Einzelbewertungen

Simon
Weiterempfehlung
4.5
Alter 31-35
verreist als Paar
im Dec 14
Simon
Weiterempfehlung
4.5
Alter 31-35
verreist als Paar
im Dec 14
Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis!
Abgesehen von der Hotellobby und dem Frühstückssaal (sehr schön und sauber) ist das Hotel eher einfach gehalten, was aber unserer Meinung nach für einen Städteaufenthalt absolut ausreicht. Das Frühstücksbuffet ist vielfältig und sehr lecker. Auch das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer verfügen zwar über keinen Balkon, jedoch kann man zwischen 8 und 20 Uhr auf die Dachterrasse und den Ausblick über die Stadt genießen (Info für Raucher: Aschenbecher sind dort übrigens auch vorhanden). Man erreicht mit der Metro gut (in ca. 15 Minuten) die wichtigen Sehenswürdigkeiten wie den Königspalast und den liegenden Buddha oder mit der Linie Richtung Norden den Weekend Market (bei einem Aufenthalt übers Wochenende sehr empfehlenswert!). Wir würden dieses Hotel für diesen Preis jederze ... mehr
Abgesehen von der Hotellobby und dem Frühstückssaal (sehr schön und sauber) ist das Hotel eher einfach gehalten, was aber unserer Meinung nach für einen Städteaufenthalt absolut ausreicht. Das Frühstücksbuffet ist vielfältig und sehr lecker. Auch das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer verfügen zwar über keinen Balkon, jedoch kann man zwischen 8 und 20 Uhr auf die Dachterrasse und den Ausblick über die Stadt genießen (Info für Raucher: Aschenbecher sind dort übrigens auch vorhanden). Man erreicht mit der Metro gut (in ca. 15 Minuten) die wichtigen Sehenswürdigkeiten wie den Königspalast und den liegenden Buddha oder mit der Linie Richtung Norden den Weekend Market (bei einem Aufenthalt übers Wochenende sehr empfehlenswert!). Wir würden dieses Hotel für diesen Preis jederzeit weiterempfehlen und kommen gerne wieder!

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.5
Service
4.7
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
3.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
4.5
Service
4.7
Essen & Trinken
5.3
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
5.0
Annelie
Weiterempfehlung
5.4
Alter 61-65
verreist als Single
im Mar 13
Annelie
Weiterempfehlung
5.4
Alter 61-65
verreist als Single
im Mar 13
Cha Da in Bangkok
Das Hotel liegt zwar nicht im Zentrum, man ist jedoch mit U-Bahn und Skytrain sehr schnell und preiswert überall, ob nun zum Einkaufen oder zu Sehenswürdigkeiten. Ich hatte ein de Luxe-Zimmer gebucht und bekam beim Einchecken ein kostenlose upgrade in eine Suite mit late check out. Das Hotel ist zwar etwas älter, aber sehr gepflegt und macht einen sehr ordentlichen Eindruck. Besonders das Lobbypersonal ist sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Die Suite war mit Parkettboden ausgestattet und sehr geräumig. Wäschewechsel erfolgte täglich (es wurde auch täglich nass geputzt!). Das Frühstückbuffett (im Preis inbegriffen) war gut bestückt, es wurde schwerpunktmässig sehr viel für die asiatischen Gäste angeboten. Einzig der Kaffee war für mich nicht geniessbar (bin auf Tee ausgewichen ... mehr
Das Hotel liegt zwar nicht im Zentrum, man ist jedoch mit U-Bahn und Skytrain sehr schnell und preiswert überall, ob nun zum Einkaufen oder zu Sehenswürdigkeiten. Ich hatte ein de Luxe-Zimmer gebucht und bekam beim Einchecken ein kostenlose upgrade in eine Suite mit late check out. Das Hotel ist zwar etwas älter, aber sehr gepflegt und macht einen sehr ordentlichen Eindruck. Besonders das Lobbypersonal ist sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit. Die Suite war mit Parkettboden ausgestattet und sehr geräumig. Wäschewechsel erfolgte täglich (es wurde auch täglich nass geputzt!). Das Frühstückbuffett (im Preis inbegriffen) war gut bestückt, es wurde schwerpunktmässig sehr viel für die asiatischen Gäste angeboten. Einzig der Kaffee war für mich nicht geniessbar (bin auf Tee ausgewichen). Sehr ruhig und gepflegt ist der kleine Pool auf dem Dach. Es gibt auch genügend Schattenplätze.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.7
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.7
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.8
Verena
Weiterempfehlung
3.9
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jan 13
Verena
Weiterempfehlung
3.9
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Jan 13
Abseits gelegen, aber sauberes Hotel
Das Hotel liegt sehr ausserhalb des Geschehens, dennoch ist man mit U-Bahn auch gleich im Zentrum und die Sehenswürdigkeiten lassen sich allgemein am besten mit Taxi oder tuk-tuk erreichen! Frühstück war gut und umfangreich. Der Hotelpool am Dach sehr klein aber für eine kleine Abfrischung und die Aussicht absolut in Ordnung. Das Bad war etwas klein und keine richtige Tür vorhanden. Für ein Paar Tage ist das OK...

