1833 Hotelbewertungen
93 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.3
Hotel allgemein
5.3
Lage und Umgebung
5.1
Service
5.4
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.2

Einzelbewertungen

Mathias mit Maxime
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
Mathias mit Maxime
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
Rundum zufrieden - Kommen wieder
Schönes Hotel in einer ruhigen Bucht mit tollen Schnorchelmöglichkeiten. Moderne und geschmackvolle Zimmer sowie sehr sympathische Animation.

Dies waren für uns die einzigen Abstriche, denn wir hätten uns mehr typische griechische Küche gewünscht, was womöglich aber der tatsächlichen Nachfrage geschuldet ist. Letztlich haben wir aber immer etwas gefunden und sind auch mal nebenan bzw in Rhodos-Stadt essen gegangen.

Haben bewusst die ruhige Lage gesucht. Einziges Hotel in der Bucht, ansonsten nur Appartements und einige Restaurants. Mehrere Autovermietungen, bei denen man günstig einen Mietwagen für Ausflüge ins nahe Lindos oder nach Rhodos Stadt bekommt. Wissen muss man, dass der Zugang zum Wasser größtenteils steinig ist!

Hatten ein Superior-Familienzimme ... mehr
Schönes Hotel in einer ruhigen Bucht mit tollen Schnorchelmöglichkeiten. Moderne und geschmackvolle Zimmer sowie sehr sympathische Animation.

Dies waren für uns die einzigen Abstriche, denn wir hätten uns mehr typische griechische Küche gewünscht, was womöglich aber der tatsächlichen Nachfrage geschuldet ist. Letztlich haben wir aber immer etwas gefunden und sind auch mal nebenan bzw in Rhodos-Stadt essen gegangen.

Haben bewusst die ruhige Lage gesucht. Einziges Hotel in der Bucht, ansonsten nur Appartements und einige Restaurants. Mehrere Autovermietungen, bei denen man günstig einen Mietwagen für Ausflüge ins nahe Lindos oder nach Rhodos Stadt bekommt. Wissen muss man, dass der Zugang zum Wasser größtenteils steinig ist!

Hatten ein Superior-Familienzimmer, das sehr schön eingerichtet war. Auch unser gesamtes Geäude war sehr geschmackvoll ausgestattet. Ich glaube, es war der erste Urlaub, in dem ich überhaupt keinen (!) baulichen Mangel im Zimmer etc. feststellen konnte.

Wir hatten nicht viele Fragen, wenn dann waren alle sehr freundich und hilfsbereit.

Ich hatte das Hotel auch wegen der Lage (gem. Google Maps) gebucht und war total begeistert. Wir haben Fische gesehen, wie wir sie bislang nur aus dem Roten Meer odeer Asien kannten (mehrere Rotfeuerfische, viele Trompetenfische, große Gruppen von Kalmaren, ..). Das Animationsangebot war vielfältig (für jeden was dabei) und nie aufdringlich. Ich habe regelmäßig das Beachvolleyball genutzt und unser Sohn war mehrfach im Maxi-Club. Alle Animateure waren total nett und zu jeder Zeit ansprechbar. @Helena: bin immer noch von der super Stimmung beim Volleyball begeistert, zu der du maßgeblich beigetragen hast! Und dass du dich nie geschont hast (nicht viele wären in voller Montur ins Wasser, um den Ball zu holen) - kam bei allen gut an!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Eric
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Oct 19
Eric
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Oct 19
Sehr schönes Familienhotel direkt am Meer!
Eine sehr schöne und gepflegte Hotelanlage, ideal für Strand-, Poolurlaub, oder zum Erkunden der Insel! Ideal für Familien.

Das Essen wird in Buffetform angeboten. Es ist ausreichend für alle vorhanden. Über Geschmack und Zubereitung der Speisen muss sich jeder selbst ein Bild machen, da die Geschmäcker bekanntlich unterschiedlich sind. Da in dem Hotel All-Inclusive angeboten wird, sind viele Lebensmittel und vor allem Getränke (Kaffee, Säfte, Erfrischungsgetränke) vermutlich billige Gastroprodukte aus dem Hause Nestle-Chemie. An der Poolbar und der Nautilusbar (Ausgang zum Strand) gibt es den ganzen Tag über Kleinigkeiten auf die Hand (Sandwiches, Wraps, Küchlein, Kuchen und Joghurt). An der Poolbar auch kleine warme Speisen (Hamburger, Pommes, Wantan, Pitagyros, Salat). Die Al ... mehr
Eine sehr schöne und gepflegte Hotelanlage, ideal für Strand-, Poolurlaub, oder zum Erkunden der Insel! Ideal für Familien.

