Einzelbewertungen

Martina
Weiterempfehlung
5.1
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Mar 12
Martina
Weiterempfehlung
5.1
Alter 41-45
verreist als Freunde
im Mar 12
Inselfeeling vor großartiger Kulisse
Die Insel Miniloc ist ein kleine Paradies. Die steilen grün bewachsenen Felshänge stellen eine sehr schöne Kulisse dar. Wir hatten einen Gartenbungalow, was wir völlig ausreichend fanden. Schön mit Bambusmöbeln eingerichtet, nur das Bad ein wenig klein. Viele Ausflugsmöglichkeiten sind bereits im Preis enthalten. Was zur Folge hat, daß man tagsüber nicht viele Leute auf der Insel sieht, weil alle irgendwie unterwegs sind. Liegen waren immer genügend frei. Erst am späten Nachmittag wirds wieder voller. Am kleinen Sandstrand kann man nicht wirklich schwimmen, da die ersten Korallen ein paar Meter hinter der Ufer anfangen. Zum schnorcheln ist es 1A. Es fängt gleich an mit einigen Anemonen und jeder Menge Clownfischen. Am Riff selber tummeln sich auch jede Menge verschiedener Fische, Schildk ... mehr
Die Insel Miniloc ist ein kleine Paradies. Die steilen grün bewachsenen Felshänge stellen eine sehr schöne Kulisse dar. Wir hatten einen Gartenbungalow, was wir völlig ausreichend fanden. Schön mit Bambusmöbeln eingerichtet, nur das Bad ein wenig klein. Viele Ausflugsmöglichkeiten sind bereits im Preis enthalten. Was zur Folge hat, daß man tagsüber nicht viele Leute auf der Insel sieht, weil alle irgendwie unterwegs sind. Liegen waren immer genügend frei. Erst am späten Nachmittag wirds wieder voller. Am kleinen Sandstrand kann man nicht wirklich schwimmen, da die ersten Korallen ein paar Meter hinter der Ufer anfangen. Zum schnorcheln ist es 1A. Es fängt gleich an mit einigen Anemonen und jeder Menge Clownfischen. Am Riff selber tummeln sich auch jede Menge verschiedener Fische, Schildkröten und es gibt auch einen großen Fischschwarm der hier sein Revier hat. Wenn das Wasser ruhig ist, ist es wirklich ein sehr gutes und super einfach zu erreichendes Schnorchelgebiet. Da wir leider etwas Pech mit dem Wetter hatten, haben wir nicht sehr viele Ausflüge gemacht. Es gibt zwei verschiedene Inseln mit Beachclubs, mit Sonnenliegen, Bar und Toilette. Mit schönem Sandstrand und gut zum schwimmen. Empfehlenswert ist der (kostenpflichtige) Schnorchelausflug Turtle tracking. Man bekommt vorher einiges über die Schildkröten erzählt und sucht sie dann beim schnorcheln. Das Restaurant ist schön gestaltet, es gibt a la Carte oder Buffet. Insgesamt ist das Essen sehr gut und die Auswahl reichlich. Einziger Minuspunkt, es wurde nicht oft genug nachgefüllt und manche warme Speisen waren eher lauwarm. Qualitativ sehr gut ist das Spa. Eher eine Hütte mit Massageliegen, an Privatsphäre fehlt es etwas. Aber die Massagen waren sehr gut. Es gibt ein paar kleine Minuspunkte, aber insgesamt fällt das nicht weiter ins Gewicht. Die Insel ist einfach toll, ein optisches Highlight, legere Atmosphäre.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
5.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.3
Katrin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Oct 10
Katrin
Weiterempfehlung
6.0
Alter 26-30
verreist als Single
im Oct 10
Wahnsinns Resort! Absolut Robinson Feeling!
Grandioses Resort mit absolutem Robinson Feeling! Alle Bungalows sind in super Zustand! Kein 5 Sterne Luxus, aber absolut sauber und keine Mängel! Die Liebe zum Detail wird überall sichtbar, ob in den Unterkünften oder in den öffentlichen Bereichen wie Restaurant usw.! Es gibt Waterbungalows und Strandbungalows. Von der Ausstattung her nehmen sie sich nichts, nur von der Lage her! Das Essen war immer super und die Gastfreundlichkeit herausragend! Die Tauchlehrer sind wirklich super und das vorgelagerte Riff ist schon nur zum Schnorcheln atemberaubend!! Der Strand und das Wasser sind traumhaft! Ein einzigartiges Erlebniss!
Grandioses Resort mit absolutem Robinson Feeling! Alle Bungalows sind in super Zustand! Kein 5 Sterne Luxus, aber absolut sauber und keine Mängel! Die Liebe zum Detail wird überall sichtbar, ob in den Unterkünften oder in den öffentlichen Bereichen wie Restaurant usw.! Es gibt Waterbungalows und Strandbungalows. Von der Ausstattung her nehmen sie sich nichts, nur von der Lage her! Das Essen war immer super und die Gastfreundlichkeit herausragend! Die Tauchlehrer sind wirklich super und das vorgelagerte Riff ist schon nur zum Schnorcheln atemberaubend!! Der Strand und das Wasser sind traumhaft! Ein einzigartiges Erlebniss!

