3 Hotelbewertungen
100 %
Weiterempfehlungen
Gesamtbewertung
5.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0

Einzelbewertungen

Dieter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Nov 16
Dieter
Weiterempfehlung
5.0
Alter 46-50
verreist als Single
im Nov 16
Zimmer
Ein für Italien typisches Hotel mit pompösen Teppichen Tapeten und Vorhängen. Strasse etwas laut. Nähe zum Bahnhof ist OK - zumndest fussläufig erreichbar. Beim Frühstück war ein Marmeladenglas mit Schimmel dabei :-(

Ein für Italien typisches Hotel mit pompösen Teppichen Tapeten und Vorhängen. Strasse etwas laut. Nähe zum Bahnhof ist OK - zumndest fussläufig erreichbar. Beim Frühstück war ein Marmeladenglas mit Schimmel dabei :-(

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
3.0
Service
3.0
Essen & Trinken
1.0
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
5.0
Mario
Weiterempfehlung
3.9
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 15
Mario
Weiterempfehlung
3.9
Alter 46-50
verreist als Paar
im Sep 15
Schönes kleines Hotel in der Altstadt-TOPLAGE!
Wir haben hier wunderbare 4 Tage in Rom verbracht. Das Hotel ist klein aber die Zimmer sind recht liebevoll eingerichtet. WLAN wird über den TV aktiviert, recht umständlich. Das Frühstück entsprach nicht ganz unseren Erwartungen, ist aber bei einem Städteurlaub auch nicht der wichtige Punkt. Die grosse Klasse des Hotels ergibt sich aus seiner super Lage in Rom, von hier kann man alle Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuss erlaufen. In den Zimmern stehen Kühlschränke zur Nutzung bereit welche man nach eigenem Ermessen aus dem Supermarkt (in direkter Nachbarschaft) bestücken kann. Das Personal ist sehr freundlich, was sbraucht man mehr für einen gelungenen Städteurlaub.
Wir haben hier wunderbare 4 Tage in Rom verbracht. Das Hotel ist klein aber die Zimmer sind recht liebevoll eingerichtet. WLAN wird über den TV aktiviert, recht umständlich. Das Frühstück entsprach nicht ganz unseren Erwartungen, ist aber bei einem Städteurlaub auch nicht der wichtige Punkt. Die grosse Klasse des Hotels ergibt sich aus seiner super Lage in Rom, von hier kann man alle Sehenswürdigkeiten bequem zu Fuss erlaufen. In den Zimmern stehen Kühlschränke zur Nutzung bereit welche man nach eigenem Ermessen aus dem Supermarkt (in direkter Nachbarschaft) bestücken kann. Das Personal ist sehr freundlich, was sbraucht man mehr für einen gelungenen Städteurlaub.

weniger
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.8
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.5
Zustand des Hotels
5.0
Einkaufsmöglichkeiten
6.0
Freundlichkeit
5.0
Variety Of Dishes
2.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
5.0
Sauberkeit
5.0
Verkehrsanbindung
6.0
Sprachkenntnisse
5.0
Geschmack & Qualität
3.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Restaurants in der Nähe
6.0
Rezeption
5.0
Atmosphäre
4.0
Pool
0.0
Ausstattung
5.0
Behindertenfreundlich
2.0
Freizeitmöglichkeiten
6.0
Kompetenz
4.0
Sauberkeit
4.0
Kinderbetreuung
1.0
Größe Badezimmer
4.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
4.0
Lage und Umgebung
6.0
Service
4.8
Essen & Trinken
3.3
Sport & Unterhaltung
1.0
Zimmer
4.5
Christina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Aug 14
Christina
Weiterempfehlung
5.0
Alter 26-30
verreist als Freunde
im Aug 14
Tolles Hotel in zentraler Lage!
Das Opera Hotel verfügt über ca. 15 Zimmer. WiFi ist in allen Bereichen, also auch auf dem Zimmer, kostenfrei. Während unseres Aufenthalts war es im Hotel sehr ruhig. Wir haben selten andere Gäste gesehen. Verpflegungstechnisch steht nur Frühstück zur Auswahl.

Im August ist in Rom sehr viel los. Die Wartezeit vor Kolosseum und Petersdom betrug ca. 30min. Vor den vatikanischen Museen inklusive Sixtinischer Kapelle mussten wir ca. 1h anstehen. Wir haben versucht immer früh morgens bei den Sehenswürdigkeiten zu sein. Im Nachhinein können wir empfehlen, es nachmittags oder gegen Abend zu versuchen. Dort war deutlich weniger los. Wir hatten perfektes Wetter bei knapp über 30°C. Die Preise in den Restaurants sind in Ordnung. Sobald man vom Tisch jedoch Ausblick auf eine der hist ... mehr
Das Opera Hotel verfügt über ca. 15 Zimmer. WiFi ist in allen Bereichen, also auch auf dem Zimmer, kostenfrei. Während unseres Aufenthalts war es im Hotel sehr ruhig. Wir haben selten andere Gäste gesehen. Verpflegungstechnisch steht nur Frühstück zur Auswahl.

Im August ist in Rom sehr viel los. Die Wartezeit vor Kolosseum und Petersdom betrug ca. 30min. Vor den vatikanischen Museen inklusive Sixtinischer Kapelle mussten wir ca. 1h anstehen. Wir haben versucht immer früh morgens bei den Sehenswürdigkeiten zu sein. Im Nachhinein können wir empfehlen, es nachmittags oder gegen Abend zu versuchen. Dort war deutlich weniger los. Wir hatten perfektes Wetter bei knapp über 30°C. Die Preise in den Restaurants sind in Ordnung. Sobald man vom Tisch jedoch Ausblick auf eine der historischen Sehenswürdigkeiten hat (Kolosseum, Pantheon usw.) wird kräftig aufgeschlagen. Der Trevibrunnen wird derzeit restauriert.

Das Frühstück wird auf der Dachterrasse, die zum größten Teil überdacht ist, serviert.Es ist für italienische Verhältnisse sehr gut. Es gibt frische Croissants und leckeren Kaffee, Saft/Wasser, eine kleine Auswahl an Aufstrichen (abgepackt), Käse und Wurst (jeweils eine Sorte), Müsli, Ost, Joghurt, Milch, Kuchen und Gebäck.

Vom Flughafen Fiumicino bis zur Haltestelle Termini ist man aufgrund des Stadtverkehrs ca. 1h mit dem Bus unterwegs. Die Fahrt kostet 6,00€/Person. Die Haltestelle ist 5-10min zu Fuß zum Hotel entfernt. Das Hotel liegt in der Nähe des Viktor-Emanuel-Denkmals und ist somit ein zentraler Ausgangspunkt, um die Stadt zu erkunden. Den Strand erreicht man nach ca. 1h mit der S-Bahn (Preis 1,50€/Person).

Unser Zimmer war sauber und hatte eine (für eine Städtereise) ausreichende Größe. Es ist mit TV (nur italienische Programme), Klimaanlage und kleinem Kühlschrank ausgestattet. Die Einrichtung ist sehr modern mit leichten Abnutzungsspuren. