356 Hotelbewertungen
92 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.6
Service
5.0
Essen & Trinken
5.4
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.3

Einzelbewertungen

Roland
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Roland
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Oct 19
Ein Paradies für Realisten
Dieses Hotel ist, wie es auch einige schon beschrieben haben, ein kleines Paradies. Wir waren bereits zum zweiten Mal da und kommen bestimmt wieder. Ich möchte allen jenen, die sich möglicherweise durch die wenigen, aber sehr abwertenden Bewertungen verunsichern lassen, gerne folgendes sagen: Da ich selbst, über 20 Jahre im Tourismus in Österreich tätig war, weiß ich die unqualifizierten Äußerungen der Kritiker durchaus richtig einzuordnen. In der Regel handelt es sich bei diesen Personen um sich selbst zu wichtig nehmende Dauernörgler, die gerne Luxusleistungen zu Discounterpreisen konsumieren möchten. Dies ist jedoch nicht realisierbar. Was die Leistungen betrifft, so gehen diese in der Regel im Hotel Letoonia weit über den anderswo zu diesem Preis erzielbaren Umfang und deren Qualität ... mehr
Dieses Hotel ist, wie es auch einige schon beschrieben haben, ein kleines Paradies. Wir waren bereits zum zweiten Mal da und kommen bestimmt wieder. Ich möchte allen jenen, die sich möglicherweise durch die wenigen, aber sehr abwertenden Bewertungen verunsichern lassen, gerne folgendes sagen: Da ich selbst, über 20 Jahre im Tourismus in Österreich tätig war, weiß ich die unqualifizierten Äußerungen der Kritiker durchaus richtig einzuordnen. In der Regel handelt es sich bei diesen Personen um sich selbst zu wichtig nehmende Dauernörgler, die gerne Luxusleistungen zu Discounterpreisen konsumieren möchten. Dies ist jedoch nicht realisierbar. Was die Leistungen betrifft, so gehen diese in der Regel im Hotel Letoonia weit über den anderswo zu diesem Preis erzielbaren Umfang und deren Qualität hinaus. Ja es stimmt, deutschsprachige Gäste spielen hier nur eine Nebenrolle. Ich persönlich empfinde diesen Umstand als sehr angenehm. Durch diesen Umstand mag die Kommunikation des Personals für deutsche Ohren etwas eingeschränkt wirken. Sie ist jedoch immer sehr freundlich und hilfsbereit. Besonders wird die etwas andere nationale Gewichtung beim sehr unterhaltsamen Entertainmentprogramm am Abend sichtbar. Der Anteil der Urlauber aus aller Welt ist hier deutlich höher als der von deutschsprachigen Zuschauern. Trotzdem wird in der mehrsprachigen Moderation dem deutschen Wort viel Aufmerksamkeit gewidmet. Eigentlich mehr, als im dort, gemessen an der Verteilung des Publikums zustehen würde. Wer sich nicht gerne unter fremden Nationen bewegt, darf gerne wo anders urlauben. So bleibt dieser wunderbare Ort weltoffenen Menschen mit einem realistischen Sicht auf ein vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis als Paradies weiter alleine vorbehalten.

Das kulinarische Angebot war mehr als umfangreich. Wer sich bei dem Umfang auf der gesamten Anlage nicht genug finden konnte, dem ist einfach nicht zu helfen. Das selbe gilt für die Zubereitung der Speisen, diese waren sehr abwechslungsreich und gut gewürzt. Wem das Angebot aber immer noch nicht genug ist, kann sich ja noch immer ein kostenpflichtiges a la carte Dinner gönnen. Da es sich bei der Gastronomie um ein Buffetkonzept handelt, sind die Mitarbeiter naturgemäß zum abräumen und zum saubermachen und nicht zum Getränkeservice da. Wer das einmal verstanden hat, wird sich auch nicht daran stören, von Zeit zu Zeit auch die Getränke selber zu besorgen.

Die exponierte Lage macht das Hotel zum idealen Ort für alle Ruhesuchenden, die ein Rundum-Sorglos-Paket wollen. Die Gegend ist einfach toll, es gibt reichlich Angebote an Ausflügen und Einkaufsmöglichkeiten.

Die Größe, Sauberkeit und Ausstattung der Bungalows sind absolut in Ordnung. Sie sind gut erreichbar, nicht zuletzt aufgrund mehrerer Aufzüge.

Das Personal an den Bars, dem Restaurant und der Rezeption war sehr hilfsbereit. Auch das Reinigungspersonal war sehr freundlich und engagiert. Insbesondere auch sehr kreativ, was sie mit diversen Kreationen aus Handtücher, zB einem Schwan mit Blüten am frisch gemachten Bett, unter Beweis stellten.

Das Freizeitangebot ist sehr umfangreich. Wem dies nicht reicht, kann auch noch kostenpflichtige Leistungen im Wellness- und Spa Bereich dazu buchen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Nül
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 19
Nül
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 19
Schön
Die Bewertungen von vorher was das Wasser vom Strand angeht stimmt überhaupt nicht. Es war traumhaft schön und vor der Nase. Keine Algen und es gibt Stein Strand und Sand Strand. Es war richtig sauber und so schön. Die Animation war echt Schrott da Fokus nur auf den Russen stand , was überhaupt nicht geht. Essen top, Lage top, Getränke und Wetter alles top. Weiter zu empfehlen definitiv.

Essen war sehr lecker, sehr große Auswahl und rund um die Uhr zu essen. Es gab alles zu essen und viele Restaurants oder Bars.

Die Fahrt hat mit dem Transfer ca. 2 std zum Hotel gebraucht, wir waren das letzte Hotel. Jedoch war die Lage ziemlich zentral, mit dem Taxi keine 10 min in die Stadt und mit der Fähre genau so

Zimmer sehr sauber und roch ziemlich gut. Es wurde j ... mehr
Die Bewertungen von vorher was das Wasser vom Strand angeht stimmt überhaupt nicht. Es war traumhaft schön und vor der Nase. Keine Algen und es gibt Stein Strand und Sand Strand. Es war richtig sauber und so schön. Die Animation war echt Schrott da Fokus nur auf den Russen stand , was überhaupt nicht geht. Essen top, Lage top, Getränke und Wetter alles top. Weiter zu empfehlen definitiv.

Essen war sehr lecker, sehr große Auswahl und rund um die Uhr zu essen. Es gab alles zu essen und viele Restaurants oder Bars.

Die Fahrt hat mit dem Transfer ca. 2 std zum Hotel gebraucht, wir waren das letzte Hotel. Jedoch war die Lage ziemlich zentral, mit dem Taxi keine 10 min in die Stadt und mit der Fähre genau so

Zimmer sehr sauber und roch ziemlich gut. Es wurde jeden Tag richtig sauber gemacht. Wir waren in Zimmer Q und dort war das Internet ganz okay. Terrasse alles war richtig schön.

Kellner waren am Anfang aufmerksam, schütteln das Wasser in die Gläser ein, und bringen einem direkt die Getränke. Aber danach kümmert sich keiner mehr um die Getränke. Animation hat uns als Türken nicht mal ins Gesicht geguckt. Die hingen ganze Zeit an den Russen. Geht absolut gar nicht.

Sehr gut alles, water Sport Sachen waren umsonst. Sieht man sonst nirgendwo. Tretboot und segeln alles umsonst

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Yilmaz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Yilmaz
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Entspannung pur
Allgemein waren wir mit allem sehr zufrieden. Die Anlage ist sehr weitläufig, je nach dem muss man sehr weit laufen. Was schade ist, dass wir ein DZ mit Terasse/Balkon gebucht hatten, die jedoch alle schon ausgebucht waren. Das Essen schmeckt übermäßig sehr lecker

Jede Menge Essen, leckeres Essen. Coktails und die Snacks waren auch sehr lecker

Sehr schöner Strand, Entspannung pur

Die Bungalow-Zimmer könnten gemütlicher und komfortabler sein. Ein Doppelbett statt zwei zusammengestellte Einzelbetten wäre auch besser

Die Mitarbeiter sind so freundlich und korrekt.

Jede Menge aktivitäten, Kanufahren würde ich auf jeden fall empfehlen

Allgemein waren wir mit allem sehr zufrieden. Die Anlage ist sehr weitläufig, je nach dem muss man sehr weit laufen. Was schade ist, dass wir ein DZ mit Terasse/Balkon gebucht hatten, die jedoch alle schon ausgebucht waren. Das Essen schmeckt übermäßig sehr lecker

Jede Menge Essen, leckeres Essen. Coktails und die Snacks waren auch sehr lecker

Sehr schöner Strand, Entspannung pur

Die Bungalow-Zimmer könnten gemütlicher und komfortabler sein. Ein Doppelbett statt zwei zusammengestellte Einzelbetten wäre auch besser

Die Mitarbeiter sind so freundlich und korrekt.

Jede Menge aktivitäten, Kanufahren würde ich auf jeden fall empfehlen

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
3.0
Johannes
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Johannes
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 19
Gerne wieder.
Sauberes Hotel.Freundlches und sauberes Zimmer.Mit drei Sand/ Kieselstränden und zahlreichen kleinen Buchten rund um die Anlage ist der der Badeurlaub perfekt.

Eigentlich ganz gut.Es fehlte nur an Showküche.Die gabs nicht mal am Wochenende.Aus anderen Ländern/Hotels kennt man es anders.

Vollkommen zufrieden.Danke.

Guter Service.Lediglich am Abreisetag,als man merkte das wir abreisen gab es an der Bar ( Rezeption ) für uns plötzlich kein Wasser mit Kohlensäure. Schade.Bitterer Beigeschmack.Ansonsten alles zur vollen Zufriedenheit.

Nicht benutzt.Aber sauber.

Sauberes Hotel.Freundlches und sauberes Zimmer.Mit drei Sand/ Kieselstränden und zahlreichen kleinen Buchten rund um die Anlage ist der der Badeurlaub perfekt.

Eigentlich ganz gut.Es fehlte nur an Showküche.Die gabs nicht mal am Wochenende.Aus anderen Ländern/Hotels kennt man es anders.

Vollkommen zufrieden.Danke.

Guter Service.Lediglich am Abreisetag,als man merkte das wir abreisen gab es an der Bar ( Rezeption ) für uns plötzlich kein Wasser mit Kohlensäure. Schade.Bitterer Beigeschmack.Ansonsten alles zur vollen Zufriedenheit.

Nicht benutzt.Aber sauber.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zeynep
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Zeynep
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 19
Würde ich in jedem Fall weiterempfehlen
Das Personal ist freundlich.Essen sehr gut.Strand auch toll und sauber.Das einzige Problem ist die sehr schlechte Internet-Verbindung

Das Essen war sehr vielfältig und auch immer genug von Allem da

Die Anfahrt ist etwas kompliziert.Man muss schon relativ weit fahren bis zu einer Beschilderung

Das Fitness-Center hätte man besser herrichten müssen.Auch wieder kein W-Lan

Das Personal ist freundlich.Essen sehr gut.Strand auch toll und sauber.Das einzige Problem ist die sehr schlechte Internet-Verbindung

Das Essen war sehr vielfältig und auch immer genug von Allem da

Die Anfahrt ist etwas kompliziert.Man muss schon relativ weit fahren bis zu einer Beschilderung

Das Fitness-Center hätte man besser herrichten müssen.Auch wieder kein W-Lan

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Petra
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
Petra
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 19
NIE WIEDER-unser schlechtester Türkei Urlaub
Nie wieder. Für Deutsche NICHT empfehlenswert Man fühlt sich nicht als Gast sondern nur geduldet. Seit über 20 Jahren Urlaub in der Türkei- aber der erste Urlaub wo wir uns gefreut haben das er zu Ende ist

Wir als Ehepaar, 2 Bekannte und andere deutsche Gäste hatten Erbrechen und Durchfall extrem(Bettlägrig). Da wir alle nicht aus der Anlage waren und nur die Sachen vom Hotel gegessen hatten , vermuten wir sehr das es auch an diesem gelegen hat. Bei der Anreise freuten wir uns noch auf das türkische Essen.. nach diesem Hotel Aufenthalt nicht mehr. Wir haben auch gesehen das Schüßeln vom Buffet nicht gewechselt wurden, sondern z.b. bei Joghurt wenn er fast leer war, einfach drauf geschüttet wurde .Auch mußten wir mitansehen wie eine Angestellte am Buffet mit den Fingern am Kuch ... mehr
Nie wieder. Für Deutsche NICHT empfehlenswert Man fühlt sich nicht als Gast sondern nur geduldet. Seit über 20 Jahren Urlaub in der Türkei- aber der erste Urlaub wo wir uns gefreut haben das er zu Ende ist

