Einzelbewertungen

Christel
Weiterempfehlung
5.4
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 14
Christel
Weiterempfehlung
5.4
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 14
Ein guter und preiswerter Urlaub
Eigentlich sind wir ja seit Jahrzehnten Globetrotter und reisen unorganisiert mit dem Rucksack zu unseren Traumzielen. Das Angebot von Vtours war aber so günstig, dass wir nun erstmalig eine Pauschalreise gebucht haben. 3 Wochen Tunesien mit Hotel und Halbpension ab 21. November. Abend kamen wir mit dem Shuttle-Service im Hotel an und es wartete eine Nachricht an der Rezeption, dass uns der Reiseleiter am Morgen um 9.00 Uhr aufsuchen würde. Der tunesische Reiseleiter sprach fließend Deutsch, gab uns gute Tipps und war auch nicht zu enttäuscht, dass wir keine Ausflüge und Rundfahrten über ihn buchen wollten. Wir bekamen seine Telefonnummer für Notfälle und ansonsten ließ er uns in Frieden. (So haben wir uns das vorgestellt.) Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend nah an der Innenstad ... mehr
Eigentlich sind wir ja seit Jahrzehnten Globetrotter und reisen unorganisiert mit dem Rucksack zu unseren Traumzielen. Das Angebot von Vtours war aber so günstig, dass wir nun erstmalig eine Pauschalreise gebucht haben. 3 Wochen Tunesien mit Hotel und Halbpension ab 21. November. Abend kamen wir mit dem Shuttle-Service im Hotel an und es wartete eine Nachricht an der Rezeption, dass uns der Reiseleiter am Morgen um 9.00 Uhr aufsuchen würde. Der tunesische Reiseleiter sprach fließend Deutsch, gab uns gute Tipps und war auch nicht zu enttäuscht, dass wir keine Ausflüge und Rundfahrten über ihn buchen wollten. Wir bekamen seine Telefonnummer für Notfälle und ansonsten ließ er uns in Frieden. (So haben wir uns das vorgestellt.) Das Hotel liegt in einer ruhigen Gegend nah an der Innenstadt Hammamet, (Fußweg 15 Minuten) und in drei Minuten ist man am Strand. Das Zimmer war nicht sehr groß, hatte aber alles, was wir benötigten und wie es in der Beschreibung steht: Eine Kochgelegenheit mit 2 Elektro-Platten, einen Kühlschrank und eine Spüle, Geschirr und Topf, und ein kleiner Esstisch mit 2 Stühlen. Ein Doppelbett, ein geräumiger 3türiger Kleiderschrank, ein Schreibtisch, ein TV, mit dem wir sogar RTL 2 oder das ZDF empfangen konnten und eine kleine Terrasse mit 2 Stühlen und Tisch. Natürlich eine Klimaanlage, die auch Heizen kann, was in der letzten Woche wirklich nötig war und ein Bad mit Dusche, WC und Waschbecken, so wie es sich gehört. Natürlich ist die Einrichtung nicht ganz neu und nicht steril - aber wir waren rundum zufrieden. Der Zimmerservice war einwandfrei und wir hatten Mühe, dem Personal klar zu machen, dass wir nicht täglich frische Handtücher benötigen oder Rosenblüten auf den Kopfkissen. (Haben wir zu Hause auch nicht!) Das Personal an der Rezeption sprach teilweise sehr gut Deutsch oder zumindest Englisch und versuchte, uns jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Oft waren wir die einzigen Gäste im Restaurant am Abend (viele buchen wohl nur das Frühstück und kochen dann selbst) und der Koch kam nur für uns und kochte uns ein Drei-Gänge-Menü. Nach meiner Aufforderung, doch bitte authentische tunesische Speisen zu kochen, bekamen wir noch Cous-Cous oder eine Tagine mit Nudeln in Harrissa-Soße zusätzlich zum normalen Menü. Auch die Hausmeister Kamoula und der Nachtwächter Hafedh Riahi, der in der Hauptsaison dort als Animateur arbeitet, waren uns eine große Hilfe. Wir haben sehr wenige Trinkgelder verteilt und hatten das Gefühl, dass das auch - untypischerweise - gar nicht erwartet wurde. Es waren sehr wenige Gäste im Hotel. Wie die Lage im Sommer ist, wenn das Hotel ausgebucht ist, können wir natürlich nicht beurteilen. Also, wer einen preisgünstigen Urlaub in der Nebensaison buchen möchte, ist hier sehr gut aufgehoben.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.3
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.3
Dirk
Weiterempfehlung
5.3
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 14
Dirk
Weiterempfehlung
5.3
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 14
Gut und günstig
Gut und Günstig. Zimmer sauber, Hatte für den Preis weniger erwartet. Das Personal ist sehr Freundlich und Hilfsbereit. Grundkenntnisse in Deutsch sind zumindest an der Rezeption vorhanden. Das Essen ist sehr gut und reichlich.

Gut und Günstig. Zimmer sauber, Hatte für den Preis weniger erwartet. Das Personal ist sehr Freundlich und Hilfsbereit. Grundkenntnisse in Deutsch sind zumindest an der Rezeption vorhanden. Das Essen ist sehr gut und reichlich.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.8
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.8
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
4.5
Zimmer
4.8
Claudia
3.2
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 11
Claudia
3.2
Alter 41-45
verreist als Paar
im Oct 11
Enttäuschung garantiert
Erbaut 1992. Irgendwann mal "renoviert", indem man weiße Farbe überall verteilt hat. Gut zu erkennen an den angemalten Holzteilen bzw. Klecksen (auch auf dem Bilderrahmen und Kakteen!). Die besten Zeiten hat das Hotel definitiv hinter sich. Die 3 Sterne würde ich dem Hotel nicht bestätigen, wohl eher 2. Grundsätzlich ist gegen die Anlage nichts einzuwenden, aber man muss auch mal was investieren, damit die Gäste (überwiegend Holländer) wiederkommen! Alles in Allem wirkt das Hotel recht abgewohnt. Es war nur noch ein kleiner Teil der Anlage geöffnet, der Rest bereits geschlossen.

Wie in Nordafrika scheinbar üblich (wie auch in Ägypten) besser nicht zweimal hinschauen. Auch wenn man von dem "deutschen" Ordnungs-und Sauberkeitssinn" mal absieht, scheinen es die Tunesier mit der Sau ... mehr
Erbaut 1992. Irgendwann mal "renoviert", indem man weiße Farbe überall verteilt hat. Gut zu erkennen an den angemalten Holzteilen bzw. Klecksen (auch auf dem Bilderrahmen und Kakteen!). Die besten Zeiten hat das Hotel definitiv hinter sich. Die 3 Sterne würde ich dem Hotel nicht bestätigen, wohl eher 2. Grundsätzlich ist gegen die Anlage nichts einzuwenden, aber man muss auch mal was investieren, damit die Gäste (überwiegend Holländer) wiederkommen! Alles in Allem wirkt das Hotel recht abgewohnt. Es war nur noch ein kleiner Teil der Anlage geöffnet, der Rest bereits geschlossen.

Wie in Nordafrika scheinbar üblich (wie auch in Ägypten) besser nicht zweimal hinschauen. Auch wenn man von dem "deutschen" Ordnungs-und Sauberkeitssinn" mal absieht, scheinen es die Tunesier mit der Sauberkeit nicht so ernst zu nehmen und der Dreck stapelt sich sichtbar überall in den Nebenstrassen/ungenutzten Flächen.

Gebucht war nur Frühstück. Halb- bzw. Vollpension hätte vor Ort dazugebucht werden können. Das erwies sich jedoch als Trugschluß, da diese Möglichkeit nicht mehr angeboten worden ist. Das Frühstück kann man nur als "spartanisch" bezeichnen, wobei das auch noch übertrieben ist. Weniger ist mehr, stand hier wohl im Vordergrund.

Ungünstig ist gar kein Ausdruck. Direkt an der Hauptstrasse zwischen Hammamet und den sonstigen Hotels gelegen. Auf Grund der Abgase und des engen Gehweges empfehle ich die Fahrt mit dem Taxi. Einfach Hand hoch und die Fahrer halten an. Nach Hammamet zu zweit (ca. 2-3 km) nur etwa 1,60 €. Und eine Erfahrung ist die Fahrt allemal. :-) Der Strand liegt etwa 300 m entfernt, wobei der Weg am -vermutlich- Überlaufkanal bei Hochwasser gelegen ist. Augen zu und durch! Der Strand selbst ist weitläufig, die hoteleigenen Liegen und die Schirme zu wenig und -wie der Rest- abgewohnt.

Recht abgewohnt, siehe Hinweise beim Hotel. Überall Gebrauchsspuren, nur notdürftig repariert. Eine Katastrophe war das Bett, die Unterlage knarrte bei jedem Drehen des Körpers! Ansonsten halt 3 Sterne üblich. Kühlschrank und Herd vorhanden. Die Klimaanlage funktionierte, jedoch bekommt man die Fernbedienung nur an der Rezeption. Wenn möglich, nicht Zimmer im vorderen Bereich buchen. Zum einen hört man den Strassenlärm und zum anderen bellt ein Hund die ganze Nacht, jede Nacht. Ganz zu schweigen von dem Hahn, der schon um halb 4 Uhr morgens die Nachtruhe störte.

Freundlich, aber wenig motiviert. Englisch bevorzugt, ein paar Brocken Deutsch kann aber jeder irgendwie. Zimmerreinigung erfolgte recht spät (zwischen halb zwei und 2 Uhr), aber halbwegs passabel.

Pool vorhanden (vor dem Frühstücksraum), jedoch auf Grund der Nähe zum Meer nicht benutzt. Sportliche Aktivitäten/Unterhaltung wurden nicht angeboten und waren auch nicht zu erwarten. Direkt am Eingang befindet sich ein kleiner Laden, von dem ich jedoch -bis auf das Wasser- abrate, da die gesamten Preise typisch für die Hotelnähe hoch sind. Die "Dalia Bar" im Hotel öffnet erst so gegen 5 Uhr, wird meist von Einheimischen besucht und das 0,30 L Bier kostet 2 Dinar (knapp 2 €).

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0