Ins kulturelle Zentrum der Walachei – auf nach Bukarest

Traumhafte Architektur trifft auf ausgedehnte Parkanlagen

Französisch angehauchte Metropole im Südosten Europas


Die Hauptstadt Rumäniens haben bisher nur wenige Touristen auf ihrer Agenda – völlig zu Unrecht. Dank ihrer wechselvollen Geschichte zeigt Bukarest orientalische Einflüsse, eine sichtbare Orientierung an französischer Kultur in den Bauten des 19. Jahrhunderts und nicht zuletzt den prägenden Einfluss der Ceaușescu-Ära. All dies fließt in dieser Stadt zu einer aufregenden und abwechslungsreichen Mischung zusammen.

Ihr Reiseziel in der Übersicht

Das Wetter an Ihrem Urlaubsziel

Das Wetter an Ihrem Urlaubsziel
Sonntag
26.10.2014
.
Regen
7 °C
Montag
27.10.2014
.
Regen
6 °C
Dienstag
28.10.2014
.
Regen
8 °C
Mittwoch
29.10.2014
.
wolkig
10 °C
Donnerstag
30.10.2014
.
wolkig
12 °C
Freitag
31.10.2014
.
wolkig
11 °C

Französisch angehauchte Metropole im Südosten Europas

Die Hauptstadt Rumäniens haben bisher nur wenige Touristen auf ihrer Agenda – völlig zu Unrecht. Dank ihrer wechselvollen Geschichte zeigt Bukarest orientalische Einflüsse, eine sichtbare Orientierung an französischer Kultur in den Bauten des 19. Jahrhunderts und nicht zuletzt den prägenden Einfluss der Ceaușescu-Ära. All dies fließt in dieser Stadt zu einer aufregenden und abwechslungsreichen Mischung zusammen.

Orient trifft Okzident – ein Spaziergang durch die Architekturgeschichte

Die spannende kulturelle Mischung, die Bukarest bereithält, findet ihren offenkundigsten Niederschlag bereits in der Architektur – hier reicht es schon, mit offenen Augen durch die Straßen zu bummeln. Auf keinen Fall entgehen lassen sollte man sich aber den Besuch des Rumänischen Athenäums, das zwischen 1885 und 1888 erbaut wurde. In der Architektur dieses heutigen Sitzes der Staatsphilharmonie George Enescu dominieren die klassizistischen Elemente. Auch sehr sehenswert: der Parlamentspalast mit einer Grundfläche von beeindruckenden 65.000 Quadratmetern. Wer sich für rumänische Malerei interessiert, sollte das Zambaccian-Museum besuchen – neben Werken rumänischer Künstler kann man hier auch Bilder Cézannes bestaunen. Obwohl die Menge der Grünflächen in den vergangenen Jahrzehnten drastisch zurückgegangen ist, besitzt Bukarest immer noch mehrere wunderschöne Parks: Für einen kleinen Erholungsspaziergang im Grünen lohnt etwa ein Besuch des alten Cișmigiu-Parks.

Machen Sie sich auf den Weg nach Rumänien – mit den Angeboten von L’TUR

Egal ob Sie nur Ihren Flug buchen oder eine Pauschalreise – bei L’TUR finden Sie das passende Angebot. Per Flug Bukarest zu erreichen ist der bequemste Weg ans Ziel, und auch wenn Sie keinen Mietwagen bei L’TUR gebucht haben, können Sie sich entspannt zurücklehnen: Der Transferservice von L’TUR bringt Sie vom Flughafen direkt in Ihr Hotel. Entspannter kann Ihre Flugreise nicht sein. Dabei können Sie auch noch kräftig sparen, zum Beispiel indem Sie Flug & Hotel kombinieren oder von einem Last Minute Flug profitieren. Fahren Sie mit dem Zug zum Flug, ist Ihr Urlaub von Anfang an entspannt. Starten Sie also jetzt durch in den Urlaub, und buchen Sie Ihren Flug nach Bukarest mit L’TUR!
Reiseziele mit Temperaturen wie Bukarest
BULBulgarien7°CFlug BulgarienHotel Bulgarien 
CANVancouver12°CFlug VancouverHotel Vancouver 
FINHelsinki8°CFlug Helsinki  
GRIKavala12°CFlug Kavala  
GRIThessaloniki12°CFlug ThessalonikiHotel Thessaloniki 
OESWien10°CFlug WienHotel WienStädtereise Wien
OESÖsterreich9°C Hotel Österreich 
POLWarschau10°CFlug WarschauHotel WarschauStädtereise Warschau
SWEStockholm12°CFlug StockholmHotel StockholmStädtereise Stockholm
TSCPrag11°CFlug PragHotel PragStädtereise Prag
Reiseziele in der Nähe von Bukarest
RUMRumänienFlug Rumänien  
BULBulgarienFlug BulgarienHotel Bulgarien 
BULVarnaFlug Varna  
BULBurgasFlug Burgas  
BULSofiaFlug SofiaHotel Sofia 
GRIKavalaFlug Kavala  
TUERIstanbulFlug IstanbulHotel IstanbulStädtereise Istanbul
MAZMazedonienFlug Mazedonien  
GRIThessalonikiFlug ThessalonikiHotel Thessaloniki 
  •       
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •