Einzelbewertungen

Thomas
Weiterempfehlung
3.8
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jan 15
Thomas
Weiterempfehlung
3.8
Alter 46-50
verreist als Familie
im Jan 15
Badespass - Top! - Service Flop!
-Anlage ist schön offen gestaltet, reichhaltige Bepflanzung und gut gepflegt. - Die zweistöckigen Gebäude sind äusserlich ansprechend - Wir hatten Poolblick gebucht und das zuerst angebotene Zimmer erwiess sich als dunkles Loch - ohne Kinderbett - was wir dann reklamierten. - Man zeigte uns zwei weitere Zimmer, eines davon im Erdgeschoss, dafür etwas heller, weil ein Fenster zusätzlich vorhanden war. - WiFi war kostenlos und gut empfangbar - Halpension ( gut das wir kein AI gewählt haben) - viele westeuropäische Gäste konnten wir nicht entdecken, überwiegend aus dem arabischen & osteuropäischem Raum. - Altersdurschnit eher 35+.

- Handy wurde nur via WLan genutzt - richt bis zum Strand - Top! Reisezeit war ende Jannuar - bis Anfang Februar. - Temperatur von 26° - 29° im Schatten ... mehr
-Anlage ist schön offen gestaltet, reichhaltige Bepflanzung und gut gepflegt. - Die zweistöckigen Gebäude sind äusserlich ansprechend - Wir hatten Poolblick gebucht und das zuerst angebotene Zimmer erwiess sich als dunkles Loch - ohne Kinderbett - was wir dann reklamierten. - Man zeigte uns zwei weitere Zimmer, eines davon im Erdgeschoss, dafür etwas heller, weil ein Fenster zusätzlich vorhanden war. - WiFi war kostenlos und gut empfangbar - Halpension ( gut das wir kein AI gewählt haben) - viele westeuropäische Gäste konnten wir nicht entdecken, überwiegend aus dem arabischen & osteuropäischem Raum. - Altersdurschnit eher 35+.

- Handy wurde nur via WLan genutzt - richt bis zum Strand - Top! Reisezeit war ende Jannuar - bis Anfang Februar. - Temperatur von 26° - 29° im Schatten - in der Sonne dann 36° aufwärts - von morges um 10.00 bist etwa 16.30 - sonnig - Mückenspray am Abend ist Pflicht! - Wasser - Wein - Chips etc. bekommt man in umliegenden Geschäften - Geld haben wir im CIB Automaten im Hotel bezogen - Aufpassen bei Buchungen von Trips - Wir haben von FTI Ras Mohammed gebucht - zahlt man in € ist es weniger, als wenn man in Landewährung bezahlt. - so etwas fanden wir schon unverschämt - zumal es die eigene FTI Reiseleitung war!!

- wir nutzten das Restaurant an der Strandpromenade... - Frühstück: - es bereitet ein Koch jeden morgen Omletts und Eier am Buffetstand - Käse und Aufschnitt waren 14 immer gleich - waren immer am Rand schon deutlich angetrocknet und wenig ansprechend, so dass wir verzichteten - Brot und Brötchen waren überwiegend trocken und hart - dazu gab es noch Schafskäse, verschiedene warme Gerichte wie Bohnen ua. - Marmelade, Honig, Obst.... - Kaffe und Cappucino aus dem Nestleautomaten - das Personal waram Morgen nicht sehr aufmerksam, bestellte man Kaffe - kam er meist spät - obwohl kaum mehr als 6 - 10 Tische besetzt waren - bei 6 - 7 Kellnern. - da haben wir etwas mehr Aufmerksamkeit erwartet und auch in anderen Hotels sc erfahren - wer draussen frühstückt - muss auf Spatzen und Krähen aufpassen, sie verwüsten dan Tisch... Fliegen gabs in Massen dazu.... Abends: - hier war der Service etwas aufmerksamer, gab ja auch Trinkgeld in Aussicht.... - Das Essen an sich ist optisch ansprechend - die Speisenauswahl eher langweilig - Immer den gleichen Fisch - Huhn - Köfte - zähes Rind / Kalbsfleisch - daz diverse Gemüse a la`Chef - was auch immer das bedeutete... - im ganzen kaum gewürzt und absolut wässrig verkocht - dazu auch noch lauwarm oder kalt.... - na manchen Abenden wird Pizza nach Wunsch zubereitet. Ebenso gibt es eine Pastatheke - mit Live Koch. Auch hier quallitativ eher ganz unten angesiedelt. - zweimal wurde draussen vor dem Restaurant gegrillt - jetzt war das Fleisch zwarnicht besser, aber warm... - Kuchenbuffet landestypisch, Zucker pur - wer`s mag ...nachgelegt wurde nicht. - Auch schlecht präsentiert, da kein Personal das Buffet betreut, sie es auch schnell unappetitlich aus.... - Man kann satt werden - mehr auch nicht - ! - Personal am Abend ist eher mit sich selbst beschäftigt

- sehr zentral gelegen, zu Fuss in das "Zentrum" und mit dem Sammeltaxi für 3 ägyptische Pfund nach Old Sharm.... - unmittelbar am Strand gelegen, es sei denn, man bucht im hinteren Teil.... - volle Punktzahl weil: - nahe am Strand - tolles Riff in unmittelbarer Umgebung, auch für Kinder geeignet - gute Platzierung der Strandliegen, da man nicht zu dicht beieinander liegt. - Strandrestaurant vorhanden, ebenso Duschen...

- Die Zimmer sind alt und durchaus abgewohnt. - eher klein.... man braucht sie ja nur zum Schlafen - Kühlschrank, Klimaanlage, Föhn, WiFi, TV & Minibar, Wasserkocher, pro Person 500 ml Wasser gratis / Tag - wenig Steckdosen - aber mit USB Mehrfachadaptern zum gleichzeitigem Laden von 6 Geräten - geht es ;-) - grosser Balkon - ca 6 - 8 qm. - funzliges Licht, reicht nicht, um abends mal ein Buch zu lesen - Bad war alt und klein - sauber, bis auf gammelige Dichtungen - Safe ist gratis - Kinderbett war durchgelegen

- Service: - beim Check Inn noch deutsch begrüsst - ansonsten hilft englisch weiter. - Zimmerreinigung war ohne Beanstandung - gegen ewas Bakschisch wurde auch etwas mehr Kaffee aufgefüllt.... -eine Angestellte der Reception befragt zwischendurch die Gäste, wie es ihnen gefällt. - eine abschliessende Bewertung , wie man es durchaus kennt - in Fragebogenform, gibt es nicht. - der Safe hat 3 mal nicht funktioniert - Abhilfe innerhalb von 15 Minuten. - Türkarten haben mehrfach nicht funktioniert - dann muss man zur Reception , um neue zu erhalten... mühsam. - Das Personal ist durchweg freundlich und hilfsbereit. - man sollte trotzdem nicht zu viel erwarten - - in einem vier Sterne Hotel erwarte ich aber etwas mehr Einsatz

- Animation ist vorhanden, haben wir abernicht genutzt, - Kinderclub findet im hinteren Teil der Anlage statt - über die Strasse gelegen.... - Pool & Strandsbschnitt sind sauber - während unseres Aufenthaltes gab es kein vorzeitiges belegen der Liegen mittels Badetüchern - frisch Badetücher gibt es unklompiziert am Strand - guter Sonnenschutz mit starken Schirmen - Liegen im guten Zustand, bequeme Auflagen - etwas nervig sind die vielen Motorsportaktivitäten am "Riff" - zu viel Show und als Schnorchler wird man durchaus von Booten bedrängt. -

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
3.0
Essen & Trinken
3.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
4.0
Volker
3.4
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 14
Volker
3.4
Alter 61-65
verreist als Paar
im Nov 14
Kann ich nicht weiterempfehlen
Das Hotellessen war eine zumutung. Der Pul zu kald. Und Internet Kein edfang!!! wer sich seinen Uhrlaub nicht vermasseln will Schekt hier nicht ein.

Das Hotellessen war eine zumutung. Der Pul zu kald. Und Internet Kein edfang!!! wer sich seinen Uhrlaub nicht vermasseln will Schekt hier nicht ein.

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
3.2
Service
3.8
Essen & Trinken
2.8
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
3.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
3.0
Sauberkeit & Wäsche
4.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
4.0
Sprachkenntnisse
3.0
Geschmack & Qualität
2.0
Strand
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
3.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
3.0
Pool
3.0
Ausstattung
4.0
Behindertenfreundlich
4.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
2.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
3.2
Service
3.8
Essen & Trinken
2.8
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Dietmar
2.7
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 13
Dietmar
2.7
Alter 61-65
verreist als Paar
im Dec 13
Es gibt besseres
Eine schöne und gepflegte Hotelanlage, leider erfüllt sich der Anspruch eines 4 Sterne plus Hotels nicht im mindestens, da die Leistungen im Novotel Palm auf ein Minimum beschränkt sind. Restaurant und Bar waren während des gesamten Aufenthaltes geschlossen. Sämtliche gastronomischen Leistungen wurden im Schwesterhotel Beach verabreicht. Getränke im Novotel Palm für AI-Bucher nur im beschränkten Umfang. Palm ist völlig abgehängt - keine Veranstaltungen. Sonstige Preise sind stark überhöht. Tanzen nicht möglich. Großteil der Musik in russisch, internationale Musik hält sich in engen Grenzen. Gästestruktur > 50 % russisch. Damit verbunden auch ein paar Probleme im Benehmen und Esskultur - man bedient sich am Büffet mit Fingern (auch bei Frischkäse) usw. Das Essen ist nur lauwarm da man En ... mehr
Eine schöne und gepflegte Hotelanlage, leider erfüllt sich der Anspruch eines 4 Sterne plus Hotels nicht im mindestens, da die Leistungen im Novotel Palm auf ein Minimum beschränkt sind. Restaurant und Bar waren während des gesamten Aufenthaltes geschlossen. Sämtliche gastronomischen Leistungen wurden im Schwesterhotel Beach verabreicht. Getränke im Novotel Palm für AI-Bucher nur im beschränkten Umfang. Palm ist völlig abgehängt - keine Veranstaltungen. Sonstige Preise sind stark überhöht. Tanzen nicht möglich. Großteil der Musik in russisch, internationale Musik hält sich in engen Grenzen. Gästestruktur > 50 % russisch. Damit verbunden auch ein paar Probleme im Benehmen und Esskultur - man bedient sich am Büffet mit Fingern (auch bei Frischkäse) usw. Das Essen ist nur lauwarm da man Energie spart und die Masse der Wärmegeräte ausgeschaltet sind. Verkauft wird alles was möglich ist, leider keine Leistung-indische Kopfmassage für 40,- € muntiert so zur Rückenmassage. Reklamationsbearbeitung - diese Lektion stand noch nicht im Schulungsplan des Hotels.

In diesem Hotel setzt man leider die falschen Prioritäten, das Wohl des Gastes steht leider nicht an vorderster Stelle.

Die gastronomischen Einrichtunge des Palm waren im gesamten Zeitraum geschlossen. Das Essen im Beach ist soweit i.O., leider aber nie warm da Heizgeräte ausgeschaltet. Über die Umsetzung der Themen im Speisenangebot lässt sich streiten. Im Restaurant herrschte immer Sauberkeit und Ordnung. Trinkgelder verbesserten die Aufmerksamkeit des Personals erheblich. Die Preise des nicht AI-Angebotes sind eine Frechheit.

