Einzelbewertungen

Siegfried
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Oct 14
Siegfried
Weiterempfehlung
4.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Oct 14
Komm rein und finde wieder raus
Für eine Geschäftsreise durchaus gutes Hotel. Lobbybereich macht einen guten Eindruck, Check in war schnell aber ohne ein herzlich willkommen Gefühl, einfach routinemäßig. Obwohl mehrere Personen am Eingang und in der Lobby herumstanden (Security oder andere Angestellte) machte Niemand Anstalten mit dem Gepäck zu helfen oder die Türen aufzuhalten. Die verzweigten/verwinkelten Hotelgänge werden zum Labyrintlauf aus Mangel and Wegweisern, das verlassen der Zimmer hin zu den Fahrstühlen bzw. zum Treppenhaus kann zur Herausforderung werden. Im Notfall wir das zum ernsten Problem, hier wären mehr und eindeutige Hinweisschilder unbedingt notwendig. Die Zimmer sind modern eingerichtet das Möbiliar is in gepflegtem Zustand, die Zimmergröße ausreichend für eine Person, bei zwei Personen könnte es e ... mehr
Für eine Geschäftsreise durchaus gutes Hotel. Lobbybereich macht einen guten Eindruck, Check in war schnell aber ohne ein herzlich willkommen Gefühl, einfach routinemäßig. Obwohl mehrere Personen am Eingang und in der Lobby herumstanden (Security oder andere Angestellte) machte Niemand Anstalten mit dem Gepäck zu helfen oder die Türen aufzuhalten. Die verzweigten/verwinkelten Hotelgänge werden zum Labyrintlauf aus Mangel and Wegweisern, das verlassen der Zimmer hin zu den Fahrstühlen bzw. zum Treppenhaus kann zur Herausforderung werden. Im Notfall wir das zum ernsten Problem, hier wären mehr und eindeutige Hinweisschilder unbedingt notwendig. Die Zimmer sind modern eingerichtet das Möbiliar is in gepflegtem Zustand, die Zimmergröße ausreichend für eine Person, bei zwei Personen könnte es eng werden. Die Zimmerausstattung ist normaler Standart mit Safe, Minibar (war aber leer), Schreibtisch. Zimmerbeleuchtung ist ausreichend und alle Leuchten funktionierten. Das Badezimmer ist nicht sehr geräumig machte sonst aber einen sauberen Eindruck. Der Einstieg zum duschen in die Badewanne ist hoch und könnte für ältere Personen etwas schwierig werden. Die Duschamarturen sind einwandfrei, Wasserdruck gut und warmes Wasser kommt sofort. Das Bett ist gut, für meinen Geschmack zu viele Kopfkissen und relativ hart was das schlafen etwas unbequem macht. Um die Kissen vom Bett auszulagern fehlt Platz lediglich der Fußboden bietet sich dafür an (ob die Kissen dann am nächsten Tag vom Boden wieder auf dem Bett trapiert werden, keine Ahnung ???). Der Kleiderschrank ist Hotelstandard also nicht sehr geräumig. Die Fenster sind nicht Schalldicht und daher kann der Straßenlärm ungehindert in's Zimmer, am Freitagmorgen weckte mich der zum Gebet rufende Muizin punkt 6:00 Uhr. Die Hotelbar läd bei Lifemusik durchaus zu einem Drink ein, bei guter Getränkeauswahl. Die Sauberkeit in den öffentlichen Breichen und im Zimmer ist durchaus erwähnenswert, gut. Das Hotelpersonal legt eine geschäftsmäßige Freundlichkeit and den Tag, mehr nicht.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.7
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.3
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
1.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.7
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.3
Michael
Weiterempfehlung
5.5
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 12
Michael
Weiterempfehlung
5.5
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 12
Absolut in Ordnung
Das Hotel wurde wohl umfangreich renoviert und firmierte wohl früher unter "Solazur". Zumindest sollte man die Bewertungen für das "Solazur" nicht mehr auf das "Husa Solazur" beziehen. Das Hotel ist in einem einwandfreien Zustand, topmodern, sauber und wirkt elegant. Eine grosszügige Eingangshalle mit Sofagarnituren. Zwei Restaurants, eine Bar mit Livemusik, Swimmingpool.

Vom/ bis Busbahnhof haben wir 50.-DH/ 5.-€ bezahlt (die weissen Taxen, bei denen man den Preis aushandelt). Die blauen innerstädtsichen Taxen haben einen Taxometer, der auch eingeschaltet werden muss, damit kostet es nicht mehr als 30.-DH. Vom Busbahnhof dann die Verbidnung direkt nach Tanger MED, wenn man zu den Fähren nach Algeciras möchte. Übrigens, das Schiffsticket gilt auch für den Bus.

