1773 Hotelbewertungen
91 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.2
Hotel allgemein
5.2
Lage und Umgebung
4.9
Service
5.5
Essen & Trinken
5.4
Sport & Unterhaltung
4.7
Zimmer
4.9

Einzelbewertungen

Björn
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Nov 17
Björn
Weiterempfehlung
6.0
Alter 36-40
verreist als Paar
im Nov 17
dritter Besuch - dreimal glücklich
gepflegte Hotelanlage; gute Zimmer; sehr freundliches, kompetentes Personal; große Auswahl an den Buffets inkl. landestypischen Spezialitäten

gepflegte Hotelanlage; gute Zimmer; sehr freundliches, kompetentes Personal; große Auswahl an den Buffets inkl. landestypischen Spezialitäten

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Frank
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 17
Frank
1.0
Alter 46-50
verreist als Paar
im Oct 17
Ein Alptraum
Urlaub der Entspannung, mit Ruhe und Erholung gewünscht. Zimmer direkt an der Straße/Lieferzufahrt (10 m) mit Blick auf dem Hotelparkplatz bekommen. Das Hotel schmückt sich selbst mit 5 Sternen, hatte reell 4, geben würde ich ca. 3. So muss ich mich leider der Bewertung von Saskia vom Sept. 2017 anschließen...

Das Essen ist geschmacklich gut und nett angerichtet. Salate, Obst, Kuchen/Dessert alles ist ausreichend vorhanden. Als Hauptgerichte gibt es überwiegend Fleisch und Fisch aber irgendwie schmecken alle Fleischgerichte gleich (nach Gulasch). Für Urlauber die keinen Fisch mögen ist es also eher monoton. Essensbereich ist viel zu klein (gerade Abends). Die Urlauber stehen für einen Tisch im Restaurant an. An den Theken kommt es teilweise zu chaotischen Gedränge, man muss aufp ... mehr
Urlaub der Entspannung, mit Ruhe und Erholung gewünscht. Zimmer direkt an der Straße/Lieferzufahrt (10 m) mit Blick auf dem Hotelparkplatz bekommen. Das Hotel schmückt sich selbst mit 5 Sternen, hatte reell 4, geben würde ich ca. 3. So muss ich mich leider der Bewertung von Saskia vom Sept. 2017 anschließen...

Das Essen ist geschmacklich gut und nett angerichtet. Salate, Obst, Kuchen/Dessert alles ist ausreichend vorhanden. Als Hauptgerichte gibt es überwiegend Fleisch und Fisch aber irgendwie schmecken alle Fleischgerichte gleich (nach Gulasch). Für Urlauber die keinen Fisch mögen ist es also eher monoton. Essensbereich ist viel zu klein (gerade Abends). Die Urlauber stehen für einen Tisch im Restaurant an. An den Theken kommt es teilweise zu chaotischen Gedränge, man muss aufpassen das man nicht den Teller des anderen in den Rücken gedrückt bekommt bzw. nicht die Kellen auf die Kleidung. Es wird gedrängelt und geschubst, jeder will der Erste sein und hat Angst das er nichts mehr abbekommt. Fazit: völlig falsche Anordnung der Theken es geht auch anders, wie andere Hotels beweisen. Der Außenbereich ist eher spartanisch (Plastikmobiliar). An der Sauberkeit muss noch sehr gearbeitet werden. Die Vögel (Spatzen) machen sich auf dem gesamten Außenmobiliar aus. Man sollte besser aufpassen wo man sich hinsetzt. Die Reinigung erfolgt sehr unmotiviert, und mit nur einem einzigen Lappen, so das das Ganze auch noch gut verteilt wird. Ausspülen des Lappens - Fehlanzeige , erst nachdem ca. 3 Tische und ca. 12 Stühle abgewischt wurden. Die Hinterlassenschaften der Spatzen und andere Flecken sind, trotz Reinigung, noch deutlich zu erkennen. So geht das nicht.. Es ist einfach nur eklig.. Hygiene sieht anders aus.

Der Strand ist ca. 15 min (zu Fuß) entfernt. Er erinnert an eine Steinhalde. Nicht zu empfehlen. Man sollte festes Schuhwerk anhaben und auf keinen Fall in Badelatschen dort hin spazieren. Die Buslinien der Insel, ein Moped/Quad -Verleih und ein Geldautomat befinden sich direkt vor dem Hotel. Einkaufsmöglichkeiten und Bars sind in der Nähe. Sonst ist es eher trostlos. Es ist vieles kaputt und ungepflegt. Hier lädt nichts zum schlendern bzw. verweilen ein.

