50 évaluations d'hôtel
83 %
Recommandations
Évaluation totale
5.0
Hôtel en général
5.2
Complexe hôtelier
4.8
Personnel
4.8
Repas & boissons
5.0
Sports & animation
4.4
Chambres
5.2

Avis de vacanciers

Armin
2.0
Âge 56-60
parti entre amis
im Sep 17
Armin
2.0
Âge 56-60
parti entre amis
im Sep 17
Mit besserem Personal ein nettes Hotel
Gute Lage, direkt im Hafen und Zentrum. Vor kurzem renoviert. Zimmer sind modern eingerichtet. Kein Balkon. In unserem Zimmer fehlten Teile des Föns und Lampen waren defekt. Trotz rechtzeitiger Meldung keine Abhilfe. Personal grottenschlecht. Unser Zimmer wurden gar nicht beziehungsweise unzureichend gereinigt. Empfangsdamen sind sehr zuvorkommend. Personal im Speisesaal nicht umsichtig. Frühstück und Abendessen durchschnittlich. Wir waren mit einer Wandergruppe im Hotel. Die Meinung kam auch von den meisten anderen Teilnehmern. Das Personal muss dringend geschult werden.

Gute Lage, direkt im Hafen und Zentrum. Vor kurzem renoviert. Zimmer sind modern eingerichtet. Kein Balkon. In unserem Zimmer fehlten Teile des Föns und Lampen waren defekt. Trotz rechtzeitiger Meldung keine Abhilfe. Personal grottenschlecht. Unser Zimmer wurden gar nicht beziehungsweise unzureichend gereinigt. Empfangsdamen sind sehr zuvorkommend. Personal im Speisesaal nicht umsichtig. Frühstück und Abendessen durchschnittlich. Wir waren mit einer Wandergruppe im Hotel. Die Meinung kam auch von den meisten anderen Teilnehmern. Das Personal muss dringend geschult werden.

weniger
Hôtel en général
2.0
Complexe hôtelier
4.0
Personnel
1.0
Repas & boissons
2.0
Sports & animation
2.0
Chambres
4.0
État de l'hôtel
0.0
Possibilités d'achats
0.0
Amabilité
0.0
Diversité des nourritures
0.0
Offre de temps libre
0.0
Propreté et linge
0.0
Propreté
0.0
Connexion de transport
0.0
Connaissances des langues
0.0
Goût et qualité
0.0
Plage
0.0
Grandeur de pièce
0.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
0.0
Réception
0.0
Ambiance
0.0
Piscine
0.0
Ameublement
0.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
0.0
Compétences
0.0
Propreté
0.0
Garderie
0.0
Grandeur de la salle de bains
0.0
Distance à la plage
0.0
Hôtel en général
2.0
Complexe hôtelier
4.0
Personnel
1.0
Repas & boissons
2.0
Sports & animation
2.0
Chambres
4.0
Sandro
Recommandation
5.0
Âge 41-45
parti en famille
im Aug 17
Sandro
Recommandation
5.0
Âge 41-45
parti en famille
im Aug 17
Toller Urlaub, Auto zum Strand erforderlich
Gutes neu renoviertes Hotel mit neuen Pool der leider auch für nicht Hotelgäste zugänglich ist und daher sehr überfüllt

Ist gut aber wenig Abwechslung.

Mitten im ort

Neu Renoviert putzen könnten sie besser

Sehr nettes Team

Gutes neu renoviertes Hotel mit neuen Pool der leider auch für nicht Hotelgäste zugänglich ist und daher sehr überfüllt

Ist gut aber wenig Abwechslung.

