1244 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.4
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Ursula Elisabeth Magdalena
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 18
Ursula Elisabeth Magdalena
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 18
Schön wie eh und je!
Sehr schöne Anlage im Grünen mit Blick aufs Meer - gute vielseitige Menuauswahl - sehr freundliches Personal. Wir waren zum 4. Mal dort und wiederum sehr zufrieden.

Sehr schöne Anlage im Grünen mit Blick aufs Meer - gute vielseitige Menuauswahl - sehr freundliches Personal. Wir waren zum 4. Mal dort und wiederum sehr zufrieden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Katharina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 18
Katharina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 18
Daumen hoch
Teile des Hotels wurden neu renoviert und unser Zimmer war sehr schön. Die Lage ist ruhig, aber man erreicht zu Fuß das Zentrum nach einem kleinen Spaziergang. Das Essen war in Ordnung. Wir würden wieder kommen.

Teile des Hotels wurden neu renoviert und unser Zimmer war sehr schön. Die Lage ist ruhig, aber man erreicht zu Fuß das Zentrum nach einem kleinen Spaziergang. Das Essen war in Ordnung. Wir würden wieder kommen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Diecky
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Freunde
im Mai 18
Diecky
Weiterempfehlung
6.0
Alter 70PLUS
verreist als Freunde
im Mai 18
Zufrieden
Das Hotel liegt am Hang und die Zimmer müssen zu Fuß erreicht werden. Es gibt weder einen Aufzug oder Fahrservice, um bequem an sein Zimmer zu kommen.

Die Verpflegung war als Buffet. Es war ausreichend und üppig. Manche Speisen waren Billigprodukte. Griechischer Schafskäse war ein holländisches Produkt!

Das Zimmer war sehr gut. Die Einrichtung neu und frisch. Da wurde an der richtigen Stelle investiert. Die Dusche und der Rest des Badezimmers war neu und simpel eingerichtet.

Tagsüber war die Rezeption besetzt und eine Dame könnte sehr gut deutsch. Sie war immer höflich und hilfsbereit. Ansonsten merkte man, dass die Betreiber Holländer sind. Die sog. Animation war schlicht schlecht. Da hat man viel zu billig „eingekauft“! Eine mittlere Katastrophe war, da ... mehr
Das Hotel liegt am Hang und die Zimmer müssen zu Fuß erreicht werden. Es gibt weder einen Aufzug oder Fahrservice, um bequem an sein Zimmer zu kommen.

Die Verpflegung war als Buffet. Es war ausreichend und üppig. Manche Speisen waren Billigprodukte. Griechischer Schafskäse war ein holländisches Produkt!

Das Zimmer war sehr gut. Die Einrichtung neu und frisch. Da wurde an der richtigen Stelle investiert. Die Dusche und der Rest des Badezimmers war neu und simpel eingerichtet.

Tagsüber war die Rezeption besetzt und eine Dame könnte sehr gut deutsch. Sie war immer höflich und hilfsbereit. Ansonsten merkte man, dass die Betreiber Holländer sind. Die sog. Animation war schlicht schlecht. Da hat man viel zu billig „eingekauft“! Eine mittlere Katastrophe war, dass ich zum Rückflug um 4:40 Uhr abgeholt wurde. Alle Türen waren verschlossen. Um zur Abmeldung zur Rezeption zu kommen musste ich abenteuerliche Wege gehen. Um sich bei der auch verschlossenen Rezeption melden zu können, musste ich mit der Faust laut am Fenster „klopfen“! Dann öffnete Ein Pförtner, welcher nicht zu meiner Abreise gebrieft worden war. Er konnte den Computer nicht bedienen und hatte dadurch auch keine Information zu meiner Abreise.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
3.5
Zimmer
6.0
Patrizia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 18
Patrizia
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Apr 18
Schöne... Anlage...
Die Anlage(insbesondere Zimmer und Speisesaal wurden modernisiert) Zimmer im oberen Bereichen (Block23) sind zu Fuß mühsam zu erreichen da es nur Bergauf geht. Info: viele holländische Gäste