Die Zimmer wirkten sehr abgewohnt. Die Klimaanlage wurde direkt über dem Bett angebracht, es könnte also Nachts etwas windig und kühl werden. Statt Lattenrost im Bett eine Spanplatte. Flecken auf den Couchkissen (will nicht wissen was das für welche waren). Der Schrank ist eine Zumutung, nicht ausreichend Ablagen vorhanden. Ein Safe ist auf dem Zimmer vorhanden (20€ Baumarktsafe), ihn kann man Wochenweise mieten (19€).Der Safe ist ein Witz und bietet null Sicherheit. Man bekommt ihn mit einer Nagelschere in ca. 5 sec. auf (eigene Erfahrung). Keine Steckdose im Bad. Duschen muss man in einer schmalen und glatten Badewanne mit Vorhang. Das Bad setzt man durch das Duschen unter Wasser. Aus dem Wannenabfluss roch es unerträglich, der Geruch erfüllt nach kurzer Zeit den gesamten Raum. Die Sauberkeit lässt zu wünschen übrig. Wie hatten im Bad bei Bezug des Zimmers überall Fett/Cremeflecken auf dem Waschtisch. Der Schmutz wird im Zimmer eher verteilt als entfernt. Das Zimmermädchen ist mit gesamten Zimmer in ca. 5 min fertig, incl. Betten machen. Die Reinigung des Zimmer erfolgt sehr oberflächlich. Die Balkone sind durch die eingelassenen, durchsichtigen Glasscheiben nicht geeignet sich zu sonnen bzw. sich leicht bekleidet aufzuhalten (der Balkon bzw. Terrasse ist zu 100% einsehbar). Ein Miniröckchen in der ersten Etage könnte so zu ungewollten Einblicken führen.

Das Personal ist freundlich, und hat sehr gute Deutschkenntnisse, ist aber unmotiviert. Wir haben EIN einziges Zimmer direkt an der Straße/Lieferzufahrt (10 m) mit Blick auf dem Hotelparkplatz bekommen. Gebucht war eine Suite mit separatem Schlafzimmer mit Garten/Pool Blick. Auf Nachfrage an der Rezeption. sagte man uns : "es muss nicht sein, man muss nicht das bekommen was man gebucht hat" (Aussage von Maria). Und wenn es jetzt heißt das Hotel war ausgebucht oder voll belegt gewesen, kann ich es eben nicht so zum buchen anbieten, gerade im Zeitalter der Informationstechnik. So hatten wir jede Menge Lärm und neugierige Blicke, Tag und Nacht. Der Lieferverkehr mit den Kühlanlagen, die dauerhaft die Motoren laufen lassen mussten, die Buslinien der Insel, die den ganzen Tag fuhren, der Touristenbusverkehr die den ganzen Tag ankamen und abfuhren, der permanente Straßenverkehr, das alles war auf Dauer unerträglich. Die Rezeption (Maria) sollte lernen zu erkennen/lesen was ein Urlauber gebucht hat und nicht herum diskutieren oder sich zu rechtfertigen. Denn: wenn ich einen Mercedes kaufe bekomme ich auch keinen Golf. Gerade dort sind die Angestellten für die Urlauber da und nicht umgekehrt. Das wird auch die Antwort des Hotels hier zeigen...

