9 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0

Einzelbewertungen

Frank
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mar 18
Frank
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mar 18
Die Villa ist sehr zu empfehlen
Die Villa liegt in Hanglage und hat einen tollen Blick auf das Meer und den Ort. Das Haus bietet alles, was man für einen Urlaub braucht, die Küche ist sehr gut ausgestattet, alle Räume großzügig geschnitten. Parkplatz für Mietwagen direkt vor der Villa vorhanden.

10 km vom Flughafen, trotzdem wenig Fluglärm, Supermarkt in 2 min mit dem Auto zu erreichen, Strand und Hafen in 5 min mit dem Auto zu erreichen.

Villa war in der Küche mit großem Kühlschrank, Gefriertruhe, Mikrowelle, Backofen, elektr. Saftpresse, Wasserkocher usw. sehr gut ausgestattet, eigener Pool, eigener Parkplatz, große Terrasse

Die Villa liegt in Hanglage und hat einen tollen Blick auf das Meer und den Ort. Das Haus bietet alles, was man für einen Urlaub braucht, die Küche ist sehr gut ausgestattet, alle Räume großzügig geschnitten. Parkplatz für Mietwagen direkt vor der Villa vorhanden.

10 km vom Flughafen, trotzdem wenig Fluglärm, Supermarkt in 2 min mit dem Auto zu erreichen, Strand und Hafen in 5 min mit dem Auto zu erreichen.

Villa war in der Küche mit großem Kühlschrank, Gefriertruhe, Mikrowelle, Backofen, elektr. Saftpresse, Wasserkocher usw. sehr gut ausgestattet, eigener Pool, eigener Parkplatz, große Terrasse

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Anja
Weiterempfehlung
4.6
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Apr 15
Anja
Weiterempfehlung
4.6
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Apr 15
Schönes Ferienhaus bis auf die Zimmer im Keller
Sehr schönes Ferienhaus mit beheitzem Pool und tollem Ausblick von der Terasse. Leider waren die beiden Zimmer im Keller sehr muffig und es waren auch noch Schimmelspuren an der Wand zu sehen, die angeblich schon behandelt wurden. Wir wollten die Zimmer trotzdem nicht nutzen, eine Reklamation wurde deshalb allerdings nicht aktzeptiert. Ansonsten war das Ferienhaus sehr schön und gepflegt und auch gut ausgestattet. Man sollte auf jeden Fall ein Mietauto haben, da das Ferienhaus auf dem Berg liegt.
Sehr schönes Ferienhaus mit beheitzem Pool und tollem Ausblick von der Terasse. Leider waren die beiden Zimmer im Keller sehr muffig und es waren auch noch Schimmelspuren an der Wand zu sehen, die angeblich schon behandelt wurden. Wir wollten die Zimmer trotzdem nicht nutzen, eine Reklamation wurde deshalb allerdings nicht aktzeptiert. Ansonsten war das Ferienhaus sehr schön und gepflegt und auch gut ausgestattet. Man sollte auf jeden Fall ein Mietauto haben, da das Ferienhaus auf dem Berg liegt.