Das Essen wird in Buffetform angeboten. Es ist ausreichend für alle vorhanden. Über Geschmack und Zubereitung der Speisen muss sich jeder selbst ein Bild machen, da die Geschmäcker bekanntlich unterschiedlich sind. Da in dem Hotel All-Inclusive angeboten wird, sind viele Lebensmittel und vor allem Getränke (Kaffee, Säfte, Erfrischungsgetränke) vermutlich billige Gastroprodukte aus dem Hause Nestle-Chemie. An der Poolbar und der Nautilusbar (Ausgang zum Strand) gibt es den ganzen Tag über Kleinigkeiten auf die Hand (Sandwiches, Wraps, Küchlein, Kuchen und Joghurt). An der Poolbar auch kleine warme Speisen (Hamburger, Pommes, Wantan, Pitagyros, Salat). Die All-In-Getränke sind ausnahmslos zu süß und schmecken künstlich. Während es im Speisesaal und der Nautilusbar (nur für den Barbereich) Getränke aus Gläsern gibt, bekommen die Gäste im Poolbereich die Getränke in "Tupperbechern" serviert. Für den Strand gibt´s an der Nautilusbar Getränke in Pappbechern. Alkoholische Getränke sind keine Markengetränke und schmecken auch so. Es besteht aber auch die Möglichkeit Markengetränke zu kaufen.

Eigentlich ist in den vielen Bewertungen schon alles zum Hotel beschrieben. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauerte etwas mehr als eine Stunde. Das Hotel befindet sich am Ende einer Bucht an der Ostküste der Insel im Örtchen Stegna, das über eine steile und serpentinenförmige Straße zu erreichen ist. Es ist das einzige große Hotel. Der kleine Ort Stegna besteht aus einigen Wohnhäusern, Urlaubsappartements, Tavernen/Kneipen, wirklich kleinen Einkaufsmärkten und Souvenirshops. Wie schon in vielen anderen Bewertungen angegeben, gibt es dort einen Kies-, bzw. Steinstrand. Das Meer eignet sich perfekt für Kinder zum schnorcheln. Strandschuhe kann man kaufen und mitnehmen, muss man aber nicht. Das Hotel liegt am Berg und fast alle Zimmer haben einen tollen Ausblick auf oder in Richtung Meer! Der Speisesaal und die Rezeption befinden sich unten am Eingang, die Zimmer/Appartements also oben. Die Hotelanlage ist sehr gepflegt, einige Zimmer könnten mal wieder renoviert werden. Wer die Insel oder bestimmte Orte besichtigen möchte, dem ist die Anmietung eines Autos zu empfehlen. Das geht ganz problemlos von zu Hause aus. Wir haben das über Rhodes Car Rental gemacht. Deren Mietwagen stehen überwiegend um das Hotel. Jeden Tag ist einer von denen morgens in der Hotellobby. Die Insel Rhodos selbst ist sehr schmutzig und vergammelt. Auch wenn man kein Geld hat, aufräumen und die Landschaft/Grundstücke säubern, geht immer.

Unser Zimmer im Haus Scirocco (ganz oben links in der Anlage) mit direktem Zugang zum Pool, war ausreichend groß für drei Personen. Der Zimmerservice war TOP. Handtücher wurden täglich gewechselt. Pro Person gibt es ein kleines und ein Duschhandtuch. Dazu pro Person noch ein Pool- oder Strandhandtuch. Diese können einfach (in der Nähe der Poolbar) im hoteleigenen Minishop gegen neue getauscht werden. Am Besten morgens tauschen, da es nachmittags regelmäßig keine neuen Handtücher mehr gab! Das spart das Mitnehmen von eigenen Handtüchern. Die Zimmer sind sauber! Einen Minuspunkt gibt es für mittlerweile in die Jahre gekommenen Fließen und Fugen in den Bädern. So einiges löst sich da schon auf. Im Zimmer gibt es einen Kühlschrank (leer!!!) und einen Wasserkocher. Es gibt eine Flasche Mineralwasser und löslichen Kaffee, Tee und zum selbst kochen. Beides wird, wenn alle, nicht wieder nachgefüllt. Wer es benötigt, auch ein oder sogar zwei TV (Schlafbereich/Aufenthaltsbereich). Die Doppelbetten sind ausreichend breit, mittelmeertypisch mit Laken und Überdecke ausgestattet, im großen Kleiderschrank gibt's Wolldecken für Frierkatzen. Die Zimmer besitzen eine Klimaanlage. Das Bad ist mit einem Föhn ausgestattet.

Der Service im Speisesaal verdient eindeutig volle 6 Sterne! Die Bedienungen waren ausnahmslos freundlich und zuvorkommend. Neu ankommende Gäste werden zunächst erst einmal von der Rezeption zum Essen geschickt, vor allem morgens, wenn die Zimmer noch nicht fertig sind. Im Speisesaal wird man dann gleich freundlich in Empfang genommen. Das Personal an der Poolbar ist da und macht ihre Arbeit. Die Rezeption ist ständig besetzt und Anliegen werden umgehend bearbeitet. Kaffeetassen scheint es im Hotel zu wenige zu geben. Regelmäßig waren beim Frühstück keine Kaffeetassen mehr zu bekommen. Und Kaffee aus Saftgläsern zu trinken ist nicht ideal. Dafür der Punkt Abzug! Ein Tipp für die Hotelleitung: Auch auf Rhodos gibt´s ein IKEA. Einfach mal ne Palette Kaffeetassen für kleines Geld bestellen!

Es gibt eine Animation für Kinder und Erwachsene, mehrere Pools (einige Zimmer haben sogar einen eigenen privaten Pool), Minigolf, Fitnessraum, Mehrzweckplatz für Tennis, Fußball, usw; Squashcourt, das Meer vor der Tür. Es sollte für jeden etwas dabei sein.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Manuela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Manuela
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Das 2. mal im Porto Angeli und wir kommen wieder 👍
Die Anlage ist sehr sauber und mit vielen schönen Pflanzen umgeben. Man gibt sich überall grosse Mühe. Die Pools waren auch in dieses Jahr zu kalt. Einziges Mango...

Die Anlage ist sehr sauber und mit vielen schönen Pflanzen umgeben. Man gibt sich überall grosse Mühe. Die Pools waren auch in dieses Jahr zu kalt. Einziges Mango...

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
6.0
Tina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Tina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 19
Weitläufige, saubere und schöne Anlage :o)
Das Hotel war sehr sauber, schön Weitläufig und Großzügig, auch die Zimmer. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich :o)

Das Essen war immer reichlich und nie war eine Schüssel leer. Das Essen war immer abwechslungsreich. Ich bin eher Fan für Muscheln oder Garnelen, was leider eine Seltenheit am Buffet war. Ich habe aber immer etwas zu Essen gefunden. Das ist doch eher Ansichtssache. Auf jeden Fall gab es genügend und frische Speisen.

Liegt in Stegna in einer Sackgasse, ist umgeben von Felsen und Natur. Sehr schön, war auch der Strand. Sauber und genügend Liegen und sehr schön zum Schnorcheln :o)

Wir hatten ein Superior Familienzimmer mit eine Schiebetür. Das Zimmer war sehr groß, schön renoviert und sehr sauber. Die Matratzen waren nur sehr weich, aber das i ... mehr
Das Hotel war sehr sauber, schön Weitläufig und Großzügig, auch die Zimmer. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich :o)

Das Essen war immer reichlich und nie war eine Schüssel leer. Das Essen war immer abwechslungsreich. Ich bin eher Fan für Muscheln oder Garnelen, was leider eine Seltenheit am Buffet war. Ich habe aber immer etwas zu Essen gefunden. Das ist doch eher Ansichtssache. Auf jeden Fall gab es genügend und frische Speisen.

Liegt in Stegna in einer Sackgasse, ist umgeben von Felsen und Natur. Sehr schön, war auch der Strand. Sauber und genügend Liegen und sehr schön zum Schnorcheln :o)

Wir hatten ein Superior Familienzimmer mit eine Schiebetür. Das Zimmer war sehr groß, schön renoviert und sehr sauber. Die Matratzen waren nur sehr weich, aber das ist Ansichtssache. Kissen kann man sich aussuchen unter 12 Kissen. Wir hatten eigentlich mit Meerblick gebucht, aber leider kein Meerblick gehabt. War aber nicht schlimm.

Jeden Tag wurde das Zimmer gereinigt. Handtücher wurden auch immer gewechselt, was nicht hätte sein müssen. Sie lagen nicht auf dem Boden oder in der Wanne. Bei uns war es immer schön sauber und ordentlich. Die Reinemachefrauen haben sich wirklich viel Mühe gegeben.

Wir haben nicht an den Angeboten der Animation teilgenommen, aber ich habe immer mitbekommen, dass reichlich angeboten wurde, auch für Groß und Klein. Es gab einen sehr schönen Spielplatz und auch für größere Kids ein Playsstaion Haus. Pool war leider sehr Kalt, aber die Kids hat das nicht gestört. Für Sportfanatiker gibt es auch ein sehr gut ausgestattetes Fitnesscenter mit modernen Geräten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Vanessa
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 19
Vanessa
Weiterempfehlung
5.0
Alter 19-25
verreist als Paar
im Oct 19
Schönes Familienhotel
Dass das Hotel quasi ausgebucht war, hat man wirklich nur beim Essen bemerkt. Hier mussten wir manchmal etwas länger durch den Speisesaal irren, bis wir einen Tisch gefunden haben. Ansonsten hat sich die Menge immer gut verteilt und wir haben an den Pools und dem Meer immer freie Liegen bekommen. Wir haben uns als Paar nicht Fehl am Platz gefühlt, würden es aber dennoch eher für Familien empfehlen. Safe hat für eine Woche 12€ gekostet, fanden wir angemessen.

Wir haben immer etwas gefunden und das war auch immer sehr lecker. Das Fleisch, gerade Hähnchen, war für unseren Geschmack, oft zu trocken. Aber das sind Kleinigkeiten über die man hinweg sehen kann. Abzug gibt es für den Saft aus dem Automaten, wovon man leider nur den Apfelsaft wirklich trinken konnte. Für ein 5-Ster ... mehr
Dass das Hotel quasi ausgebucht war, hat man wirklich nur beim Essen bemerkt. Hier mussten wir manchmal etwas länger durch den Speisesaal irren, bis wir einen Tisch gefunden haben. Ansonsten hat sich die Menge immer gut verteilt und wir haben an den Pools und dem Meer immer freie Liegen bekommen. Wir haben uns als Paar nicht Fehl am Platz gefühlt, würden es aber dennoch eher für Familien empfehlen. Safe hat für eine Woche 12€ gekostet, fanden wir angemessen.

Wir haben immer etwas gefunden und das war auch immer sehr lecker. Das Fleisch, gerade Hähnchen, war für unseren Geschmack, oft zu trocken. Aber das sind Kleinigkeiten über die man hinweg sehen kann. Abzug gibt es für den Saft aus dem Automaten, wovon man leider nur den Apfelsaft wirklich trinken konnte. Für ein 5-Sterne-Hotel leider ein No-Go. Da sind wir aus anderen Hotels, mit weniger Sternen, besseres gewohnt. Es muss ja kein frisch gepresster Saft sein (was im übrigen frech ist, diesen für 2€ extra beim Frühstück anzubieten), aber dieses Wasser-Pulver-Gemisch ist leider eine absolute Katastrophe.

Da wir für diesen Urlaub Ruhe und Entspannung gesucht haben, war die Lage für uns perfekt ausgewählt. Man sollte sich daher bewusst sein, dass man in der näheren Umgebung daher nicht viele Möglichkeiten hat. Transferzeit vom Flughafen und zurück waren 1 1/2 Stunden. Wir haben aber auch einige Hotels angefahren.

Wir hatten ein Erdgeschoss-Zimmer im Haus Aelous. Es gab genügend Stauraum und vom Platz her war es für zwei Personen auch groß genug. Die Dusche fanden wir etwas ungünstig gebaut, da man sich regelmäßig den Wasserhahn in den Rücken gerammt hat. Als sich in einer Nacht scheinbar jemand in der Terrassentür geirrt hat, stellten wir fest, dass diese sich, obwohl sie verriegelt war, von außen aufschieben ließ. Das sollte dringend behoben werden!

Das Personal war überall sehr freundlich. Dagegen kann man absolut nichts sagen.

Die Animation haben wir nicht genutzt, es wurde aber für jede Altersklasse etwas angeboten und die Animateure hatten auch Spaß an ihrem Job, das hat man gesehen. Die Pools empfanden wir alle als zu kalt. Das war leider ein bisschen schade, da wir diese sonst gerne öfter genutzt hätten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Bine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Oct 19
Bine
Weiterempfehlung
6.0
Alter 46-50
verreist als Freunde
im Oct 19
Rundum erholsamer Urlaub.
Alle sind sehr freundlich und der Service ist toll. Die Lage am Ende einer Bucht einfach herrlich. Zum entspannen und erholen bestens geeignet.