Es sind viel zu wenige Liegen vorhanden. Man sollte sich spätestens um 7.00 Uhr eine Liege reserviert haben, sonst hat man ein Problem. Hier sollte das Hotel an einer Lösung interessiert sein. Die Liegen sind ohne Auflagen. Die Musik, die ab 10.00 Uhr quer über die Hotelanlage tönt, ist zu laut und auf Dauer nervig. Von Kinderanimation/Miniclub habe ich nix bemerkt, also nichts was man so nennen kann. Es wurden den Kleinen in keinster Weise klargemacht das jetzt so etwas stattfindet, die Kinder hatten also "Glück" wenn sie durch Zufall vorbeikamen und es bemerkten. Das Interesse der Kleinen hielt sich daher sehr in Grenzen. Der Animateur, der das Ganze dort betreute, sah eher gelangweilt aus. So hatte er aber die Gelegenheit Pickel auszudrücken, zu popeln, Schwänze (sry) mit einem der Kellner zu Papier zu bringen, durchs Hotel etwas zu schlendern oder einfach nur zu Frühstücken und sich in den Animateurbereich neben de Bühne zurückzuziehen. Bei der Abendanimation wäre noch viel Potenzial drin gewesen. Auf der Bühne sah es aus wie in einem Sterilen Raum. Null Atmosphäre , alles weiß gestrichen und hell erleuchtet. Bei der Abend Animation/Minidisco für Kinder sah es nicht viel anders aus. Der Animateur vom Morgen schien auch hier keine richtige Lust zu haben. Einzig und allein die Frau unter den Animateuren schien sich zu bemühen den Kindern einen schönen Abend zu bescheren. Auch hier war die Musik viel zu laut so das Alles sehr nervig wirkte. Wenn man sich entschlossen hatte Abends lieber doch an der Pool-Bar Platz zu nehmen hatte man ab ca. 20.30 ein Wahrnehmungsproblem. Man hatte jetzt die Musik der Pool-Bar auf der einen Seite, und die Musik der Abendanimation auf der anderen Seite. Und umso später der Abend um so lauter die Musik. Ab 21.00 Uhr hielten wir es nicht mehr aus und verließen das Geschehen. Gegen 24.00 Uhr endete dann der Spaß, Gott sei dank. Gut das wir kein Zimmer am Pool bekommen hatten, sonst wären wir nach einer Woche reif für die Klapsmühle gewesen..

weniger
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
1.0
Lage und Umgebung
1.0
Service
2.0
Essen & Trinken
2.0
Sport & Unterhaltung
2.0
Zimmer
1.0
Bernd
Weiterempfehlung
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 17
Bernd
Weiterempfehlung
3.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 17
5 "griechische" Sterne
5 "griechische" Sterne welche ganz schön "Grünspan" angesetzt haben. Die Möbel sind ganz schön abgewöhnt, wobei die Anlage an sich doch gepflegt ist. Es ist alles sauber und man gibt sich Mühe die Urlauber zu entspannen. Warum im Namen Spa auftaucht wissen wir nicht, wenn man für 1 Stunde Sauna zu zweit 30,-€ Zahlen soll. Das Personal ist freundlich und Wünsche oder Anregungen werden versucht sofort umzusetzen. Das Essen ist reichlich und geschmacklich gibt es nichts auszusetzen. Hier ist noch keiner hungrig ins Bett gegangen.

5 "griechische" Sterne welche ganz schön "Grünspan" angesetzt haben. Die Möbel sind ganz schön abgewöhnt, wobei die Anlage an sich doch gepflegt ist. Es ist alles sauber und man gibt sich Mühe die Urlauber zu entspannen. Warum im Namen Spa auftaucht wissen wir nicht, wenn man für 1 Stunde Sauna zu zweit 30,-€ Zahlen soll. Das Personal ist freundlich und Wünsche oder Anregungen werden versucht sofort umzusetzen. Das Essen ist reichlich und geschmacklich gibt es nichts auszusetzen. Hier ist noch keiner hungrig ins Bett gegangen.

weniger
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
3.0
Lage und Umgebung
0.0
Service
0.0
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
0.0
Dorothee
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 17
Dorothee
Weiterempfehlung
6.0
Alter 41-45
verreist als Familie
im Oct 17
Perfekter Urlaub
Wir haben uns im "Lydia Maris" sofort wohl und willkommen gefühlt. Sehr nette und zuvorkommende Menschen, eine schöne Hotelanlage, gutes (abwechslungsreiches) Essen, geräumige Zimmer und eine traumhaft, schöne Insel.

Das Essen war schlicht und ergreifend prima! Da gibt es wirklich für jeden etwas. Das sich Speisen mehrmals wöchentlich wiederholen ist bei einem Buffet wohl klar, aber man wird ja nicht gezwungen, täglich Pommes zu essen...

Das Hotel liegt relativ zentral im Örtchen Kolymbia. Der Strand ist zu Fuß gut zu erreichen. Wir hatten außerdem einen Wagen gemietet und haben so die Insel erkundet.