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.5
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
3.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.5
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Peter
Weiterempfehlung
5.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 13
Peter
Weiterempfehlung
5.6
Alter 56-60
verreist als Paar
im Mar 13
Fuerteventura + Villas El Castillo - Gerne wieder
Sehr schöne Bungalowanlage bestehend aus ca. 40 Einheiten. Sie ist auf einem Hügel gelegen, daher kann man eine schöne unbehinderte Aussicht auf die vorgelagerte Feriensiedlung Caleta del Fuste, die Küste und das Meer genießen. Die Anlage ist ruhig gelegen (kein Durchgangsverkehr) und sauber, regelmäßige Reinigung der Räume und Wäsche- Handtuch-Service erfolgt alle 2 Tage. Die Räume der Häuser sind großzügig geschnitten und gut ausgestattet. Die Bäder sind modern und wertig gestaltet. Die Einbauküche ist mit allen erforderlichen Geräten ausgestattet: Kühl- Gefrierkombi, Backofen, Ceranfeld, Mikrowelle, Spülmaschine, Toaster, Kaffeemaschine) Der Privatpool ist nicht riesig, aber ausreichend zum abkühlen und um ein paar Schwimmzüge zu machen. Die Terasse(n) sind groß genug und mit Sonnenlie ... mehr
Sehr schöne Bungalowanlage bestehend aus ca. 40 Einheiten. Sie ist auf einem Hügel gelegen, daher kann man eine schöne unbehinderte Aussicht auf die vorgelagerte Feriensiedlung Caleta del Fuste, die Küste und das Meer genießen. Die Anlage ist ruhig gelegen (kein Durchgangsverkehr) und sauber, regelmäßige Reinigung der Räume und Wäsche- Handtuch-Service erfolgt alle 2 Tage. Die Räume der Häuser sind großzügig geschnitten und gut ausgestattet. Die Bäder sind modern und wertig gestaltet. Die Einbauküche ist mit allen erforderlichen Geräten ausgestattet: Kühl- Gefrierkombi, Backofen, Ceranfeld, Mikrowelle, Spülmaschine, Toaster, Kaffeemaschine) Der Privatpool ist nicht riesig, aber ausreichend zum abkühlen und um ein paar Schwimmzüge zu machen. Die Terasse(n) sind groß genug und mit Sonnenliegen möbliert. Tisch und Stühe sind dort ebenfalls vorhanden. Einige deutsche TV- Programme sind auf Flachbildschirm zu empfangen). Trotz der Nähe zum Flughafen stören die in der Regel im Landenanflug vorbeifliegenden Flugzeuge nicht = kein störender Fluglärm, zumal die Flugzahlen relativ gering waren (Monat März). Gute Ausflugsmöglichkeiten u. a. wg. der zentralen Lage. Divere Einkaufsmöglichkeiten sind in ca. 3 KM erreichbar u. a. "Centro Commercial Altlantico" mit gutem Sortiment (Spar Padilla) sowie Richtung Flughafen "Mercadonna". Empfehlenswerte Restaurants sind am Strand das "La Paella" (etwas teurer, aber edel und feine Küche) und an den Salinen das "Los Caracolitos" u. a. frische Fischgerichte (günstige Preise). Abschließend "Gerne wieder".

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.8
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.8
Service
5.8
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Thomas
Weiterempfehlung
5.2
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mai 12
Thomas
Weiterempfehlung
5.2
Alter 46-50
verreist als Paar
im Mai 12
Einfach Traumhaft mit kleinen Mängeln.
Die Häuser sind Traumhaft und sehr sauber und man fühlt sich sofort wohl. Aufgrund der Lage ist ein Mietwagen unbedingt erfoderlich. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in wenigen Kilometern Entfernung. Ein Safe ist nicht im Haus. Dieser muss bei der Übergabe angefodert werden.
Die Häuser sind Traumhaft und sehr sauber und man fühlt sich sofort wohl. Aufgrund der Lage ist ein Mietwagen unbedingt erfoderlich. Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in wenigen Kilometern Entfernung. Ein Safe ist nicht im Haus. Dieser muss bei der Übergabe angefodert werden.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
4.8
Service
4.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.8
Frank
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 05
Frank
2.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Sep 05
Als Schlafplatz geeignet - aber nicht mehr!
Es handelt sich um die ortsüblichen Bungalows. Beim Essen wird nur jemand zunehmen, der einfache, englische Küche mag. Gegessen wird nicht im Hotel, sondern in einer anderen Anlage.

Wir haben ein billiges Hotel für einen Zweiturlaub gesucht. Da wir nur zum Tauchen in diesen Ort gefahren sind, war dieses Hotel für uns o.k. Es ist nicht geeignet für Familien. Man sollte sich klar sein, daß der Komfort dem Preis entspricht. Wen das nicht nervt, kann hier billig wohnen. Die Barcello-Gruppe bietet eine ähnlich strukturierte Anlage viel besserer Qualität an. Allerdings auch zu deutlich höheren Preisen! Wer eine nette Tauchbasis sucht, sollte mal bei deep-blue am Hafen reinschauen. Macht von außen wenig her, wird jedoch gut geführt, was die vielen Stammkunden beweisen.

Der ... mehr
Es handelt sich um die ortsüblichen Bungalows. Beim Essen wird nur jemand zunehmen, der einfache, englische Küche mag. Gegessen wird nicht im Hotel, sondern in einer anderen Anlage.