Mitten im ort

Neu Renoviert putzen könnten sie besser

Sehr nettes Team

weniger
Hôtel en général
5.0
Complexe hôtelier
5.0
Personnel
6.0
Repas & boissons
5.0
Sports & animation
4.0
Chambres
5.0
État de l'hôtel
0.0
Possibilités d'achats
0.0
Amabilité
0.0
Diversité des nourritures
0.0
Offre de temps libre
0.0
Propreté et linge
0.0
Propreté
0.0
Connexion de transport
0.0
Connaissances des langues
0.0
Goût et qualité
0.0
Plage
0.0
Grandeur de pièce
0.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
0.0
Réception
0.0
Ambiance
0.0
Piscine
0.0
Ameublement
0.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
0.0
Compétences
0.0
Propreté
0.0
Garderie
0.0
Grandeur de la salle de bains
0.0
Distance à la plage
0.0
Hôtel en général
5.0
Complexe hôtelier
5.0
Personnel
6.0
Repas & boissons
5.0
Sports & animation
4.0
Chambres
5.0
Hartwich
Recommandation
6.0
Âge 41-45
parti en famille
im Aug 17
Hartwich
Recommandation
6.0
Âge 41-45
parti en famille
im Aug 17
Toller Urlaub, gerne wieder!
Wir waren die letzten zwei Wochen im August 2017 da. Als Verpflegung hatten wir die Halbpension. Es hat uns alles sehr gefallen. Besonders ist uns das sehr freundliche und abgestimmte Personal aufgefallen, weiter so! Zum Frühstück gab täglich es sehr viel Auswahl, wie z.B. Omlett, Brat- und Kochwürstchen, gegrilltes Gemüse, frisches Gebäck. Das Abendessen gab es als Buffet. Alle Getränke wurden in Flaschen serviert.

Das Essen war sehr lecker. Es gab auch sehr viel Auswahl. Zum Frühstück und Abendessen gab es immer frisches Obst und Gebäck.

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Direkt daneben gab es einen Bäcker, Post, viele kleine Shops, Bankautomaten, etc.. Der Strand ist ca. 500m entfernt. Der Strand war sehr sauber, gerne wieder.

Die Zimmer waren sehr saube ... mehr
Wir waren die letzten zwei Wochen im August 2017 da. Als Verpflegung hatten wir die Halbpension. Es hat uns alles sehr gefallen. Besonders ist uns das sehr freundliche und abgestimmte Personal aufgefallen, weiter so! Zum Frühstück gab täglich es sehr viel Auswahl, wie z.B. Omlett, Brat- und Kochwürstchen, gegrilltes Gemüse, frisches Gebäck. Das Abendessen gab es als Buffet. Alle Getränke wurden in Flaschen serviert.

Das Essen war sehr lecker. Es gab auch sehr viel Auswahl. Zum Frühstück und Abendessen gab es immer frisches Obst und Gebäck.

Die Lage des Hotels ist sehr gut. Direkt daneben gab es einen Bäcker, Post, viele kleine Shops, Bankautomaten, etc.. Der Strand ist ca. 500m entfernt. Der Strand war sehr sauber, gerne wieder.

Die Zimmer waren sehr sauber und frisch renoviert.

Das Personal ist im ganzen Hotel sehr freundlich, abgestimmt und hilfsbereit.

Viele Ausflügsziele stehen zur Auswahl. Zum Beispiel; Nationalparks Kornati, Krka, Zadar, Sibenik.

weniger
Hôtel en général
6.0
Complexe hôtelier
6.0
Personnel
6.0
Repas & boissons
6.0
Sports & animation
6.0
Chambres
6.0
État de l'hôtel
0.0
Possibilités d'achats
0.0
Amabilité
0.0
Diversité des nourritures
0.0
Offre de temps libre
0.0
Propreté et linge
0.0
Propreté
0.0
Connexion de transport
0.0
Connaissances des langues
0.0
Goût et qualité
0.0
Plage
0.0
Grandeur de pièce
0.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
0.0
Réception
0.0
Ambiance
0.0
Piscine
0.0
Ameublement
0.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
0.0
Compétences
0.0
Propreté
0.0
Garderie
0.0
Grandeur de la salle de bains
0.0
Distance à la plage
0.0
Hôtel en général
6.0
Complexe hôtelier
6.0
Personnel
6.0
Repas & boissons
6.0
Sports & animation
6.0
Chambres
6.0
MK
Recommandation
5.0
Âge 31-35
parti en couple
im Oct 16
MK
Recommandation
5.0
Âge 31-35
parti en couple
im Oct 16
Schönes Hotel
Ein nettes 3 Sterne Haus mit sehr nettem Personal. Der Lobby-Bereich könnte etwas gemütlicher sein grade bei schlechten Wetter, aber sonst ist alles da was man braucht.
Ein nettes 3 Sterne Haus mit sehr nettem Personal. Der Lobby-Bereich könnte etwas gemütlicher sein grade bei schlechten Wetter, aber sonst ist alles da was man braucht.

Man hatte jeden Tag die Auswahl aus 4 verschiedenen Gerichten. Da sollte für jeden was dabei sein.

