1064 Hotelbewertungen
92 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.2
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
5.5
Service
5.3
Essen & Trinken
5.1
Sport & Unterhaltung
5.2
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

Lydia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 19
Lydia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Jun 19
Eine wunderschönes Resort
Sehr schöne grosse Anlage mit vielen Möglichkeiten. Viel Entspannung, sehr gutes Essen super Service und traumhafter Strand.

Sehr schöne grosse Anlage mit vielen Möglichkeiten. Viel Entspannung, sehr gutes Essen super Service und traumhafter Strand.

weniger
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
0.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Hans-Jürgen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Jun 19
Hans-Jürgen
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Freunde
im Jun 19
Immer wieder gerne! Schon im nächsten Uraub....
Beim ersten Anlauf war unser Super-Beach-Bungalow (246) zu weit vom Strand entfernt. Nach einer kleinen Rückfrage wurde das am nächsten Tag vollkommen unkompliziert korregiert und wir hatten den Bungalow 495 in einer traumhaften TOP-Lage. 30 Meter vom Strand entfent. Es war einfach ein Traumurlaub auf einer Trauminsel. Personal immer nett, freundlich und hilfsbereit! Ein besonders dickes DANKESCHÖN an "unseren" Mitarbeiter im Restaurant Anuschka. Ein immer sehr freundlicher und fleissiger Urlaubsbegleiter!! Dankeschön!!

Rundum ein tolles Erlebnis incl. An-und Abreise per Schnellboot und Flughafenzubringer, toll!

Beim ersten Anlauf war unser Super-Beach-Bungalow (246) zu weit vom Strand entfernt. Nach einer kleinen Rückfrage wurde das am nächsten Tag vollkommen unkompliziert korregiert und wir hatten den Bungalow 495 in einer traumhaften TOP-Lage. 30 Meter vom Strand entfent. Es war einfach ein Traumurlaub auf einer Trauminsel. Personal immer nett, freundlich und hilfsbereit! Ein besonders dickes DANKESCHÖN an "unseren" Mitarbeiter im Restaurant Anuschka. Ein immer sehr freundlicher und fleissiger Urlaubsbegleiter!! Dankeschön!!

Rundum ein tolles Erlebnis incl. An-und Abreise per Schnellboot und Flughafenzubringer, toll!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Bernd und Gitte
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Mai 19
Bernd und Gitte
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Mai 19
Gerne, immer wieder
Super Urlaub auf den Malediven. Resort ist traumhaft. Nur bei längerem Aufenthalt wäre All Inclusive zu empfehlen. Es gibt in diesem Resort überhaupt nichts zu bemängeln !!!!

Super Urlaub auf den Malediven. Resort ist traumhaft. Nur bei längerem Aufenthalt wäre All Inclusive zu empfehlen. Es gibt in diesem Resort überhaupt nichts zu bemängeln !!!!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Romina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 19
Romina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Mai 19
Traumhaft
Sehr schöne und saubere insel. Es gibt viele schöne plätze zu erkunden. Die leute verteilen sich sehr gut! Es wird einem bestimmt nicht langweillig.

all inklusiv nicht gleich all inklusiv. getränke nur in ausgewählten restaurants und bars zu beziehen und auch nur dort zu konsumieren.

wir hatten ein beach bungalow. war sehr schön, geräumig aber auch alt. wit konnten die sunvillen (2. reihe) anschauen. diese waren zwar ein wenig kleiner dafür aber viel moderner und die aussendusche viel schöner! nichts desto trotz waren wir sehr zufrieden!

viele angebote. aber teuer.