Das Hotel liegt sehr ausserhalb des Geschehens, dennoch ist man mit U-Bahn auch gleich im Zentrum und die Sehenswürdigkeiten lassen sich allgemein am besten mit Taxi oder tuk-tuk erreichen! Frühstück war gut und umfangreich. Der Hotelpool am Dach sehr klein aber für eine kleine Abfrischung und die Aussicht absolut in Ordnung. Das Bad war etwas klein und keine richtige Tür vorhanden. Für ein Paar Tage ist das OK...

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.5
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
2.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
4.5
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Carsten
2.3
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Oct 11
Carsten
2.3
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Oct 11
Außerhalb - schlechtes Frühstück
Zimmer, Bad und Bettwäsche dreckig. Wifi muss man bezahlen. Außerhalb gelegen. Zum Königspalast benötigt man mit ÖPNV mindestens 1 Std obwohl Ubahn Station nur 5 Minuten weg ist. Kleine Supermärkte, Starbucks, McDonalds in der Nähe. Frühstück war kalt, schlecht und kaum Auswahl. Kleiner Pool auf dem Dach. Der Fitnessraum verdient die Bezeichnung nicht. Personal an der Rezeption eher unfreundlich. Kein Safe in den Standarzimmern. Wertsachen unbedingt in den Safe an der Rezeption legen, da Zimmermädchen die Türen beim Reinigen öffen lassen und zwischen den Zimmern hin- und hergehen. Viele Thais und Inder im Hotel

Zimmer, Bad und Bettwäsche dreckig. Wifi muss man bezahlen. Außerhalb gelegen. Zum Königspalast benötigt man mit ÖPNV mindestens 1 Std obwohl Ubahn Station nur 5 Minuten weg ist. Kleine Supermärkte, Starbucks, McDonalds in der Nähe. Frühstück war kalt, schlecht und kaum Auswahl. Kleiner Pool auf dem Dach. Der Fitnessraum verdient die Bezeichnung nicht. Personal an der Rezeption eher unfreundlich. Kein Safe in den Standarzimmern. Wertsachen unbedingt in den Safe an der Rezeption legen, da Zimmermädchen die Türen beim Reinigen öffen lassen und zwischen den Zimmern hin- und hergehen. Viele Thais und Inder im Hotel

weniger
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
1.8
Service
2.7
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.8
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
2.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
1.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
2.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
1.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
2.0
Pool
3.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
1.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
3.0
Kinderbetreuung
1.0
Größe Badezimmer
2.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.3
Lage und Umgebung
1.8
Service
2.7
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.8
Claudia
Weiterempfehlung
4.6
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 10
Claudia
Weiterempfehlung
4.6
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 10
Total ok, aber etwas vom Schuß.
Schönes Hotel, aber zum MBK oder zur KhaoSan zu weite Anfahrten. 7Eleven nicht unmittelbar neben dem Hotel, Carrefour ca. 10 Min Fussweg. Hotel wird hauptsächlich von Thais genutzt. Aber Personal total lieb und nett.