Wir hatten ein sehr kleines Zimmer, aber es gibt auch größere. Und zum schlafen reicht es allemal

Sehr nett und hilfsbereit. Im Vorfeld schon per Email einige Fragen geklärt und auch während des Aufenthalts haben sie sich die größte Mühe gegeben alles Fragen und Wünsche zu erfüllen.

weniger
Hôtel en général
6.0
Complexe hôtelier
3.5
Personnel
0.0
Repas & boissons
5.0
Sports & animation
4.0
Chambres
5.0
État de l'hôtel
6.0
Possibilités d'achats
4.0
Amabilité
0.0
Diversité des nourritures
0.0
Offre de temps libre
0.0
Propreté et linge
0.0
Propreté
6.0
Connexion de transport
0.0
Connaissances des langues
0.0
Goût et qualité
5.0
Plage
0.0
Grandeur de pièce
0.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
0.0
Réception
0.0
Ambiance
0.0
Piscine
4.0
Ameublement
5.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
3.0
Compétences
0.0
Propreté
0.0
Garderie
0.0
Grandeur de la salle de bains
0.0
Distance à la plage
0.0
Hôtel en général
6.0
Complexe hôtelier
3.5
Personnel
0.0
Repas & boissons
5.0
Sports & animation
4.0
Chambres
5.0
Kristina
Recommandation
6.0
Âge 19-25
parti en couple
im Sep 16
Kristina
Recommandation
6.0
Âge 19-25
parti en couple
im Sep 16
Schöner Urlaub in super Hotel mit guter Lage
Schönes, sauberes Hotel mit gutem Essen und netten Angestellten. Viele Freizeitmöglichkeiten und eine beeindruckende Landkulisse und Natur.

Wir hatten unseren Aufenthalt mit Halbpension gebucht. Das Frühstück fand in Buffetform statt und bot eine große Auswahl an sehr leckerem Essen und Trinken. So gab es verschiedene Sorten Kaffee und Tee, Wasser, Säfte und auch Sekt. Zum Essen gab es verschiedene Brote/Brötchen mit einem Angebot aus verschiedener Wurst, Käse, Marmelade sowie Rühr-, Spiegel-, und gekochtes Ei. Dazu Joghurt, Müsli, Obstsalat und verschiedene Früchte. Zum Abendessen gab es stets 4 Gänge, beginnend mit einem Gruß der Küche, einer Suppe, einem Hauptgericht und einer Nachspeise. Zu jedem Abendessen war ein Getränk (Bier, Wasser, Wein oder Saft) gratis. Das Haupt ... mehr
Schönes, sauberes Hotel mit gutem Essen und netten Angestellten. Viele Freizeitmöglichkeiten und eine beeindruckende Landkulisse und Natur.

Wir hatten unseren Aufenthalt mit Halbpension gebucht. Das Frühstück fand in Buffetform statt und bot eine große Auswahl an sehr leckerem Essen und Trinken. So gab es verschiedene Sorten Kaffee und Tee, Wasser, Säfte und auch Sekt. Zum Essen gab es verschiedene Brote/Brötchen mit einem Angebot aus verschiedener Wurst, Käse, Marmelade sowie Rühr-, Spiegel-, und gekochtes Ei. Dazu Joghurt, Müsli, Obstsalat und verschiedene Früchte. Zum Abendessen gab es stets 4 Gänge, beginnend mit einem Gruß der Küche, einer Suppe, einem Hauptgericht und einer Nachspeise. Zu jedem Abendessen war ein Getränk (Bier, Wasser, Wein oder Saft) gratis. Das Hauptgericht konnte man sich jeweils Tags zuvor heraussuchen, wobei 4 Gerichte (eines mit Fleisch, eines mit Fisch, ein Vegetarisches und ein anderweitiges) zur Auswahl standen. Zudem konnte man sich unendlich an der Salatbar bedienen. Das Essen hat uns immer hervorragend geschmeckt und man wurde definitiv satt. Auch Extrawünsche konnte man anbringen. Die Gerichte boten sehr viel Abwechslung und es war stets für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem fand einmal in der Woche ein Galaabend statt, bei dem man kostenlos Wein bekommen konnte und Live-Musik gespielt wurde.