Sehr schöne und saubere insel. Es gibt viele schöne plätze zu erkunden. Die leute verteilen sich sehr gut! Es wird einem bestimmt nicht langweillig.

all inklusiv nicht gleich all inklusiv. getränke nur in ausgewählten restaurants und bars zu beziehen und auch nur dort zu konsumieren.

wir hatten ein beach bungalow. war sehr schön, geräumig aber auch alt. wit konnten die sunvillen (2. reihe) anschauen. diese waren zwar ein wenig kleiner dafür aber viel moderner und die aussendusche viel schöner! nichts desto trotz waren wir sehr zufrieden!

viele angebote. aber teuer.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Andri
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Andri
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Paar
im Mai 19
Empfehlenswert, aber trotzdem kein 2te Mal :)
Die Insel ist für maledivische Verhältnisse extrem gross, und bietet dem entsprechend auch ein unglaublich grosses Freizeit-Angebot. Da hat es es einen Fussballplatz, ein Basketball-Hardplatz, 4 Tennisplätze, ein Golf-Green-Kurs, 2 Beachvolleyball-Felder (einer am Strand, der andere an Land), ein grosses Fitnessstudie wo gar nichts fehlt mit Sauna, Dampfbad und Wirlpool, eine Badmington-Halle mit 2 Plätzen, eine Squash-Halle, eine Pingpong-Hallo mit 5 Tischen, eine Snooker-Halle mit 2 Tischen und in der Mainbar stehen 4 Pool-Billard Tische, sowie einen Swimmingpool mit Poolbar. Die Insel ist tatellos sauber, auch die Bungalows, die Restaurants und die Toiletten, die Strände, das Meer... alles perfekt sauber! Ein Teil der Nahrungsmittel werden in eigen Produktion hergestellt, es hat div. G ... mehr
Die Insel ist für maledivische Verhältnisse extrem gross, und bietet dem entsprechend auch ein unglaublich grosses Freizeit-Angebot. Da hat es es einen Fussballplatz, ein Basketball-Hardplatz, 4 Tennisplätze, ein Golf-Green-Kurs, 2 Beachvolleyball-Felder (einer am Strand, der andere an Land), ein grosses Fitnessstudie wo gar nichts fehlt mit Sauna, Dampfbad und Wirlpool, eine Badmington-Halle mit 2 Plätzen, eine Squash-Halle, eine Pingpong-Hallo mit 5 Tischen, eine Snooker-Halle mit 2 Tischen und in der Mainbar stehen 4 Pool-Billard Tische, sowie einen Swimmingpool mit Poolbar. Die Insel ist tatellos sauber, auch die Bungalows, die Restaurants und die Toiletten, die Strände, das Meer... alles perfekt sauber! Ein Teil der Nahrungsmittel werden in eigen Produktion hergestellt, es hat div. Gewächshäuser für Gemüse und Salat, Bananenplantage, Melonen und Kartoffel Felder... alles kann und darf besichtigt werden, genial. Nachteil 1: Nur ein Teil der Bungalows (+/- 25%) haben tatsächlich Meersicht > Meersicht bedeutet: direkt am Strand, ohne Weg vor dem Bungalow, auch wenn man das Meer nicht sieht! Nachteil 2: All inklusiv ist beschränkt! Es hat nur im Main-Restaurand (Buffet), in der Main-Bar, in der Beachbar und an der Poolbar Gültigkeit. In den anderen Restaurants (Fisch, Italian und Thai) ist nichts inbegriffen. In der Mini-Bar (Kühlschrank im Bungalow) sind pro Person nur 1/2 l Wasser, und 3 Softdrinks pro Tag inbegriffen (kein Bier).

Langweilig, sehr indisch (und sri-lankisch) orientiert, viel Curry

Von Male fliegt man mit der Hotel eigenen Airline Villa-Air zur Nachbar-Insel Maamigili (25 Minuten Flug) und von dort mit einer 30 Min Bootsfahrt zur Sun Island

Super sauber, sehr schön und gross, gute Klimaanlage.

Nett, zuvorkommend, aber auch langsam...

Unglaublich grosse Vielfalt - Siehe Text oben :)

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Rita
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Apr 19
Rita
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Freunde
im Apr 19
eine Trauminsel
Tolle Insel, nicht zu klein das man auch etwas spazieren kann, wir hatten einen Sunset Bungalow dieser war wunderschön, sehr sauber und toll....einziges Manko an diesem Hotel ist das All Inklusive, am letzten Tag geht es nur bis 12h, nicht an jeder Bar bekommt man Getränke von unserem Strand direkt vor dem Zimmer musste man ziemlich weit gehen, Getränke darf man nur bei den Bars trinken nicht mitnehmen. Kellner möchten einem immer extra Essen einreden sogar die Kellner möchte das man sich einen Cocktail kauft der nicht im AL dabei ist, das ist etwas lästig….aber zum schnorcheln wunderbar tolle Fische.

