366 Hotelbewertungen
69 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.4
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.3
Service
5.2
Essen & Trinken
4.7
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
3.9

Einzelbewertungen

Dominik
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 19
Dominik
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 19
Viele Enttäuschungen
Das Hotel ist in die Jahre gekommen! Zimmer: Als wir ankamen war unser Zimmer sehr dreckig. Auf dem Boden lagen ganze Haarbüschel und das Bettlaken war dreckig.Nach einer Beschwerde wurde das Zimmer wieder nach einer Beschwerde wurde das Zimmer Jedoch direkt gereinigt. Ansonsten sind die Möbel teilweise kaputt, Fliesen gebrochen, im Bad ist viel Schimmel. Anlage: Anlage ist sauber, jedoch lassen sich auch hier die Jahre anmerken. Den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt. Wetter: Wir hatten zunächst bedenken, dass Es viel regnen wird. Wenn es geregnet hat, dann mal für eine Stunde. Ansonsten war es schönster Sonnenschein mit angenehmen Wind. Essen: Morgens und Mittags gab es Buffet, was und nach einer Woche zum Halse raushing,weil es ziemlich eintönig war. Da wir in der Nebensaison ... mehr
Das Hotel ist in die Jahre gekommen! Zimmer: Als wir ankamen war unser Zimmer sehr dreckig. Auf dem Boden lagen ganze Haarbüschel und das Bettlaken war dreckig.Nach einer Beschwerde wurde das Zimmer wieder nach einer Beschwerde wurde das Zimmer Jedoch direkt gereinigt. Ansonsten sind die Möbel teilweise kaputt, Fliesen gebrochen, im Bad ist viel Schimmel. Anlage: Anlage ist sauber, jedoch lassen sich auch hier die Jahre anmerken. Den Wellnessbereich haben wir nicht genutzt. Wetter: Wir hatten zunächst bedenken, dass Es viel regnen wird. Wenn es geregnet hat, dann mal für eine Stunde. Ansonsten war es schönster Sonnenschein mit angenehmen Wind. Essen: Morgens und Mittags gab es Buffet, was und nach einer Woche zum Halse raushing,weil es ziemlich eintönig war. Da wir in der Nebensaison da waren und nur wenig Gäste da waren, gab es kein Abendbuffet, sondern es war abwechselnd ein A la carte Restaurant auf. Dort gab es dann immer die gleiche Karte. Für Vegetarier gibt es in allen Restaurants eine Auswahl von ca 5 Gerichten. Und für wählerischere Menschen ist das Essen eher weniger was. Das was es gab war jedoch lecker! Allgemein: Das Meer und der Strand sind Traumhaft schön! Ausflüge sind empfehlenswert! Das Hotel was nebenan gebaut wird, war bei uns lange noch nicht fertig! In unserer Urlaubszeit wurde daran auch nicht weitergearbeitet. Ich kann mir vorstellen, dass es stören kann, wenn sie weiterbauen( gerade vom Strand aus). Wlan war bei uns gratis( hat nicht bis ins Zimmer und zum Strand gereicht) Safe kostet Geld! Fazit: Puerto Plata gerne wieder nur mit einem anderen Hotel!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Hanseat
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Hanseat
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Jul 19
Zimmer verdienen keine vier Sterne
Hotel hat gute Lage am Strand. Unser Zimmer war sehr abgewohnt, Möbel so vorhanden sehr alt und beschädigt. Hotelanlage selbst ist in einem guten Zustand. Baustelle direkt neben dem Hotel.

Kaum Abwechslung, geschmacklich eher dürftig.

Alt und abgewohnt, Schimmel wurde nur frisch überstrichen. Sauberkeit mangelhaft.

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

Annehmbar, wurde durch uns aber kaum benutzt.

Hotel hat gute Lage am Strand. Unser Zimmer war sehr abgewohnt, Möbel so vorhanden sehr alt und beschädigt. Hotelanlage selbst ist in einem guten Zustand. Baustelle direkt neben dem Hotel.

Kaum Abwechslung, geschmacklich eher dürftig.

Alt und abgewohnt, Schimmel wurde nur frisch überstrichen. Sauberkeit mangelhaft.