Wir hatten All- Inklusive: was aber nicht heißt das alles wieder inbegriffen ist man musste bei den Getränken wieder einmal genau Nachfragen was man Trinken kann alles(seltsam war das man Schnäpse und Liköre umsonst bekam und Cocktails musste man wieder extra bezahlen) das Essen in Buffetform war vielfälltig und geschmacklich gut.Der Kaffee am morgen war sehr gut.Ansonsten musste man leider bei der Zapfanlage für Bier 3-4 Gläser wegschütten da nur erst Schaum rauskam.Als störend fanden wir die Bekleidung der Gäste am Abendessen und Frühstück vom Pool gleich ins Restaurant ( Flipflop, Badesho ... mehr
Die Anlage(insbesondere Zimmer und Speisesaal wurden modernisiert) Zimmer im oberen Bereichen (Block23) sind zu Fuß mühsam zu erreichen da es nur Bergauf geht. Info: viele holländische Gäste

Wir hatten All- Inklusive: was aber nicht heißt das alles wieder inbegriffen ist man musste bei den Getränken wieder einmal genau Nachfragen was man Trinken kann alles(seltsam war das man Schnäpse und Liköre umsonst bekam und Cocktails musste man wieder extra bezahlen) das Essen in Buffetform war vielfälltig und geschmacklich gut.Der Kaffee am morgen war sehr gut.Ansonsten musste man leider bei der Zapfanlage für Bier 3-4 Gläser wegschütten da nur erst Schaum rauskam.Als störend fanden wir die Bekleidung der Gäste am Abendessen und Frühstück vom Pool gleich ins Restaurant ( Flipflop, Badeshort oder Bikinioberteil nur) wir finden zum Essen sollte man schon angemessene Kleidung tragen .

Etwas Abseits der Stadt San Antony ( Mietwagen erforderlich) es gibt kleine Strandbuchten diese waren aber im April leider überwiegend von Hundebesitzern belegt. Auch die Sauberkeit ließ zu wünschen übrig sehr viel Müll überall.Die Fahrt mit Mietwagen vom Flughafen dauerte ca. 20 min. Das Hotel bietet kostenlose Parkplätze wohl an aber es darf am Abend nicht zu spät werden dann sind alle besetzt und man muss auf die Suche gehen.

Im Ikeastil eingerichtet.Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt.Den Balkon fanden wir etwas zu klein mit 2 Stühlen und Tisch. Die Aussicht vom Block 23 in der 2 Etagen war nicht so optimal man sah zwar etwas vom Meer aber musste auch auf das Nachbargebäude vom Dach schauen .Bad etwas klein und der Spiegel an der Wand passte optisch garnicht und war auch zu klein. Die Betten waren bequem. Was wir toll fanden das es Deutsche Fernsehprogramme gab.

An der Bar und im Restaurant war das Personal sehr freundlich und Aufmerksam. Die Reception war auch sehr hilfsbereit aber leider nur eine Angestellte konnte ein paar Worte in Deutsch alles andere wurde in English gesprochen.Unsere Zimmer konnten wir gleich nach der Ankunft beziehen (ca.12.00uhr) ansonsten wäre es erst ab 14 Uhr möglich fanden wir super.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Ronald
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 17
Ronald
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 17
empfehlenswert
Die Anlage (insbesondere Zimmer und Speisesaal) wurden modernisiert. Wir fanden es super :) Zur Info: viele holländische Gäste

Die Anlage (insbesondere Zimmer und Speisesaal) wurden modernisiert. Wir fanden es super :) Zur Info: viele holländische Gäste

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Reisefee
3.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Oct 16
Reisefee
3.0
Alter 66-70
verreist als Freunde
im Oct 16
Eine schönen Anlage kaputtrenoviert
Kenne die Anlage seit 1978. Super Lage. Letztes Jahr ganz passabel renoviert. Jedoch schlechter Service. Fast nur Holländer.

Buffet im Kantinenstil. Es gab nicht besonders viel Auswahl. 95 % Holländer. Es gab meißt keine freien Tische. Extrem laut durch vieeele Kinder. Und es sah z.T. auf den Tischen aus wie auf dem Schlachtfeld. Die Speisekarte der zu buchenden Restaurants war ausschließlich in holländisch.

Wunderschön am Hang gelegen außerhalb von Sant Antoni. Fuhren mit Leihwagen.