Schönes Hotel, aber zum MBK oder zur KhaoSan zu weite Anfahrten. 7Eleven nicht unmittelbar neben dem Hotel, Carrefour ca. 10 Min Fussweg. Hotel wird hauptsächlich von Thais genutzt. Aber Personal total lieb und nett.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.8
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.8
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Thomas
Weiterempfehlung
4.3
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 10
Thomas
Weiterempfehlung
4.3
Alter 41-45
verreist als Familie
im Apr 10
Gutes Hotel fernab des Touristenstroms
14-stöckiges Hotel, welches vor kurzem vollständig renoviert wurde. Alles wird sehr sauber gehalten. In unserem Zimmerpreis war Frühstück eingeschlossen, zweimal pro Woche gibt es auch abends ein (nicht im Preis eingeschlossenes, aber sehr günstiges) Büffet à discretion, welches sehr empfehlenswert ist. Während unseres Aufenthalts war die Gästeschar sehr durchmischt, viele Asiaten, aber auch viele Europäer, hauptsächlich aus Skandinavien. Die meisten Skandinavier scheinen aber vorallem wegen der damaligen Vulkanasche und dem geschlossenen europäischen Luftraum gestrandet zu sein und es ist mir nicht bekannt, ob diese auch sonst im Cha Da-Hotel gelandet wären. Ich vermute eher nicht.

Wir waren aus privaten Gründen einen ganzen Monat im Cha Da Hotel und während dieser Zeit änderte ... mehr
14-stöckiges Hotel, welches vor kurzem vollständig renoviert wurde. Alles wird sehr sauber gehalten. In unserem Zimmerpreis war Frühstück eingeschlossen, zweimal pro Woche gibt es auch abends ein (nicht im Preis eingeschlossenes, aber sehr günstiges) Büffet à discretion, welches sehr empfehlenswert ist. Während unseres Aufenthalts war die Gästeschar sehr durchmischt, viele Asiaten, aber auch viele Europäer, hauptsächlich aus Skandinavien. Die meisten Skandinavier scheinen aber vorallem wegen der damaligen Vulkanasche und dem geschlossenen europäischen Luftraum gestrandet zu sein und es ist mir nicht bekannt, ob diese auch sonst im Cha Da-Hotel gelandet wären. Ich vermute eher nicht.

Wir waren aus privaten Gründen einen ganzen Monat im Cha Da Hotel und während dieser Zeit änderte sich die Zusammenstellung des Frühstücksbüffets nie... Wir beanstanden dies aber auch nicht, da das Hotel ja nichts für unseren langen Aufenthalt kann... ;) Jedoch bietet das Frühstücksbüffet nicht wirklich viel, aber es ist gerade noch so akzeptabel. Zweimal pro Woche gibt es im selben Raum ein Büffet, an welchem man sich à discretion satt essen kann. Von thailändischen Gerichten über westliche Steaks in allen Fleischsorten gibt es alles, selbst einen Stand mit frischer Noodle Soup wird aufgebaut. Sehr empfehlenswert! Ansonsten gibt es noch ein Restaurant im Eingangsbereich, in welchem wir aber nie Gäste gesehen haben, obwohl das Hotel während dieser Zeit mehrheitlich ausgebucht war. In der Empfangshalle gibt es noch eine Coffee Shop, in welchem man Kuchen und Kaffee kriegt, aber auch ein Bier oder einen (einfachen) Drink. Das Personal dort ist äusserst freundlich und hatte auch mit den gestrandeten Skandinaviern nie die Ruhe verloren, obwohl diese während unseres Aufenthaltes diesen Bereich des Hotels des öfteren im wahrsten Sinne des Wortes in Beschlag genommen haben.