Wir hatten ein Familienzimmer. Besonders toll fand ich da, dass die Betten für die Kinder nicht einfach irgendwelche seltsamen Ausklappsofas waren, s ... mehr
Wir haben uns im "Lydia Maris" sofort wohl und willkommen gefühlt. Sehr nette und zuvorkommende Menschen, eine schöne Hotelanlage, gutes (abwechslungsreiches) Essen, geräumige Zimmer und eine traumhaft, schöne Insel.

Das Essen war schlicht und ergreifend prima! Da gibt es wirklich für jeden etwas. Das sich Speisen mehrmals wöchentlich wiederholen ist bei einem Buffet wohl klar, aber man wird ja nicht gezwungen, täglich Pommes zu essen...

Das Hotel liegt relativ zentral im Örtchen Kolymbia. Der Strand ist zu Fuß gut zu erreichen. Wir hatten außerdem einen Wagen gemietet und haben so die Insel erkundet.

Wir hatten ein Familienzimmer. Besonders toll fand ich da, dass die Betten für die Kinder nicht einfach irgendwelche seltsamen Ausklappsofas waren, sondern richtige Betten. Absoluter Müll war der Haartrockner in unserem Bad - dieser hat seine Bezeichnung nicht verdient. Sonst alles gut!

Sehr nettes und hilfsbereites Hotelpersonal. Ob die Dame von der Gästebetreuung, die Kellner, Köche, Animateure oder der Haustechniker - alle sehr, sehr freundlich. Ich hoffe, ich habe keinen vergessen. .

Der Pool ist, für einen Pool, schon schön. Wir bevorzugten das Meer. Über die Animation kann ich nichts sagen, das brauchen wir nicht.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
4.0
Zimmer
6.0
Stefanie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 17
Stefanie
Weiterempfehlung
6.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 17
Wir kommen wieder
Das Lydia Maris Hotel in Kolympia ist ein schönes Hotel in relativ ruhiger Lage. Unser erster Eindruck vom Hotel war sehr gut

Das Essen war bombastisch gut. Beim Frühstücksbuffet war immer alles da was man braucht. Vom Spiegelei bis hin zu Pancakes gab's es alles was das Herz begehrt. Wir saßen immer draußen zum Frühstücken. Dort gibt es Kaffee aus dem Automaten,was aber nicht schlimm ist denn der Kaffee schmeckte sehr gut. Säfte gibt's da auch aus Automaten, das war nicht so unser Fall. Mittag und Abendessen gibt's auch in Büfettform und da schmeckte es einfach immer super. Die Küchencrew hat ihren guten Ruf mehr als verdient. Es gibt am Pool noch eine Bar mit leckeren Cocktails.

Das Lydia maris liegt in Kolympia,einem kleinen Ort mit Geschäften, Supermarkt und Ba ... mehr
Das Lydia Maris Hotel in Kolympia ist ein schönes Hotel in relativ ruhiger Lage. Unser erster Eindruck vom Hotel war sehr gut

Das Essen war bombastisch gut. Beim Frühstücksbuffet war immer alles da was man braucht. Vom Spiegelei bis hin zu Pancakes gab's es alles was das Herz begehrt. Wir saßen immer draußen zum Frühstücken. Dort gibt es Kaffee aus dem Automaten,was aber nicht schlimm ist denn der Kaffee schmeckte sehr gut. Säfte gibt's da auch aus Automaten, das war nicht so unser Fall. Mittag und Abendessen gibt's auch in Büfettform und da schmeckte es einfach immer super. Die Küchencrew hat ihren guten Ruf mehr als verdient. Es gibt am Pool noch eine Bar mit leckeren Cocktails.

Das Lydia maris liegt in Kolympia,einem kleinen Ort mit Geschäften, Supermarkt und Bars. Es ist kein Partyort,was aber für uns auch genauso gewollt war. Zum Strand sind es ca 10 Minuten. Der erste Abschnitt des Strandes ist Kies,aber wenn man ein paar Meter weiter geht kommt auch ganz schöner Sandstrand. Wir waren jetzt außerhalb der Saison da und haben am Strand für 2 Liegen und Sonnenschirm 10€ für den ganzen Tag bezahlt. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel hat gerade einmal 30 Minuten gedauert,wir waren auch das zweite Hotel was angefahren wurde. Das kann natürlich variieren und es kann auch mal etwas länger dauern.

