20 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
3.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0

Einzelbewertungen

Konstanze
Weiterempfehlung
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 16
Konstanze
Weiterempfehlung
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Nov 16
unpraktische Zimmer, fehlende Annehmlichkeiten
Ein kleineres Resort, 70 Zimmer. Der Eingangsbereich macht einen veralteten, eher kahlen und wenig ansprechenden Eindruck. Wunderschön hingegen ist der Poolbereich in der Mitte der Anlage, tropisch grün, Baumschatten, sehr hübsch gestaltet. Angenehme Holzliegen, anständige Auflagen. Schlecht ist das Haus nicht, wer keine zu hohen Ansprüche stellt, kann hier nette Tage verbringen. Persönlich allerdings würde ich dieses Hotel nicht wieder buchen; der Preisvorteil ist relativ, für uns überwogen die störenden Dinge.

Das Frühstück wird im zur Promenade offenen Restaurant serviert - Blick auf's Meer, Wellenrauschen und der Lärm der hier startenden Longtailboote inclusive. Die Frühstückszeit bis 10:30 ist komfortabel. Komplettes Rauchverbot. Überschaubar ist das Angebot, gerade noch ... mehr
Ein kleineres Resort, 70 Zimmer. Der Eingangsbereich macht einen veralteten, eher kahlen und wenig ansprechenden Eindruck. Wunderschön hingegen ist der Poolbereich in der Mitte der Anlage, tropisch grün, Baumschatten, sehr hübsch gestaltet. Angenehme Holzliegen, anständige Auflagen. Schlecht ist das Haus nicht, wer keine zu hohen Ansprüche stellt, kann hier nette Tage verbringen. Persönlich allerdings würde ich dieses Hotel nicht wieder buchen; der Preisvorteil ist relativ, für uns überwogen die störenden Dinge.

Das Frühstück wird im zur Promenade offenen Restaurant serviert - Blick auf's Meer, Wellenrauschen und der Lärm der hier startenden Longtailboote inclusive. Die Frühstückszeit bis 10:30 ist komfortabel. Komplettes Rauchverbot. Überschaubar ist das Angebot, gerade noch in Ordnung. Eine Eierstation gibt es, ein paar warme Gerichte, die üblichen Basics, Salat. Auch die Obstauswahl ist eher schmal - weder Ananas noch Mango. Neben dem Restaurant gibt es eine kleine Beachbar mit leckeren Cocktails für 200 THB (Empfehlung: Phra Nang Mojito).

Tatsächlich ist die Lage excellent - nur durch die schmale Promeade getrennt vom Strand, und obwohl nach wenigen Metern mitten im Geschehen des rummeligen Touristenortes AoNang doch ein bisschen abseits des allergrößten Trubels. Der nächste von ungezählten Family-Märkten ist vom Haupteingang keine 5 Meter entfernt. Diverse Restaurants und Bars sowohl direkt an der Promenade, mit Meerblick.

Die sogen. "Deluxe-Zimmer" - mit 32 qm ausgeschrieben, bieten leider nur ein ausgesprochen beschränktes, vorallem jedoch unpraktisches Raumangebot. Mitten im Raum ist eine Wand errichtet, vor welcher das große Bett steht. Ständig muss man um diesen Block in der Mitte herumtanzen, was nicht gerade komfortabel ist. Zusätzlich befindet sich direkt im Zimmer eine vollkommen sinnlose, große Badewanne, die nur Platz wegnimmt. Was anfangs noch wie ein hübscher Design-Einfall wirken mag, ist nur störend. Ein Bad im eigentlichen Sinne gibt es gar nicht, nur eine abgetrennte Dusche, ein WC mit hölzernen Saloontüren, die nicht wirklich zum Wohnraum hin schließen, und ein Waschbecken offen an der Zimmerwand. Nirgends gibt es einen Platz für das Gepäck, auch keinen Schrank. Lediglich an der Rückseite der "Bettwand" sind ein paar Regalfächer für Kleinigkeiten und den Safe. Zumindest ist der Safe beweglich, man kann ihn unter das Regal stellen, um wenigstens ein Gepäckstück unterzubringen. Unpraktisch auch die Steuerung der verschiedenen Lämpchen im Raum, die alle einzeln an- und ausgeknipst werden müssen. Wenigstens ist das Bett angenehm und die Aircon arbeitet gut; Wi-Fi funktioniert einigermassen gut. Unser Balkon (4. Etage) war schmal und hässlich, unbequeme Stühle, direkt neben dem Klimagerät, hatte aber tatsächlich über ein paar Dächer hinweg Sicht auf das Meer, die Felsen und Palmen an der Promenade.