Wie im Titel erwähnt liegt das Hotel fernab des Touristenstroms. In Gehdistanz befinden sich 2-3 richtig gute (thailändische und hauptsächlich von Thais besuchte) Restaurants. Verständigung dort auf englisch nicht immer möglich. Im einen Restaurant (vom Hotel aus gesehen ca. 100 m links) names U-Thong (nur auf thailändisch beschriftet) bekommen Ausländer deshalb eine Speisekarte mit Fotos der Speisen. Achtung: auf dieser ist nur ein Bruchteil der Speisen drauf, welche die Speisekarte in thailändischer Schrift beinhaltet... Etwa 8-10 Gehminuten entfernt liegt ein grosser Carrefour-Supermarkt und ein Robinson, selbst das riesige, exklusive Esplanade Shoppingcenter wäre in etwa 20 Gehminuten erreichbar, man kann dorthin aber auch getrost eines der vielen Motorradtaxis nehmen, welche in der Gegend des Hotels ihre Dienste anbieten. Um das Hotel herum gibt es leider abends keine Möglichkeit, irgendwo in Ruhe noch einen Schlummertrunk oder ein Bierchen oder so zu sich zu nehmen. Das Unterhaltungsangebot beschränkt sich einzig auf die vielen "Entertainment Massage Center", welche vorallem für asiatische Touristen wohl das Mass aller Dinge sind. Die nächste U-Bahnstation ist Huay Kwang und liegt ca. 10 Gehminuten vom Hotel entfernt.

Zimmer sind gross mit angenehmem Laminatboden. Wir hatten ein Deluxe-Zimmer, welches nebst dem grossen Bett auch noch einen Schreibtisch sowie einen Sitz-/Liegecouch beinhaltete. Grosser LCD-Fernseher ist vorhanden, allerdings Kabelkanal, d.h. nicht viele Spielfilm-Sender sondern mehr für Thai-Gäste ausgerichtet.

An der Rezeption war die Freundlichkeit des Personals sehr unterschiedlich. Die Damen waren immer sehr nett, die Herren doch des öfteren launisch... Mit englisch gibt es keine Probleme. Die Zimmerreinigung war immer sehr speditiv und gründlich. Im Hotel könnte man auch Wäsche zum waschen abgeben, es ist aber preislich wesentlich günstiger einen Laundry Shop in einer der Sois zur Ratchadapisek Road aufzusuchen.

Der Fitnessraum welchen es anscheinend gäbe, wurde während unseres Aufenthaltes gerade umgebaut. Inzwischen dürfte der wohl fertig sein. Auf dem Dach gibt es noch einen kleinen Pool mit ein paar Liegen. Das ganze ist wirklich klein und gerade in den späten Nachmittagsstunden ist der Platz nicht ausreichend für die vielen Gäste.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Gianni
Weiterempfehlung
4.9
Alter 31-35
verreist als Paar
im Feb 10
Gianni
Weiterempfehlung
4.9
Alter 31-35
verreist als Paar
im Feb 10
Cha da Bangkok ok
wir waren drei nacht, wir hatten delux zimmer ,in hotel es gibt espresso bar ,restaurant,frustuck buffet, wenige minute ist eine shopping center carrefur,,.fur drei tage ok,,,..pool am 14 stock,klein aber sauber ,.wenig leute..

wir waren drei nacht, wir hatten delux zimmer ,in hotel es gibt espresso bar ,restaurant,frustuck buffet, wenige minute ist eine shopping center carrefur,,.fur drei tage ok,,,..pool am 14 stock,klein aber sauber ,.wenig leute..

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.7
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.7
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Elke & Christian
Weiterempfehlung
4.5
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 10
Elke & Christian
Weiterempfehlung
4.5
Alter 36-40
verreist als Paar
im Feb 10
Schmuckstück in Bangkok
Das Cha-Da Hotel (vorher Siam Beverly Hotel) bietet 215 Zimmer in drei verschiedenen Kategorien (Deluxe, Superior, Junior Suite). Als sehr gut zu bewerten, empfanden wir die Größe der Zimmer, aber dazu später mehr. Das Hotel ist neu renoviert und in einem sehr guten Zustand. Auch die Sauberkeit in allen Bereichen ist als gut bis sehr gut zu bewerten. Wir hatten Frühstück mit eingeschlossen. Die Gästestruktur: viele europäische Gäste, von jung bis alt.