Wir als Ehepaar, 2 Bekannte und andere deutsche Gäste hatten Erbrechen und Durchfall extrem(Bettlägrig). Da wir alle nicht aus der Anlage waren und nur die Sachen vom Hotel gegessen hatten , vermuten wir sehr das es auch an diesem gelegen hat. Bei der Anreise freuten wir uns noch auf das türkische Essen.. nach diesem Hotel Aufenthalt nicht mehr. Wir haben auch gesehen das Schüßeln vom Buffet nicht gewechselt wurden, sondern z.b. bei Joghurt wenn er fast leer war, einfach drauf geschüttet wurde .Auch mußten wir mitansehen wie eine Angestellte am Buffet mit den Fingern am Kuchen naschte. An den Buffets wird auch auf Deutsch nicht angeschrieben was es ist ( im Hauptrestaurant teilweise nur) nur in türkisch,russisch,englisch. Der erste Urlaub in dem wir an Gewicht verloren haben. Essen war fast immer dasselbe- lieblos und nicht gut. Restaurants zum Abendessen öffnen regulär um 19Uhr30, man mußte sich aber um kurz vor 19Uhr schon in der Schlange anstellen um einen Platz im freien zu bekommen. Schade. Was wir aber überhaupt nicht verstehen- im Haupthaus gibt es , in unseren Augen, zu wenig Sitzplätze im Außenbereich. Dadurch mußten viele Gäste immer wieder auf einen freien Tisch warten oder wieder gehen. Es blieb aber immer ein großer Tisch frei (wurde vorm öffnen schon mit Salat oder Suppe eingedeckt-als ob jemand den Tisch schon belegt hat). Dieser Tisch wurde täglich vom BOSS des Hotels für ca eine halbe Stunde zum Essen belegt. Da liefen alle Kellner und der Restaurantleiter bediente sogar. Warum sitzt der Boss nicht in der Restauranthalle? Denke alle Gäste haben bezahlt und da macht man sowas als Chef nicht.

Das Hotel profitiert ausschließlich von seiner guten Lage und der traumhaften Landschaft.

Zimmer wären an sich sehr schön, wenn sie auch sauber wären. Minibar wird nur am Tag der Anreise mit 4 Flaschen Wasser, 1kl.Cola und 2mini Säften befüllt. Wir bekamen nicht mal mehr Wasser für Cafe aufs Zimmer. Auf Nachfrage ob ich die Getränke in der Minibar gegen 1Fl Fanta ( an den Bars vorhanden) haben könnte...NEIN. Zimmer wurde nicht einmal gewischt oder gekehrt. Sehr dicke Staubschicht im Bad. Habe auch Fotos davon gemacht. Von 30 Fernsehprogrammen--2 Deutsche Sender (ARDund ZDF) rest russisch und türkisch. Vom Zimmer zum Aufzug jeden morgen 60 Stufen nach oben, 20 Stufen nach unten.