Leider nicht ideal da nicht bei jedem Strand eine Bar ist man keine Getränke mitnehmen kann und man immer dort sitzen sollte statt am Strand sich einen leckeren Cocktail sich mitzu ... mehr
Tolle Insel, nicht zu klein das man auch etwas spazieren kann, wir hatten einen Sunset Bungalow dieser war wunderschön, sehr sauber und toll....einziges Manko an diesem Hotel ist das All Inklusive, am letzten Tag geht es nur bis 12h, nicht an jeder Bar bekommt man Getränke von unserem Strand direkt vor dem Zimmer musste man ziemlich weit gehen, Getränke darf man nur bei den Bars trinken nicht mitnehmen. Kellner möchten einem immer extra Essen einreden sogar die Kellner möchte das man sich einen Cocktail kauft der nicht im AL dabei ist, das ist etwas lästig….aber zum schnorcheln wunderbar tolle Fische.

Leider nicht ideal da nicht bei jedem Strand eine Bar ist man keine Getränke mitnehmen kann und man immer dort sitzen sollte statt am Strand sich einen leckeren Cocktail sich mitzunehmen oder mal am Zimmer/Balkon ein Glas Wein ect,.. zu trinken.

War immer sehr sauber, Minibar täglich befüllt, täglicher Strand- Handtuch Wechsel am Zimmer am Abend.

Kellner nett und freundlich, nur mühsam mit den Zusatzleistungen jeden Tag bitten sie dich etwas zu buchen von BBQ usw..

Viel Angebote, Ausflüge nicht billig aber super organisiert und alles gut geklappt. Fitnesscenter schön, Tischtennis, Volleyball...

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Claudia
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 19
Claudia
3.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 19
Allen unter Russen...
Eher in die Jahre gekommenes Hotel.An vielen Ecken renovierungsbedürftig.Lage ist okay.Das Essen kein kulinarisches Highlight.....dennoch genügend Auswahl und vor allem fest in russischer Hand.....

Sehr grosser Saal gleicht eher einer Massenabfertigung Auswahl okay...das Brot war leider wenig schmackhaft

Die Anfahrt ist etwas beschwerlich....von Male ' aus nochmal ein Inlandsflug ohne nur einen Tropfen Wasser...die Zunge hing uns auf dem Boden...und dann nochmal mit dem Boot

Sehr veraltet....

Soweit okay,wir hatten nur Vollversion Wasser würde vom Personal immer nachgeschenkt hat aber gedauert....haben nie eine Flasche auf den Tisch gestellt bekommen....

Okay

Eher in die Jahre gekommenes Hotel.An vielen Ecken renovierungsbedürftig.Lage ist okay.Das Essen kein kulinarisches Highlight.....dennoch genügend Auswahl und vor allem fest in russischer Hand.....

Sehr grosser Saal gleicht eher einer Massenabfertigung Auswahl okay...das Brot war leider wenig schmackhaft

Die Anfahrt ist etwas beschwerlich....von Male ' aus nochmal ein Inlandsflug ohne nur einen Tropfen Wasser...die Zunge hing uns auf dem Boden...und dann nochmal mit dem Boot

Sehr veraltet....

Soweit okay,wir hatten nur Vollversion Wasser würde vom Personal immer nachgeschenkt hat aber gedauert....haben nie eine Flasche auf den Tisch gestellt bekommen....