Es gibt in der Lobby einen Tourservice, einen Kajakverleih, eine kleine Bibliothek / PC-Raum. Komplett verzichten muss man auf jegliche Annehmlichkeiten, die im Grunde selbstverständlich sein sollten. So gibt es im gesamten Poolbereich keine Abstelltischchen; es gibt nirgends einen Mülleimer. Möchte man ein Getränk, muss man selbst zur Beachbar gehen. Benötigt man einen Aschenbecher, muss man diesen selber organisieren. Ein absolutes NoGo für ein Resort mit Pool und direkt am Beach ist der - nicht vorhandene - Handtuchservice. Will heissen - man bekommt im Zimmer 2 große Duschtücher, die ebenso für den Pool genutzt werden müssen. Nimmt man diese mit, erhält man an manchen Tagen nicht mal ein frisches im Zimmer. Auf explizite Nachfrage beim Staff wurde bestätigt, dass es keine zusätzlichen Handtücher gäbe. Für die Poolliegen hat man im Zimmer ein dünnes, kariertes Tuch als Auflage - thats it. Man kann sich nicht eigentlich beschweren, die Mitarbeiter sind durchaus freundlich, der Roomservice nicht zu beanstanden. Was aber gänzlich fehlt ist dieses Flair, sich willkommen zu fühlen, einfach dass "Thailand-Gefühl". Wobei - dies fehlt irgendwie in ganz Ao Nang. Es ist noch trashiger, beliebiger und voller als vor ein paar Jahren, noch mehr internationale Ketten, nur noch Restaurants mit dem Touristen-Einheitsangebot, fast nichts individuelles mehr. Für uns definitiv das Letzte Mal Ao Nang.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Roland
Weiterempfehlung
5.1
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 15
Roland
Weiterempfehlung
5.1
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 15
Freundliches Hotel in Top-Lage
Wir hatten ein Deluxe-Zimmer im Beach-Wing mit direktem Poolzugang. Das ist absolut empfehlenswert. Fruehstueck gibt es bis 10:30Uhr im hervorragenden Restaurant direkt an der Strandpromenade. Daneben gibt es noch die beliebte Beachbar mit Livemusik. Durch die Ausflugsboote am Strande und die Beachbar kann es fuer eventuell zu Laermbelaestigung kommen. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und aufmerksam.
Wir hatten ein Deluxe-Zimmer im Beach-Wing mit direktem Poolzugang. Das ist absolut empfehlenswert. Fruehstueck gibt es bis 10:30Uhr im hervorragenden Restaurant direkt an der Strandpromenade. Daneben gibt es noch die beliebte Beachbar mit Livemusik. Durch die Ausflugsboote am Strande und die Beachbar kann es fuer eventuell zu Laermbelaestigung kommen. Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und aufmerksam.