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

Annehmbar, wurde durch uns aber kaum benutzt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
1.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
1.0
Carina und Christian K
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 19
Carina und Christian K
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 19
Gastronomische Katastrophe!
So vom Ding her nicht schlecht mit den einzelnen Bungalows und kleinen 2stöckigen Gebäuden.Was jedoch echt auffällt ist die Baufälligkeit einiger Sachen bspw. Duschen ,Türen ,Teile des Pools ,die Bettliegen am Strand! Guter Zustand ist nur dort zu erkennen wo man Bluebay Clubmitglied ist!

Wir sind wahrlich nicht die größten Feinschmeckern auf dieser Welt,doch in der DomRep haben wir bereits wesentlich besser gegessen!! Gemäß Reisebeschreibung gibt es die Möglichkeit vom Buffet zu essen oder eines der drei A'la Carte Restaurants zu nutzen!!! Die Realität sah so aus,das an verschiedenen Tagen das Buffet geschlossen ist und ein (1) A'la Carte Restaurant geöffnet wurde! In jedem gab es lediglich 4 Hauptspeisen die wir in zwei Wochen jeweils 3mal zur Wahl hatten!!! Dazu kommt daß sic ... mehr
So vom Ding her nicht schlecht mit den einzelnen Bungalows und kleinen 2stöckigen Gebäuden.Was jedoch echt auffällt ist die Baufälligkeit einiger Sachen bspw. Duschen ,Türen ,Teile des Pools ,die Bettliegen am Strand! Guter Zustand ist nur dort zu erkennen wo man Bluebay Clubmitglied ist!

Wir sind wahrlich nicht die größten Feinschmeckern auf dieser Welt,doch in der DomRep haben wir bereits wesentlich besser gegessen!! Gemäß Reisebeschreibung gibt es die Möglichkeit vom Buffet zu essen oder eines der drei A'la Carte Restaurants zu nutzen!!! Die Realität sah so aus,das an verschiedenen Tagen das Buffet geschlossen ist und ein (1) A'la Carte Restaurant geöffnet wurde! In jedem gab es lediglich 4 Hauptspeisen die wir in zwei Wochen jeweils 3mal zur Wahl hatten!!! Dazu kommt daß sich die einzelnen Restaurants im Geschmack nicht wirklich unterscheiden! Und wo gibt es Sushi mit Fleischwurst!? Die Mittagssnacks an der Strandbar/Restaurant bestehen aus kalten Speisen,es sei denn man ist direkt beim auffüllen der Auslage da! Die Härte waren die vorgebratenen Bürgerpatties die man sich nochmal auf dem Kontaktgrill aufwärmen sollte! Da der Wind dort durchzieht ist alles nach kürzester Zeit kalt! Insgesamt haben wir in einem Hotel noch nie so einfallslos und schlecht gegessen!! Aber auch hier betrifft es nur die Verantwortlichen Köche! Das Servicepersonal in den Restaurants kann einen Leid tun,wenn nach 5 Minuten spätestens ein Gericht serviert werden muss wo in zwei Wochen nicht einmal das Gemüse richtig durch war! Sorry,war echt angepisst... Es gab natürlich noch die Cocktails ,aber ausser bei1-3 fruchtigen Varianten schmeckt man leider auch den billigen Schnaps raus! An der Rezeption gab's noch ne Bar die zahlungspflichtig ist oder eben wieder Bluebay Clubmitgliedern vorbehalten ist,...entgegen der Reisebeschreibung in der ja alles All-In sein sollte!

Fahrt zum Hotel ab Flughafen 20 Minuten ca..

Geschlafen haben wir gut,was das Bett angeht. Minibar wird nicht jeden Tag aufgefüllt entgegen der Reisebeschreibung! Ausser Wasser bekommt man vielleicht Mal eine Pepsi oder SevenUp! Wenn wir gewollt hätten ,hätte der Duschschlauch prima in das Loch in den Fliesen gepasst😅

Sämtliches Personal ist sehr bemüht und zuvorkommend! Lediglich die Köche sollten mal echt nen Tritt in den Hintern bekommen...

Angebote gibt es genug,wenn man will. Wir sind da nicht so... Die Animateure sind echt ganz cool drauf und Nerven auch nicht,wenn man nicht will!

