Hotel in Larnaca: Kulturelle Schätze unter der mediterranen Sonne

Blick auf den Hafen

Eine historische Stadt im Mittelmeer entdecken

Wer in einem der Hotels in Larnaca übernachtet, schläft in einer Stadt, in der Baureste aus dem 13. Jahrhundert vor Christus gefunden worden sind. Der geschichtsträchtige Hafenort im Süden Zyperns verfügt über viele historische Sehenswürdigkeiten. Die Strände der Umgebung ermöglichen ausgiebige Badefreuden und das glasklare Wasser eignet sich hervorragend für Tauchtouren. Das anmutige Hinterland ist wie für Trekkingtouren und Erkundungstouren mit dem Mietwagen geschaffen.

Nur wenige Klicks zum Urlaub

.
Luxusklasse, Constantinos the Great HP 7 Tage ab  305
Luxusklasse, Grecian Park HP 6 Tage ab  338

Wissenswertes rund um Larnaca

Das Wetter an Ihrem Urlaubsziel

Das Wetter an Ihrem Urlaubsziel
Samstag
01.11.2014
.
heiter
24 °C
Sonntag
02.11.2014
.
sonnig
24 °C
Montag
03.11.2014
.
sonnig
24 °C
Dienstag
04.11.2014
.
sonnig
24 °C
Mittwoch
05.11.2014
.
sonnig
23 °C
Donnerstag
06.11.2014
.
sonnig
24 °C

Eine historische Stadt im Mittelmeer entdecken

Wer in einem der Hotels in Larnaca übernachtet, schläft in einer Stadt, in der Baureste aus dem 13. Jahrhundert vor Christus gefunden worden sind. Der geschichtsträchtige Hafenort im Süden Zyperns verfügt über viele historische Sehenswürdigkeiten. Die Strände der Umgebung ermöglichen ausgiebige Badefreuden und das glasklare Wasser eignet sich hervorragend für Tauchtouren. Das anmutige Hinterland ist wie für Trekkingtouren und Erkundungstouren mit dem Mietwagen geschaffen.

Auf den Spuren der Zeit vor Christus

Die zyprische Hafenstadt ist bekannt für ihre vielen historischen Highlights, von denen einige bereits aus den Jahrhunderten vor Christi Geburt stammen. Interessante archäologische Funde werden in dem Museum am Kalogreon-Platz ausgestellt. Zudem lassen sich diverse Sehenswürdigkeiten aus den letzten Jahrhunderten bestaunen, zu denen das türkische Kastell, die Agios-Lazaros-Kirche und die Moschee Hala Sultan Tekke zählen. Die Uferpromenade Phinikoudes lädt zum Bummeln ein und ermöglicht einen herrlichen Blick auf das Meer. In der Stadt selbst sowie in ihrem Umland gibt es weitläufige Strände, deren Sand in der Sonne goldgelb schimmert. Touristen können jedoch nicht nur Baden und sich am Strand erholen, sondern auch beim Tauchen vor dem Hafenort das Wrack der schwedischen RoRo-Fähre besichtigen. Sie ist 1980 gesunken und stellt inzwischen den Lebensraum von vielen Meeresbewohnern dar. Die Küstenstadt ist ein beliebter Ausgangspunkt für Ausflüge in das malerische Umland der Mittelmeerinsel. In der Nähe befindet sich ein Salzsee, an dem in den Monaten November bis März Flamingos beobachtet werden können. Wer noch ein Souvenir für die Daheimgebliebenen benötigt, begibt sich in größere Orte wie Aya Nappa, Limmasol oder Nikosia. Wanderwege bringen den Reisenden zu Fuß durch die grüne Landschaft.

Die passende Reise hier finden

Günstige Hotels in der zyprischen Küstenstadt finden Sie bei L’TUR. Wenn Sie auf der Suche nach Wellnesshotels oder Luxushotels sind, sollten Sie ebenfalls hier nachschauen. Neben reinen Flug & Hotel Angeboten sind auch Pauschalreisen sehr empfehlenswert, da Sie sich um nichts mehr kümmern müssen. Fliegen Sie der Sonne entgegen und buchen Sie jetzt bei L’TUR!
Reiseziele mit Temperaturen wie Larnaca
ÄGYKairo25°CFlug Kairo Städtereise Kairo
ARGSüdamerika24°C   
BELBrüssel19°CFlug BrüsselHotel Brüssel 
BELAntwerpen18°CFlug AntwerpenHotel Antwerpen 
DEUHannover17°CFlug HannoverHotel HannoverStädtereise Hannover
DEUDortmund19°CFlug DortmundHotel Dortmund 
DEUHamburg16°CFlug HamburgHotel HamburgStädtereise Hamburg
DEUKöln19°CFlug KölnHotel KölnStädtereise Köln
DEUDüsseldorf19°CFlug DüsseldorfHotel DüsseldorfStädtereise Düsseldorf
FRAMontpellier20°CFlug MontpellierHotel Montpellier 
Reiseziele in der Nähe von Larnaca
ZYPZypernFlug ZypernHotel Zypern 
GRIPaphosFlug PaphosHotel Paphos 
TUERAlanyaFlug Alanya  
LIBLibanonFlug Libanon  
TUERSideFlug Side  
SYRDamaskus   
TUERBelek   
ISRTel AvivFlug Tel Aviv  
TUERKemer   
  •       
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •