Einzelbewertungen

Dirk
Weiterempfehlung
4.1
Alter 41-45
verreist als Single
im Mai 13
Dirk
Weiterempfehlung
4.1
Alter 41-45
verreist als Single
im Mai 13
Nettes Zimmer mit schönem Blick, aber nicht mehr
Nettes Hotel, hatte einen recht schönen Blick auf den "Fluss". Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals waren jedoch eine Katastrophe. Störend war auch, dass der Swimmingpool für die Öffentlichkeit zugänglich ist, sodass es von morgens bis abends von chinesischen Kindern nur so wimmelt und an gemütlich baden nicht zu denken ist. Sehr schwer, ein Taxi zu bekommen! Auch recht weit weg von der nächsten U-Bahn-Station. Jedoch recht nahe an Sanlitun, dem Ausgehviertel.
Nettes Hotel, hatte einen recht schönen Blick auf den "Fluss". Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals waren jedoch eine Katastrophe. Störend war auch, dass der Swimmingpool für die Öffentlichkeit zugänglich ist, sodass es von morgens bis abends von chinesischen Kindern nur so wimmelt und an gemütlich baden nicht zu denken ist. Sehr schwer, ein Taxi zu bekommen! Auch recht weit weg von der nächsten U-Bahn-Station. Jedoch recht nahe an Sanlitun, dem Ausgehviertel.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
2.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
2.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
3.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
2.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
2.0
Sprachkenntnisse
1.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
3.0
Atmosphäre
0.0
Pool
3.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
3.3
Service
2.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
2.5
Zimmer
6.0
Arnd
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Apr 12
Arnd
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Single
im Apr 12
Gutes Businesshotel mit tollem Frühstück
Die Zimmer und das Früstück sind ausgezeichnet. Man sollte allerdings nicht das im Zimmer für ca. 8 Euro die Flasche angebotene französische Wasser trinken - das im Badezimmer stehende chinesische Wasser ist dagegen kostenlos. Ein Nachteil ist die Verkehrsanbindung: bis zur nächsten Metrostation sind es 15 bis 20 Minuten zu Fuß.
Die Zimmer und das Früstück sind ausgezeichnet. Man sollte allerdings nicht das im Zimmer für ca. 8 Euro die Flasche angebotene französische Wasser trinken - das im Badezimmer stehende chinesische Wasser ist dagegen kostenlos. Ein Nachteil ist die Verkehrsanbindung: bis zur nächsten Metrostation sind es 15 bis 20 Minuten zu Fuß.

weniger
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.7
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
3.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.7
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Marcus
Weiterempfehlung
5.2
Alter 26-30
verreist als Single
im Apr 10
Marcus
Weiterempfehlung
5.2
Alter 26-30
verreist als Single
im Apr 10
Zentrales Hotel, auch für Stätdereise zu empfehlen
Klasse Hotel für Geschäftsreisen oder Städtereise. Das Hotel ist unter chinesischer Leitung und die 5 Sterne entsprechen eher 4. Achtung: Hinter dem Hotel gibt es zahlreiche "Massagestudios" mit sehr aufdringlichen Frauen. Fast alle Taxifahrer lassen einen direkt hinter dem Hotel aussteigen. Komisch, oder???
Klasse Hotel für Geschäftsreisen oder Städtereise. Das Hotel ist unter chinesischer Leitung und die 5 Sterne entsprechen eher 4. Achtung: Hinter dem Hotel gibt es zahlreiche "Massagestudios" mit sehr aufdringlichen Frauen. Fast alle Taxifahrer lassen einen direkt hinter dem Hotel aussteigen. Komisch, oder???

weniger
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
5.5
Service
6.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
4.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.3
Lage und Umgebung
5.5
Service
6.0
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Andrea
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 10
Andrea
Weiterempfehlung
5.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Jan 10
Schönes und sauberes Hotel
Das Hotel ist sehr groß und in einem Hochhaus untergebracht. Die Gäste kommen aus aller Herren Länder, die meisten dürften jedoch Chinesen sein. Es sind wohl überwiegend Geschäftsreisende. Die Empfangshalle und die Flure sind immer sehr sauber gewesen. Frühstück muß in der Regel separat bezahlt werden (ca. 6-8 EUR), wir hatten keines, weil wir an dem Morgen zu spät kamen. (Laut Hotelmappe sollte es Frühstück bis 11 Uhr geben, aber um 10.30 Uhr war alles bereits abgebaut).

Wir waren per Handy (in D: D1 und E-plus) zu erreichen, ein Telefonat nach Deutschland ist aber für beide Seiten ein teurer Spaß. Im Kiosk um die Ecke gibt es chinesische Sim-Karten (mit etwas Zeichensprache versteht die Dame auch, was gemeint ist). Um damit dann ins Ausland zu telefonieren, braucht man aber ... mehr
Das Hotel ist sehr groß und in einem Hochhaus untergebracht. Die Gäste kommen aus aller Herren Länder, die meisten dürften jedoch Chinesen sein. Es sind wohl überwiegend Geschäftsreisende. Die Empfangshalle und die Flure sind immer sehr sauber gewesen. Frühstück muß in der Regel separat bezahlt werden (ca. 6-8 EUR), wir hatten keines, weil wir an dem Morgen zu spät kamen. (Laut Hotelmappe sollte es Frühstück bis 11 Uhr geben, aber um 10.30 Uhr war alles bereits abgebaut).

Wir waren per Handy (in D: D1 und E-plus) zu erreichen, ein Telefonat nach Deutschland ist aber für beide Seiten ein teurer Spaß. Im Kiosk um die Ecke gibt es chinesische Sim-Karten (mit etwas Zeichensprache versteht die Dame auch, was gemeint ist). Um damit dann ins Ausland zu telefonieren, braucht man aber eine zusätzliche Freischaltung. Im Hotel gibt es sicher Informationen dazu. Der Aufwand ist aber nur gerechtfertigt, wenn man einige Wochen/Monate in China verbringt. Wir empfehlen, den Laptop mitzunehmen und dann per Skype zu telefonieren. Wir waren Anfang Januar in Peking. Sicher nicht die beste Reisezeit, da sehr kalt (zum Teil unter minus 10 Grad tagsüber). Die Luft ist hier extrem trocken - daher braucht man reichlich Creme! Cremes gibt es überall (auch in den kleinen Supermärkten) zu kaufen, z.T. auch bekannte Marken. Ob die Zusammensetzung allerdings die gleiche wie in D. ist, wissen wir nicht. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte sich welche mitbringen (große Mengen im Koffer einchecken, nicht ins Handgepäck ;-))

Das Hotel liegt im Stadtteil Chaoyang. Die Infrastruktur ist hier für westliche Besucher gut (z. B. sind einige Bäckereien und Banken zu Fuß erreichbar) Vom Hotel aus bis zur verbotenen Stadt etwa im Zentrum, müssen Touristen ein Stückchen fahren. Bei den günstigen Taxipreisen ist das aber kein Problem.

Wir hatten ein Doppelzimmer mit Kingsize-Bed, was wohl ein paar Euro günstiger ist als das Zimmer mit Doppelbett. Das Kingsize-Bed ist allerdings nur für eine Nacht zu empfehlen, da es sehr hart ist (nicht die Matratze ist hart, sondern sie scheint statt auf einem Federrahmen auf einer Holzplatte aufzuliegen, so fühlt es sich zumindest an). Ansonsten ist die Möblierung sehr geschmackvoll und gut in Schuß. Die Größe des Zimmers war gut, auch die Ausstattung. Mit einem Wasserkocher und zwei (kostenlosen) Fläschchen Wasser konnte man sich einen Instant-Kaffee oder Tee zubereiten. Ein einfach zu bedienender Safe war im Schrank. Internetanschluß ist übrigens umsonst! Im Bad fanden sich reichlich Toilettenartikel. Es gab eine sehr saubere und ziemlich neue Wanne und eine sehr große Dusche mit großem "Regen-Duschkopf" plus extra-normalem Duschkopf. Neben der Toilette hing sogar ein Telefon! (Das scheint nicht unüblich zu sein, wie wir inzwischen herausgefunden haben.) Einziges Manko: Die Duschtür lässt Wasser durch, was wir erst nach ausgiebiger Nutzung gesehen haben, dementsprechend stand das Bad trotz unserer Wischbemühungen ziemlich unter Wasser.

Der Service war sehr gut (bis auf die Fehlinformation mit dem Frühstück). Bereits vor dem Eingang kümmern sich nette Helfer um Gäste und Gepäck. Viele Bedienstete können zumindet ein paar Sätze Englisch, was ein nicht zu unterschätzender Vorteil ist. Unsere (sehr kurzfristige) Reservierung über die Website hrs hatte nicht funktioniert. Dem Hotel lagen wohl keine Informationen darüber vor. Trotzdem war es kein Problem, ein Zimmer zu bekommen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Birgit & Rüdiger
Weiterempfehlung
5.6
Alter 41-45
verreist als Single
im Aug 09
Birgit & Rüdiger
Weiterempfehlung
5.6
Alter 41-45
verreist als Single
im Aug 09
Tolle Alternative zu den bekannten grossen Hotels
Das Yu Yang Hotel ist neu in der Nähe des Botschaftsviertels erbaut worden. Es stellt eine tolle preiswerte Alternative zu den etablierten, internationalen Häusern dar. Die Zimmer sind 1a und sehr preiswert. Auch die restlichen Kriterien im Hotel muss man als gut bewerten. Direkt neben dem Hotel gibt es 4 japanische Restaurants, so dass auch am Abend für kulinarische Genüsse gesorgt ist. Da das Botschaftsviertel in der Nähe ist, bekommt man ohnehin alles, was man sich nur wünschen kann. Das Hotel ist ebenso für Geschäftsreisende als auch für Touristen geeignet.
Das Yu Yang Hotel ist neu in der Nähe des Botschaftsviertels erbaut worden. Es stellt eine tolle preiswerte Alternative zu den etablierten, internationalen Häusern dar. Die Zimmer sind 1a und sehr preiswert. Auch die restlichen Kriterien im Hotel muss man als gut bewerten. Direkt neben dem Hotel gibt es 4 japanische Restaurants, so dass auch am Abend für kulinarische Genüsse gesorgt ist. Da das Botschaftsviertel in der Nähe ist, bekommt man ohnehin alles, was man sich nur wünschen kann. Das Hotel ist ebenso für Geschäftsreisende als auch für Touristen geeignet.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.8
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.8
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.8
Angela
2.5
Alter 41-45
verreist als Single
im Dec 06
Angela
2.5
Alter 41-45
verreist als Single
im Dec 06
Komische 4 Sterne
die zimmer hatten schimmel an den wänden unfreundliches personal schmutzig auf keinen fall weiterzuepfehlen
die zimmer hatten schimmel an den wänden unfreundliches personal schmutzig auf keinen fall weiterzuepfehlen

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.7
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.2
Zustand des Hotels
2.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
1.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
2.0
Sauberkeit
2.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
2.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
3.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
2.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
3.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
1.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
1.7
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
2.2