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Die Einkaufsmeile ist zu Fuß erreichbar, der Strand ist gepflegt.

Zimmer sind groß und gut ausgestattet. Leider gibt es keine Zimmerchecks die zur Abstellung kleiner Mängel führen. Gästehinweise finden kaum Eingang.

Das Personal ist freundlich, Umgangssprachen sind englisch und russisch. Deutsch wird im Hotel kaum gesprochen. Die Zimmer werden ohne Standards gereinigt. Es gibt jeden Tag kleine Mängel bzw. irgendetwas wurde nicht aufgefüllt. TV nur 2 schweizer Sender und diese nicht anschaubar da die Hälfte des Bildes von Hinweistext dauerhaft überdeckt.

Außer Liegen, Handtüchern und Beschallung (keine Disco) ist nichts feststellbar

weniger
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
2.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
3.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
3.0
Antonio
Weiterempfehlung
5.8
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 13
Antonio
Weiterempfehlung
5.8
Alter 41-45
verreist als Paar
im Nov 13
Wunderbar
Wunderbares Hotel für einen Badeuralub! Empfehlen es mit gutem Gewissen weiter! Preis leistungsverhältnis ausgezeichnet. Das Meer ist Spitze zum Schnorchelns

Wunderbares Hotel für einen Badeuralub! Empfehlen es mit gutem Gewissen weiter! Preis leistungsverhältnis ausgezeichnet. Das Meer ist Spitze zum Schnorchelns

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Karin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 13
Karin
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Familie
im Mai 13
Einfach eine Wucht
Wir verbrachten 1 Woche Badeferien im Beachhotel. Haben nur mit Frühstück gebucht, was auch gut war, da das Hotel gleich an der Promenade liegt und sich unmengen von Restaurants befanden. Man isst sehr fein auswärts und es gibt einem eine Abwechslung. Das Hausriff beim Beachhotel ist eine Wucht. Man kann sogar ohne Badeschuhe ins Meer steigen und schon nach einigen Schwimmzügen ist man am Korallenriff. Wir schnorchelten jeden Tag 2 -3 Stunden herum. Grossartig. Auch beim Frühstück kann man draussen essen und sieht direkt zum Mehr und die wunderbare Gartenanlage. Wir werden bestimmt wiederkommen.

Wir verbrachten 1 Woche Badeferien im Beachhotel. Haben nur mit Frühstück gebucht, was auch gut war, da das Hotel gleich an der Promenade liegt und sich unmengen von Restaurants befanden. Man isst sehr fein auswärts und es gibt einem eine Abwechslung. Das Hausriff beim Beachhotel ist eine Wucht. Man kann sogar ohne Badeschuhe ins Meer steigen und schon nach einigen Schwimmzügen ist man am Korallenriff. Wir schnorchelten jeden Tag 2 -3 Stunden herum. Grossartig. Auch beim Frühstück kann man draussen essen und sieht direkt zum Mehr und die wunderbare Gartenanlage. Wir werden bestimmt wiederkommen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.4
Service
4.8
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.7
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
5.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
5.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
5.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
5.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.4
Service
4.8
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.7
Marion
Weiterempfehlung
5.7
Alter 19-25
verreist als Paar
im Apr 13
Marion
Weiterempfehlung
5.7
Alter 19-25
verreist als Paar
im Apr 13
Totale Begeisterung!
Wir waren im Hotelteil "Palm" und es war einfach nur toll. Das Hotel ist wunderschön, die Anlage einfach traumhaft und sehr gepflegt. Um an den Strand zu gelangen, muss man über eine Strasse laufen - das ist jedoch absolut kein Problem, da 24h jemand dort ist, der einen über die Strasse führt. Der Strand ist traumhaft - ein Paradies um einfach nur zu baden oder zu tauchen. Das Essen war ebenfalls super - abwechslungsreich und schön angerichtet. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war schön gross und sehr sauber. Wir waren einfach nur begeistert und werden auf jedenfall wieder einmal kommen.