Das Hotel liegt direkt an einer Brücke, die die Insel Murter mit dem Festland verbindet. Der Hoteleigene Strand mit kostenfreien Parkmöglichkeiten liegt ca. 500 Meter entfernt. Auf der Insel haben wir jedoch einige schönere Strände gefunden, die mit dem Auto oder auch Fahrrad (teilweise auch zu Fuß) leicht zu erreichen sind. In direkter Nähe finden sich einige Restaurants, Souvenirshops, Supermärkte, Eiscafes etc. An den höher gelegenen Stellen der Insel bietet sich ein Blick auf den Kornati Nationalpark und auch der Krka Nationalpark liegt nur ca. 30 Autominuten entfernt. Wer sich unabhängig in Kroatien bewegen und dabei auch selbst einiges entdecken möchte, dem sei jedoch ein Mietwagen empfohlen. Die kostenlose Parkmöglichkeit des Hotels liegt 500 Meter entfernt am Hoteleigenen Strand; für das Parken direkt vom Hotel musste man jedoch leider zahlen - dieser war nach meiner Beobachtung ein öffentlicher Parkplatz.

Unser Doppelzimmer (best price) mit Blick auf die Brücke von Tisno war eher kleiner aber dafür sehr schön eingerichtet und sauber. Es verfügte über ein sehr bequemes Doppelbett, einen Flachbild-TV mit enorm vielen Programmen, Telefon, Minibar, Klimaanlage, kostenloses W-Lan (das jedoch eher langsam war) und einen Schreibtisch. Das weiß gefließte (schöne) Badezimmer war ausgestattet mit Dusche, WC, Waschbecken, Fön, Steckdosen und einem Handtuchwärmer.

Dank 24-Stunden Rezeption konnten wir nachts einchecken und unsere Fragen jederzeit loswerden. Alle Angestellten sprechen Englisch, mit einigen anderen konnten wir uns problemlos auf Deutsch verständigen. Zudem waren alle sehr freundlich und stets hilfsbereit. Einzig wenn wir Fragen zu Aktivitäten außerhalb der typischen Touren hatten - z.B. wo der beste Strand zum Schnorcheln wäre oder wo man gut einen Sonnenuntergang beobachten könnte - konnte uns eher mäßig geholfen werden, obwohl man immer bemüht war eine hilfreiche Auskunft zu geben.

Es befindet sich ein Pool auf der Terrasse des Hotels und am Strand hat man die Möglichkeit sich massieren zu lassen. Zudem vermittelt das Hotel einem gerne Ausflüge, beispielsweise in die nahe gelegenen Nationalparks Krka und Kornati. Da wir jedoch keines der Angebote genutzt (und uns auch sonst nicht sonderlich über die Freizeitangebote des Hotels informiert hatten) kann ich nicht besonders viel zu diesem Punkt sagen. Wer die Insel und das Umland allerdings - wie wir - selbst erkundet, wird definitiv auf seine Kosten kommen. Die Insel bietet viele schöne Strände und auch die Landschaft und Natur auf den Bergen und im inneren der Insel sind interessant zu erkunden. Zwischen Feigen- und Olivenbäumen führen kleine Wege an die entlegenen Winkel der Insel; so findet man immer eine kleine (Bade-) Bucht für sich alleine. Von den Bergen der Insel lässt sich der wunderschöne Sonnenuntergang gut betrachten. Zudem finden sich auf der Insel Fahrrad- und Bootsverleihe sowie diverse andere Freizeitmöglichkeiten. Auch hier waren wir durch unseren Mietwagen ungebunden und konnten auf eigene Faust ans andere Ende der Insel fahren, um von dort aus zu Erkundungen aufzubrechen. Wer sich seine Energie für Wanderungen aufsparen möchte (und sie nicht schon auf dem Weg zum geplanten Ausgangsort verschwenden möchte), der sollte auch über diese Möglichkeit nachdenken. Mit 12,5 km Länge der Insel waren viele Punkte so ohne lange Fußmärsche und zeitsparend zu erreichen.

weniger
Hôtel en général
6.0
Complexe hôtelier
5.0
Personnel
5.0
Repas & boissons
6.0
Sports & animation
6.0
Chambres
5.0
État de l'hôtel
0.0
Possibilités d'achats
0.0
Amabilité
0.0
Diversité des nourritures
0.0
Offre de temps libre
0.0
Propreté et linge
0.0
Propreté
0.0
Connexion de transport
0.0
Connaissances des langues
0.0
Goût et qualité
0.0
Plage
0.0
Grandeur de pièce
0.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
0.0
Réception
0.0
Ambiance
0.0
Piscine
0.0
Ameublement
0.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
0.0
Compétences
0.0
Propreté
0.0
Garderie
0.0
Grandeur de la salle de bains
0.0
Distance à la plage
0.0
Hôtel en général
6.0
Complexe hôtelier
5.0
Personnel
5.0
Repas & boissons
6.0
Sports & animation
6.0
Chambres
5.0
Wolfgang
Recommandation
6.0
Âge 61-65
parti en couple
im Sep 16
Wolfgang
Recommandation
6.0
Âge 61-65
parti en couple
im Sep 16
Ankommen und wohlfühlen
Wir waren schon oft in diesem Hotel und konnten uns davon überzeugen, dass alle Standarts von Jahr zu Jahr verbessert wurden. Man kommt an und fühlt sich sofort wohl.