Wir haben ein billiges Hotel für einen Zweiturlaub gesucht. Da wir nur zum Tauchen in diesen Ort gefahren sind, war dieses Hotel für uns o.k. Es ist nicht geeignet für Familien. Man sollte sich klar sein, daß der Komfort dem Preis entspricht. Wen das nicht nervt, kann hier billig wohnen. Die Barcello-Gruppe bietet eine ähnlich strukturierte Anlage viel besserer Qualität an. Allerdings auch zu deutlich höheren Preisen! Wer eine nette Tauchbasis sucht, sollte mal bei deep-blue am Hafen reinschauen. Macht von außen wenig her, wird jedoch gut geführt, was die vielen Stammkunden beweisen.

Der Preislage und dem hauptsächlich englischen Kunden des Hotels, in dem die Essen eingenommen werden angepaßte Mahlzeiten. Es war immer was zu finden. Nur das Frühstück war zwei Wochen absolut identisch und nicht gerade lecker. Vorteil: Frühstück gab es ab 8:00 Uhr, was uns sehr entgegen kam, da wir kurz danach zum Tauchen wollten.

Das Hotel liegt recht weit vom Strand entfernt in Nähe der Hauptstraße vom Flughafen zum Süden der Insel bzw. der Hauptabzweigung von dieser Straße in den Ort. Daher sind Zimmer besser, die Abseits dieser Straßen liegen. Achtung! Die Piloten fliegen über die Hauptstr. Richtung Airport. Ab 7:30 Uhr geht es los - bis etwa 22:00 Uhr abends. Nichts für Langschläfer! Vorteil ist die kurze Anreise vom Flughafen.

Die Zimmer sind einfach eingerichtet. Die Sauberkeit lies zu wünschen übrig (Kakerlake im Zimmer, selten Handtuch- und Wäschewechsel). Der Kühlschrank war rostig. In der Küchenzeile war ein etwas seltsamer Geruch dauerhaft vorhanden, der nicht durch lüften zu entfernen war. Fernseher pro Stunde 1 EUR. Die Betten sind extrem kurz und hart. Außerdem haben sie unterschiedliche Höhe gehabt. Handtücher sind zerschlissen. Duschhahn fiel mir mal ab. Undichter Abfluß im Bad sorgte für die Reinigung des Fußbodens ;-)

Der Service an der Rezeption war o.k. Die Mitarbeiter sprachen zwar kein Wort Deutsch, dafür aber gut Englisch. Auch Insektenkiller (für unsere Kakerlake...) war vorrätig. Am näschten Tag wurde dann unser Zimmer und der Außenbereich grundgereinigt. Danach war kein "Besuch" mehr da.

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
2.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.0
Silvia
Weiterempfehlung
2.8
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 05
Silvia
Weiterempfehlung
2.8
Alter 31-35
verreist als Paar
im Aug 05
Schöne Anlage aber......
Wir hatten ein Bungalow (1 Schlafzimmer,1 Wohnzimmer mit Küchennische und 1 Badezimmer) mit Halbpension.Leider mußte mann zum Essen in eine andere Anlage gegenüber gehen. Ich denke mal das die Bungalows schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, aber trotzdem machen sie noch einen guten Eindruck.Die Anlage an sich war sehr schön. Leider war in der Anlage überwiegend Englisch und Spanische Nationalitäten vertreten. Den Altersdurchschnitt schätze ich mal auf 30 - 45 Jahr. Behindertengerecht ist diese Anlage auch.

Ich Empfehle jeden ein Auto zu Mieten und an den Strand nach Jandia zu fahren. Es ist ein Traum diesen Strand zu sehen.

Wie schon gesagt hatten wir Halbpension leider mußte mann zum Essen in eine andere Anlage gegenüber gehen. Das war nicht so schlimm. Das Ess ... mehr
Wir hatten ein Bungalow (1 Schlafzimmer,1 Wohnzimmer mit Küchennische und 1 Badezimmer) mit Halbpension.Leider mußte mann zum Essen in eine andere Anlage gegenüber gehen. Ich denke mal das die Bungalows schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, aber trotzdem machen sie noch einen guten Eindruck.Die Anlage an sich war sehr schön. Leider war in der Anlage überwiegend Englisch und Spanische Nationalitäten vertreten. Den Altersdurchschnitt schätze ich mal auf 30 - 45 Jahr. Behindertengerecht ist diese Anlage auch.