Fahrt zum Hotel dauert ca 40 Minuten. (hatten wir selbst organisiert)

Bett etwas schmal, aber noch im Rahmen.

Alle Mitarbeiter sind durchweg freundlich.

Nicht genutzt, aber die anderen Hotelgäste sahen zufrieden aus. Anlage ist sehr gepflegt und sauber.

Alle sind sehr freundlich und der Service ist toll. Die Lage am Ende einer Bucht einfach herrlich. Zum entspannen und erholen bestens geeignet.

Fahrt zum Hotel dauert ca 40 Minuten. (hatten wir selbst organisiert)

Bett etwas schmal, aber noch im Rahmen.

Alle Mitarbeiter sind durchweg freundlich.

Nicht genutzt, aber die anderen Hotelgäste sahen zufrieden aus. Anlage ist sehr gepflegt und sauber.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.0
Uwe
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Oct 19
Uwe
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Familie
im Oct 19
Ideales Urlaubsziel für Familien
Große und sehr gepflegte Anlage. Sehr ruhig gelegen. Überaus freundliches Personal. Wir haben uns sehr sehr wohlgefühlt und werden daher im kommenden Jahr wieder dies Hotel wählen.

Tolle Pools, hauseigener Strand, genügend Liegen. Ansprechende Animation - gerade am Abend.

Große und sehr gepflegte Anlage. Sehr ruhig gelegen. Überaus freundliches Personal. Wir haben uns sehr sehr wohlgefühlt und werden daher im kommenden Jahr wieder dies Hotel wählen.

Tolle Pools, hauseigener Strand, genügend Liegen. Ansprechende Animation - gerade am Abend.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.0
Frank
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
Frank
3.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
Keine Empfehlung als 5 Sterne Hotel. Höchstens 3 *
Ruhiges gepflegtes Hotel mit einigen Mängel. Für uns leider kein 5 Sterne Hotel . Da gibt es 4 Sterne Hotels die das was hir vorgefunden wurde bei weitem übertreffen. Fazit von uns kann es leider nur 3 Sterne geben !!

Im Speisesaal geht es drunter und drüber, man muss sich immer einen Platz suchen gehen was mit 5 Personen sehr schwierig war da es nur wenige große Tische gab. Das Essen war ok, zum Frühstück gab es immer das selbe. Abends am Büfett sah es öfter aus wie auf einem Schlachtfeld. Das Personal müsste angehalten werde, öfter wärend des Essens das Büfett zu reinigen. Beim Frühstück gab es oft keine Tassen für Kaffe mehr oder Milch für das Müsli usw. Auch hir sollte man schneller agieren.

Die Lage ist sehr schön, zum Strand nur ein paar Meter. Das Hotel lieg ... mehr
Ruhiges gepflegtes Hotel mit einigen Mängel. Für uns leider kein 5 Sterne Hotel . Da gibt es 4 Sterne Hotels die das was hir vorgefunden wurde bei weitem übertreffen. Fazit von uns kann es leider nur 3 Sterne geben !!

Im Speisesaal geht es drunter und drüber, man muss sich immer einen Platz suchen gehen was mit 5 Personen sehr schwierig war da es nur wenige große Tische gab. Das Essen war ok, zum Frühstück gab es immer das selbe. Abends am Büfett sah es öfter aus wie auf einem Schlachtfeld. Das Personal müsste angehalten werde, öfter wärend des Essens das Büfett zu reinigen. Beim Frühstück gab es oft keine Tassen für Kaffe mehr oder Milch für das Müsli usw. Auch hir sollte man schneller agieren.

Die Lage ist sehr schön, zum Strand nur ein paar Meter. Das Hotel liegt sehr ruhig umringt von Bergen. Man sollte auf jeden Fall ein Mietwagen buchen um, in eine Stadt zu fahren.

Die Zimmer waren etwas zu klein, deswegen die Terasse groß. Auf unserem Zimmerdach hatten wir ein Motor für die Abluftsysteme der Küche. Der Motor srang morgens um 08:00 Uhr an, so dass ein schlafen nicht mehr zu denken war. Außerdem hatte man immer den Essengeruch vom Abzug im Zimmer. Also Zimmer mit der Nummer 205 nicht empfehlenswert.