Wir waren im Hotelteil "Palm" und es war einfach nur toll. Das Hotel ist wunderschön, die Anlage einfach traumhaft und sehr gepflegt. Um an den Strand zu gelangen, muss man über eine Strasse laufen - das ist jedoch absolut kein Problem, da 24h jemand dort ist, der einen über die Strasse führt. Der Strand ist traumhaft - ein Paradies um einfach nur zu baden oder zu tauchen. Das Essen war ebenfalls super - abwechslungsreich und schön angerichtet. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war schön gross und sehr sauber. Wir waren einfach nur begeistert und werden auf jedenfall wieder einmal kommen.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.4
Service
5.7
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
5.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
5.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
5.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.4
Service
5.7
Essen & Trinken
5.8
Sport & Unterhaltung
5.5
Zimmer
6.0
Hella
Weiterempfehlung
5.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 13
Hella
Weiterempfehlung
5.8
Alter 46-50
verreist als Paar
im Apr 13
Super Hotel mit super Riff.
Sehr schönes Hotel wo alles stimmt. Super Hauseigenes Riff vor dem Hotel, toller Sandstrand. Wasser im April 24 ^C. Wir hatten sehr viele Fischschwärme auch blauer Drücker, Riesenmoräne, Feuerfische und viele mehr. Wir gehen viel Schnorcheln und haben noch nie solch ein tolles Riff erlebt. Wer angst vor Fischen hat sollte dieses Strand meiden. Links vom Strand ist ebenfalls weiter im Wasser auch ein schönes Riff. Freundlichkeit, Sauberkeit und sehr gutes Essen kann man besonders loben. Das Personal versucht sehr gut Englich mit dem Gästen zu reden, obwohl wir nicht gut Englich können. Wein wird zu den Mahlzeiten gereicht. All inclusiv an der Bar Bier, Schnaps und alkoholfreie Getränke. Abendveranstatlung war nicht aufdringlich aber von guter Qualität. Wir würden dises Hotel sofort wieder b ... mehr
Sehr schönes Hotel wo alles stimmt. Super Hauseigenes Riff vor dem Hotel, toller Sandstrand. Wasser im April 24 ^C. Wir hatten sehr viele Fischschwärme auch blauer Drücker, Riesenmoräne, Feuerfische und viele mehr. Wir gehen viel Schnorcheln und haben noch nie solch ein tolles Riff erlebt. Wer angst vor Fischen hat sollte dieses Strand meiden. Links vom Strand ist ebenfalls weiter im Wasser auch ein schönes Riff. Freundlichkeit, Sauberkeit und sehr gutes Essen kann man besonders loben. Das Personal versucht sehr gut Englich mit dem Gästen zu reden, obwohl wir nicht gut Englich können. Wein wird zu den Mahlzeiten gereicht. All inclusiv an der Bar Bier, Schnaps und alkoholfreie Getränke. Abendveranstatlung war nicht aufdringlich aber von guter Qualität. Wir würden dises Hotel sofort wieder buchen, da es ein Super Urlaub war. Im Hotel waren alle Nationalitäten, Schweizer. Es waren auch viele Russen, die allerdings sehr angenehm waren. Sie waren ordentlich, sauber und hilfsbereit, eine neue Erfahrung. Super. Schönen Urlaub

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.5
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
6.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
6.0
Freizeitangebot
4.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
6.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
6.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
6.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
6.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
6.0
Sauberkeit
6.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
5.5
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.3
Zimmer
6.0
Marlon
Weiterempfehlung
5.5
Alter 36-40
verreist als Single
im Mar 13
Marlon
Weiterempfehlung
5.5
Alter 36-40
verreist als Single
im Mar 13
Strandhotel Sharm el Sheik
Habe 6 Naechte dort verbracht im Bereich Beachhotel, da es zwei Bereiche gibt. Sehr schoene Aussicht und Blick aufs Meer und Pool gehabt. Großen, sonnigen Balkon. Habe dort nur mit Fruehstueck gebucht. Etwas mehr Abwechslung bei z.B. frischem Obst waere schoen gewesen. Jedoch habt es mir gut gefallen dort. Kann ich weiterempfehlen.