Ich Empfehle jeden ein Auto zu Mieten und an den Strand nach Jandia zu fahren. Es ist ein Traum diesen Strand zu sehen.

Wie schon gesagt hatten wir Halbpension leider mußte mann zum Essen in eine andere Anlage gegenüber gehen. Das war nicht so schlimm. Das Essen war auf Engländer eingestellt.(Bacon Ei und Bohnen zum Frühstück). Auch das Abendessen war nur auf Engländer eingerichtet.

Zum Strand geht man ca. 10-15 min. Die nächsten Ordschaften kann mann mit einen Bus erreichen. WIr hatten ein Mitwagen von daher brauchten wir uns daher keine Gedanken machen. Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten gab es in der Nähe genug. Es ist sogar ein großes Einkaufszentrum ca. 20 gehminuten enfernt dort ist auch Mc Donelds. Transferzeit zum Flughafen ist ungefähr 10 min. Da die Anlage in der nähe von einen kleinen Jachthafen liegt, gibt es dort auch viele Möglichkeiten was zu Erleben. (zb. Tauchen,Jetski,Unterwasser U-Boot usw. Wobei ich persönlich von der Unterwasser U-Boot fahrt nicht so sehr Begeistert war. 20 Euro für das was geboten wird, ist doch ganz schön teuer. Aber das muß jeder selber Entscheiden.

Alter und Zustand von der Möblierung im Bungalow ist teilweise Mangelhaft. Handtücher waren schon etwas älter, Badewanne konnte mann nur als Dusche benutzen, weil die Beschichtung sich löst. TV Gerät war vorhanden. 1 Euro = 1Std. Fernseh schauen. Fön, Vetillator Kaffemaschiene Kindergitterbett usw kann man gegen Kaution und Gebür leihen. Die Anlage liegt genau in der Flugschneise woran mann sich aber schnell gewöhnt.

Von der Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals kann ich nur sagen, obwohl ich kein Spanisch und auch nur ein ganz kleines bischen Englisch kann, hat sich das Personal trotzdem sehr viel Mühe gegeben. Leider kann man sich nur in Spanisch oder Englisch mit dem Personal unterhalten. Check-In Abfertigung und Umgang mit Beschwerden war sehr gut. Unser Außenlicht funktionierte nicht. Kurz bescheid gesagt und es wurde gleich in Ordnung gebracht. Einmal hatte ich im Bad Probleme mit der Toilettenspülung. Das wurde auch sofort gemacht. Die Zimmerreinigung...... naja was soll ich sagen, die eine oder andere Putzfrau war halt nicht so genau beim Saubermachen. Müll raus, kurz durchwischen wobei mir aufgefallen ist das die Putzfrauen wohl der meinung waren das ein Bungalow runde Ecken hatte. Kurz gesagt es wurden nur die geflächen gewischt.

.. Wir haben uns sehr wenig in der Anlage augehalten, daher kann ich dazu nicht viel sagen. Ich kann aber sagen das der Poolbereich sehr sauber ist.Es sind Liegestühle und Schirme vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
1.5
Ute
1.5
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Sep 04
Ute
1.5
Alter 36-40
verreist als Freunde
im Sep 04
Schöne Anlage, nur für Familien geeignet
Große Bungalow-Anlage - Ausstattung der Küche sehr mangelhaft (da wir Selbstverpflegung hatten, bekamen wir ein Problem), Teller und Besteck abgezählt, Töpfe und Pfannen in einem sehr schlechten Zustand. Anlage wird von Engländern und Iren überwiegend gebucht, waren die einzigsten Deutschen in der Anlage. Wir hatten uns für diese Anlage entschieden, weil die Reise günstig war und wir Fuerteventura bis zu diesem Aufenthalt noch nicht kannten.

Eine Disco gab es nicht in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten zahlreich, Restaurants von günstig bis sehr teuer in näherer Umgebung. Erreichbarkeit über Handy sehr gut. Die Anlage sollte nur von Ehepaaren mit Kindern besucht werden.