Wir haben die leckeren Fischgerichte genossen.

Das Hotel liegt zentral und ist ein guter Ausgangspunkkt für viele Ausflugsziele. (Zadar, Vodice, Sibenik, Primosten, Trogir, Split, Krk Wasserfälle und noch vieles mehr)

Der Service im Hotel war in allen Bereichen super.

Wir waren schon oft in diesem Hotel und konnten uns davon überzeugen, dass alle Standarts von Jahr zu Jahr verbessert wurden. Man kommt an und fühlt sich sofort wohl.

Wir haben die leckeren Fischgerichte genossen.

Das Hotel liegt zentral und ist ein guter Ausgangspunkkt für viele Ausflugsziele. (Zadar, Vodice, Sibenik, Primosten, Trogir, Split, Krk Wasserfälle und noch vieles mehr)

Der Service im Hotel war in allen Bereichen super.

weniger
Hôtel en général
6.0
Complexe hôtelier
5.0
Personnel
6.0
Repas & boissons
6.0
Sports & animation
0.0
Chambres
6.0
État de l'hôtel
0.0
Possibilités d'achats
0.0
Amabilité
0.0
Diversité des nourritures
0.0
Offre de temps libre
0.0
Propreté et linge
0.0
Propreté
0.0
Connexion de transport
0.0
Connaissances des langues
0.0
Goût et qualité
0.0
Plage
0.0
Grandeur de pièce
0.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
0.0
Réception
0.0
Ambiance
0.0
Piscine
0.0
Ameublement
0.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
0.0
Compétences
0.0
Propreté
0.0
Garderie
0.0
Grandeur de la salle de bains
0.0
Distance à la plage
0.0
Hôtel en général
6.0
Complexe hôtelier
5.0
Personnel
6.0
Repas & boissons
6.0
Sports & animation
0.0
Chambres
6.0
Markus
Recommandation
5.2
Âge 31-35
parti en famille
im Aug 15
Markus
Recommandation
5.2
Âge 31-35
parti en famille
im Aug 15
Gelungener Familienurlaub trotz 3 Tage Regen
Nettes kleines Hotel direkt an der Brücke zum Festland. Wir hatten Glück und einen direkten Blick auf die Brücke. Die Zimmer sind in einem sauberen Zustand. In der Zeit wo wir verreist sind, war ein gemischtes Gästepublikum vertreten von jungen Paaren, Familien und ältere Paare. Das Frühstück war ausreichend für alle etwas dabei, was wichtig war es gab morgens und abends immer frisches Obst.

Wir hatten einen schönen 14 tägigen Familienurlaub. Trotz schlechten Starts bei der Ankunft. Das Hotel verfügt nur über wenige Parkplätze. Wenn man Parkt und kein Ticket löst bekommt man einen Strafzettel von 100KN. Ich denke aber es ist in jedem Land kein Ticket dann Buße. Am nächsten Morgen zahlte ich die Strafe und besorgte mir ein Monatsticket billiger als 2 Wochentickets und das Pr ... mehr
Nettes kleines Hotel direkt an der Brücke zum Festland. Wir hatten Glück und einen direkten Blick auf die Brücke. Die Zimmer sind in einem sauberen Zustand. In der Zeit wo wir verreist sind, war ein gemischtes Gästepublikum vertreten von jungen Paaren, Familien und ältere Paare. Das Frühstück war ausreichend für alle etwas dabei, was wichtig war es gab morgens und abends immer frisches Obst.