Okay

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
3.0
Lejla
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Apr 19
Lejla
Weiterempfehlung
4.0
Alter 26-30
verreist als Familie
im Apr 19
Die Zufriedenheit der Gäste steht im Mittelpunkt
Nach einem angenehmen Flug mit Oman Air, kamen wir gegen 13:15 Uhr in Male an. Nach der Gepäckabholung geht es zum Villa Hotels Schalter. Hier die Ernüchterung, wir müssen bis 15:15 Uhr warten. Da der Flughafen nicht wirklich viel bietet und auch nicht klimatisiert ist, war das absolut nicht angenehm. Um 15:15 Uhr wurden wir dann zum Check in des Inlandsfluges geführt und haben dann dort erfahren, das dieser Flug erst um 17:15 Uhr geht. Wirklich ärgerlich, dass uns das nicht sofort gesagt wurde, man hätte die Zeit in Male verbringen können oder das Flughafenhotel für ein paar Stunden buchen. Andere Hotels bieten auch einen Aufenthalt in einer Lounge an. Der Inlandsflug ist dann letztendlich erst um 17:40 Uhr abgeflogen.. Nach der Landung geht es weiter mit dem Bus zum "Hafen" und dann mit ... mehr
Nach einem angenehmen Flug mit Oman Air, kamen wir gegen 13:15 Uhr in Male an. Nach der Gepäckabholung geht es zum Villa Hotels Schalter. Hier die Ernüchterung, wir müssen bis 15:15 Uhr warten. Da der Flughafen nicht wirklich viel bietet und auch nicht klimatisiert ist, war das absolut nicht angenehm. Um 15:15 Uhr wurden wir dann zum Check in des Inlandsfluges geführt und haben dann dort erfahren, das dieser Flug erst um 17:15 Uhr geht. Wirklich ärgerlich, dass uns das nicht sofort gesagt wurde, man hätte die Zeit in Male verbringen können oder das Flughafenhotel für ein paar Stunden buchen. Andere Hotels bieten auch einen Aufenthalt in einer Lounge an. Der Inlandsflug ist dann letztendlich erst um 17:40 Uhr abgeflogen.. Nach der Landung geht es weiter mit dem Bus zum "Hafen" und dann mit Schnellboot zur Insel. Leider war es da schon dunkel und wir waren total erschöpft von der langen Reise und Wartezeit. Mein Mann hatte an diesem Tag Geburtstag, wirklich enttäuschend, wenn man diesen eigentlich größtenteils am Flughafen Male verbringt.. Die Anreise ist auch der Grund, dass wir diese Insel nicht noch einmal besuchen werden. Zumindest hat auf uns ein schön dekorierter Tisch und Torte im Restaurant gewartet. Wir hatten einen normalen Beachbungalow gebucht, dieser ist auch direkt am Strand und hat eine super ruhige Lage. Jedoch gab es ziemlich viele Korallen am Strand, da wir mit Baby dort waren, hatte ich mich beschwert. Der Manager kam direkt auf mich zu und hat nach einem Gespräch gesucht. Das war wirklich toll und ist nicht in jedem Hotel so! Wir haben die Möglichkeit bekommen in einen Superior Beach Bungalow zu wechseln, das haben wir dann auch getan. Ich empfehle jedem, diesen von Anfang an zu buchen, der Strand ist deutlich schöner und das Bungalow ist größer. Zudem gibt es eine Badewanne drinnen und eine Dusche draußen. Die Zimmer sind sauber, jedoch fehlte mir bisschen die Detailverliebtheit. Einfach einmal ein Handtuch dekorativ falten oder ähnliches. Aber da sind wir vielleicht einfach zu verwöhnt von anderen Ländern. Missverständlicherweise dachte unser Kellner wir wären mit unserem Tisch unzufrieden, das haben wir aber aufklären können, da auch er direkt das Gespräch gesucht hat. Hier merkt man, wie wichtig die Zufriedenheit der Gäste ist. An der Stelle ein RIESEN Lob an Elias, er ist super schnell und zuvorkommend. Er hat auch immer wieder mit unserem Kleinen gespielt und hat sogar, als er geschlafen hat, ein Auge auf ihn geworfen damit ich mir schnell etwas zu Essen holen kann. Unglaublich nett!! Allgemein sind wirklich alle wahnsinnig kinderfreundlich, egal ob der Waffelmaker, der Grillmaster oder Obstschneider!! Die Essensauswahl ist gut und absolut ausreichend. Uns hat der gute Kaffee überrascht, das bekommt man sonst fast nie in Urlaubsgebieten. Hier standen Kaffeevollautomaten zur Selbstbedienung. Wir waren froh nur Vollpension gebucht zu haben, da wir kein Alkohol trinken, hat sich das absolut gelohnt. So konnten wir uns entspannt einfach mal einen Mocktail gönnen (die kosten auch bei AI etwas). Man muss unbedingt das Restaurant ZHERO probieren. Das ist quasi im Dschungel eingebettet und man kriegt nur zu Essen und trinken, was selbst angebaut wird. Der beste Virgin Pina Colada ever!! Die Insel ist ziemlich groß, somit lohnt es sich ein Fahrrad auszuleihen. Mit Baby war das schwierig, aber wir konnten jederzeit mit einem Golfcar fahren. Wir sind aber meistens mit dem Buggy spazieren gegangen, so ist der Kleine dann immer recht gut eingeschlafen. Fazit: Das Hotel kann man weiterempfehlen. Wenn jedoch jemand den absoluten Luxus haben möchte, sollte er lieber ein anderes Hotel wählen.

