268 Hotelbewertungen
88 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
4.8
Hotel allgemein
4.8
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.1
Essen & Trinken
4.4
Sport & Unterhaltung
4.4
Zimmer
4.8

Einzelbewertungen

Ilse
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 18
Ilse
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 18
Ein wunderschöner Urlaub!
Das Hotel liegt wunderschön an den Klippen mit atemberaubendem Blick auf das Meer. Wir konnten herrliche Wanderungen unternehmen.

Es gibt ein professionelles, sehr gut ausgestattetes Fitnesstudio, mit Sauna, das von den Hotelgästen kostenlos genutzt werden kann. DiePoollandschaft ist sehr schön, es sind genügend Liegen vorhanden.

Das Hotel liegt wunderschön an den Klippen mit atemberaubendem Blick auf das Meer. Wir konnten herrliche Wanderungen unternehmen.

Es gibt ein professionelles, sehr gut ausgestattetes Fitnesstudio, mit Sauna, das von den Hotelgästen kostenlos genutzt werden kann. DiePoollandschaft ist sehr schön, es sind genügend Liegen vorhanden.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Heike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 18
Heike
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Nov 18
Ein schöner Urlaub mit kleinen Abstrichen.
Gutes Mittelklassehotel in sehr schöner Lage. Wir wollten viel unternehmen und dafür war die Lage absolut geeignet. Die Aussicht und die Lage direkt am Meer sind absolut traumhaft. Wir waren zufrieden, weil wir uns auch immer bewusst sind, dass wir keinen deutschen Standard erwarten. Es ist ein Mittelklassehotel, das unseren Ansprüchen genügt hat.

Frühstück und Abendessen wird für alle drei Hotels im Rocamar serviert und das Mittagessen für alle im Royal Orchid. Hier ist man insofern im Nachteil, dass Gäste aus dem Cais de Oliveira über die Straße gehen müssen, im Gegensatz zu den beiden anderen Hotels, die durch einen Glasgang miteinander verbunden sind. Am Frühstücksbuffet gibt es drei Getränkeautomaten, von denen zwei einen sehr schlechten Kaffee machen. Lediglich die d ... mehr
Gutes Mittelklassehotel in sehr schöner Lage. Wir wollten viel unternehmen und dafür war die Lage absolut geeignet. Die Aussicht und die Lage direkt am Meer sind absolut traumhaft. Wir waren zufrieden, weil wir uns auch immer bewusst sind, dass wir keinen deutschen Standard erwarten. Es ist ein Mittelklassehotel, das unseren Ansprüchen genügt hat.

Frühstück und Abendessen wird für alle drei Hotels im Rocamar serviert und das Mittagessen für alle im Royal Orchid. Hier ist man insofern im Nachteil, dass Gäste aus dem Cais de Oliveira über die Straße gehen müssen, im Gegensatz zu den beiden anderen Hotels, die durch einen Glasgang miteinander verbunden sind. Am Frühstücksbuffet gibt es drei Getränkeautomaten, von denen zwei einen sehr schlechten Kaffee machen. Lediglich die dritte Maschine enthält Bohnen und produziert einen einigermaßen trinkbaren Kaffee. Wir haben aber auf ganz Madeira die Erfahrung gemacht, dass der Kaffee nicht wirklich empfehlenswert ist. Ansonsten enthielt das Frühstücksbuffet alles was man braucht über Säfte, Brot, Brötchen, Eier in verschiedenen Variationen, Speck und Pfannkuchen. Obst ist auch vorhanden. Einzig die Tatsache, dass Butter, Marmelade, Nutella und Honig in Einwegverpackungen auf dem Buffet liegen, finde ich sehr umweltschädlich. Ebenfalls steht Joghurt abgepackt im Kühlschrank und nicht frisch zubereitet auf dem Buffet. Das ist man aus europäischen Hotels nicht mehr gewöhnt und die Massen an Abfall sind eigentlich überflüssig. Das schmutzige Geschirr wurde immer sofort abgeräumt und die Kellner waren aufmerksam. Auf der Terrasse im Rocamar zu sitzen und in der Sonne zu frühstücken ist schon sehr schön. Wann hat man schon mal einen Wüstenbussard als Taubenwächter? Das Abendessen wiederholte sich in der zweiten Woche, was wir aber nicht tragisch fanden. Es gibt eigentlich immer verschiedene Fleischsorten und auch meist zwei verschiedene Fischgerichte. Somit hat man ja die Auswahl. Das Essen war nicht außergewöhnlich aber schmackhaft. Für All in Gäste gab es mittags im Royal Orchid ein Buffet, das wir nur einmal genutzt haben, daher kann ich nicht viel dazu sagen. Das eine Mal war es aber sehr lecker. Dort gibt es den ganzen Tag Getränke zur Selbstbedienung und Snacks, Kuchen und Pudding. Der Kaffee ist nicht zu empfehlen. Es gibt eine kleine Terrasse mit 6 oder 7 Tischen, also nicht so schön, wie im Rocamar. Abends in der Bar im Rocamar gab es immer eine kleine Unterhaltung mit Musik oder Tanz. Man kann dort auch schön draußen sitzen. Der Service ist sehr aufmerksam. Nicht alle Getränke sind im All in enthalten, was aber in der Karte ersichtlich ist.