Da wir ja seit über 20 Jahren in der Türkei Urlaub machen, schätzen wir die Gastfreundschaft in der Türkei. In diesem Hotel leider NICHT. Am Anreisetag wurden wir nur in schlechtem Englisch empfangen (russischen oder türkischen Gästen wurde der Hotelplan erklärt... bei uns nur zur Zimmerkarte gesteckt). Anschließend wurde uns das Zimmer aus ca. 100 Meter entfernung gezeigt ( Gäste die am Abend im Dunkel anreisten mußten teilweise ihre Zimmer bis zu einer halben Stunde lang suchen...nachweisbar). Kellner waren bis auf wenige Ausnahmen absolut unmotiviert. An der Agora Bar zb. waren wir eine halbe Stunde an einem leeren Tisch und die asatischen Service Kräfte gingen ca 20mal mit leeren Tabletts vorbei...man wurde nicht beachtet. Als Gast fühlt man sich hier nicht. Man hatte den Eindruck die Servicekräfte hätten die Anweisung den Gast nicht zu beachten sondern nur die leeren Gläser oder Teller zu entfernen. Da man ja in diesem Hotel nicht Deutsch spricht ( in Fethje schon) kommt man aber auch nicht in Englisch weiter. Bei einer Bestellung von ...one black coffee with three sugar( mit finger auch noch gezeigt) bekamen wir an einen 2 Personen Tisch --3 Tassen Kaffe!! Zu guter letzter Beschwerde beim Tui Reiseleiter per WhatsApp (von ihm gewünscht) die er auch nach 2min las.....keine Antwort oder Reaktion.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Pascal
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Pascal
2.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 19
Schöne Anlage, das wars dann aber auch schon.
Das Hotel ist sehr schön gelegen, jedoch war der Service und unser Hotelzimmer so unterirdisch, dass wir den Urlaub nicht genießen konnten. Die Gäste waren größtenteils russisch und auf diese war das Hotel auch ausgelegt, das Personal sprach besser russisch als englisch (deutsch sprach mit Ausnahme der Rezeption und teilweise der Animation niemand). Da es anscheinend in der Region kein Hotelpersonal mehr gibt, wurden die Angestellten im Service von Saisonarbeiterinnen aus Kirgisien unterstützt, Freundlichkeit und einen Funken Servicegedanke kann man aber im Letoonia von Niemandem erwarten. Das Hotel ist mit einer Kapazität von 2000 Gästen sehr groß, das rechtfertigt jedoch nicht dass man nicht bedient wird oder das Personal nicht wenigstens mal ein Lächeln hervorbringt. Wir waren froh als ... mehr
Das Hotel ist sehr schön gelegen, jedoch war der Service und unser Hotelzimmer so unterirdisch, dass wir den Urlaub nicht genießen konnten. Die Gäste waren größtenteils russisch und auf diese war das Hotel auch ausgelegt, das Personal sprach besser russisch als englisch (deutsch sprach mit Ausnahme der Rezeption und teilweise der Animation niemand). Da es anscheinend in der Region kein Hotelpersonal mehr gibt, wurden die Angestellten im Service von Saisonarbeiterinnen aus Kirgisien unterstützt, Freundlichkeit und einen Funken Servicegedanke kann man aber im Letoonia von Niemandem erwarten. Das Hotel ist mit einer Kapazität von 2000 Gästen sehr groß, das rechtfertigt jedoch nicht dass man nicht bedient wird oder das Personal nicht wenigstens mal ein Lächeln hervorbringt. Wir waren froh als wir endlich abgereist sind und es ist mir ein großes Rätsel, wie dieses Hotel so viele gute Bewertungen und solch eine hohe Weiterempfehlungsrate bekommen konnte.

Essen war lecker, die Auswahl war gut. Man konnte zu jeder Essenszeit auf eines von drei Restaurants zugreifen, das ist Lobenswert. Lediglich die Temperatur des Essens ist zu bemängeln, es war häufig nur lauwarm im Wärmebehälter. Bei den Getränken gab es alles, was das Herz begehrt, eine gute Auswahl an Cocktails und auch internationale Alkoholische Getränke waren kostenfrei.

Es war unser erster Urlaub in Fethiye und die Region ist definitiv empfehlenswert. Das Hotel liegt in einer Bucht und man hat einen sehr schönen Ausblick auf die Berge und nachts auf das beleuchtete Fethiye. Allerdings vermisst man das klassische Meeresfeeling, da man nicht auf das offene Meer schaut, dadurch ein Punkt Abzug. Man muss man ein Taxi für 7 Euro pro Fahrt oder den Bootsshuttle Service für 6 Euro pro Person des Hotels nutzen, um nach Fethiye zu gelangen. An der Strandpromenade langschlendern, wie wir es sonst immer aus der Türkei kennen, kann man hier leider nicht.

Das Zimmer war bei Ankunft schön anzusehen, allerdings auch nur auf den ersten Blick. Endlich mal ein Holzboden und keine Teppiche in einem türkischen Hotel! Der macht allerdings die Blutspuren auf der Toilette (obwohl wir darauf hingewiesen hatten, waren diese bei Abreise immer noch an der Toilette), die schief sitzende Toilettenschüssel, den Geruch im Bad nach Kanalisation und die gesundheitsgefährdenden Schmetterlingsmücken im Bad nicht wett. Es hat durchgängig so stark im Bad gestunken, dass wir bei jedem betreten des Zimmers Ekel empfunden haben. Dreimal waren wir an der Rezeption, bereinigt wurde der Geruch nicht. Zudem ist uns die Badezimmerklinke abgefallen (wurde jedoch direkt repariert). Negativ ist außerdem, dass die Minibar nicht einmal aufgefüllt wurde und dass wir uns 4 Tage zu zweit ein Handtuch teilen mussten, trotz mehrmaligem Hinweis hierauf an der Rezeption und bei dem Putzpersonal. Über die Risse an den Wänden kann man hinwegsehen, die Region liegt in einer seismischen Zone und das Gebäude war sonst in gutem Zustand. Der Kartenslot, in dem man seine Zimmerkarte steckt, damit der Strom anspringt hatte einen Wackelkontakt, was zur Folge hatte dass im halbe Stunden Abstand der Strom im Zimmer ausging. Ältere Menschen oder Menschen mit eingeschränkter Mobilität sollten das Hotel nicht bereisen, ein Großteil der Zimmer liegt direkt am Berghang uns es sind einige Treppen zu steigen. Wir haben spaßeshalber mal gezählt und es waren 66 Treppen vom Aufzug und 136 Treppen wenn wir komplett gelaufen sind. Hinzu kommt ein Weg von ca. 15 Minuten, bis wir die Rezeption erreicht haben.