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Martina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jun 19
Martina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jun 19
Traumurlaub in der Karibik
Eine sehr gepflegte Hotelanlage. Wir verbringen unseren Urlaub immer dort. im Mai / Juni waren wir zuletzt dort und werden im September / Oktober wieder dort hin fliegen. Die Zimmer sind zwar in die Jahre gekommen. Hauptsache diese sind sauber und der Handtuchwechsel ist täglich. Das komplette Personal und ist freundlich und zuvorkommend. Es wird nun einmal nebenan gebaut, dadurch entsteht auch Baulärm. Ich glaube nicht, das Ihnen der Baulärm Nachts besser gefällt. Was ich allerdings überhaupt nicht verstehen kann, das das Büffet geschlossen sein soll und man in die Restaurant ausweichen muß. Dies gab es noch nie. Es gibt einige Experten die zu Hause sich das Geld für´s Essen und den Urlaub vom Mund absparen müssen und im Urlaub eine große Lippe riskieren. Wir fühlen uns seid Jahren in die ... mehr
Eine sehr gepflegte Hotelanlage. Wir verbringen unseren Urlaub immer dort. im Mai / Juni waren wir zuletzt dort und werden im September / Oktober wieder dort hin fliegen. Die Zimmer sind zwar in die Jahre gekommen. Hauptsache diese sind sauber und der Handtuchwechsel ist täglich. Das komplette Personal und ist freundlich und zuvorkommend. Es wird nun einmal nebenan gebaut, dadurch entsteht auch Baulärm. Ich glaube nicht, das Ihnen der Baulärm Nachts besser gefällt. Was ich allerdings überhaupt nicht verstehen kann, das das Büffet geschlossen sein soll und man in die Restaurant ausweichen muß. Dies gab es noch nie. Es gibt einige Experten die zu Hause sich das Geld für´s Essen und den Urlaub vom Mund absparen müssen und im Urlaub eine große Lippe riskieren. Wir fühlen uns seid Jahren in diesem Hotel sauwohl. Alles ist einfach perfekt.

Ich kann nur sagen, das die Speisen alle sehr schmackhaft sind, und für jeden Geschmack etwas dabei ist. Großes Lob an die Köche und Beiköche.

Der Transfer ist sehr kurz ( ca. 20 Min. ). Die Einkaufs Mole befindet sich in 200m Entfernung. Bis Puerto Plata sind es ca. 8 Kilometer, dorthin kommt man am besten mit einem Bus, und kostet 30 Pesos. Es gibt auch sehr viele Ausflugsziele in der Nähe

Zimmer sind in die Jahre gekommen, aber wofür brauche ich das Zimmer: Zum schlafen und duschen Täglich werden die Zimmer geputzt und tägliche Handtuchwechsel. was möchte ich denn mehr?

Die Mitarbeiter sind alle sehr höflich, nett, freundlich und zuvorkommend. Sie gehen sofort auf die Wünsche der Gäste ein. Sollte mal etwas unvorhergesehen maßen mal etwas defekt sein, wird sofort für Abhilfe gesorgt.

Das Freizeitangebot ist groß. Schnorcheln und Kajakfahren ist Inkl. Golf, Jetski, Bananboort, Parasailing etc. ist Kostenpflichtig

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Birgit
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Apr 19
Birgit
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Apr 19
Immer wieder gerne !
Kleines, feines Erwachsenenhotel, ein bissel in die Jahre gekommen, Schöne Anlage, sehr nettes Personal. Angenehme Animation

Abwechslungsreiches Buffett, Angenehme Atmosphäre, es gab die Möglichkeit im A la Karte Restaurant zu speisen Superfreundliches Personal vom Bar-Personal, über das RestaurantPersonal bis zur Security

Zentral gelegen in einer schönen Anlage. Möglichkeit zum Golf spielen, Shoppen, Spazieren gehen, Kutsche fahren... Fahrt zum Hotel ca. 25 Minuten. Tolle Ausflugsziele zeitnah zu erreichen.