Neu renoviert im Ikea-Stil. Super Betten. Keine Nachtkästchen. Duschabtrennung eine Katastrophe. Nach dem Duschen steht das ganze Bad unter Wasser. Unsere Eingangstür ging 5x nicht auf. Bis wer kam und öffnete dauerte es. Bei Regen lief das Wasser unter der Eingangstür durch. ... mehr
Kenne die Anlage seit 1978. Super Lage. Letztes Jahr ganz passabel renoviert. Jedoch schlechter Service. Fast nur Holländer.

Buffet im Kantinenstil. Es gab nicht besonders viel Auswahl. 95 % Holländer. Es gab meißt keine freien Tische. Extrem laut durch vieeele Kinder. Und es sah z.T. auf den Tischen aus wie auf dem Schlachtfeld. Die Speisekarte der zu buchenden Restaurants war ausschließlich in holländisch.

Wunderschön am Hang gelegen außerhalb von Sant Antoni. Fuhren mit Leihwagen.

Neu renoviert im Ikea-Stil. Super Betten. Keine Nachtkästchen. Duschabtrennung eine Katastrophe. Nach dem Duschen steht das ganze Bad unter Wasser. Unsere Eingangstür ging 5x nicht auf. Bis wer kam und öffnete dauerte es. Bei Regen lief das Wasser unter der Eingangstür durch.

Mühte sich. Hat aber nicht funktioniert.WA

Diverse Sportangebote. Abendveranstaltung fast ausschließlich in holländsich.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
2.0
Norbert
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 16
Norbert
3.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Sep 16
Adios----sagt man nur wenn man nicht zurück kommt!
Als langjähriger Stammgast ca 30 mal, haben wir das Stella Maris als gediegenes Hotel erlebt freundliches Personal ,gutes Essen gemütliche Zimmer, gemischte Gästeschar---für uns eigentlich perfekt. Nun wurde es von einem neuen Besitzer übernommen. Aus Stella Maris Paraiso wurde Marple Stella Maris--- nun ist es alles andere als ein Paradies . Notdürftig mit billigsten Mittel renoviert, mit Ikeastilmitteln ausgestattet. Stahleingangstüren, Räume sehr hellhörig, Wände zwar neu gestrichen und größerer Fernseher--aber nicht mehr dasman sich dort zu Hause fühlen kann. Nur noch holländische Gäste, wir leben an der holländischen Grenze und fühlen uns dort auch zu Hause, aber im Stella Maris wurde scheinbar die Spreu abgeliefert und den Weizen in den Niederlanden gelassen. Aber wer es braucht ... mehr
Als langjähriger Stammgast ca 30 mal, haben wir das Stella Maris als gediegenes Hotel erlebt freundliches Personal ,gutes Essen gemütliche Zimmer, gemischte Gästeschar---für uns eigentlich perfekt. Nun wurde es von einem neuen Besitzer übernommen. Aus Stella Maris Paraiso wurde Marple Stella Maris--- nun ist es alles andere als ein Paradies . Notdürftig mit billigsten Mittel renoviert, mit Ikeastilmitteln ausgestattet. Stahleingangstüren, Räume sehr hellhörig, Wände zwar neu gestrichen und größerer Fernseher--aber nicht mehr dasman sich dort zu Hause fühlen kann. Nur noch holländische Gäste, wir leben an der holländischen Grenze und fühlen uns dort auch zu Hause, aber im Stella Maris wurde scheinbar die Spreu abgeliefert und den Weizen in den Niederlanden gelassen. Aber wer es braucht : innerhalb von einer Stunde wurden uns 3 mal Rauschmittel zum Kauf angeboten.

Das Essen war vielfältig und auch ansprechend dekoriert, die Zusammensetzung des Buffetts war allerdings gewöhnungbedürftig, für die Pommes und Frikandelfraktion, mag es ansprechend gewesen sein. Katzenkopfgroße Kartoffel, mit Räucherwurst und Gemüse in Tomatensosse, haben nicht meinen Zuspruch gefunden. Den täglichen Katoffelpürreebehälter rührte niemand an. Aber über Geschmack sollte man nicht streiten. Salate, Obst, und Dessert war in großer Menge und Auswahl vorhanden. Die Atmosphäre kann man so beschreiben: in Badekleidung von der Poolbar zur Terassenbar zum vorglühen und dann ins Restaurant. Das uns bekannte Hinweisschild bezüglich Badekleidung im Restaurant wurde entfernt.