Das Ho ... mehr
Das Hotel wurde wohl umfangreich renoviert und firmierte wohl früher unter "Solazur". Zumindest sollte man die Bewertungen für das "Solazur" nicht mehr auf das "Husa Solazur" beziehen. Das Hotel ist in einem einwandfreien Zustand, topmodern, sauber und wirkt elegant. Eine grosszügige Eingangshalle mit Sofagarnituren. Zwei Restaurants, eine Bar mit Livemusik, Swimmingpool.

Vom/ bis Busbahnhof haben wir 50.-DH/ 5.-€ bezahlt (die weissen Taxen, bei denen man den Preis aushandelt). Die blauen innerstädtsichen Taxen haben einen Taxometer, der auch eingeschaltet werden muss, damit kostet es nicht mehr als 30.-DH. Vom Busbahnhof dann die Verbidnung direkt nach Tanger MED, wenn man zu den Fähren nach Algeciras möchte. Übrigens, das Schiffsticket gilt auch für den Bus.

Das Hotel verfügt über zwei Restaurants, beide haben wir am Abend getestet. Eines im marrokanischen Stil mit landestypischer Musik. Die Speisekarte war nicht allzu umfangreich, die Kosten für ein Menue jedoch nicht allzu günstig, lagen bei 300.-DH (also ca. 27.-€). Plus Getränke. Von der Qualität her wirklich lecker. Das zweite Restaurant für weniger Mutige, mit typisch internationaler Küche. Ebenfalls ok und preislich für ein Menue um die 200.-DH. Sollten Sie Halbpension gebucht haben, kann man problemlos zwischen den beiden Restaurants wechseln, ggf. ist ein Aufschlag von 100.-DH fällig (im teureren marrokanischen Restaurant). Das Frühstück... war immerhin das Beste, welches uns auf unserer Reise quer durch Marokko begegnet war. Das sollte nicht überbewertet werden - nach mitteleuropäischen Massstäben war es immer noch bescheiden. Aber auch in der gesamten Gastronomie: der Service war absolut freundlich, zuvorkommend und toll.

Es liegt an einer vielbefahrenen Uferstrasse, von der zumindest in unseren Zimmern nict viel zu hören war. Direkt auf der anderen Strassenseite beginnt der breite Strand. Dieser war durchweg sauber. Trotzdem, aufgrund der Landeskultur sollte man dort besser nicht im Bikini baden/ sonnenbaden gehen. Entlang dieser Uferpromenade viele durchaus hübsche Cafés. Im rückwärtigen Teil die (Neu-) Innenstadt, nichts besonderes. Zur wirklich hübschen Altstadt mit tollen Ausblicken sind es etwa 1km. Zum Busbahnhof etwa 500m. Der Hafen nach Tarifa/ Spanien liegt etwa 1,5km entfernt am anderen Ende der Bucht.

Die Zimmer modern und ohne jeden Kratzer, sauber. Die Betten Kingsize und auch für Rückengeplagte absolut in Ordnung. Ein deutsches TV-Programm. Das Zimmer war nicht übermässig gross, jedoch ok. Auch das Bad war gross genug. Einziges Mysterium blieb in allen unseren Zimmern, weshalb man auf einen Vorhang an der Badewanne (incl. Dusche) verzichtet hatte. Beim Duschen untalentierte Zeitgenossen konnten so nach dem Bad gleich auf den Fliesen weiterplantschen... Trinkgeld für den Portier pro Gepäckstück ca. 5.-DH. Auf die Restaurantrechnungen 10% des Betrages.

Bestnote für den Service, in allen Bereichen. Die Reception sehr freundlich, sprachgewandt (teilweise auch Deutsch), bemüht - und zuweilen eeetwas verlangsamt. Ging schon in Ordnung. Auf eine ausgefallene Klimaanlage im Zimmer wurde schnell reagiert.

Ein hübscher Pool, auf der südliche, von der Strasse abgelegenen Seite des Hotels gelegen. Ebenfalls im Angebot Spa und Massagen, welche wir jedoch nicht genutzt haben. Am Abend eine Bar mit Lifemusik (modern).

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Peter
3.4
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 00
Peter
3.4
Alter 51-55
verreist als Paar
im Apr 00
Eher nicht zu empfehlen
An einer stark befahrenen, auch nachts sehr lauten Hauptstraße gelegen. Das Hotel ist stark von "Durchgangstouristen" besucht. Der Strand war in einem erbärmlichen, unsauberen Zustand.

An einer stark befahrenen, auch nachts sehr lauten Hauptstraße gelegen. Das Hotel ist stark von "Durchgangstouristen" besucht. Der Strand war in einem erbärmlichen, unsauberen Zustand.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.3
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
2.1
Zimmer
3.5
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
3.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
4.0
Pool
3.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
4.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
4.3
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
2.1
Zimmer
3.5