weniger
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
5.8
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
2.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.7
Lage und Umgebung
5.8
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
4.5
Fabienne
Weiterempfehlung
5.7
Alter 26-30
verreist als Familie
im Apr 14
Fabienne
Weiterempfehlung
5.7
Alter 26-30
verreist als Familie
im Apr 14
Viel für wenig Geld
Wir waren von dem Hotel total begeistert. Wir hatten aufgrund des günstigen Preises doch eher eine Bruchbude erwartet - landeten allerdings in einem süßen kleinen Hotel. Als wir ankamen wurden wir herzlichst vom Personal in Empfang genommen und fühlten uns gleich sehr wohl. Unser eigentlich gebuchtes Zimmer konnten wir nicht beziehen, da es einen Wasserschaden auf der Toilette gab. Darauf hin haben wir zu zweit ein großes Familienzimmer bekommen. Das Zimmer war sehr groß und geräumig und im Badezimmer hatten wir sogar eine große Badewanne. Der Kleiderschrank war zwar sehr klein, allerdings hatte ich selbst in 5* Hotels hier in Thailand kaum größere. Der Zimmerservice hat seinen Job auch immer gut gemacht. Das Zimmer war immer frei von Sand, das Bad sehr sauber und die Bettw ... mehr
Wir waren von dem Hotel total begeistert. Wir hatten aufgrund des günstigen Preises doch eher eine Bruchbude erwartet - landeten allerdings in einem süßen kleinen Hotel. Als wir ankamen wurden wir herzlichst vom Personal in Empfang genommen und fühlten uns gleich sehr wohl. Unser eigentlich gebuchtes Zimmer konnten wir nicht beziehen, da es einen Wasserschaden auf der Toilette gab. Darauf hin haben wir zu zweit ein großes Familienzimmer bekommen. Das Zimmer war sehr groß und geräumig und im Badezimmer hatten wir sogar eine große Badewanne. Der Kleiderschrank war zwar sehr klein, allerdings hatte ich selbst in 5* Hotels hier in Thailand kaum größere. Der Zimmerservice hat seinen Job auch immer gut gemacht. Das Zimmer war immer frei von Sand, das Bad sehr sauber und die Bettwäsche wurde auch oft gewechselt. Auch der Aschenbecher bei uns auf der Veranda wurde mehrmals täglich gewechselt. Die Poolanlage fanden wir auch toll, da sie nicht zu groß war und es genügend Liegeplätze in der Sonne auch als im Schatten gab. Der Pool und die Anlage darum war unseres erachtens auch immer sauber. Das Frühstück fanden wir für den Preis auch in Ordnung. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Von Thai und Indisch, alle frischen Eivariationen, frischem Obst über verschiedene Brotarten und Brötchen, Plunder und Müsli gab es genügend Auswahl. Außerdem ist der Ausblick auf den Strand wirklich herrlich. Ich habe in Thailand schon weit aus schlechter gegessen und die Hotels waren um einiges teurer und hatten auch mehr Sterne. Wer ein deutsches Hotelfrühstück in Thailand erwartet, der muss eben in die 5* Luxusanlagen gehen. Gerne möchte ich noch die tolle Lage erwähnen. Das Hotel liegt direkt am Stand von Ao Nang. Wir haben von dort aus sehr viele Ausflüge unternommen oder sind mit den Thai Booten von dort aus auf diverse Inseln gefahren. Restaurants, Supermärkte und Einkaufsmöglichkeiten sind alle direkt vor der Hoteltür. Wir können dieses Hotel wirklich sehr empfehlen, da das Preisleistungsverhältnis hier perfekt stimmt. Für sehr wenig Geld bekommt man hier ein schönes und ordentliches Hotel mit optimaler Lage.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Erdem
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 14
Erdem
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 14
Tolles Strandhotel
Hotel direkt am schönen Strand von Aonang. Zimmer sind sauber und gemütlich. Personal sehr freundlich.
Hotel direkt am schönen Strand von Aonang. Zimmer sind sauber und gemütlich. Personal sehr freundlich.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Lukas
1.8
Alter 19-25
verreist als Paar
im Apr 13
Lukas
1.8
Alter 19-25
verreist als Paar
im Apr 13
Schlechtes Hotel
Hier werden Schäden vom vorherigen Gast (Lampe) auf die Rechnung der nächsten gesetzt!!!! Keine Einsicht oder sonstiges, für Erklärungen. Hotel gehört renoviert, sehr desolater Zustand!!! Kein eigenes Badezimmer im Raum, Waschbecken in der Garderobe, kein Kasten für Gewand. Dusche sehr verdreckt und Vorhänge tragen schimmel!!! Sehr schlechter TÜV Empfang mit nur 1 deutschen Sender (ARD), und schlechter w-lan Empfang!!!
Hier werden Schäden vom vorherigen Gast (Lampe) auf die Rechnung der nächsten gesetzt!!!! Keine Einsicht oder sonstiges, für Erklärungen. Hotel gehört renoviert, sehr desolater Zustand!!! Kein eigenes Badezimmer im Raum, Waschbecken in der Garderobe, kein Kasten für Gewand. Dusche sehr verdreckt und Vorhänge tragen schimmel!!! Sehr schlechter TÜV Empfang mit nur 1 deutschen Sender (ARD), und schlechter w-lan Empfang!!!

weniger
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.8
Sport & Unterhaltung
1.7
Zimmer
1.8
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
1.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
2.0
Pool
2.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
2.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
1.5
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.8
Sport & Unterhaltung
1.7
Zimmer
1.8
Jörg
Weiterempfehlung
5.5
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 13
Jörg
Weiterempfehlung
5.5
Alter 31-35
verreist als Paar
im Apr 13
Tolles Hotel in erstklassiger Lage
Das Hotel ist sehr übersichtlich angelegt und von der Größe her, sehr überschaubar . Der Zustand und die Sauberkeit des Hotels war sehr gut. Wir bekamen das Paßwort für den freien Internetzugang ohne Probleme an der Rezeption .

Wir genossen freies Internet und perfekte Handyerreichbarkeit. Im Mai und Juni ist Monsunzeit , da kann es sein , das es vermehrt regnet und das Meer zu gefährlich zum Baden ist.

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Es war immer ein Koch abgestellt , der nach Wunsch Omelette , Spiegelei oder Rührei zubereitete. Ansonsten konnte man zwischen gebackenen Bohnen , sämtlichen Variationen von Kartoffeln , Gemüse , gebratener Speck , Würstchen , verschiedenen Reisgerichten und Müslivariationen wählen. Es waren auch verschiedene Obstsorten und Salat ... mehr
Das Hotel ist sehr übersichtlich angelegt und von der Größe her, sehr überschaubar . Der Zustand und die Sauberkeit des Hotels war sehr gut. Wir bekamen das Paßwort für den freien Internetzugang ohne Probleme an der Rezeption .

Wir genossen freies Internet und perfekte Handyerreichbarkeit. Im Mai und Juni ist Monsunzeit , da kann es sein , das es vermehrt regnet und das Meer zu gefährlich zum Baden ist.

Wir hatten nur Frühstück gebucht. Es war immer ein Koch abgestellt , der nach Wunsch Omelette , Spiegelei oder Rührei zubereitete. Ansonsten konnte man zwischen gebackenen Bohnen , sämtlichen Variationen von Kartoffeln , Gemüse , gebratener Speck , Würstchen , verschiedenen Reisgerichten und Müslivariationen wählen. Es waren auch verschiedene Obstsorten und Salat vorhanden. Natürlich gab es auch etliche Brotsorten , Marmeladen und Honig.Täglich gab es auch French Toast und Pfannkuchen.

Vom Frühstücksbereich ( überdachter Gastgarten ) sind es nur höchstens 3 Meter bis zum Sandstrand. Die Rezeption liegt direkt an der Hauptstraße von Ao Nang , an der sich Restaurants , Imbißstände, Shops mit Klamotten und Souvenirs befinden.Der Flughafen Krabi ist ca. 30 Minuten Autofahrt entfernt. Zahlreiche Reisebüros befinden sich in unmittelbarer Nähe , in denen man sämtliche Ausflüge und Reisen buchen kann. Direkt an der Haupstraße von Ao Nang befinden sich sehr viele Pub's, teilweise mit Livemusik und Karaokebars. Vor dem Hotel gibt es eine Bushaltestelle und etliche Tuk Tuk Fahrer.

Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht . Das Zimmer hatte ein King Size Bett, Fernseher mit Deutscher Welle , Dusche und separates WC. Vor dem Bett befand sich eine tolle Badewanne. Ein Balkon war ebenfalls vorhanden. Der Kühlschrank im Zimmer wurde täglich gratis mit Wasserflaschen befüllt. Ein Wasserkocher mit Kaffee und Tee war ebenfalls vorhanden.

Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. In ganz Ao Nang kann man sich mit Englisch sehr gut verständigen . Die Zimmerreinigung wurde täglich perfekt durchgeführt.