Zu lange Wartezeit am Flughafen und dann geht es mit dem Flugzeug 20min, Bus 5 min, Boot 5 min weiter.

Unbedingt Superior Beach Bungalow oder höherwertig buchen!

Wassersport, Tennisplatz, Basketballplatz usw..

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
4.0
Grit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 19
Grit
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 19
Wir empfehlen dieses Resort weiter.
Es war perfekt für unseren Reisegrund geeignet. Praktisch, sauber und funktionell .Wir hatten alles was wir brauchten und fühlten uns idyllisch untergebracht und gut umsorgt.

Alles war super organisiert. Die Auswahl war riesig. Es gab keine Wartezeiten. Alles entsprach unserem Geschmack.

Es war alles so gut organisiert, so das einem die Reise bis zum Zielpunkt nicht schwer fiel.

Bei Betten bin ich sehr empfindlich und habe wunderbar geschlafen.

Wir fanden stets einen Angestellten, welcher uns gern zur Seite stand und uns half, sobald mal eine Frage auftauchte.

Wir nutzten das Angebot der Tauchstation. Es bestand die Möglichkeit direkt am hauseigenen Riff zu tauchen oder mit dem Boot zu anderen Riffen, in der Nähe zu fahren. Wir wurden ... mehr
Es war perfekt für unseren Reisegrund geeignet. Praktisch, sauber und funktionell .Wir hatten alles was wir brauchten und fühlten uns idyllisch untergebracht und gut umsorgt.

Alles war super organisiert. Die Auswahl war riesig. Es gab keine Wartezeiten. Alles entsprach unserem Geschmack.

Es war alles so gut organisiert, so das einem die Reise bis zum Zielpunkt nicht schwer fiel.

Bei Betten bin ich sehr empfindlich und habe wunderbar geschlafen.

Wir fanden stets einen Angestellten, welcher uns gern zur Seite stand und uns half, sobald mal eine Frage auftauchte.