Keine Angaben, da Selbstverpflegung

Laut Beschreibung im Katalog sollte der Strand 700 m vo ... mehr
Große Bungalow-Anlage - Ausstattung der Küche sehr mangelhaft (da wir Selbstverpflegung hatten, bekamen wir ein Problem), Teller und Besteck abgezählt, Töpfe und Pfannen in einem sehr schlechten Zustand. Anlage wird von Engländern und Iren überwiegend gebucht, waren die einzigsten Deutschen in der Anlage. Wir hatten uns für diese Anlage entschieden, weil die Reise günstig war und wir Fuerteventura bis zu diesem Aufenthalt noch nicht kannten.

Eine Disco gab es nicht in der Nähe, Einkaufsmöglichkeiten zahlreich, Restaurants von günstig bis sehr teuer in näherer Umgebung. Erreichbarkeit über Handy sehr gut. Die Anlage sollte nur von Ehepaaren mit Kindern besucht werden.

Keine Angaben, da Selbstverpflegung

Laut Beschreibung im Katalog sollte der Strand 700 m von der Anlage entfernt sein. Der Strand war eine kleine, steinige Badebucht, die ca. 2,5 km von der Anlage entfernt war. Um ins Wasser zu kommen mußte man viele spitze Steine bewältigen. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten waren in unmittelbarer Nähe. Transferzeit vom Flughafen ca. 10 Minuten

Keine Klimaanlage, sehr einfache Möblierung, Betten zu schmal, Matratzen sehr ausgelegen, keine Kaffeemaschine, Terrasse lag genau am Gehweg, Fernseher konnte gegen Gebühr benutzt werden. Das Gefrierfach im Kühlschrank taute bei Benutzung ab, das Wasser lief in die Küche - Rutschgefahr. Badezimmer war ausgestattet mit Dusche und Wanne in einem. Handtuchwechsel 5 x in der Woche - die Handtücher waren alt und verschlissen. Wechsel der Bettwäsche 1 x in der Woche. Das Sofa im Wohnzimmer konnte für eine weitere Person ausgezogen werden.

Freundlichkeit wird in dieser Anlage nicht groß geschreiben. Das Personal war sehr unfreundlich und nicht hilfsbereit. Das Personal war nur in der Lage spanisch und englisch zu sprechen. Die Bungalowreinigung war sehr mangelhaft, die Reinigung geschah in 5 Minuten, der Boden war danach für einige Zeit wegen der Nässe und dadurch entstehende Glätte nicht zu betreten.

Es gab tägliche Animation am Pool mit Wassersport und sehr lauter Musik. Gästeliegen durften nur am Pool benutzt werden, Liegefläche eindeutig zu klein. Die Liegen waren in einem sehr schlechten Zustand, teilweise schon kaputt. Wassertemperatur war in Ordnung. Der Pool war wahlweise über eine Treppe oder Leiter begehbar. Die Wassertiefe lag zwischen 1,25 und 2,00 Meter. Ab mittags konnte der Pool nicht mehr benutzt werden, da sich überwiegend Liegematratzen und Gummitiere im Wasser befanden, die gleich am Pool verkauft wurden. Die abendliche Animation war eine einzige Lärmbelästigung. Sie ging von 21.00 bis teilweise 1.00 Uhr. An schlafen war in dieser Zeit nicht zu denken.

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
1.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
1.0
Lothar
Weiterempfehlung
2.7
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 04
Lothar
Weiterempfehlung
2.7
Alter 41-45
verreist als Paar
im Aug 04
Schöne Bugalows, aber......
Gesamtanlage schön, Sauberkeit i.O., waren die einzigen Deutschen unter sonst nur Engländern

Alles im allen zweckmäßige Anlage. Wer den Urlaub mit fast nur Engländern verbringen möchte.........Der ganze Ferienort ist darauf eingestellt.

Verpflegung und Abendprogramm (Bingo,Karaoke) auf englische Mitmenschen abgestimmt

Leider direkt in der Einflugschneise vom Flughafen, Strand in ca. 5 Min. erreichbar, aber nur kleine künstlich angelegte bei Ebbe sehr steinige Bucht

Schöne geräumige saubere Bungalows, neue Matratzen und eine Klimaanlage wären nötig. Bitte nur Bungalow weit weg vom Pool bewohnen

Kein deutschsprachiges Personal aber sehr freundlich.

Poolanlage zu klein,zu laut,zu schmutzig. Keine Freizeitangebote

Gesamtanlage schön, Sauberkeit i.O., waren die einzigen Deutschen unter sonst nur Engländern

Alles im allen zweckmäßige Anlage. Wer den Urlaub mit fast nur Engländern verbringen möchte.........Der ganze Ferienort ist darauf eingestellt.