Habe 6 Naechte dort verbracht im Bereich Beachhotel, da es zwei Bereiche gibt. Sehr schoene Aussicht und Blick aufs Meer und Pool gehabt. Großen, sonnigen Balkon. Habe dort nur mit Fruehstueck gebucht. Etwas mehr Abwechslung bei z.B. frischem Obst waere schoen gewesen. Jedoch habt es mir gut gefallen dort. Kann ich weiterempfehlen.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
6.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
6.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
6.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
5.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
5.5
Harald
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Feb 13
Harald
Weiterempfehlung
5.0
Alter 61-65
verreist als Single
im Feb 13
Wer Ballermann mag.....
Schwesterhotei vom Novotel Beach.Sehr ruhige Bungalows. Zum Strand ca. 300m über eine Straße.Sichere Überquerung mit Hotellotse. Umfangreiches Frühstücksbufett. All inclusive nicht empfehlenswert. Viele preisgünstige und gut Lokale in der Umgebung. Keine Deutschkenntnisse. Englisch perfekt. Nur ZDF im Fernsehen. Über die schöne Strandpromenade nur 10 Min. ins Ballermann Zentrum von Naama Bay. Kein Urlaubsziel für Lärmempfindliche oder penible Saubermänner!! Viele aufdringliche einheimische Verkäufer und Aufreisser.

Schwesterhotei vom Novotel Beach.Sehr ruhige Bungalows. Zum Strand ca. 300m über eine Straße.Sichere Überquerung mit Hotellotse. Umfangreiches Frühstücksbufett. All inclusive nicht empfehlenswert. Viele preisgünstige und gut Lokale in der Umgebung. Keine Deutschkenntnisse. Englisch perfekt. Nur ZDF im Fernsehen. Über die schöne Strandpromenade nur 10 Min. ins Ballermann Zentrum von Naama Bay. Kein Urlaubsziel für Lärmempfindliche oder penible Saubermänner!! Viele aufdringliche einheimische Verkäufer und Aufreisser.

weniger
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.3
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
3.0
Sauberkeit
4.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
6.0
Atmosphäre
5.0
Pool
5.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
5.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
5.0
Hotel allgemein
4.5
Lage und Umgebung
5.8
Service
5.0
Essen & Trinken
4.5
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
5.3
Theresia
Weiterempfehlung
5.2
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 12
Theresia
Weiterempfehlung
5.2
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 12
Novotel Sharm eel-Sheikh Beach
Angenehm, gut, sauber und für Badeurlaub optimal. Die Zimmer zum Pool hin sind bis um 23:00 Uhr etwas laut durch die Unterhaltungsshows in der Pool-Bar. Wir haben es nicht als störend empfunden. Wir haben dieses Hotel schon 4x gebucht und waren jeweils zufrieden.

Angenehm, gut, sauber und für Badeurlaub optimal. Die Zimmer zum Pool hin sind bis um 23:00 Uhr etwas laut durch die Unterhaltungsshows in der Pool-Bar. Wir haben es nicht als störend empfunden. Wir haben dieses Hotel schon 4x gebucht und waren jeweils zufrieden.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.8
Service
4.3
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
4.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
6.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
4.0
Geschmack & Qualität
4.0
Strand
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
4.0
Atmosphäre
4.0
Pool
6.0
Ausstattung
6.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
5.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
5.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
6.0
Entfernung zum Strand
6.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.8
Service
4.3
Essen & Trinken
4.3
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0