Es waren insgesamt 2 Pools vorhanden, die wir aber selten genutzt haben, da das Meer und der Sandstrand zu verlockend waren. Das Hotel liegt am Beginn der Strandpromenade , an der sich 2 andere Hotels befinden . Man findet auch hier eine Imbißbude , Massagesalon's und am Ende der Promenade findet man 2 tolle Restaurants . Der Strand ist öffentlich , das heißt , es gibt keine Liegestühle und Sonnenschirme. Jede(r) liegt auf Decken und Matten.Man findet immer einen schattigen Platz am Strand.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Lori
2.2
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 13
Lori
2.2
Alter 26-30
verreist als Paar
im Apr 13
Es hätte ein schöner Urlaub werden sollen
Nie wieder!Wir kamen zu erst in ein zum himmel stinkendes Zimmer, welches eine riesige Wand vor dem Fenster hatte.Das WC war wohl vorher einmal der Kleiderschrank und ist mit einer einfachen Holzschwingtür wie im Saloon vom Rest des Raumes abgetrennt.Kleiderschrank gab es wiederum garkeinen, nur eine Garderobe. Sämmtliches Mobiliar in diesem Raum viel fast ausseinander und den Fehler mich auf einen der Stühle zu setzten sollte ich selbst mit meinen 50kg noch bereuen.Die Badewanne die mitten im Raum vor dem Bett stand war dreckig.Als wir das Zimmer beanstandet haben (ich mein hey wir hatten Superior gebucht und im Fluchtplan an der Tür war dieser eindeutig als Deluxe ausgewiesen) hieß es erst nur es gäbe keine Superiorzimmer und da könnte man nichts ändern.Nachdem wir uns damit aber nicht z ... mehr
Nie wieder!Wir kamen zu erst in ein zum himmel stinkendes Zimmer, welches eine riesige Wand vor dem Fenster hatte.Das WC war wohl vorher einmal der Kleiderschrank und ist mit einer einfachen Holzschwingtür wie im Saloon vom Rest des Raumes abgetrennt.Kleiderschrank gab es wiederum garkeinen, nur eine Garderobe. Sämmtliches Mobiliar in diesem Raum viel fast ausseinander und den Fehler mich auf einen der Stühle zu setzten sollte ich selbst mit meinen 50kg noch bereuen.Die Badewanne die mitten im Raum vor dem Bett stand war dreckig.Als wir das Zimmer beanstandet haben (ich mein hey wir hatten Superior gebucht und im Fluchtplan an der Tür war dieser eindeutig als Deluxe ausgewiesen) hieß es erst nur es gäbe keine Superiorzimmer und da könnte man nichts ändern.Nachdem wir uns damit aber nicht zufrieden geben wollten und eine Etage höher Druck gemacht haben, gab es plötzlich doch Superior Räume und wir wurden umquartiert.Dann wollte man uns glatt noch den Stuhl in Rechnung stellen, der beim einfachen drauf setzten kaputt ging und eine Sonderreinigung des Zimmers,weils dort ja stinkt..(hallo?!Das haben wir selber bei Ankunft bemängelt).Dann bekamen wir einen Raum im Innenhof. Dieser hatte zwei Einzelbetten, statt eines Doppelbettes, aber war wenigstens nicht mehr so heruntergekommen wie der erste.Wenn man mal davon absieht, das es kein dauerhaft fließendes Wasser gab, war dieses Zimmer halbwegs ok und den Balkon fanden wir recht schön.Zwei Tage vor Auszug zogen nebenan allerdings zwei Herrschaften ein (wir nannten sie liebevoll die Wahlfamilie), die neben dem ganzen Tag in Unterhosen auf dem Balkon flacken, keine anderen Hobbys zu haben schienen als Kettenrauchen.Das war in zweierlei Hinsicht blöd, zum einen, weil man auf diesem Balkon dicht an dicht saß, zum anderen, weil die Balkontür das einzige Fenster des Raumes war und somit der ganze Qualm in unseren Raum zog.In den Zimmern war aber das Rauchen per 2000Baht Strafe verboten, welche uns prompt auchnoch vom Hotel aufgeladen wurden.Alles in allem muss man auch dazu sagen, das es nicht unbedingt das billigste Hotel vor Ort ist und die Preisleistung absolut nicht stimmt.