An der Lage hat sich eigentlich nicht viel geändert. Hotel liegt etwas abseits in SanAntoni, aber trotzdem in der Nähe zweier kleiner Strände. Bushaltestelle vor dem Hotel, neben den täglichen Müllhalden. Die Einkaufsmöglichkeiten innerhalb der Anlage wurden entfernt, einige Umbaumassnahmen wurden vorgenommen, deshalb noch einige Baustellen mit Schuttbergen.

Wie schon beschrieben, die Zimmer waren bis 2015 stillgerecht ausgestattet, Bad wurde renoviert, die Möbelierung besteht aus 1 Doppelbett, 1 Beistellbett, 1 Kofferbank, 1 Hocker,1 Tisch nur von einer Seite zu benutzen. 1 TV an der Wand, 2 Balkonstühle, kleiner Kühlschrank, Licht vielfälltig. tägliche Reinigung, Klimaanlage

Dem Stammpersonal gilt wie seit Jahren schon die beste Bewertung---immer TOP Vielen Dank an Reception, Bar und Restaurantpersonal. Das neu hinzugekommene Personal ist aber genau so freundlich und hilfsbereit, wie das Stammpersonal . Alle Achtung für diese Leistung !!!!! Normalerweise wurde uns aus gesundheitlichen Gründen immer ein Zimmer im unteren Bereich der Anlage reserviert, in diesem Jahr erklärte man uns zuerst unser Zimmer wäre noch nicht fertig und nach 8 stündiger Wartezeit, das Zimmer würde erst nach 6 Tagen frei.

Da wir uns im Stella Maris nicht mehr wohl fühlten, haben wir Freizeitangebote nicht wahrgenommen.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Peter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 16
Peter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jul 16
Schönes Hotel in toller Lage
Aus meiner Sicht ist es ein sehr schönes Hotel in einer sehr schönen Hanglage mit viel Grün und zum Teil tollem Ausblick auf die große Bucht vor St.-Antoni. Ich war mittlerweile zum zweiten Mal dort. Die einzelnen Wohnhäuser sind auf das gesamte Gelände verteilt, wobei man zum Teil auch gut zu Fuß sein muss. Die Zimmer sind modern renoviert mit einem großen LCD-Fernseher, Klima, und einem kleinen Kühlschrank. Die 3 großen Pools haben uns sehr gut gefallen und haben jeweils eine Bar. Aus meiner Sicht sind auch genügend Liegen vorhanden, was auch nicht immer selbstverständlich ist. Das Buffet-Restaurant bietet eine große Vielzahl an Speisen zu allen drei Mahlzeiten an, uns fehlte es an nichts. Etwas gewöhnungsbedürftig war nur der Umgang mit den Deckeln der großen Warmhalte-Pfannen in denen ... mehr
Aus meiner Sicht ist es ein sehr schönes Hotel in einer sehr schönen Hanglage mit viel Grün und zum Teil tollem Ausblick auf die große Bucht vor St.-Antoni. Ich war mittlerweile zum zweiten Mal dort. Die einzelnen Wohnhäuser sind auf das gesamte Gelände verteilt, wobei man zum Teil auch gut zu Fuß sein muss. Die Zimmer sind modern renoviert mit einem großen LCD-Fernseher, Klima, und einem kleinen Kühlschrank. Die 3 großen Pools haben uns sehr gut gefallen und haben jeweils eine Bar. Aus meiner Sicht sind auch genügend Liegen vorhanden, was auch nicht immer selbstverständlich ist. Das Buffet-Restaurant bietet eine große Vielzahl an Speisen zu allen drei Mahlzeiten an, uns fehlte es an nichts. Etwas gewöhnungsbedürftig war nur der Umgang mit den Deckeln der großen Warmhalte-Pfannen in denen die Warmspeisen aufbewahrt werden :-) . Die tägliche Animation war sehr schön und locker gestaltet. Das Animations-Team war sehr engagiert, freundlich, unterhaltsam und auch im Abendprogramm immer für die großen und kleinen Gäste Aufgeschlossen. Ein tolles Team, kann ich nur sagen.. Ich hätte mir gewünscht ein paar mehr deutschsprachige Gäste anzutreffen, oder zumindest ein bunteres Publikum. Es war wieder ein schöner Urlaub auf Ibiza. Gerne wieder.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Norbert
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 16
Norbert
2.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Jun 16
Nach 30 Urlauben sagen wir Adios Stella Maris !!!
Älteres Hotel, notdürftig renoviert, mit billigsten Mitteln, das Hotel hatte vor Jahren Stil, gediegen, gemischtes Publikum, eigentlich eine Oase zum wohlfühlen, doch seit 2016 voll gepackt mit lärmenden und betrunkenen Holländern. Tagesablauf der Gäste am Pool liegen und trinken, zum Essen mit Badekleidung, zurück zum Pool bis 17.00 Uhr, zum vorglühen an die Terassenbar, Abendessen in Badekleidung und anschließend zur Animation auf die Terrasse. Lebe an der Grenze zu den Niederlanden und mag die Holländer aber in Ibiza unerträglich. 30 wunderschöne Urlaub dort verbracht, aber zuletzt haben wir das Hotel nur noch zum schlafen genutzt.

