, welche auch in der Nacht in Betrieb war. Bad ist sehr renovierungsbedürftig. Da hilft auch das dunkelrote Edelwaschbecken nicht, das man täglich verschmiert hinterlassen bekam. Bettwäsche, Handtücher selbst das Inlett vom Kissen würden zerrissen verwendet. Bademantel wurde schon mit braunen Spuren ins Zimmer als Zusatzbestellung gelegt. Zimmer mit Mängel sollte man auf jeden Fall mit einplanen.

Es ist leider nicht möglich 0 Sterne zu verteilen. Urlaub beginnt für mich vor dem Hotel. Der Koffer würde mir nicht abgenommen. Stand dann stundenlang für alle Gäste greifbar, in der Lobby (obwohl für Kofferaufbewahrung ein separater Raum da war). Zimmer bekamen wir, trotz frühzeitige Anmeldung unserer Ankunftszeit erst 3 Stunden später. Reception schickte uns dann zum Frühstück an die Strandbar. Strandbar Von 5 Sterne weit entfernt. Alle , aber auch wirklich ALLE Stühle voller Vogelkot. Schmutzige Tische und Servicepersonal dass die Serviettenverpackung mit den Zähnen öffnet, dazu noch Wärme Säfte und jede Menge Verpackungsmüll von leeren Flaschen (obwohl Schankanlage für Limonade vorhanden ist) sind für mich nur 0 Sterne wert. Auch der Service im Speiseraum sah so aus. Die Kellner in schmutzigen Kleidern kamen, und brachten Wärme Getränke. Meine Freundin wollte stilles Wasser und würde aufgefordert sich es selbst am Automaten zu holen. Als ich abends mit dem barchef über all inklusive sprach sagte er mir, dass die zeitaufwendigen Cocktails Geld Kosten. Am Beispiel eines mocchitos, Minze, zitrone, Zuckerrohr, alles Produkte aus dem Land, Rum und ich buche all inklusive und muss extra bezahlen dass sich jemand Zeit nehmen muss um mir einen Cocktail zu richten. Für mich absolut No Go.

Ein Paradies für kitsurfer, schwimmen könnte man nur am Pool, über einen 1 km langen Steg gelangte man zum Riff an dem man schnorcheln oder tauchen könnte. Die ander Wassertiefe betrug in den ersten 500 m vom Meer maximal 30 cm. Kurz vor den Korallen würde dann bei Flut vielleicht Mal der Bauchnabel erreicht. Danach kammen Korallen in seichten Wasser und dann das Riff.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0