Das Hotel liegt zwischen Funchal und dem Flughafen. Mit dem Auto ist es in ein paar Minuten erreichbar. Fluglärm gibt es aber nicht. Es liegt direkt am Meer. Der kostenlose Shuttlebus nach Funchal ist sehr schön und erspart einem den Linienbus oder die Parkplatzsuche in der Hauptstadt. Das Hotel liegt in einer Sackgasse und hat zwar 8 eigene Parkplätze, die aber immer voll sind. Wir haben aber in der ganzen Zeit immer einen Parkplatz in der Straße gefunden. In fußläufiger Entfernung gibt es einen kleinen Sparmarkt, der alles bietet und nicht überteuert ist. Cafes und Restaurants sind ebenfalls fußläufig zu erreichen. Die Hotelanlage "Royal Orchid, Rocamar und Cais de Oliveira" besteht aus verschiedenen Gebäuden, die alle nebeneinander liegen. Wir hatten das Rocamar gebucht, wurden aber ohne Information im Cais de Oliveira untergebracht. Dies erfuhren wir nur zufällig. Auf Nachfrage erhielten wir dann die Information, dass das Rocamar voll sei. Später stellte sich heraus, dass im Rocamar Umbauarbeiten starteten, und die Zimmer deshalb wohl nicht mehr belegt wurden. Wir waren mit dem Zimmer sehr zufrieden und hatten auch keinerlei Lärmbelästigung durch den stattfindenden Umbau im Rocamar.

Unser Zimmer im Cais de Oliveira war in Ordnung und sauber. Wir hatten den Hinweis eines anderen Urlaubers beachtet und das Rocamar mit Meerblick gebucht. Der Ausblick von unserem Zimmer im Cais de Oliveira war wunderschön und die Empfehlung kann ich nur weitergeben. Wir konnten vom Bett den Sonnenaufgang beobachten. Die Einrichtung ist nicht die neueste, aber absolut zweckmäßig. Unser Zimmer hatte einen großen Kühlschrank und eine kleine Einbauküche mit Wasserkocher. Der Fernseher ist klein aber um mal Nachrichten zu schauen, absolut ausreichend. Es gab neben ARD, ZDF auch RTL und Sat1 als deutsche Programme. Das Bett ist sehr weich und gewöhnungsbedürftig. Die günstigeren Zimmer liegen wohl alle zur Straße. Der kleine Aufpreis hat sich wirklich gelohnt!