Wir hatten einen schönen 14 tägigen Familienurlaub. Trotz schlechten Starts bei der Ankunft. Das Hotel verfügt nur über wenige Parkplätze. Wenn man Parkt und kein Ticket löst bekommt man einen Strafzettel von 100KN. Ich denke aber es ist in jedem Land kein Ticket dann Buße. Am nächsten Morgen zahlte ich die Strafe und besorgte mir ein Monatsticket billiger als 2 Wochentickets und das Problem war gelöst. Mit dem Ticket kann man in ganz Tisno parken. Wo es regnete sind wir in die Städte Sibenik ca. 35 km oder Trogir ca. 90 km.

Es gab jeden Tag 3 Menüs zur Auswahl. Vorab ein Gruß aus der Küche, Suppe, gewähltes Menü, Dessert. Es waren landetypische Speisen von Fisch bis zur gegrillten Fleischplatte und immer ein vegetarisches Gericht zur Auswahl. Einmal war für unsere Tochter nichts dabei und auf Nachfragen bekam sie Pommes.

Die Lage vom Hotel war direkt an der Brücke zum Festland und daher viel Verkehr da der Weg nur über die Brücke zum Festland führt. Die Entfernung zum Strand ca. 10 Gehminuten mit dem Auto 2 Minuten. Ist aber gut Organisiert man hat dort direkt einen reservierten Parkplatz vom Hotel.

Wir hatten ein Familienzimmer es war für uns 4 ausreichend. Das Babybett hat auch noch gut rein gepasst. Die Klimaanlage war nicht zu laut und lies sich super regulieren. Das geniale war der Whirlpool für die Kids ein heiden Spaß.

Der Service war immer gut und freundlich. Ob es an der Rezeption war im Servicebereich beim Frühstück oder Abendessen. Sie sprechen stellenweise Deutsch - Englisch. Es gab nie Probleme. Wir benötigten eine Info, nach dem Essen bekamen wir einen Flyer mit Landkarte und die Fragen waren beantwortet.

weniger
Hôtel en général
5.0
Complexe hôtelier
5.0
Personnel
5.0
Repas & boissons
5.0
Sports & animation
0.0
Chambres
6.0
État de l'hôtel
0.0
Possibilités d'achats
0.0
Amabilité
0.0
Diversité des nourritures
0.0
Offre de temps libre
0.0
Propreté et linge
0.0
Propreté
0.0
Connexion de transport
0.0
Connaissances des langues
0.0
Goût et qualité
0.0
Plage
0.0
Grandeur de pièce
0.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
0.0
Réception
0.0
Ambiance
0.0
Piscine
0.0
Ameublement
0.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
0.0
Compétences
0.0
Propreté
0.0
Garderie
0.0
Grandeur de la salle de bains
0.0
Distance à la plage
0.0
Hôtel en général
5.0
Complexe hôtelier
5.0
Personnel
5.0
Repas & boissons
5.0
Sports & animation
0.0
Chambres
6.0
Cornelia
Recommandation
3.0
Âge 36-40
parti en famille
im Jul 15
Cornelia
Recommandation
3.0
Âge 36-40
parti en famille
im Jul 15
Sehr schönes Hotel aber ausbaufähig
Hotelzimmer sehr klein, aber man schläft ja nur darin. Sehr sauber vor allem das Badezimmer. Service Kräfte ausbaufähig. Nur zum Teil sehr nett. Die Empfangsdame könnte noch etwas an ihrer Freundlichkeit arbeiten. Essen war nicht vom Buffet obwohl Hauptsaison war und im Katalog so beschrieben. Bei Kindern und auch bei uns selbst nicht sehr gut angekommen. Parkplätze Mangelware. Vom Hotel aus 7 Euro pro Tag, besser von der Gemeinde kaufen, die ganze Woche 20 Euro und man kann auch in jezera und betina parken.
Hotelzimmer sehr klein, aber man schläft ja nur darin. Sehr sauber vor allem das Badezimmer. Service Kräfte ausbaufähig. Nur zum Teil sehr nett. Die Empfangsdame könnte noch etwas an ihrer Freundlichkeit arbeiten. Essen war nicht vom Buffet obwohl Hauptsaison war und im Katalog so beschrieben. Bei Kindern und auch bei uns selbst nicht sehr gut angekommen. Parkplätze Mangelware. Vom Hotel aus 7 Euro pro Tag, besser von der Gemeinde kaufen, die ganze Woche 20 Euro und man kann auch in jezera und betina parken.