Telefonieren über z.B. Happy-simkart (7/11). Was wir sehr empfehlen können ist ein Ausflug (wir haben einen Fahrer vom Hotel genommen) zur spektakulären "Ancient City" oder "Muang Boran" genannt. Dort werden auf 300 ha Thailands Sehenswürdigkeiten als Miniaturausgabe (1/3) dargestellt. Sehr, sehr gut!!!

Wir haben nur ... mehr
Das Cha-Da Hotel (vorher Siam Beverly Hotel) bietet 215 Zimmer in drei verschiedenen Kategorien (Deluxe, Superior, Junior Suite). Als sehr gut zu bewerten, empfanden wir die Größe der Zimmer, aber dazu später mehr. Das Hotel ist neu renoviert und in einem sehr guten Zustand. Auch die Sauberkeit in allen Bereichen ist als gut bis sehr gut zu bewerten. Wir hatten Frühstück mit eingeschlossen. Die Gästestruktur: viele europäische Gäste, von jung bis alt.

Telefonieren über z.B. Happy-simkart (7/11). Was wir sehr empfehlen können ist ein Ausflug (wir haben einen Fahrer vom Hotel genommen) zur spektakulären "Ancient City" oder "Muang Boran" genannt. Dort werden auf 300 ha Thailands Sehenswürdigkeiten als Miniaturausgabe (1/3) dargestellt. Sehr, sehr gut!!!

Wir haben nur das Frühstück genutzt. Dieses gestaltet sich als "übersichtlich". Kontinentales Frühstück vorhanden und ein paar Salate. Eierspeisen stehn ausgekühlt am anderen Ende des Raumes... Naja, für uns ist das nicht so tragisch, wenn das Frühstück nicht so toll ist, da wir darauf nicht so viel wert legen. Mittag- oder Abendessen haben wir nicht genutzt. Des weiteren befindet sich noch ein Espressocafe in der Lobby, welches 24 Stunden geöffnet hat.

Sehr gute Lage, da nur 300 m von der Metro-Station "Huai Khwang Station" entfernt. Wir sind mit der Linie bis zur Station "Sukhumvit Station" gefahren und dort in die Skytrain Staion "Asoke" umgestiegen. Von dort aus mit dem Skytrain zu den Shoppingcentern oder weiter (mit umsteigen) bis zur Station "Saphan Taksin" und von dort weiter mit den Booten zu den Sehenswürdigkeiten. Eine sehr bequeme Art Bangkok zu erkunden. Der Flughafen ist ca 45 min entfernt. In der Hotelumgebung befinden sich verschieden Minimärkte in kurzer Laufdistanz. Sowie verschiedene Shoppingsmöglichkeiten, wie Märkte und Läden.

Wir haben im Deluxezimmer übernachtet. Größe ca 35 qm. Kein Teppich (juhuu!), mit warmen Farben designed und sehr sauber. Kleiderschrank, Safe, Flatscreen, Schreibtisch, Klimaanlage, Telefon und Minibar. Der Zustand des gesamten Zimmers war neuwertig und sehr gut. Badezimmer mit Badewanne und integrierter Dusche.

Freundliches, hilfsberites und zuvorkommendes Personal. Fremdsprachenkenntnisse (englisch) gut bis sehr gut. Zimmerreinigung war ebenfalls gut bis sehr gut. Beschwerden hatten wir keine. Die Managerin war sehr kulant und hat uns unsere Anreisenacht (1.00 uhr) nur halb berechnet.... (Hut ab!)

Pool ist oben auf dem Dach vorhanden mit wunderbarer Aussicht auf die Skylines von Bangkok. Dieser ist sauber und mit guter Wasserqualität. Liegen und Sonnenschutz vorhanden. Handtücher erhält man am Counter.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Manuela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Dec 08
Manuela
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Dec 08
Hotel sehr zentral gelegen, alles super
14 Stockwerke, wird gerade renoviert, freundliche und großzügige Zimmer, alles sehr sauber. Wir hatten kein Frühstück, nur einmal ausprobiert, wer gerne schon in der Früh Reis mit Beilagen essen mag, dann ist der Preis okay ansonsten besser woanders.

