12 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 18
Thomas
Weiterempfehlung
5.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Jul 18
Familiäres Hotel direkt im Zentrum
Im Sommer waren wir zum schon neunten Male im Dom Pedro Marina. Es punktet durch die zentrale Lage in Vilamoura und guter Verkehrsanbindung. Durch die Größe des Hotels mit 'nur' gut 150 Zimmern mit netter Architektur kommt nicht so viel Anonymität auf wie in großen Häusern. Der Pool samt nettem Garten inmitten des Ortes ist einladend. Was mich bzw. uns seit diesem Jahr 2018 sehr stört, ist der Preis für die Hotelunterkunft. An der inzwischen erfolgten Renovierung kann es nicht liegen, dass wir nun rund 1000 Euro mehr (!) für einen zweiwöchigen Aufenthalt DZ+Frühstück im Sommer zahlen als in allen Jahren zuvor. Das passt nicht mehr ganz zusammen. Trotzdem aber lieben wir eben dieses Hotel. Leider sind viele Hotels in Vilamoura merklich teurer geworden.

Nach Renovierung der Zimme ... mehr
Im Sommer waren wir zum schon neunten Male im Dom Pedro Marina. Es punktet durch die zentrale Lage in Vilamoura und guter Verkehrsanbindung. Durch die Größe des Hotels mit 'nur' gut 150 Zimmern mit netter Architektur kommt nicht so viel Anonymität auf wie in großen Häusern. Der Pool samt nettem Garten inmitten des Ortes ist einladend. Was mich bzw. uns seit diesem Jahr 2018 sehr stört, ist der Preis für die Hotelunterkunft. An der inzwischen erfolgten Renovierung kann es nicht liegen, dass wir nun rund 1000 Euro mehr (!) für einen zweiwöchigen Aufenthalt DZ+Frühstück im Sommer zahlen als in allen Jahren zuvor. Das passt nicht mehr ganz zusammen. Trotzdem aber lieben wir eben dieses Hotel. Leider sind viele Hotels in Vilamoura merklich teurer geworden.

Nach Renovierung der Zimmer wurde auch das Frühstücksbuffet etwas klarer gegliedert - wird es etwas später jedoch voller, wird es doch enger. Wer innen im Restaurant frühstückt, muss mit Gewusel und Halligkeit leben - wir kommen zeitig genug, um überdacht draußen zu sitzen. Die Auswahl geht in Ordnung, aber an jedem Tage fast gleich. Da im Hotel fast nur bzw. überwiegend Briten Urlaub machen, ist der Einschlag klar. Exzellent fanden wir die zwei neuen, säulenförmigen Nespresso-Automaten. Zu Anfang, bei underen ersten Aufenthalten, buchten wir noch Halbpension. Da das Abendessen vom Buffet damals etwas eintönig ohne große Auswahl war und eben auch zeitliche Bindung vorhanden, wird nun nur noch das Zimmer mit Frühstück gebucht und abends essen gegangen. Das ist bzw. muss nicht teuerer sein als der HP-Aufschlag, obwohl wir gern auch gut essen gehen. Am Pool sind kleine Snacks verfügbar. Die Preise dafür und für die Getränke sind noch in Ordnung.

Ausschlaggebend für den schon so häufigen Besuch in die zentrale Lage im Ort. Da wir seit etlichen Aufenthalten nur noch das DZ mit Frühstück buchen und an jedem Abend zu Fuß in wenigen Minuten an unseren bevorzugten Restaurants (und Bars) sind, um dort zu Essen, erübrigt sich eine abendliche Fahrerei. Durch die zentrale Lage - die ringförmig geführte Hauptstraße (Einbahnstr.) führt samt Fußweg an der hohen Hecke des Hotels entlang - ist es natürlich nicht totenstill. Abends hört man mitunter vorbeiziehende Personengruppen. Dafür ist es auf dem Balkon, in Richtung Meer bzw. Hafen, unterhaltsam ;-). Da wir immer einen Mietwagen ab Flughafen nutzen, kann es in der Hauptsaison/Sommer schwierig sein, einen Parkplatz zu ergattern. Das Hotels selbst hält etwa 20 Plätze vor (teils etwas eng). Die Parkplätze an der Ringstraße "Av. da Marina/Av. Tivoli" sind seit einigen Jahren leider kostenpflichtig. Als Ausweichmöglichkeit bleibt der kostenlose Parkplatz "Praça Tivoli" nebenan, der im Sommer aber im Grunde immer voll ist. Manchmal nervig. Rund um den Yachthafen 'Marina' sind zahlreiche gastronomische Möglichkeiten gegeben, die seit wenigen Jahren auch auf sog. Decks ein wenig über das Hafenbecken ragen. Aber auch Bekleidungsgeschäfte, Accessoireshops und Co. sind hier vertreten. Direkt neben dem Hotel ist eine kleine Filiale der Lebensmittelkette Jafers - gut für ein paar Kleinigkeiten oder Getränke. Das Meer ist fußläufig schnell erreichbar. Wer Golf spielt, landet bei der Wahl Vilamoura natürlich im Paradies. Fünf Plätze sind wirklich schnell vom Hotel aus erreichbar. Mittlerweile ist die Kette 'Dom Pedro' Eigner der Plätze und nicht mehr Oceânico. Auf Greefeenachlässe im Hotel kann man bauen, ich buche meine Startzeiten aber vorab anderswo in Vilamoura.

Die Zimmer im bisher eher rustikal portugiesischen Ziel sind ausreichend groß, mit einem kleinen Balkon (Standard-DZ) sowie einem Bad versehen. In diesem Frühjahr ging eine für alle Zimmer des Hotels durchgeführte Renovierung/Erneuerung zu Ende. Die Zimmer haben dadurch deutlich an Wertigkeit gewonnen. Im Bad verschwand die Badewanne und wich einer ebenerdigen Dusche. Auch der Fußboden, nur nicht mehr in rotem Stein gefliest, ist viel angenehmer. Zweifelhaft jedoch, dass die Möblierung von vorher und wenig verändert weiter zum Einsatz kommt.

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich. Neue, sehr junge 'Einsteiger' im Rezeptionsbereich können aber leider so manche Auskunft nicht geben und/oder keine echten Entscheidungen treffen. Nach vielem Hin und Her über die ganzen Jahre ist nun endlich die Nutzung des WiFi/WLAN-Zuganges klar: kostenlos in allen Dom Pedro Hotels. Die Zimmerreinigung hat bei uns noch niemals Anlass zum Tadel gegeben.

Freizeitangebote sind eher abseits des Hotels zu finden. Der recht kleine Pool und die nette Liegewiese bieten aber Möglichkeiten der Ruhe.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Thilo
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 17
Thilo
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Paar
im Sep 17
Top-Lage zwischen Hafen und Strand
Super Lage direkt an der Marina und nur 2 Gehminuten zum Strand. Gutes Frühstück. Alles sehr sauber wenn auch nicht mehr topmodern. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

Super Lage direkt an der Marina und nur 2 Gehminuten zum Strand. Gutes Frühstück. Alles sehr sauber wenn auch nicht mehr topmodern. Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Karl
3.6
Alter 66-70
verreist als Single
im Sep 15
Karl
3.6
Alter 66-70
verreist als Single
im Sep 15
4 Sterne mit Fragezeichen
Das Hotel liegt nicht direkt am Meer,sondern in der 2. oder 3. Reihe. Meerblickzimmer haben einen sehr weiten Meerblick.Das Crowne Plaza Hotel liegt dazwischen. Wie man sowas als Meerblick verkauft, ist mehr als fraglich bzw.irreführend !! Das Hotel hat gewiss einen erheblichen Renovierungsstau. Hier wurde schon lange nicht mehr investiert. Klimaanlage + Fensteranlage vorsintflutlich und funktionieren nicht richtig. Die Zimmer hätten einen Anstrich verdient. Zimmer-Möbel sind uralt und zeigen Gebrauchsspuren. Duschvorhang in Dusche/Wanne alt und unhygienisch. Boden-Fliesen in den Zimmer und auf den Fluren lose. Frühstück ist in Ordnung,wenn auch etwas englischlastig. Wifi kostenlos im Lobbybereich - funktioniert aber auch in einigen Zimmer.