Wir nutzten das Angebot der Tauchstation. Es bestand die Möglichkeit direkt am hauseigenen Riff zu tauchen oder mit dem Boot zu anderen Riffen, in der Nähe zu fahren. Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und hatten die Möglichkeit zu einer guten Tauch- Aus - und Weiterbildung, durch einen sehr erfahrenen, gut deutschsprechenden und engagierten Tauchlehrer, Shahid Gasim . Mit viel Feingefühl schaffte er Vertrauen. Auf diesem Weg, möchten wir uns nochmal sehr herzlich bei ihm bedanken.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Irina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Apr 19
Irina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 36-40
verreist als Familie
im Apr 19
Traumurlaub auf den Malediven
Wir konnten uns zwischen diesem Hotel und Holiday Island Resort (Nachbarinsel) nict entscheiden, weil beide Hotels/Inseln ähnlich bewertet sind. Wir haben uns für sun Island entschieden und Holiday Island besucht (kostenloser Transfer zwischen beiden Inseln mehrmals täglich). Ich muss sagen, wir sind sehr froh dass wir diese Island gewählt haben!!! Die Insel ist groß und bietet viel Abwechslung. Jede Ecke hat ihre Besonderheit, so dass keine Langeweile aufkommt. Wir waren mit einem 3jaerigen Kind da und sind ohne mietfahrraeder ausgekommen, weil wir einen Buggy dabei hatten. Diese Insel ist wirklich paradiesisch. Wir hatten einen Strandbungalow. Der Strand ist mit Korallenstücken durchsetzt, weshalb Schwimmschuhe nötig sind. Die Nachbarinsel ist ein wahrer Horror dagegen. Eine Seite ist zw ... mehr
Wir konnten uns zwischen diesem Hotel und Holiday Island Resort (Nachbarinsel) nict entscheiden, weil beide Hotels/Inseln ähnlich bewertet sind. Wir haben uns für sun Island entschieden und Holiday Island besucht (kostenloser Transfer zwischen beiden Inseln mehrmals täglich). Ich muss sagen, wir sind sehr froh dass wir diese Island gewählt haben!!! Die Insel ist groß und bietet viel Abwechslung. Jede Ecke hat ihre Besonderheit, so dass keine Langeweile aufkommt. Wir waren mit einem 3jaerigen Kind da und sind ohne mietfahrraeder ausgekommen, weil wir einen Buggy dabei hatten. Diese Insel ist wirklich paradiesisch. Wir hatten einen Strandbungalow. Der Strand ist mit Korallenstücken durchsetzt, weshalb Schwimmschuhe nötig sind. Die Nachbarinsel ist ein wahrer Horror dagegen. Eine Seite ist zwar schön gemacht, aber da ist das Wasser sehr schmutzig und trüb. Auf der anderen Seite hat man einen Ausblick auf die Flughafeninsel, Bauschutt und verrostete Schiffe. Mitten auf der Insel ist ein mehrstöckiges Gebäude hinter einer hässlichen Betonmauer,in dem vermutlich die einheimischen leben. Das hat nichts mit dem Paradies zu tun und erinnert eher an die Berliner Mauer und ein Industriegebiet als an die Malediven. Wer das gut bewerten und weiter empfehlen kann, kann ich nicht verstehen.

Hier waren wir zufrieden. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Es gab nur zu Stoßzeiten etwas Gedränge am Buffet. Vor allem beim Obst kam das Personal mit dem schälen und schneiden nicht hinterher.

Wir hatten einen Direktflug von Frankfurt. Am Flughafen in Male mussten wir allerdings 3 Stunden auf den Weiterflug warten, was mir unverständlich ist. Das kann besser organisiert werden. Der Flug über die Atolle ist sehr schön. Weiter ging es anschließend mit einem Boot. Im Hotel angekommen, hat sich das Personal Zeit beim Einchecken gelassen, was mich sehr gestört hat, da wir fast unser Mittagessen verpasst hätten. Auch das kann man zügiger und organisierter regeln. Als Gast hat man eine lange und anstrengende Reise hinter sich und das letzte was man gebrauchen kann ist auch noch hungrig zu bleiben weil das Ausfüllen von Zetteln und aushändigen der Schlüssel eine halbe Stunde dauert.

Das Mobiliar ist in die Jahre gekommen, was mich aber nicht gestört hat. Was mich allerdings gestört hat, waren die Ameisen die im Badezimmer gekrochen sind. Das ist wirklich unschön, vor allem wenn sie auch noch nachts auf einen krabbeln oder im Koffer mit nach Hause kommen.

Die Zimmerreinigung war sehr gut. Im Restaurant war die Bedienung nicht immer aufmerksam, so dass wir immer wieder nach Auffüllen der Getränke oder um runterlassen der Rollos bitten mussten. Vor allem der zweite Punkt müsste sich spätestens am dritten Tag erledigt haben, da wir immer zur gleichen Zeit essen gingen und immer am gleichen Platz saßen. Das Personal war allerdings freundlich und hat unsere Wünsche prompt erfüllt. An der poolbar war ich mit der Bedienung nicht zufrieden. Das Personal quatscht lieber mit einander statt die Gäste zu bedienen und ist bei der Arbeit sehr träge und langsam. Um eine Flasche Wasser zu bestellen, konnte man schon mal 5-10 Minuten einplanen. Danach sollte man sich noch gedulden, bis die Rechnung kommt. Wir sind in Deutschland einfach anderes gewohnt.

Die Freizeitangebote bestanden lediglich darin Haie und Rochen beim Füttern zuzuschauen. Wir haben uns allerdings keine Minute gelangweilt, weil die Insel sehr groß und abwechslungsreich ist.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
4.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0