Es wurde hier berichtet, dass die Strandtücher inklusive sind. Dies ist so nicht richtig. Es gibt auf jedem Zimmer kostenlose Strandtücher, die allerdings einmalig sind. Wenn man diese dann tauschen möchte, kostet es je Tausch und Tuch 2,50 EUR Ökosteuer. Hier kommt also etwas zusammen, wenn man mehrfach neue Tücher möchte. Es gab im Cais de Oliveira einen Außenpool, einen Innnenpool und einen Whirlpool. Im Rocamar gab es nur einen Außenpool und im Royal Orchid gab einen Innen-/Außenpool, Whirlpool und die Sauna. Alle Freizeiteinrichtungen stehen für alle drei Hotels zur Verfügung und können genutzt werden. Leider gab es am Pool und an den Liegen im Cais de Oliveira keine Möglichkeit Getränke für "all inklusive" zu erhalten. Wenn man also dort am Pool lag, musste man zu einem der beiden Nachbarhotels gehen, um kostenlos etwas zu trinken zu erhalten. Die Bar im Cais die Oliveira ist nicht im all in enthalten. Wir waren nur einen Tag am Pool, aber das fanden wir schon ziemlich störend. Das Personal war überwiegend sehr freundlich und hilfsbereit bis auf zwei oder drei Ausnahmen.

Wir waren nur einen Tag am Pool. Liegen und Sonnenschirme waren ausreichend vorhanden. Es war schade, dass man vom Hotel Cais de Oliveira nicht außen über die verschiedenen Plateaus bis zum Royal Orchid gelangen konnte. Das Hotel Rocamar und das Royal Orchid sind über die verschiedenen Plateaus miteinander verbunden und hier kann man problemlos auch in Badekleidung von einem Hotel zum anderen durchgehen ohne über die Bar-Terrasse zu laufen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Marco
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 18
Marco
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Paar
im Sep 18
80er Jahre Hotel mit portugisichen Charme
Insgesamt zu empfehlen und somit überwiegt das Positive. Positiv: - Sehr nettes Personal. - Getränke bei All Inc. original und keine "Automaten" Cocktails, - Meerblick sehr schön - Zimmerreinigung sehr gut - Obrigada :-) Neutral: - Zimmer in die Jahre gekommen und etwas "muffig" aber ok. - Abendbuffet Auswahl eher übersichtlich aber geschmacklich i.O. - Lage in Canico Baixo Promenade spazieren gehen zu empfehlen Nicht so schön: - Kein Vorwurf an das Personal (!) aber die Wartezeit abends an der Bar ist zu gross -> zu wenig Personal oder zuviele Hotelgäste (aus drei Hotels!). - Frühstücksbuffet ziemlich bescheiden, viel zu viele Hotelgäste (drei Hotels) suchen die kleinen Tische. War bei mir pers. zuviel Hektik am frühen Morgen.

Leider sehr übersichtlich. Tip be ... mehr
Insgesamt zu empfehlen und somit überwiegt das Positive. Positiv: - Sehr nettes Personal. - Getränke bei All Inc. original und keine "Automaten" Cocktails, - Meerblick sehr schön - Zimmerreinigung sehr gut - Obrigada :-) Neutral: - Zimmer in die Jahre gekommen und etwas "muffig" aber ok. - Abendbuffet Auswahl eher übersichtlich aber geschmacklich i.O. - Lage in Canico Baixo Promenade spazieren gehen zu empfehlen Nicht so schön: - Kein Vorwurf an das Personal (!) aber die Wartezeit abends an der Bar ist zu gross -> zu wenig Personal oder zuviele Hotelgäste (aus drei Hotels!). - Frühstücksbuffet ziemlich bescheiden, viel zu viele Hotelgäste (drei Hotels) suchen die kleinen Tische. War bei mir pers. zuviel Hektik am frühen Morgen.

Leider sehr übersichtlich. Tip bei All Inc. geht mittags in das Royal Orchid (gehört dazu), da schmeckt das Mittagsessen viel besser als das Abendessen im Rocamar. Frühstück für mich persönlich nichts besonderes.

Ruhig gelegen. Der "Strand" zum Meer ist Top!

80er Jahre Stil. Muffig.

Sehr nettes Personal. TOP!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.0
Kithy
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 18
Kithy
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 18
Nettes Hotel, gute Lage
Gehört zu einer Hotelanlage bestehend aus drei Hotels. Wir haben zwar Roca Mar gebucht, wurden jedoch im Nachbarhotel untergebracht. Viele Zimmer, sehr verwinkelt - man verläuft sich schnell, nette Mitarbeiter guter Service, Hotel ist etwas abgewohnt.