weniger
Hôtel en général
0.0
Complexe hôtelier
2.6
Personnel
1.8
Repas & boissons
2.5
Sports & animation
1.5
Chambres
2.0
État de l'hôtel
0.0
Possibilités d'achats
2.0
Amabilité
3.0
Diversité des nourritures
2.0
Offre de temps libre
1.0
Propreté et linge
3.0
Propreté
0.0
Connexion de transport
3.0
Connaissances des langues
2.0
Goût et qualité
2.0
Plage
2.0
Grandeur de pièce
1.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
4.0
Réception
1.0
Ambiance
3.0
Piscine
2.0
Ameublement
2.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
3.0
Compétences
1.0
Propreté
3.0
Garderie
1.0
Grandeur de la salle de bains
2.0
Distance à la plage
1.0
Hôtel en général
0.0
Complexe hôtelier
2.6
Personnel
1.8
Repas & boissons
2.5
Sports & animation
1.5
Chambres
2.0
Bianca
2.8
Âge 26-30
parti en couple
im Jun 15
Bianca
2.8
Âge 26-30
parti en couple
im Jun 15
Für ein 3 Sterne Hotel ok
Alles in allem ein spartanisches Hotel, jedoch zu einem guten Preis für eine Woche. Essen war ok, eben einem 3Sterne Hotel entsprechend, nicht besser, nicht schlechter. Sauberkeit des Zimmers war vorhanden, das Badezimmer jedoch viel zu klein, in der Dusche kann man sich nicht mal umdrehen, Warmwasser teils Mangelware. Der Service war so lala, RezeptionistInnen waren immer bemüht, wirkten jedoch manchmal sehr verwirrt, wenn man etwas wollte.
Alles in allem ein spartanisches Hotel, jedoch zu einem guten Preis für eine Woche. Essen war ok, eben einem 3Sterne Hotel entsprechend, nicht besser, nicht schlechter. Sauberkeit des Zimmers war vorhanden, das Badezimmer jedoch viel zu klein, in der Dusche kann man sich nicht mal umdrehen, Warmwasser teils Mangelware. Der Service war so lala, RezeptionistInnen waren immer bemüht, wirkten jedoch manchmal sehr verwirrt, wenn man etwas wollte.

weniger
Hôtel en général
3.3
Complexe hôtelier
3.0
Personnel
3.8
Repas & boissons
3.5
Sports & animation
1.5
Chambres
1.8
État de l'hôtel
3.0
Possibilités d'achats
4.0
Amabilité
4.0
Diversité des nourritures
3.0
Offre de temps libre
1.0
Propreté et linge
4.0
Propreté
5.0
Connexion de transport
3.0
Connaissances des langues
4.0
Goût et qualité
3.0
Plage
1.0
Grandeur de pièce
1.0
Amabilité de familles
4.0
Restaurants dans la proximité
3.0
Réception
3.0
Ambiance
4.0
Piscine
3.0
Ameublement
1.0
Amabilité de invalides
1.0
Possibilités de temps libre
2.0
Compétences
4.0
Propreté
4.0
Garderie
1.0
Grandeur de la salle de bains
1.0
Distance à la plage
3.0
Hôtel en général
3.3
Complexe hôtelier
3.0
Personnel
3.8
Repas & boissons
3.5
Sports & animation
1.5
Chambres
1.8
Peter
2.3
Âge 56-60
parti en couple
im Jun 15
Peter
2.3
Âge 56-60
parti en couple
im Jun 15
Einmal und nie wieder
Kleines Hotel in Tisno direkt an der Zugbrücke von der Halbinsel zum Festland. Die Zimmer sind sehr klein und auch das Bad ist sehr klein. Alles immer sehr sauber. WIFI war inklusiv. Wir hatten auch Halbpension gebucht. Viele Gäste aus Österreich und Kroatien

Kroatien wäre besser mit dem Auto zu bereisen, als mit dem Flugzeug. Ich würde in Zukunft nur noch Frühstück buchen und lieber die wunderschönen Restaurants am Aben besuchen

Es gab ein Restaurant, indem das Frühstück und das Abendessen eingenommen wurde. 3 Sternequalität. Das Restaurant war immer sehr sauber. Direkt nebenan war eine Eisdiele (Super Eis) und eine Pizzeria. Dort waren alle sehr freundlich und es hat Spass gemacht dort zu verweilen.