weniger
Hotel allgemein
1.8
Lage und Umgebung
4.6
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.3
Zimmer
2.3
Zustand des Hotels
1.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
1.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
1.0
Atmosphäre
1.0
Pool
1.0
Ausstattung
2.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
1.0
Sauberkeit
2.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
1.8
Lage und Umgebung
4.6
Service
1.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
1.3
Zimmer
2.3
Oliver
Weiterempfehlung
4.4
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 13
Oliver
Weiterempfehlung
4.4
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jan 13
Schönes Hotel mit einigen Detailmängeln
Hotel in zentraler Lage in der Ortsmitte von Ao Nang, dadurch allerding auch recht laut. Hinzu kommt, dass die Anlegestelle der ortsüblichen (und sehr lauten) Longtail- Boote direkt am Hotel liegt. Die ganze Anlage ist von überschaubarer Größe, im asiatischen Stil errichtet, allerdings auch schon etwas in die Jahre gekommen - im Detail zeigen sich doch einige Mängel. Das Hotel verfügt über einen sehr schönen Innenhof mit großen Palmen & einem tollen Pool. Insgesamt eine schöne Anlage , allerdins nichts für Ruhe suchende.
Hotel in zentraler Lage in der Ortsmitte von Ao Nang, dadurch allerding auch recht laut. Hinzu kommt, dass die Anlegestelle der ortsüblichen (und sehr lauten) Longtail- Boote direkt am Hotel liegt. Die ganze Anlage ist von überschaubarer Größe, im asiatischen Stil errichtet, allerdings auch schon etwas in die Jahre gekommen - im Detail zeigen sich doch einige Mängel. Das Hotel verfügt über einen sehr schönen Innenhof mit großen Palmen & einem tollen Pool. Insgesamt eine schöne Anlage , allerdins nichts für Ruhe suchende.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.4
Service
5.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
4.3
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.4
Service
5.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
3.3
Zimmer
4.3
Monice
Weiterempfehlung
4.4
Alter 36-40
verreist als Paar
im Nov 12
Monice
Weiterempfehlung
4.4
Alter 36-40
verreist als Paar
im Nov 12
Vor- und Nachteile
Für dieses Hotel gibt es Vor- und Nachteile. Vorteile: Das Hotel ist super nahe am Strand gelegen, es hat zwei Pools und durch die Nähe zum Strand, ist selten viel los. Direkt vor dem Hotel gibt es unzählige Geschäfte und Restaurants. Das Zimmer ist sehr süß eingerichtet. Nachteile: Der Strand ist nicht sehr groß, und dadurch findet man nur wenige Schattenplätze. Am Pool dagegen ist es sehr Schattig, und es gibt gerade mal 4 Sonnenplätze, die wie euch denken könnt, morgens immer gleich mit Handtücher besetzt waren. Das Hotel hat eine Bar, Tags über super zum Getränke holen, abends aber sehr laut. Man findet erst zu späterer Stunde Ruhe. Die Klimaanlage kann nicht wirklich nach einer Temperatur geregelt werden, so das man ständig dabei ist sie an-und auszuschalten. Frühstück war ... mehr
Für dieses Hotel gibt es Vor- und Nachteile. Vorteile: Das Hotel ist super nahe am Strand gelegen, es hat zwei Pools und durch die Nähe zum Strand, ist selten viel los. Direkt vor dem Hotel gibt es unzählige Geschäfte und Restaurants. Das Zimmer ist sehr süß eingerichtet. Nachteile: Der Strand ist nicht sehr groß, und dadurch findet man nur wenige Schattenplätze. Am Pool dagegen ist es sehr Schattig, und es gibt gerade mal 4 Sonnenplätze, die wie euch denken könnt, morgens immer gleich mit Handtücher besetzt waren. Das Hotel hat eine Bar, Tags über super zum Getränke holen, abends aber sehr laut. Man findet erst zu späterer Stunde Ruhe. Die Klimaanlage kann nicht wirklich nach einer Temperatur geregelt werden, so das man ständig dabei ist sie an-und auszuschalten. Frühstück war nicht nach meinem Geschmack, aber darüber lässt sich streiten, meine Mann fand es gut.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.8
Ralf
Weiterempfehlung
5.8
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Sep 12
Ralf
Weiterempfehlung
5.8
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Sep 12
Gutes Hotel in absoluter top Lage
sehr schönes Hotel in direkter Strandlage, zum Frühstück sitzt man mit Meerblick direkt im freien überdachten Restaurant mit großem Frühstücksbuffet, verschiedenen frischen Früchten und Säften. Das Zimmer ist schön designt mit einer stylischen Badewanne im Zimmer wo man sich ein SPA Bad einlassen kann. Man hat zudem eine extra Dusche, und Toilette getrennt. Kleine Poollandschaft, aber todschick gemacht...absoluter hingucker. Zum Strand und zu den long trails...nur aus den Hotel raus...direkt vor dem Hotel alles zu finden. Ich kann dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen !
sehr schönes Hotel in direkter Strandlage, zum Frühstück sitzt man mit Meerblick direkt im freien überdachten Restaurant mit großem Frühstücksbuffet, verschiedenen frischen Früchten und Säften. Das Zimmer ist schön designt mit einer stylischen Badewanne im Zimmer wo man sich ein SPA Bad einlassen kann. Man hat zudem eine extra Dusche, und Toilette getrennt. Kleine Poollandschaft, aber todschick gemacht...absoluter hingucker. Zum Strand und zu den long trails...nur aus den Hotel raus...direkt vor dem Hotel alles zu finden. Ich kann dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen !

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.5
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.5