Großes Bett, TV, Klimaanlage,Ventilator,Kühlschrank, Bad mit Dusche ,Toilette,Fön. Kleine Terasse vor der Zimmertüre. Habe sehr gut geschlafen

Sehr nettes Personal, jederzeit wurde nachgefragt ob alles in Ordnung ist, wie geht es dir?...etc. ... mehr
Kleines, feines Erwachsenenhotel, ein bissel in die Jahre gekommen, Schöne Anlage, sehr nettes Personal. Angenehme Animation

Abwechslungsreiches Buffett, Angenehme Atmosphäre, es gab die Möglichkeit im A la Karte Restaurant zu speisen Superfreundliches Personal vom Bar-Personal, über das RestaurantPersonal bis zur Security

Zentral gelegen in einer schönen Anlage. Möglichkeit zum Golf spielen, Shoppen, Spazieren gehen, Kutsche fahren... Fahrt zum Hotel ca. 25 Minuten. Tolle Ausflugsziele zeitnah zu erreichen.

Großes Bett, TV, Klimaanlage,Ventilator,Kühlschrank, Bad mit Dusche ,Toilette,Fön. Kleine Terasse vor der Zimmertüre. Habe sehr gut geschlafen

Sehr nettes Personal, jederzeit wurde nachgefragt ob alles in Ordnung ist, wie geht es dir?...etc. Auf Fragen, Wünsche wurde sofort eingegangen und bei Reklamationen wurde sich um schnelle Verbesserung bemüht

Tolles Animationsteam! Tagsüber leichte Animation, wenn man nicht wollte wurde man auch in Ruhe gelassen. Nachmittag im Poolbereich täglich wechselnde Kurse wie z.B. SushiKurs, Salsa-Kurs, Coctail-Kurs... Abends vor dem Programm/der Show gab es die Möglichkeit Bachata und/der Merengue zu tanzen Abwechslungsreiches Abendprogramm

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Thomas
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Feb 19
Thomas
3.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Feb 19
Ballerman Reiseziel für Kanadier
Wer Party machen will ist hier genau richtig. Das Hotel ist ein einziges Schlachtfeld für saufende Kanadier, welche die völlige Oberhand haben. Man kommt sich echt als Außenseiter vor. Dieses Hotel ist für Kanadier der Ballermann. Wenn man seine Ruhe will ist man hier definitiv falsch da man schon um 10 Uhr Morgens Schreihals betrunkene Leute vor sich hat.

Das Essen war eher gut. Natürlich wiederholt sich das Essen von Woche zu Woche, jedoch ist das völlig normal in einem 4 Sterne Hotel der Dom. Rep.. Man hat eigentlich nach 4-5 Tagen immer das gleiche gegessen, weil man dann wusste was einem schmeckt und was nicht, was aber völlig ok ist. Das Hotel wirbt mit Sushi Kursen, als wir am Buffet das Sushi gesehen haben mussten wir Lachen bis uns die Tränen kamen :D Da lagen nur seh ... mehr
Wer Party machen will ist hier genau richtig. Das Hotel ist ein einziges Schlachtfeld für saufende Kanadier, welche die völlige Oberhand haben. Man kommt sich echt als Außenseiter vor. Dieses Hotel ist für Kanadier der Ballermann. Wenn man seine Ruhe will ist man hier definitiv falsch da man schon um 10 Uhr Morgens Schreihals betrunkene Leute vor sich hat.

Das Essen war eher gut. Natürlich wiederholt sich das Essen von Woche zu Woche, jedoch ist das völlig normal in einem 4 Sterne Hotel der Dom. Rep.. Man hat eigentlich nach 4-5 Tagen immer das gleiche gegessen, weil man dann wusste was einem schmeckt und was nicht, was aber völlig ok ist. Das Hotel wirbt mit Sushi Kursen, als wir am Buffet das Sushi gesehen haben mussten wir Lachen bis uns die Tränen kamen :D Da lagen nur sehr schlechte Maki-Rollen mit 95 Prozent Reis rum. Das lustigste war das die Füllung zb aus einer winzigen Gurke und Kochschinken bestand. Da hat es uns vom Humorfaktor komplett zerrissen. Wir haben vor dem Sushi Buffet Tränen gelacht weil es so traurig war. Wer Ahnung vom guten Sushi hat weiß was ich meine. A la carte war genauso witzig, mehr Schein als Sein. Gibt größtenteils das selbe wie beim Buffet. Spart euch die Zeit und geht zum Buffet.