Die Entfernung zum "hoteleigenen Badestrand" (eine 30 ... mehr
Kleines Hotel in Tisno direkt an der Zugbrücke von der Halbinsel zum Festland. Die Zimmer sind sehr klein und auch das Bad ist sehr klein. Alles immer sehr sauber. WIFI war inklusiv. Wir hatten auch Halbpension gebucht. Viele Gäste aus Österreich und Kroatien

Kroatien wäre besser mit dem Auto zu bereisen, als mit dem Flugzeug. Ich würde in Zukunft nur noch Frühstück buchen und lieber die wunderschönen Restaurants am Aben besuchen

Es gab ein Restaurant, indem das Frühstück und das Abendessen eingenommen wurde. 3 Sternequalität. Das Restaurant war immer sehr sauber. Direkt nebenan war eine Eisdiele (Super Eis) und eine Pizzeria. Dort waren alle sehr freundlich und es hat Spass gemacht dort zu verweilen.

Die Entfernung zum "hoteleigenen Badestrand" (eine 30 Meter lange Betonplatte) beträgt ca. 1,2 Km (10-15 Gehminuten). Dort gibt es Plastikliegen ohne Auflagen zum Preis von 30 Kuna (4,50 Euro) zu mieten. Das Hotelpersonal verkauft dort aus einem Kiosk heraus Getränke. Hotelgäste, die einen Tag vorher im Hotel die Liegen buchen zahlen 30 Kuna für 2 Liegen. Mit dem Kellner, der uns auch beim Abendessen bediente war nicht zu reden. Keine Reservierung, dann 30 Kuna pro Liege. Für uns nicht nachzuvollziehen. Toiletten waren Fehlanzeige. Du hattest 3 Möglichkeiten. Wald-Meer-oder Fußmarsch zum Hotel zurück. 2 Duschen waren vorhanden-alle beide defekt und hätten 2 Kuna gekostet. Nur kassieren aber ohne Gegenleistung Wir sind in Zadar gelandet-ca. 1 Fahrstunde. In der Nähe sind zahlreiche Restaurants vorhanden. Wie gesagt befindet sich das Hotel direkt an der einzigen Verbindung zum Festland. Das Meer ist hir so breit wie ein kleiner Fluß. Das bedeutet jedoch Aufpreis Meerblick. Von 3 Uhr bis 6 konnte man das Fenster öffnen, sonst war es zu laut. Es gab jedoch schalldichte Fenster und Klimaanlage

Die Zimmer sind sehr klein aber immer sauber. Das Bad war ebenfalls sehr klein. Balkon oder Terasse -Fehlanzeige

Die drei Damen an der Reception waren sehr freundlich und hilfsbereit. Die 2 Kellner beim Abendessen dagegen überhaupt nicht. Der größere schlanke davon hat in der ganzen Zeit nicht ein Wort geredet, weder gegrüßt noch sonst irgendwas, aber 30 Kuna für die Liege, das hat er rausgebracht. Der kleinere sprach gut deutsch war aber auch nur unfreundlich. Ich kann mir nicht erklären wieso. Die Zimmer wurden jeden Tag von sehr freundlichen Damen gereinigt. Wir hatten das Thema mit den Kellner angesprochen-hat sich aber nichts geändert

Der Pool war eine Lachnummer. Ein bis zum Rand gefülltes rundes Becken, an den direkt die Tische der Pizzeria und der Eisdiele gestellt waren. Wenn du reingegangen wärst, hättest du die umliegenden Tische unter Wasser gesetzt. Es standen proforma 4 Liegen herum. Der Pool war unbenutzbar und wurde auch von niemandem benutzt.

weniger
Hôtel en général
3.0
Complexe hôtelier
2.0
Personnel
2.0
Repas & boissons
3.0
Sports & animation
1.0
Chambres
3.0
État de l'hôtel
0.0
Possibilités d'achats
0.0
Amabilité
0.0
Diversité des nourritures
0.0
Offre de temps libre
0.0
Propreté et linge
0.0
Propreté
0.0
Connexion de transport
0.0
Connaissances des langues
0.0
Goût et qualité
0.0
Plage
0.0
Grandeur de pièce
0.0
Amabilité de familles
0.0
Restaurants dans la proximité
0.0
Réception
0.0
Ambiance
0.0
Piscine
0.0
Ameublement
0.0
Amabilité de invalides
0.0
Possibilités de temps libre
0.0
Compétences
0.0
Propreté
0.0
Garderie
0.0
Grandeur de la salle de bains
0.0
Distance à la plage
0.0
Hôtel en général
3.0
Complexe hôtelier
2.0
Personnel
2.0
Repas & boissons
3.0
Sports & animation
1.0
Chambres
3.0