Verpflegung und Abendprogramm (Bingo,Karaoke) auf englische Mitmenschen abgestimmt

Leider direkt in der Einflugschneise vom Flughafen, Strand in ca. 5 Min. erreichbar, aber nur kleine künstlich angelegte bei Ebbe sehr steinige Bucht

Schöne geräumige saubere Bungalows, neue Matratzen und eine Klimaanlage wären nötig. Bitte nur Bungalow weit weg vom Pool bewohnen

Kein deutschsprachiges Personal aber sehr freundlich.

Poolanlage zu klein,zu laut,zu schmutzig. Keine Freizeitangebote

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.5
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
2.0
Service
2.5
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Conny
Weiterempfehlung
3.4
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 04
Conny
Weiterempfehlung
3.4
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 04
Nette Anlage,leider nur Englischsprechendes Personal!
Große Anlage mit 173 Einheiten.Wer auf Poolurlaub steht ist hier darauf angewiesen in der Frühe um 9.00 Uhr eine Liege zu belegen, da um den Pool herum für soviele Leute einfach zuwenig Platz ist. Von der Sauberkeit waren wir angenehm überrascht. Im Appartment waren ein neuer Wasserkocher, neuer Toaster und Kühlschrank. Alles in allem eine nette gemütliche Anlage.

Die Pizzeria die zur Anlage gehört ist eine Empfehlung wert! Wer ein Auto mieten will, sollte es vielleicht erst für 2-3 Tage mieten und dann entscheiden, ob es sich lohnt zu verlängern. Ansonsten befindet sich gleich in der Nähe eine sehr gute Bäckerei. Die Rezeption gibt dort gerne Auskunft.

Wir hatten keine HP, deshalb können wir das nicht bewerten.

Der Strand ist nicht allzuweit entfernt (ca.5 ... mehr
Große Anlage mit 173 Einheiten.Wer auf Poolurlaub steht ist hier darauf angewiesen in der Frühe um 9.00 Uhr eine Liege zu belegen, da um den Pool herum für soviele Leute einfach zuwenig Platz ist. Von der Sauberkeit waren wir angenehm überrascht. Im Appartment waren ein neuer Wasserkocher, neuer Toaster und Kühlschrank. Alles in allem eine nette gemütliche Anlage.

Die Pizzeria die zur Anlage gehört ist eine Empfehlung wert! Wer ein Auto mieten will, sollte es vielleicht erst für 2-3 Tage mieten und dann entscheiden, ob es sich lohnt zu verlängern. Ansonsten befindet sich gleich in der Nähe eine sehr gute Bäckerei. Die Rezeption gibt dort gerne Auskunft.

Wir hatten keine HP, deshalb können wir das nicht bewerten.

Der Strand ist nicht allzuweit entfernt (ca.5 Minuten mit zwei Kindern im Durchschnittstempo) und ist bei Flut ganz schön. Bei Ebbe sind Badeschuhe empfehlenswert, da das Wasser soweit zurückgeht, dass man dann schon auf die Lavasteine trifft. Es gibt zahlreiche Einkaufmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Aber es ist ziemlich alles auf Engländer eingestellt.

Für eine zwei Sterne-Anlage erstaunlich gut in Schuß mit genügend Platz für alle Klamotten und genügend Kleiderbügel. Für das erste gibt es sogar ein Willkommenstäschchen mit Shampoo,Seife und Duschgel. Es gibt keine Klimaanlage, dafür einen Ventilator.

Leider wird nur Englisch gesprochen. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal. Zimmerreinigung war hervorragend. Nur die Handtücher waren etwas alt und verschlissen. Internet ist in der Empfangshalle möglich (gegen Gebühr)

Der versprochene Fitnessraum war nicht vorhanden, da der Raum angeblich einen Wasserschaden hatte. Der Pool war schön groß und es gab auch zwei weitere kleine Pools. Insgesamt war aber die Fläche um den Pool zu klein für soviel Gäste. Kinderclub und Animation sowie Unterhaltung wie angepriesen, ausschließlich in Englisch. Für unsere Kids die Entäuschung schlechthin.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.5
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
3.5
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
4.0