Wir hatten nur Frühstück gebucht: daran gab es nichts zu meckern.

In direkter Umgebung gibt es ein paar Bars und Restaurants.

Wir hatten ein großes Zimmer. Leider ist das Hotel relativ hellhörig.

Sehr freundliches Personal.

Freizeitangebote sind vorhanden. Aber wer nach Madeira fährt, will seine Zeit ja nicht im Hotel verbringen?! Jeden Abend gab es Entertainment für die Gäste - haben wir aber nie besucht.

Gehört zu einer Hotelanlage bestehend aus drei Hotels. Wir haben zwar Roca Mar gebucht, wurden jedoch im Nachbarhotel untergebracht. Viele Zimmer, sehr verwinkelt - man verläuft sich schnell, nette Mitarbeiter guter Service, Hotel ist etwas abgewohnt.

Wir hatten nur Frühstück gebucht: daran gab es nichts zu meckern.

In direkter Umgebung gibt es ein paar Bars und Restaurants.

Wir hatten ein großes Zimmer. Leider ist das Hotel relativ hellhörig.

Sehr freundliches Personal.

Freizeitangebote sind vorhanden. Aber wer nach Madeira fährt, will seine Zeit ja nicht im Hotel verbringen?! Jeden Abend gab es Entertainment für die Gäste - haben wir aber nie besucht.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
NoRo
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 18
NoRo
Weiterempfehlung
5.0
Alter 70PLUS
verreist als Paar
im Sep 18
Lage kompensiert deutlich kleiner Abstriche
Hervorragende Lage, etwas in die Jahre gekommen. Zimmerauswahl wichtig. Immer Meerseite buchen. Empfehlung: Nur Frühstück buchen, Restaurantauswahl in naher Umgebung, also per Fuß, ausreichend

nur Frühstück gebucht, viel Plastikverpackungen, positiv hervorzuheben: Frisch zubereitetes Obst (Orangen-/ Grapefruitscheiben, kein Dosenobst

Sehr großes Zimmer (Nr.303 im Royal Orchied),ältere, bereits sehr mitgenommene Möbelteile, Fernseher: Kleiner gehts nicht!Sehr gute Matrazen bei Übergröße der Betten

Ohne Beanstandung, freundliche Putzfrau

Herrlich: Der direkte Meerzugang, Auch positiv: Großer Whirlpool, abschreckend: Sauna mit Badebekleidung

Hervorragende Lage, etwas in die Jahre gekommen. Zimmerauswahl wichtig. Immer Meerseite buchen. Empfehlung: Nur Frühstück buchen, Restaurantauswahl in naher Umgebung, also per Fuß, ausreichend

nur Frühstück gebucht, viel Plastikverpackungen, positiv hervorzuheben: Frisch zubereitetes Obst (Orangen-/ Grapefruitscheiben, kein Dosenobst

Sehr großes Zimmer (Nr.303 im Royal Orchied),ältere, bereits sehr mitgenommene Möbelteile, Fernseher: Kleiner gehts nicht!Sehr gute Matrazen bei Übergröße der Betten

Ohne Beanstandung, freundliche Putzfrau

Herrlich: Der direkte Meerzugang, Auch positiv: Großer Whirlpool, abschreckend: Sauna mit Badebekleidung

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
5.0
Britta
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Britta
3.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Sep 18
Kein Hotel für den modernen Touristen.
Die Zimmer sind sehr hellhörig. Der Strandbereich ist stark in die Jahre gekommen. Für den deutschen Touristen muss deutlich was getan werden. Das fängt bei Türdichtungen an und geht über die Trittsicherheit der Treppenstufen hinab ins Meer sowie die schlechte Befestigung der Leitern.Auch der heruntergekommene Lido vom Cais ist nicht akzeptabel. Insgesamt hat der Praiha schon bessere Tage gesehen.