Das Hotel liegt nicht direkt am Meer,sondern in der 2. oder 3. Reihe. Meerblickzimmer haben einen sehr weiten Meerblick.Das Crowne Plaza Hotel liegt dazwischen. Wie man sowas als Meerblick verkauft, ist mehr als fraglich bzw.irreführend !! Das Hotel hat gewiss einen erheblichen Renovierungsstau. Hier wurde schon lange nicht mehr investiert. Klimaanlage + Fensteranlage vorsintflutlich und funktionieren nicht richtig. Die Zimmer hätten einen Anstrich verdient. Zimmer-Möbel sind uralt und zeigen Gebrauchsspuren. Duschvorhang in Dusche/Wanne alt und unhygienisch. Boden-Fliesen in den Zimmer und auf den Fluren lose. Frühstück ist in Ordnung,wenn auch etwas englischlastig. Wifi kostenlos im Lobbybereich - funktioniert aber auch in einigen Zimmer.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.8
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
3.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.8
Essen & Trinken
3.5
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
3.8
Heike & Peter
Weiterempfehlung
5.4
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 14
Heike & Peter
Weiterempfehlung
5.4
Alter 41-45
verreist als Paar
im Jun 14
Super Hotel in bester Lage
Wir können dieses Hotel nur weiter empfehlen. Wir haben unseren Aufenthalt dort sehr genossen, obwohl wir eigentlich nur zum Schlafen und zum Frühstück im Hotel waren. Unsere Junior Suite mit Meerblick war super, allerdings abends (und am frühen Morgen) hört man schon die Musik von der Disco gegenüber, was uns aber nicht sonderlich störte. Wer`s also eher ruhiger mag sollte kein Meerblick Zimmer buchen. Das Hotel liegt 3 Gehminuten vom Yachthafen (Marina) entfernt, dort gibt es sehr viele Restaurants, Bars und Geschäfte. Leider alles etwas teuer und keine lokalen Restaurants, eher italienisch, englisch, indisch... Auch zum Strand sind es nicht mehr als 5 Gehminuten. Das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit und die Englischkenntnisse waren super (deutsch habe ich gar nicht pro ... mehr
Wir können dieses Hotel nur weiter empfehlen. Wir haben unseren Aufenthalt dort sehr genossen, obwohl wir eigentlich nur zum Schlafen und zum Frühstück im Hotel waren. Unsere Junior Suite mit Meerblick war super, allerdings abends (und am frühen Morgen) hört man schon die Musik von der Disco gegenüber, was uns aber nicht sonderlich störte. Wer`s also eher ruhiger mag sollte kein Meerblick Zimmer buchen. Das Hotel liegt 3 Gehminuten vom Yachthafen (Marina) entfernt, dort gibt es sehr viele Restaurants, Bars und Geschäfte. Leider alles etwas teuer und keine lokalen Restaurants, eher italienisch, englisch, indisch... Auch zum Strand sind es nicht mehr als 5 Gehminuten. Das Hotelpersonal war sehr freundlich und hilfsbereit und die Englischkenntnisse waren super (deutsch habe ich gar nicht probiert-vielleicht gehts ja auch?). Wer den ganzen Urlaub über nicht nur am Hotelpool oder Hotel-nahen Strand im Sonnenöl marinieren möchte dem empfehle ich dringend sich im Hotel einen Mietwagen zu buchen (geht völlig problemlos am Hotel Schalter) und die Algarve auf eigene Faust zu erkunden. So sieht man viel mehr von diesem wunderschönen Land und kann unterwegs überall bei lokalen Restaurants zum Essen anhalten-schmeckt super und ist um einiges billiger als in den Restaurants in der Nähe grosser Hotels! Fazit: Dies war unser erster Urlaub in Portugal- aber sicher nicht unser letzter! Und dann werden wir sicher wieder im Dom Pedro Marina wohnen wenn der Standard gehalten wird.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
3.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.8
Geli & Steffen
Weiterempfehlung
3.8
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 13
Geli & Steffen
Weiterempfehlung
3.8
Alter 56-60
verreist als Paar
im Sep 13
Preis, Leistung... na ja
Das Hotel selber ist schon etwas in die Jahre gekommen, etwas frische Farbe an den Wänden würde den Zimmern guttun. Die Auswahl der Speisen war sehr übersichtlich, aber es war immer genügend da. In der zweiten Woche gab es abends a la Carté, da auf Grund weniger Gäste ein Vorkochen nicht notwendig war. Ich glaube, wir waren in unseren 14 Tagen die einzigen deutschen Gäste, ansonsten alles Engländer. Demzufolge sprach auch keiner vom Personal deutsch. Am Waschtisch im Bad war der Wasserhahn undicht, so das ständig die Ablage naß war. Wir haben ein Handtuch drumgelegt, welches dann auch die 14 Tage liegenblieb. Restaurants in der Umgebung sind überteuert, kein Essen unter 16 Euro, nach oben selbstverständlich offen. Schirme und Liegen am Strand ab € 16,- auch hier nach oben erweiterbar. Wir ... mehr
Das Hotel selber ist schon etwas in die Jahre gekommen, etwas frische Farbe an den Wänden würde den Zimmern guttun. Die Auswahl der Speisen war sehr übersichtlich, aber es war immer genügend da. In der zweiten Woche gab es abends a la Carté, da auf Grund weniger Gäste ein Vorkochen nicht notwendig war. Ich glaube, wir waren in unseren 14 Tagen die einzigen deutschen Gäste, ansonsten alles Engländer. Demzufolge sprach auch keiner vom Personal deutsch. Am Waschtisch im Bad war der Wasserhahn undicht, so das ständig die Ablage naß war. Wir haben ein Handtuch drumgelegt, welches dann auch die 14 Tage liegenblieb. Restaurants in der Umgebung sind überteuert, kein Essen unter 16 Euro, nach oben selbstverständlich offen. Schirme und Liegen am Strand ab € 16,- auch hier nach oben erweiterbar. Wir haben uns einen Sonnenschirm gekauft, der Strand ansonsten schön. Vilamoura ist eine Bettenburg und nur auf zahlungsfreudige Touristen ausgerichtet. Trotz des unangepaßten Preis-Leistungsverhältnisses hatten wir einen schönen Urlaub.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.4
Service
3.7
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.4
Service
3.7
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Dominik
Weiterempfehlung
5.4
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 13
Dominik
Weiterempfehlung
5.4
Alter 26-30
verreist als Paar
im Jul 13
Gutes Hotel für einen Badeurlaub
Schönes Hotel nahe am Strand. Wer einen Badeurlaub möchte kommt hier voll auf seine Kosten. Wer mehr/was anderes möchte, hat wohl mehr Schwierigkeiten, da Vilamoura mit seinen Bettenburgen und Restaurants klar auf Badeurlauber ausgerichtet ist.

Schönes Hotel nahe am Strand. Wer einen Badeurlaub möchte kommt hier voll auf seine Kosten. Wer mehr/was anderes möchte, hat wohl mehr Schwierigkeiten, da Vilamoura mit seinen Bettenburgen und Restaurants klar auf Badeurlauber ausgerichtet ist.

weniger
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
6.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
6.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.0
Barbara
Weiterempfehlung
4.8
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 13
Barbara
Weiterempfehlung
4.8
Alter 51-55
verreist als Familie
im Jul 13
Preis/Leistung ist gut
Das Dom Pedro Marina ist ein preiswertes Hotel, welches überwiegend von Engländern besucht besucht wird. Die Nähe zum Strand und zur Marina sind angenehm. Mit der kostenlosen Dom Pedro Club Card erhält man einige Vorteile

Das Dom Pedro Marina ist ein preiswertes Hotel, welches überwiegend von Engländern besucht besucht wird. Die Nähe zum Strand und zur Marina sind angenehm. Mit der kostenlosen Dom Pedro Club Card erhält man einige Vorteile

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
4.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
3.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
4.8
Zimmer
5.3
Sabine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Mai 13
Sabine
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Mai 13
Ideal für einen Kurzurlaub bis max. 1 Woche
Ein schönes Hotel in einer prima Lage zum Yachthafen und zur Flaniermeile. Wir würden dieses Hotel jederzeit für einen Aufenthalt von max. 1 Woche jederzeit weiterempfehlen. Wer golfen möchte ist hier genau richtig.

Ein schönes Hotel in einer prima Lage zum Yachthafen und zur Flaniermeile. Wir würden dieses Hotel jederzeit für einen Aufenthalt von max. 1 Woche jederzeit weiterempfehlen. Wer golfen möchte ist hier genau richtig.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.8
Dominic
Weiterempfehlung
5.7
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 12
Dominic
Weiterempfehlung
5.7
Alter 26-30
verreist als Paar
im Aug 12
Toller Urlaub in einem tollen Hotel
Das Hotel hat eine sehr gute Lage, nur 2 minuten zum schönen Strand und wenige schritte zum Yachthafen mit vielen Irish Pubs, Restaurants, kleinen Souvenirläden und vielem mehr. Der Pool ist klein aber fein, viele Liegen und nicht auf Beton sondern auf einer schönen Wiese. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter war echt toll, alle sprechen perfekt Englisch und auch etwas deutsch, wenn auch wenig. Die Sauberkeit der Zimmer war auch gut und das Hotel im allgemeinen war auch sehr sauber. Das Frühstück war sehr lecker, es gab immer frische Früchte und ein englisches Frühstück. Überwiegend Englische Gäste. Gäste waren in allen Altersklassen zu sehen.

Das Frühstück war sehr lecker, es gab immer frische Früchte und ein englisches Frühstück.

Das Hotel hat eine sehr gute Lage, nu ... mehr
Das Hotel hat eine sehr gute Lage, nur 2 minuten zum schönen Strand und wenige schritte zum Yachthafen mit vielen Irish Pubs, Restaurants, kleinen Souvenirläden und vielem mehr. Der Pool ist klein aber fein, viele Liegen und nicht auf Beton sondern auf einer schönen Wiese. Die Freundlichkeit der Mitarbeiter war echt toll, alle sprechen perfekt Englisch und auch etwas deutsch, wenn auch wenig. Die Sauberkeit der Zimmer war auch gut und das Hotel im allgemeinen war auch sehr sauber. Das Frühstück war sehr lecker, es gab immer frische Früchte und ein englisches Frühstück. Überwiegend Englische Gäste. Gäste waren in allen Altersklassen zu sehen.

Das Frühstück war sehr lecker, es gab immer frische Früchte und ein englisches Frühstück.

Das Hotel hat eine sehr gute Lage, nur 2 minuten zum schönen Strand und wenige schritte zum Yachthafen mit vielen Irish Pubs, Restaurants, kleinen Souvenirläden und vielem mehr. Am Hafen gibt es viele angebote für Ausflüge, hier findet jeder etwas.

Sehr sauber. Kleine Balkone aber sie reichen vollkommen für einen gemütlichen Abend auf dem Balkon

Die Freundlichkeit der Mitarbeiter war echt toll, alle sprechen perfekt Englisch und auch etwas deutsch, wenn auch wenig.

Der Pool ist klein aber fein, viele Liegen und nicht auf Beton sondern auf einer schönen Wiese.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Filipe
Weiterempfehlung
5.2
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jul 12
Filipe
Weiterempfehlung
5.2
Alter 19-25
verreist als Paar
im Jul 12
Super
Beim essen ist wenig auswahl und es schmeckt auch nicht so besonders gut.Die getränke bei abendessen muss man auch extra zahlen. in dem zimmer ist nur eine steckdose verfügbar! das essen in den restaurants am Yachthafen ist sehr empfehlenswert Das hotel selber und die lage sind sehr gut!

Beim essen ist wenig auswahl und es schmeckt auch nicht so besonders gut.Die getränke bei abendessen muss man auch extra zahlen. in dem zimmer ist nur eine steckdose verfügbar! das essen in den restaurants am Yachthafen ist sehr empfehlenswert Das hotel selber und die lage sind sehr gut!

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
3.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
5.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.3
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
5.5