Preise sehr angemessen, wir waren jetzt Anfang Dezember, ca 30 Grad aber angenehm, da die Luftfeuchtigkeit relativ trocken war. Wir hatten nur schönes Wetter.

1 Restaurant, sehr sauber, landestypisch, wer es mag.

Einkaufsmöglichkeiten in 10 Minuten Entfernung, echt super. Riesige Einkaufszentren mit tollen Restaurants auch günstig. Nachbarhotel ist das Concorde Tower Hotel gewesen. Metrostation in 5 Minuten Entfernung, gute Anbindung ins Zentrum.

Jeden Tag frische Handtücher, Betten sehr bequem, ausg ... mehr
14 Stockwerke, wird gerade renoviert, freundliche und großzügige Zimmer, alles sehr sauber. Wir hatten kein Frühstück, nur einmal ausprobiert, wer gerne schon in der Früh Reis mit Beilagen essen mag, dann ist der Preis okay ansonsten besser woanders.

Preise sehr angemessen, wir waren jetzt Anfang Dezember, ca 30 Grad aber angenehm, da die Luftfeuchtigkeit relativ trocken war. Wir hatten nur schönes Wetter.

1 Restaurant, sehr sauber, landestypisch, wer es mag.

Einkaufsmöglichkeiten in 10 Minuten Entfernung, echt super. Riesige Einkaufszentren mit tollen Restaurants auch günstig. Nachbarhotel ist das Concorde Tower Hotel gewesen. Metrostation in 5 Minuten Entfernung, gute Anbindung ins Zentrum.

Jeden Tag frische Handtücher, Betten sehr bequem, ausgestattet mit Fön, Dusche, Badewanne, alles sehr sauber. Stromversorgung wie in Deutschland, waren im 12 Stockwerk, tolle Aussicht genossen. Zur Strasse hin in der Höhe ging es auch mit dem Verkehrslärm. Großen Fernseher gehabt mit englischsprachigem Programm dabei. Man kann locker zu dritt darin verbringen.

Sehr freundliches Personal und auch hilfsbereit. Mit englisch kommt man super voran. Wäscheservice hatten wir einmal in Anspruch genommen, alles super geklappt. Zimmerreinigung sehr gut, auch das Check-In und Check-Out, alles prima geklappt

Es ist einer im Hotel, bei dem kann man Ausflüge buchen, wir haben es nur nicht in Anspruch genommen, da wir unser eigenes Programm hatten. Pool auf dem Dach, super Aussicht und auch toller Pool, sehr sauber gewesen. Hatten nur leider überhaupt keine Zeit ihn zu nutzen. Internet in der Hotellhalle, sehr günstig, muß man kein Internetcafe aufsuchen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.5
Antonie
Weiterempfehlung
5.4
Alter 61-65
verreist als Single
im Apr 06
Antonie
Weiterempfehlung
5.4
Alter 61-65
verreist als Single
im Apr 06
Gutes preiswertes Mittelklasse-Hotel
Ich war schon einige Male im Siam-Beverly-Hotel. Vom Airport aus gut und schnell erreichbar. Taxi-Meter kein Problem. U-Bahn 5 Min., sehr gutes Seafood-Lokal 3 Min. Auch kl.Supermarkt und Garküchen in der Nachbarschaft. Ansonsten nichts touristisches. Bei asiarooms gebucht für 15.- - 18--€ Im Hotel viele asiatische Reisegruppen.

Ich war schon einige Male im Siam-Beverly-Hotel. Vom Airport aus gut und schnell erreichbar. Taxi-Meter kein Problem. U-Bahn 5 Min., sehr gutes Seafood-Lokal 3 Min. Auch kl.Supermarkt und Garküchen in der Nachbarschaft. Ansonsten nichts touristisches. Bei asiarooms gebucht für 15.- - 18--€ Im Hotel viele asiatische Reisegruppen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.3
Essen & Trinken
5.2
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.3
Essen & Trinken
5.2
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.8