Die Zimmer sind sehr hellhörig. Der Strandbereich ist stark in die Jahre gekommen. Für den deutschen Touristen muss deutlich was getan werden. Das fängt bei Türdichtungen an und geht über die Trittsicherheit der Treppenstufen hinab ins Meer sowie die schlechte Befestigung der Leitern.Auch der heruntergekommene Lido vom Cais ist nicht akzeptabel. Insgesamt hat der Praiha schon bessere Tage gesehen.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Erik
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 18
Erik
Weiterempfehlung
6.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Sep 18
Sehr schönes Hotel
Das Rocamar Hotel hat eine top Lage für jegliche Inselaktivitäten. Die Mahlzeiten finden auf einer sehr schönen Terrasse mit Meerblick statt.

Das Frühstücks- und Abendbuffet war sehr vielseitig, abwechslungsreich und sehr lecker. Besonders gut fanden wir die langen Zeiträume für die Mahlzeiten.

Einrichtung völlig ausreichend, Bad sehr sauber.

Personal war super nett, konnte zum Teil sogar Deutsch.

Das Rocamar Hotel hat eine top Lage für jegliche Inselaktivitäten. Die Mahlzeiten finden auf einer sehr schönen Terrasse mit Meerblick statt.

Das Frühstücks- und Abendbuffet war sehr vielseitig, abwechslungsreich und sehr lecker. Besonders gut fanden wir die langen Zeiträume für die Mahlzeiten.

Einrichtung völlig ausreichend, Bad sehr sauber.

Personal war super nett, konnte zum Teil sogar Deutsch.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Isabel
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Isabel
2.0
Alter 31-35
verreist als Familie
im Aug 18
Langweilige Lage und schlechtes Essen
Mein Sohn (10 Jahre) und ich (33) langweilen uns zu Tode hier. Verstehe nicht das so viele Leute hier so viele Sterne abgeben, wahrscheinlich waren sie noch nie im Urlaub. Keine Animation oder Spielplätze im Hotel und auch nicht in der Umgebung (Caniço). Buffet ist klein und fast immer das gleiche Essen, deswegen gehen wir immer in Funchal essen obwohl wir ALL IN haben. Wer gerne morgens Pfannkuchen oder Kaffekuchen mag, ist hier falsch. Die Anlage selbst bräuchte dringend eine Renovierung. Wir sind beide sehr enttäuscht!! Zimmerblick auf die Atlantik unbezahlbar und Personnal sehr freundlich, deswegen meine 2 Sterne.

Fades Essen. Stamme aus Portugal und kann bestätigen das es sich hier nicht um portugiesiches Essen handelt. Buffet sehr klein, nicht viel Auswahl. Lauwarm bi ... mehr
Mein Sohn (10 Jahre) und ich (33) langweilen uns zu Tode hier. Verstehe nicht das so viele Leute hier so viele Sterne abgeben, wahrscheinlich waren sie noch nie im Urlaub. Keine Animation oder Spielplätze im Hotel und auch nicht in der Umgebung (Caniço). Buffet ist klein und fast immer das gleiche Essen, deswegen gehen wir immer in Funchal essen obwohl wir ALL IN haben. Wer gerne morgens Pfannkuchen oder Kaffekuchen mag, ist hier falsch. Die Anlage selbst bräuchte dringend eine Renovierung. Wir sind beide sehr enttäuscht!! Zimmerblick auf die Atlantik unbezahlbar und Personnal sehr freundlich, deswegen meine 2 Sterne.

Fades Essen. Stamme aus Portugal und kann bestätigen das es sich hier nicht um portugiesiches Essen handelt. Buffet sehr klein, nicht viel Auswahl. Lauwarm bis kalt. Suppen immer übertrieben dickflüssig, eher Kartoffelpüree als Suppe!!

Die ganze Anlage und Umgebung hat nichts zu bieten. Keine Spillplätze, keine Spazier-oder Wanderwege hier. Keine Aktivitäten in der Umgebung, ausser die Tauchschule. Sehr langweilig.

Die Zimmer sind normal und sehr alt. Leere und warme Minibar. Fernsehr klein und funktionniert nicht. Mir haben Meerblick, und das ist natürlich unbezahlbar.

Freundlich

Gar keine, ausser die Tauchschule. Sehr sehr langweilig!!!