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Julia
Weiterempfehlung
5.2
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Oct 09
Julia
Weiterempfehlung
5.2
Alter 19-25
verreist als Freunde
im Oct 09
Kurzurlaub in einem Paradies
Ich kann das Hotel sehr gut weiterempfehlen. Der Service und die Freundlichkeit der Hotelangestellten war einmalig.Wenn man Hilfe benötigte, waren Sie sofort zur Stelle.Ob nun beim Ein und Aussteigen beim Bootfahren oder beim Suchen des Zimmerschlüssels. Das Essen war auch einmalig.Zum Frühstück konnte man zwischen mehreren Brotsorten und Brötchen wählen.Auch versch. Wurst und Käsesorten waren vorhanden.Richtig lecker war das frisch zubereitete Rührei, welches man sich mit versch. Zutaten (paprika u.v.m) selbst zusammenstellen konnte und dann frisch zubereitet bekommen hat.Es gab auch mehrere Süßspeisen.Croissants, Marmeladen und andere süße Dinge.Es war für jeden immer etwas dabei.Gegessen wurde auf einer überdachten Terrasse mit direktem Blick auf das wunderschöne Meer.So ist man jeden ... mehr
Ich kann das Hotel sehr gut weiterempfehlen. Der Service und die Freundlichkeit der Hotelangestellten war einmalig.Wenn man Hilfe benötigte, waren Sie sofort zur Stelle.Ob nun beim Ein und Aussteigen beim Bootfahren oder beim Suchen des Zimmerschlüssels. Das Essen war auch einmalig.Zum Frühstück konnte man zwischen mehreren Brotsorten und Brötchen wählen.Auch versch. Wurst und Käsesorten waren vorhanden.Richtig lecker war das frisch zubereitete Rührei, welches man sich mit versch. Zutaten (paprika u.v.m) selbst zusammenstellen konnte und dann frisch zubereitet bekommen hat.Es gab auch mehrere Süßspeisen.Croissants, Marmeladen und andere süße Dinge.Es war für jeden immer etwas dabei.Gegessen wurde auf einer überdachten Terrasse mit direktem Blick auf das wunderschöne Meer.So ist man jeden tag optimal gestartet. Zm Mittagessen wurden wir mit einem Boot zur Nachbarinsel gefahren und haben dort gespeist.Die Insel war sehr klein und bestand nur aus Palmen und weißen Sand. Das Mittagessen nahmen wir direkt am Strand ein.Entweder überdacht oder unter freiem Himmel. Dort gab es diverse Fischsorten, die hervorragend geschmeckt haben.Dazu wurde immer frischer Salat gereicht.Es gab auch andere Speisen, die angeboten wurden.Ich habe mich aber nur dem frischen fisch zugewandt.Abends haben wir dann wieder direkt im Hotel gegesssen.Auch dort konnte man frischen Fisch oder Fleisch mit diversen Gemüsesorten mischen und dann anbraten lassen.Mit versch. Soßen konnte man es dann individuell abschmecken. Es war auch hier für Jeden etwas dabei. Zum Nachtisch gab es auch immer versch. Leckerein. Sehr zu empfehlen ist der frisch gepresse Mangosaft. Ein Gedicht. Im Anschluss haben wir uns meist an die Strandbar gesetzt und noch ein paar Cocktails geschlürft. Die restliche Zeit zwischen den Mahlzeiten haben wir mit baden, tauchen, schnorcheln und kayaking verbracht. Der Schnuppertauchkurs, der direkt vom Hotel angeboten wurde, ist sehr zu empfehlen. die Tauchguides nehmen sich sehr viel zeit und wenn man alle Instruktionen erhalten und verstanden hat, geht es dann mit dem Lehrer unter Wasser. Die Unterwasserwelt ist einmalig.Viele bunte Fische und versch. Steine und Pflanzen. Ich hatte das Glück und habe sogar einen Rochen sehen können. Meine Freundin die schon Ihren Tauchschein hatte, ist mit einem Guide aufs Meer rausgefahren und konnte sogar eine Seekuh bewundern. Ansonsten kann man mit den Hotelangestellten zu versch. kleinen Inseln fahren.Dort findet man herrliche Strände, die zum Sonnen und relaxen einladen. Auch Volleyball konnte man spielen. Sogar ein Katamaran gehört zu dem Hotel. Es gibt versch. Zimmerkategorien. Bungalows direkt über dem Wasser, Zimmer Richtung Urwald oder zimmer direkt am Wasser. Alle Zimmer waren ausreichend groß und immer sehr sauber.Die Einrichtung bestand meistens aus dunklem Holz, was sehr schön ausgesehen hat. Die BAdezimmer waren meist sehr modern eingerichtet.Das Highlight war die große "Regenwalddusche" im Bad. Fast alle Zimmer haben auch einen großen Balkon. Im Hotel gibt es auch einen Spa-Bereich, den ich aber nicht genutzt habe.Ausserdem findet man noch einen Souvenir-Shop. Auf der Hotelinsel fndet man nur die kleine Hotelanlage und sonst nix. Dieses ist aber sehr, sehr schön und erholsam. Mit den Booten kommt man aber auf alle benachbarten Inseln und kann somit gute Ausflüge unternehmen. Der Transfer vom Flughafen El Nido dauert ca. 50min mit dem Boot. Ich würde jederzeit wieder in dieses Hotel fahren. Da dort eine sehr lockere, freundliche Athmosphäre in einer einmaligen Natur herrscht. Die Zielgruppe sind Menschen, die Ruhe suchen.Aber dennoch Sport machen wollen.(Tauchen, schwimmen, kayak, katamran..) Auch für hochzeitsreisende geeigenet.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.8
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
2.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Restaurants in der Nähe
1.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
0.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.8
Service
5.7
Essen & Trinken
5.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0