Die Lage ist sehr gut wenn man im Norden der Dom. Rep. seinen Urlaub verbringen möchte. Empfehle aber eher den Süden. Strand ist schön und sehr sauber. Man kann super Spaziergänge machen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es sehr viele und auch zu sehr guten Preisen. Leider sind die Strandverkäufer für einige sehr nervig. Es gab sogar einen Fall wobei sich ein Gast so sehr mit einem Verkäufer angelegt hatte das es fast zu einer Schlägerei gekommen war. Wir haben sie nach 2-3 Tagen einfach ignoriert und garnicht mehr geantwortet, dann sind sie weiter gegangen. Finde es nur sehr schade dass das Hotel nichts dagegen unternimmt. Naja das Hotel kassiert warscheinlich von denen ne kleine Provision.

Die Zimmer sind grundsätzlich ausreichend ausgestattet. Wir haben uns nicht wirklich großartig für die Zimmer interessiert da wir nur zum Schlafen und Duschen im Zimmer waren. Trotzdessen möchte ich dazu ein paar hilfreiche Sachen sagen. Die Reinigung ist eher Mangelhaft. Die Kissen hatten z.B. Flecken (den gesamten Urlaub). Das Badezimmer ist wirklich sehr eklig. Nur kurz rein Duschen, Zähne putzen, AA machen und Haare föhnen sind schon genug um sich starken Herpes, Powerpilz und Supertripper einzufangen. Wasserversorgung ist ebenfalls mangelhaft. Außerdem tropfte es von der Decke.

Service gibt es kaum einen. Es werden einen nur Getränke im Restaurant gebracht. Am Strand oder am Pool muss man selber zur Bar gehen und sich sein 200ml großes Getränk holen. Außer man kauft sich z.B. von den Strandverkäufern eine riesen Thermokanne um sich damit von dem Barkeeper seine Cola auffüllen zu lassen. Das würde mir als Hotelbesitzer schon sehr peinlich sein....Von einem 4 Sterne Hotel erwarte ich das es mehrere Strand- bzw Poolläufer gibt welche einem Getränke zur Liege bringen (Die meisten Mitarbeiter stehen eh nur rum oder quatschen mit den Gästen um Trinkgeld zu bekommen).

Freizeitangebote sind reichlich vorhanden. Man kann so gut wie alles an Sport- und Unterhaltungsmöglichkeiten machen......außer Abends. Die Abendanimation bereitete uns wieder unglaubliche Lachkrämpfe da es so brutal schlecht war. Die Animateure können wirklich NICHTS außer Tanzen. in 6 von 7 Tagen werden Abendanimationen so ausgeführt das Gäste vom Hotel auf die Bühne geholt werden um sich Blöd darstellen zu lassen damit sich der Rest der Gäste amüsieren kann. Schon sehr armsehlig wenn man keine Unterhaltung auf die Beine bekommt.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Sascha
1.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 19
Sascha
1.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jan 19
1-Stern ist noch zu viel!
Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Wir mussten wegen der Mängel im Zimmer zwei mal umziehen. Dabei war keinerlei Hilfe vom Hotelpersonal zu erwarten was für ein 4-Sternehotel nicht tragbar ist. Die Baustelle am Strand ist noch da und es wird wohl noch eine weile dauern das Gebäude fertiggestellt ist. Die nervigen Strandverkäufer sind in höchstform und stöhren alle 15 min und die vom Hotel ausgegeben Plastikbecher verschmutzen den Strand.

Das Essen ist gut und abwechslungsreich.

1) großes Zimmer mit Sitzgruppe: Stehlampe, Thermostat von der Klimaanlage und Toilettenspülung defekt. kein warm Wasser 2) kleines Zimmer mit Balkon: dach war undicht und es tropfte aufs Bett. Sind im Regen umgezogen 3) wieder großes Zimmer mit Sitzgruppe: auch hier Stehlampe und Therm ... mehr
Das Hotel ist sehr in die Jahre gekommen. Wir mussten wegen der Mängel im Zimmer zwei mal umziehen. Dabei war keinerlei Hilfe vom Hotelpersonal zu erwarten was für ein 4-Sternehotel nicht tragbar ist. Die Baustelle am Strand ist noch da und es wird wohl noch eine weile dauern das Gebäude fertiggestellt ist. Die nervigen Strandverkäufer sind in höchstform und stöhren alle 15 min und die vom Hotel ausgegeben Plastikbecher verschmutzen den Strand.