Der Service war Ok , leider sind einige Mitarbeiter im Speisesaal sehr unfreundlich. Die Mitarbeiter an der Poolbar sowie an der Labby Bar und Rezeption waren sehr freundlich.

Poolanlage ist Ok , leider zu wenig Liegen vorhanden. Und wie in jedem Hotel werden die wenigen Liegen auch noch reserviert.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
2.0
Ralf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
Ralf
Weiterempfehlung
5.0
Alter 51-55
verreist als Familie
im Oct 19
Schöner Familienurlaub in entspannter Atmosphäre
Angenehmes Familienhotel mit direktem Strandzugang ohne zusätzliche Kosten mit guter Kinderbetreuung und gutem Essen.

Essen o.k., Themenabende (Mexiko, Ital., Griechisch) gab es. Man konnte auch immer schön draußen sitzen. Wie in allen Buffettrestaurants tritt nach einiger Zeit ein gewisser Gewöhnungseffekt ein. Neu war wie die Taverne mit traditionellem gr. Essen, Nette Abwechslung.

ca. 45 Min. zum Hotel. Überschaubare Bucht, Für Leute, die große Abendunterhaltung brauchen, vielleicht nicht so gut geeignet.

Gute Ausstattung, nichts zu beanstanden.

An der Rezeption spricht meistens jemand deutsch, aber wir hatten auch keine Beschwerden.

War uns nicht so wichtig, wurde aber wohl gut angenommen.

Angenehmes Familienhotel mit direktem Strandzugang ohne zusätzliche Kosten mit guter Kinderbetreuung und gutem Essen.

Essen o.k., Themenabende (Mexiko, Ital., Griechisch) gab es. Man konnte auch immer schön draußen sitzen. Wie in allen Buffettrestaurants tritt nach einiger Zeit ein gewisser Gewöhnungseffekt ein. Neu war wie die Taverne mit traditionellem gr. Essen, Nette Abwechslung.

ca. 45 Min. zum Hotel. Überschaubare Bucht, Für Leute, die große Abendunterhaltung brauchen, vielleicht nicht so gut geeignet.

Gute Ausstattung, nichts zu beanstanden.

An der Rezeption spricht meistens jemand deutsch, aber wir hatten auch keine Beschwerden.

War uns nicht so wichtig, wurde aber wohl gut angenommen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
5.0
Irina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Oct 19
Irina
Weiterempfehlung
6.0
Alter 51-55
verreist als Freunde
im Oct 19
Super Urlaub!
Sehr schönes Hotel, man hat das Gefühl wie in einem Dorf zu leben. Überall wird immer schön sauber gehalten. Strand ist über eine kleine Straße zu erreichen. Liegen und Handtücher sind genug.

Zum Frühstück hat man alles gefunden was das Herz begehrt. Jeden Abend gab es Themenabende. Sehr lecker waren die Latino oder Asienabende, aber auch griechisch war total lecker.

Ruhige Lage. Vom Flughafen ist es ca. 40-50 Minuten. Ein paar Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Es gibt auch paar Taverne, von wo griechische Musik zuhören war.

Doppelzimmer haben eine gute Größe. Uns hat es gereicht. Es gibt auch verstau Möglichkeiten. Kleiner Fernseher, Schnellkocher und Tee und Kaffee Beutel. Balkon ist auch ausreichend. Der Meerblick ist der Hammer.

Beschwer ... mehr
Sehr schönes Hotel, man hat das Gefühl wie in einem Dorf zu leben. Überall wird immer schön sauber gehalten. Strand ist über eine kleine Straße zu erreichen. Liegen und Handtücher sind genug.

Zum Frühstück hat man alles gefunden was das Herz begehrt. Jeden Abend gab es Themenabende. Sehr lecker waren die Latino oder Asienabende, aber auch griechisch war total lecker.

Ruhige Lage. Vom Flughafen ist es ca. 40-50 Minuten. Ein paar Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Es gibt auch paar Taverne, von wo griechische Musik zuhören war.

Doppelzimmer haben eine gute Größe. Uns hat es gereicht. Es gibt auch verstau Möglichkeiten. Kleiner Fernseher, Schnellkocher und Tee und Kaffee Beutel. Balkon ist auch ausreichend. Der Meerblick ist der Hammer.

Beschwerden hatten wir keine. Auf fragen hat man sofort eine Antwort bekommen. Autovermietung ging auch immer reibungslos.

Haben gesehen das viel Angeboten wurde, selber waren nicht dabei.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0