Das einzige was wir am Lydia maris zu bemängeln haben war das Zimmer. Es ist wirklich nur ein Standartzimmer und auch genauso eingerichtet. Ein Bett,Schrank,Tisch mit TV,zwei kleine Sessel und ein Hocker. Es wirkt alles etwas lieblos. Das Bad ist klein aber okay. Der Haartrockner an der Wand muss unbedingt mal ersetzt werden,denn der hat seinen Namen nicht verdient. Wir hatten ein Zimmer nach Hinten zum Garten raus,was auch super war,denn so bekommt man abends nix vom Animationsprogramm am Pool mit. Die Terasse könnte auch etwas netter gestaltet werden aber es war so auch okay. Zimmermädchen waren jeden Tag da und haben ihre Aufgaben ordentlich erfüllt. Alles in allem ist das Zimmer okay gewesen aber für ein so tolles Hotel ein bisschen zu Standart. Auch wenn es nur zum Schafen dient sollte der Wohlfühlfaktor hier auch zu spüren sein.

Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Man wurde jeden Tag mit einem Lächeln begrüßt.

Haben wir nicht genutzt. Es gibt dort aber einen Spa Bereich und auch einen Tennisplatz und einen Raum mit Billardtisch. Abends gibt es ein Animationsprogramm für klein und groß aber das haben wir uns nicht angeguckt.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
4.0
Iris und Tom
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 17
Iris und Tom
Weiterempfehlung
6.0
Alter 56-60
verreist als Paar
im Oct 17
Empfelenswert
Dieses Hotel kann man nur weiter empfehlen durch seinem angenehmen Erscheinungsbild der Anlage und Zimmern. Der Empfang ist sehr herzlich, angefangen vom Personal (Servicekräfte von Bar, Küche, Restaurant, Reinigungskraft und Rezeption), so dass man sich wie in einer Familie fühlt. Wir würden in dieses Hotel immer wieder fahren, da dass Preis- Leistungsverhältnis sehr gut ist.

Das Essen ist sehr Abwechslungsreich und ausgiebig vorhanden, so dass für jeden etwas dabei ist.

Die Fahrt zum Hotel betrug ca. 45 min. und mit dem Linienbus kann man Rhodos-Stadt, Lindos, Tsampika-Strand und andere Ziele erreichen.

Wir hatten ein Superior-Zimmer das sehr geräumig war und mit Kliamanlage, Kühlschrank und Wasserkocher ausgestattet.

Das Personal ist sehr hö ... mehr
Dieses Hotel kann man nur weiter empfehlen durch seinem angenehmen Erscheinungsbild der Anlage und Zimmern. Der Empfang ist sehr herzlich, angefangen vom Personal (Servicekräfte von Bar, Küche, Restaurant, Reinigungskraft und Rezeption), so dass man sich wie in einer Familie fühlt. Wir würden in dieses Hotel immer wieder fahren, da dass Preis- Leistungsverhältnis sehr gut ist.

Das Essen ist sehr Abwechslungsreich und ausgiebig vorhanden, so dass für jeden etwas dabei ist.

Die Fahrt zum Hotel betrug ca. 45 min. und mit dem Linienbus kann man Rhodos-Stadt, Lindos, Tsampika-Strand und andere Ziele erreichen.

Wir hatten ein Superior-Zimmer das sehr geräumig war und mit Kliamanlage, Kühlschrank und Wasserkocher ausgestattet.

Das Personal ist sehr höflich, aufmerksam und sauber.

Es ist ein gutes Fitnessstudio mit neuen Geräten vorhanden sowie ein gutes Freizeitangebot durch Animateure. Die Poollandschaft ist aureichend und sehr sauber.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Gabriela
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Oct 17
Gabriela
Weiterempfehlung
4.0
Alter 51-55
verreist als Single
im Oct 17
1 Woche im Oktober
Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Der griechische Abend hat mir gut gefallen, eine professionelle Folkloretanzgruppe hat ihr Können gezeigt und besonders den Zorbas-Tanz.
Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Der griechische Abend hat mir gut gefallen, eine professionelle Folkloretanzgruppe hat ihr Können gezeigt und besonders den Zorbas-Tanz.