Das Essen ist gut und abwechslungsreich.

1) großes Zimmer mit Sitzgruppe: Stehlampe, Thermostat von der Klimaanlage und Toilettenspülung defekt. kein warm Wasser 2) kleines Zimmer mit Balkon: dach war undicht und es tropfte aufs Bett. Sind im Regen umgezogen 3) wieder großes Zimmer mit Sitzgruppe: auch hier Stehlampe und Thermostat von der Klimaanlage defekt, Badezimmer sehr klein, Mäusekot in den Schubladen des Wandschrankes und der Minikühlschrank war sehr laut.

Servicepersonal an Rezeption und der Gastservice ist sehr schlecht. Die Mängel in den Zimmern wurden gemeldet und das Personal sagte auch das sie sich darum kümmern würden, nur passierte nichts. Jedoch ist das Personal in den Restaurants und an der Bar sehr freundlich.

Freizeitangebote sind reichlich vorhanden doch sind sie oft überteuert.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
1.0
Jens
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Dec 18
Jens
3.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Dec 18
sehr guter Service aber aktueller Baulärm nebenan
Wir waren nun zum dritten Mal in diesem Hotel, da wir von dem Konzept (kleineres Erwachsenenhotel mit internationaler Ausrichtung) und dem allgemeinen Service mehr als zufrieden waren. Leider hat sich dies nun zum Negativen geändert. Hervorzuheben ist der aktuell vorgefundene Baulärm vom angrenzenden Grundstück, welcher den ganzen Tag über andauerte. Dies war insbesondere am Strand sehr nervig und kaum auszuhalten. Außerdem waren die Strandverkäufer wieder da, die ständig die Gäste angesprochen haben. Der Komplette Strandabschnitt am Wasser wurde täglich für alle umliegenden Hotels von Algenresten gesäubert. Sehr schön gestaltete Grün- / Gartenanlage, die auch ständig gereinigt wurde.

Es gibt ein Hauptrestaurant, eine Strandbar, eine swim-up poolbar und 3 a la carte Restaurants ... mehr
Wir waren nun zum dritten Mal in diesem Hotel, da wir von dem Konzept (kleineres Erwachsenenhotel mit internationaler Ausrichtung) und dem allgemeinen Service mehr als zufrieden waren. Leider hat sich dies nun zum Negativen geändert. Hervorzuheben ist der aktuell vorgefundene Baulärm vom angrenzenden Grundstück, welcher den ganzen Tag über andauerte. Dies war insbesondere am Strand sehr nervig und kaum auszuhalten. Außerdem waren die Strandverkäufer wieder da, die ständig die Gäste angesprochen haben. Der Komplette Strandabschnitt am Wasser wurde täglich für alle umliegenden Hotels von Algenresten gesäubert. Sehr schön gestaltete Grün- / Gartenanlage, die auch ständig gereinigt wurde.

Es gibt ein Hauptrestaurant, eine Strandbar, eine swim-up poolbar und 3 a la carte Restaurants welche separat vorab reserviert werden müssen. Die a la carte waren leider nicht immer verfügbar. Es gab eine ausreichende Auswahl an Speisen im Haupthaus, die sich allerdings ständig wiederholte. Die Qualität war aus unserer Sicht (subjektiv) schlechter geworden. Häufig war es auch nur lau warm. Viel Obst und auch Suppen verfügbar. Essen an der Strandbar eintönig. Getränke waren teilweise ungeniessbar (z.B. Rot- und Weisswein, Bier) Sehr zu empfehlen ist definitiv Cuba Libre. Große Weinkarte war zwar vorhanden, allerdings waren diese nicht verfügbar - erst zu Weihnachten! Im Aussenbereich wurden die Getränke in billigsten Plastikbechern ausgegeben (auch bei Abendveranstaltungen). Tipp: Nehmt euch eigene Thermobecher mit (wie wir es immer machen - können auch vor Ort in der Mall gekauft werden)

Lage im Norden von DR - 20 Min. vom Flughafen POP und ca 15 Min von Puerto Plata entfernt. Im überwachten Bereich von Playa Dorada mit direkter Strandlage. In der Nähe ist eine Mall zum Einkaufen von Souvenirs und Klamotten, Rockbar und DIsco.