Sehr große Auswahl, Quantität OK , Qualität für die Frikandel und Pommes Fraktion reicht es, aber die Esskultur der freilaufenden Niederländer l ... mehr
Älteres Hotel, notdürftig renoviert, mit billigsten Mitteln, das Hotel hatte vor Jahren Stil, gediegen, gemischtes Publikum, eigentlich eine Oase zum wohlfühlen, doch seit 2016 voll gepackt mit lärmenden und betrunkenen Holländern. Tagesablauf der Gäste am Pool liegen und trinken, zum Essen mit Badekleidung, zurück zum Pool bis 17.00 Uhr, zum vorglühen an die Terassenbar, Abendessen in Badekleidung und anschließend zur Animation auf die Terrasse. Lebe an der Grenze zu den Niederlanden und mag die Holländer aber in Ibiza unerträglich. 30 wunderschöne Urlaub dort verbracht, aber zuletzt haben wir das Hotel nur noch zum schlafen genutzt.

Sehr große Auswahl, Quantität OK , Qualität für die Frikandel und Pommes Fraktion reicht es, aber die Esskultur der freilaufenden Niederländer läßt zu wünschen übrig.

Ruhig gelegen aber doch zentral, mit Bushaltestelle vor dem Hotel neben der Müllhalde. 2 kleiner Strände in 5 min zu erreichen.

Bett, Tisch, 2 Stühle einer ohne Umbau zu benutzen, Kofferbank, Riesenfernseher,renoviertes Bad, Blecheingangs türen, beim schliessen ist die Umgebung wach.

Da alt gediente Personal ist Spitze, seit Jahren sehr freundlich.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.0
Damir
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Oct 15
Damir
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Oct 15
Zum entspannen oder für sportliche Ausflüge nutzen
Sehr ruhig gelegene Hotel Pavillon Anlage. Gut gepflegt und einen Ruhe Pool für Erwachsene. Weitere Wege wenn Mann schöne Aussicht aus Zimmer oder Balkon sehen möchte.

Unterschnittliche Auswahl der Speisen. Wenn Mann später kommt, gibt es kaum Nachschub.

Im Grünen gelegen.

Rezeption wusste nicht wann das Oktober Fest ist. 1 Tag später wurde gross um dekoriert, und 1000 Gäste kamen dazu, Plakate gab es Überfall auf der Insel.

Waren nur zuwenig Leute da

Sehr ruhig gelegene Hotel Pavillon Anlage. Gut gepflegt und einen Ruhe Pool für Erwachsene. Weitere Wege wenn Mann schöne Aussicht aus Zimmer oder Balkon sehen möchte.

Unterschnittliche Auswahl der Speisen. Wenn Mann später kommt, gibt es kaum Nachschub.

Im Grünen gelegen.

Rezeption wusste nicht wann das Oktober Fest ist. 1 Tag später wurde gross um dekoriert, und 1000 Gäste kamen dazu, Plakate gab es Überfall auf der Insel.

Waren nur zuwenig Leute da

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.6
Service
3.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
2.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
4.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
4.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.6
Service
3.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
3.8