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
5.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
2.0
Karla
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 18
Karla
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Aug 18
Schöner entspannter Urlaub .
Das Hotel hat eine tolle Lage direkt am Meer. Das Preisleistungsverhältniss stimmt. Wir waren zum Wandern auf Madeira zum vierten mal. Ich würde dass Hotel wieder buchen Super fand ich, dass an der Rezeption auch deutsch gesprochen wurde. Das war sehr hilfreich.

Das Essen war seh schmackhaft.

Vom Flughafen dauert die Fahrt ca. 10 Minuten. Schön ist die Promenade am Strand in der Nähe.

Sauber und recht groß. Mit Küche und grossem Bad.

Das Personal ist freundlich.

Viele Stufen führen zum Meer. Ein Fitnesscenter kann im Nachbarhotel genutzt werder. Dort gibt es auch ein Süsswasserpool und WirlPool. Das Rocamar hat nur einen Salzwasserpool und einen Zugang zum Meer. Ein Bademeister passt auf , dass nichts passiert.

Das Hotel hat eine tolle Lage direkt am Meer. Das Preisleistungsverhältniss stimmt. Wir waren zum Wandern auf Madeira zum vierten mal. Ich würde dass Hotel wieder buchen Super fand ich, dass an der Rezeption auch deutsch gesprochen wurde. Das war sehr hilfreich.

Das Essen war seh schmackhaft.

Vom Flughafen dauert die Fahrt ca. 10 Minuten. Schön ist die Promenade am Strand in der Nähe.

Sauber und recht groß. Mit Küche und grossem Bad.

Das Personal ist freundlich.

Viele Stufen führen zum Meer. Ein Fitnesscenter kann im Nachbarhotel genutzt werder. Dort gibt es auch ein Süsswasserpool und WirlPool. Das Rocamar hat nur einen Salzwasserpool und einen Zugang zum Meer. Ein Bademeister passt auf , dass nichts passiert.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Andreas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 18
Andreas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Aug 18
Tolles nicht unbedingt Familiehotel, ma
Tolle Lage direkt am Meer , unser großes sauberes Zimmer mit versprochenem Meerblick, Hotel nicht mehr ganz taufrisch ,aber sehr gepflegt.

Gute Küche, auch mit regionalen Angeboten. Nicht überladenes Buffet, keine tägliche "Schlacht". Ruhige und freundliche Atmosphäre.

Sehr kurze Anfahrt, wir hatten eine Mietwagen im Reisepreis mitgebucht und haben damit die Insel erkundet

Kleine küchenzeile mit Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher hätte man nicht erwartet, haben uns aber gerade über gekühlte Getränke sehr gefreut. Aber auch die übrige Ausstattung war über Durchschnitt, bequemes Bett(welches leider nicht in der Mitte befestigt war), Schreibtisch, Tisch und mehrere bequeme Sitzgelegenheiten, weiterhin ein großer Schrank. Auch der Balkon war toll ... mehr
Tolle Lage direkt am Meer , unser großes sauberes Zimmer mit versprochenem Meerblick, Hotel nicht mehr ganz taufrisch ,aber sehr gepflegt.

Gute Küche, auch mit regionalen Angeboten. Nicht überladenes Buffet, keine tägliche "Schlacht". Ruhige und freundliche Atmosphäre.

Sehr kurze Anfahrt, wir hatten eine Mietwagen im Reisepreis mitgebucht und haben damit die Insel erkundet

Kleine küchenzeile mit Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher hätte man nicht erwartet, haben uns aber gerade über gekühlte Getränke sehr gefreut. Aber auch die übrige Ausstattung war über Durchschnitt, bequemes Bett(welches leider nicht in der Mitte befestigt war), Schreibtisch, Tisch und mehrere bequeme Sitzgelegenheiten, weiterhin ein großer Schrank. Auch der Balkon war toll. Großes Bad mit guten Ablagemöglichkeiten.

Super freundliches und ständig um Sauberkeit und unser Wohl bemühtes Personal. Leider ohne Englischkenntnisse etwas schwierige Verständigung.

Tauchen, Schwimmen, Fitnessstudio, alles vorhanden, haben wir zwar nicht genutzt(wollten die Insel erkunden)hätten wir aber machen können. Jeden Abend Livemusik

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0