Wir hatten ein Superior Zimmer, welches etwas größer ist mit zusätzlichen Balkon. Allerdings fehlten bereits einiges Mobiliar (Hocker, Bettvorleger, Schaukel) und der allgemeine Zustand war auch nicht mehr sehr gepflegt. AC funktionierte einwandfrei, Deckenventilator allerdings sehr laut. Bad klein innenliegend. Zumindest war alles sauber / gut gereinigt, kein Schimmel oder schlechter Geruch. Zimmerreinigung inkl. Handtuchwechsel täglich und gut ausgeführt. Bettmatratze sehr hart

Grundsätzlich war der Service des gesamten Personals sehr gut. Ale Mitarbeiter waren sehr freundlich - angefangen von der Chefin Ines, über den Restaurant- und Barpersonal bis hin zu den Zimmerreinigungs- und Hotelpflegekräften. Bei Fragen und kleineren Problemen wurde versucht sofort zu helfen. In den Restaurants waren die Mitarbeiter fast immer sehr aufmerksam und immer gut gelaunt. Animationsteam war bemüht die Gäste immer einzubinden und Aktivitäten durchzuführen.

Viele Angebote kostenlos vorhanden - z.B. Minigolf, div Wassersportaktivitäten (nicht motorisiert), Tischtennis . Motorisierte Aktivitäten (z.b. Jetski, Bananaboot) , Spa, Golf usw gegen Entgelt vor Ort buchbar. sehr kleiner Fitnessraum und spartanisch ausgestattet. Größtes Manko aus persönlicher Sicht war die defekte Beach-Volleyballanlage, welche erst nach mehreren Tagen und vielen Nachfragen repariert worden ist. 3 Pools vorhanden - einer davon mit Swim-up Bar - dieser war nachmittags häufig sehr schmutzig.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.0
Mike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 18
Mike
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Nov 18
Wir werden uns auf jeden Fall wiedersehen
Fliegen schon seit Jahren immer wieder gern dorthin. Tolle Familiäre Atmosphäre, angefangen von der Informationszentrale über den Service bis hin zur Animation. Jedes Jahr ein unbeschreiblicher Urlaub bei Freunden.

20 Minuten Transfer bis zum Hotel.

Fliegen schon seit Jahren immer wieder gern dorthin. Tolle Familiäre Atmosphäre, angefangen von der Informationszentrale über den Service bis hin zur Animation. Jedes Jahr ein unbeschreiblicher Urlaub bei Freunden.

20 Minuten Transfer bis zum Hotel.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
René
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Nov 18
René
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Nov 18
Erholung pur!
Sehr gepflegte Und saubere Anlage. Die Zimmer sind zwar etwas in die Jahre gekommen aber absolut in Ordnung. Tägliche Reinigung der Zimmer und täglicher Handtuchwechsel erfolgte ohne Probleme. Tägliche Animation am Pool und am Strand, welche nicht aufdringlich war. Wer viel Ruhe wollte, hatte am Pool vom SPA die Möglichkeit. Die Mitarbeiter der Restaurants und der Rezeption ( inkl. Gästeservice) vermitteln einem viel Freude und Spass am Arbeiten. Jeder Wunsch wurde ohne grosse Worte einem von den Lippen abgelesen. Vielen Dank dafür!!!

Sehr gepflegte Und saubere Anlage. Die Zimmer sind zwar etwas in die Jahre gekommen aber absolut in Ordnung. Tägliche Reinigung der Zimmer und täglicher Handtuchwechsel erfolgte ohne Probleme. Tägliche Animation am Pool und am Strand, welche nicht aufdringlich war. Wer viel Ruhe wollte, hatte am Pool vom SPA die Möglichkeit. Die Mitarbeiter der Restaurants und der Rezeption ( inkl. Gästeservice) vermitteln einem viel Freude und Spass am Arbeiten. Jeder Wunsch wurde ohne grosse Worte einem von den Lippen abgelesen. Vielen Dank dafür!!!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
0.0