weniger
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
4.0
Einkaufsmöglichkeiten
4.0
Freundlichkeit
4.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
3.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
5.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
4.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
3.0
Kompetenz
5.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
3.0
Entfernung zum Strand
3.0
Hotel allgemein
3.5
Lage und Umgebung
4.0
Service
4.8
Essen & Trinken
0.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
4.5
Herbert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 17
Herbert
Weiterempfehlung
6.0
Alter 66-70
verreist als Paar
im Oct 17
Überraschend in jeder Hinsicht
Das Hotel übertraf in jeder Hinsicht die Erwartungen, die sich aus der Beschreibung des Reiseveranstalters ergeben hatten. Die 2-stöckigen Gebäudekomplexe befinden in einer sehr gepflegten Anlage. Die sehr gut ausgestatteten Zimmer unterschiedlicher Größe / Qualität sind komfortabel und gemütlich eingerichtet. Die Sauberkeit der Zimmer sowie der gesamten Hotelanlage ist bemerkenswert. Das Personal ausnahmslos freundlich und zuvorkommend. Da Angebot an Speisen und Getränken (bei AI-Buchung) qualitativ und quantitativ bemerkenswert. Alles in allem ein "super Service"

Das Hotel übertraf in jeder Hinsicht die Erwartungen, die sich aus der Beschreibung des Reiseveranstalters ergeben hatten. Die 2-stöckigen Gebäudekomplexe befinden in einer sehr gepflegten Anlage. Die sehr gut ausgestatteten Zimmer unterschiedlicher Größe / Qualität sind komfortabel und gemütlich eingerichtet. Die Sauberkeit der Zimmer sowie der gesamten Hotelanlage ist bemerkenswert. Das Personal ausnahmslos freundlich und zuvorkommend. Da Angebot an Speisen und Getränken (bei AI-Buchung) qualitativ und quantitativ bemerkenswert. Alles in allem ein "super Service"

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
5.0
Zimmer
6.0
Maria Theresia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 17
Maria Theresia
Weiterempfehlung
6.0
Alter 61-65
verreist als Paar
im Oct 17
Ein wunderschöner Urlaub im sonnigen Herbst
Das Hotel ist sehr empfehlenswert Übersichtliche Anlage schön grün (Orangen-, Zitronen- und Olivenbäume. Bougainvilleen, Hibiskussträucher und Frangipanibäume). Exzellenter Service von der Rezeption, Restaurant, Bar bis zu den Zimmermädchen. Die angebotenen Speisen lassen keinen Wunsch offen und das Preis- Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Schöne Strände in der Nähe. Besonders die Tsambika Beach ist empfehlenswert. Wir sagen danke und kommen wieder. Leider reisen wir hwute ab.

Das Hotel ist sehr empfehlenswert Übersichtliche Anlage schön grün (Orangen-, Zitronen- und Olivenbäume. Bougainvilleen, Hibiskussträucher und Frangipanibäume). Exzellenter Service von der Rezeption, Restaurant, Bar bis zu den Zimmermädchen. Die angebotenen Speisen lassen keinen Wunsch offen und das Preis- Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Schöne Strände in der Nähe. Besonders die Tsambika Beach ist empfehlenswert. Wir sagen danke und kommen wieder. Leider reisen wir hwute ab.

weniger
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
6.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
6.0
Essen & Trinken
6.0
Sport & Unterhaltung
6.0
Zimmer
6.0
Kate
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 17
Kate
Weiterempfehlung
4.0
Alter 31-35
verreist als Paar
im Oct 17
Alles war fast perfekt.
Wir können den Service loben und eine Pizza Bar. Der Griechischer Abend hat uns auch sehr gefallen. Die Zimmer finden wir sehr sauber.

Viel gutes Essen, aber... zu selten Kalmare und keine Garnelen auszuwählen

Sauber, aber... zu harte Matratzen

Der nette & hilfsbereite Service

Schlechte Animation, das Team ist zu schwach... :-(

Wir können den Service loben und eine Pizza Bar. Der Griechischer Abend hat uns auch sehr gefallen. Die Zimmer finden wir sehr sauber.

Viel gutes Essen, aber... zu selten Kalmare und keine Garnelen auszuwählen

Sauber, aber... zu harte Matratzen

Der nette & hilfsbereite Service

Schlechte Animation, das Team ist zu schwach... :-(

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
4.0
Service
6.0
Essen & Trinken
4.0
Sport & Unterhaltung
3.0
Zimmer
4.0