Service unterirdisch. Es wurde an der Rezeption vereinzelt deutsch gesprochen, freundlich war das Personal hier jedoch auch nicht. Ein Lächeln kann man im Letoonia Hotel von Angestellten nicht erwarten. Ich habe selbst 3 Jahre im Hotel gearbeitet und weiß, wie anstrengend die Arbeit ist, aber so ein unorganisiertes Hotel habe ich noch nie gesehen. Wenn die Kellner es nicht schaffen, Tische einzudecken, dann soll man doch bitte Messer und Gabel neben dem Essen platzieren und jeder Gast nimmt sich sein Besteck. Stattdessen sitzt man mit dem sowieso nurnoch lauwarmen Essen auf dem Teller am Tisch und wartet darauf, dass sich ein Kellner nach 5 Minuten zu einem bequemt. Außnahme war hier das Moonlight Restaurant, hier war der Service gut und die Lautstärke angenehm, die Haupthalle verlässt man morgens, mittags sowie abends nur mit Tinnitus.

Tagesanimation gab es, diese war nicht aufdringlich und somit für unsere Zwecke perfekt, da wir einen Enspannungsurlaub vorgesehen hatten. Abends jedoch immer das gleiche Programm, eine Tanzshow, durchgeführt durch die Animateure, oder mit Ausnahme einmal die Woche Mister oder Misses Letoonia (einfallsreich...). Schockiert waren wir, als der Animationsleiter Gäste beim frühzeitigen Verlassen der Abendshow vor allen Zuschauern über das Mikrofon angesprochen hat und die verbliebenen Zuschauer aufgefordert hat, Applaus für die gehenden Zuschauer zu geben, da diese sich nichtmal die Abendshow bis zum Ende anschauen wollten. Dazu fällt mir nichts mehr ein, spiegelt aber den Servicegedanken des gesamten Hotels wieder. Vor und nach der Abendshow wurden von einer Dame JEDEN Abend die gleichen Lieder gesungen... In der gleichen Reihenfolge.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
1.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Caren
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
Caren
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Sep 19
für mich war es das Paradies, es fehlte an nichts
ein wunderschönes Hotel! Eine riesengroße Anlage wie ein großes Dorf mitten in der Natur auf einer Halbinsel Lage der Bungalow in den Bergen gab es 4 Zahnradbahnen um diese leichter zu erreichen Regelmäßig fuhr ein Wagen zum Zentrum / Dorfmitte hinauf

tolle Vielfalt, echt lecker, auch für glutenfreie Esser ein Paradies Vielen Dank

Das Hotel ist eine halbe Stunde von Fethiye mit dem Dolmus entfernt. ( der Markt ist Dienstag bis um 17.00 Uhr) Mit dem Schiff , welches stündlich fährt. 20 min Als Ausflugziele sind Öludeniz ( blaue Lagune), Dalyan ( Felsengräber und Schildkrötenstrand) zu empfehlen

Die Zimmer waren sehr sauber, es wurde schon sehr auf die Umwelt geachtet. Unsere Putzfrauen waren sehr freundlich und hilfsbereit. Für ältere Bewohner fehlt ein Ha ... mehr
ein wunderschönes Hotel! Eine riesengroße Anlage wie ein großes Dorf mitten in der Natur auf einer Halbinsel Lage der Bungalow in den Bergen gab es 4 Zahnradbahnen um diese leichter zu erreichen Regelmäßig fuhr ein Wagen zum Zentrum / Dorfmitte hinauf

tolle Vielfalt, echt lecker, auch für glutenfreie Esser ein Paradies Vielen Dank

Das Hotel ist eine halbe Stunde von Fethiye mit dem Dolmus entfernt. ( der Markt ist Dienstag bis um 17.00 Uhr) Mit dem Schiff , welches stündlich fährt. 20 min Als Ausflugziele sind Öludeniz ( blaue Lagune), Dalyan ( Felsengräber und Schildkrötenstrand) zu empfehlen

Die Zimmer waren sehr sauber, es wurde schon sehr auf die Umwelt geachtet. Unsere Putzfrauen waren sehr freundlich und hilfsbereit. Für ältere Bewohner fehlt ein Haltegriff und eine Duschmatte in der Dusche. Wenn man noch nie da war, braucht man eine bessere Beschreibung der Zimmer Bungalow / Haupthaus/ Economy/ Balkon usw. : wir sind zu viert nicht durchgestiegen

Alles zu unserer Freude und Zufriedenheit kleine Fehler durch die Sprache gaben eher ein Grund zum Lachen/ Lächeln als zum sich ärgern

mir reichte das Schwimmen im Meer, Theater, Paddeln, Rutschen, Minigolf , Schach SPA es gab ALLes

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Firat I
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 19
Firat I
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Sep 19
Entspannung Pur!
Wir waren bereits zum zweiten Mal im Club & Hotel Letoonia und sind sehr zufrieden. Wer seinen Urlaub mit der Natur in einem familienfreundlichen Hotel verbinden möchte ist hier genau richtig. An dieser Stelle möchten wir uns noch bei Herrn Mustafa Önder (Front Office Manager) und Herrn Mustafa ( Manager Agora Bar) herzlich für deren Hilfsbereitschaft bedanken, hier wird Kundenservice vorgelebt. Wir werden sicherlich wieder kommen.

Wir waren bereits zum zweiten Mal im Club & Hotel Letoonia und sind sehr zufrieden. Wer seinen Urlaub mit der Natur in einem familienfreundlichen Hotel verbinden möchte ist hier genau richtig. An dieser Stelle möchten wir uns noch bei Herrn Mustafa Önder (Front Office Manager) und Herrn Mustafa ( Manager Agora Bar) herzlich für deren Hilfsbereitschaft bedanken, hier wird Kundenservice vorgelebt. Wir werden sicherlich wieder kommen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Milan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Milan
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Sep 19
Wir kommen wieder
Sehr gute Lage, voll in grünen und zum Natur eingepasst. Tolle Strände( Sand/Kies ). Frisches und leckeres essen mit vielen Gerichten aus Region und Land. Saubere und schöne Zimmer. Super tolles Personal, speziell von mini Club ( Otto, Begüm und Helen)

Ca. 50 km von flughafen, 5 km von stadt( per Boot oder taxi erreichbar), werschidene ausflug möglichkeiten( insel tour, paragleiding, kultur

Zimmer verfügt über Klima, Kühlschrank, safe, grosse Balkon, badezimmer voll ausgestattet, doppelbett, sofa, extra bett, tisch und 2 stuhle auf dem balkon plus grosse sofa

Wasser Rutsche( erwachsene/kinder), kayak, wind surfing, stand up paddling, trett boot, tenis, fussball, jet ski, wasser ski, Angeln, fitness raum. Animations team

Sehr gute Lage, voll in grünen und zum Natur eingepasst. Tolle Strände( Sand/Kies ). Frisches und leckeres essen mit vielen Gerichten aus Region und Land. Saubere und schöne Zimmer. Super tolles Personal, speziell von mini Club ( Otto, Begüm und Helen)

Ca. 50 km von flughafen, 5 km von stadt( per Boot oder taxi erreichbar), werschidene ausflug möglichkeiten( insel tour, paragleiding, kultur

Zimmer verfügt über Klima, Kühlschrank, safe, grosse Balkon, badezimmer voll ausgestattet, doppelbett, sofa, extra bett, tisch und 2 stuhle auf dem balkon plus grosse sofa

Wasser Rutsche( erwachsene/kinder), kayak, wind surfing, stand up paddling, trett boot, tenis, fussball, jet ski, wasser ski, Angeln, fitness raum. Animations team

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0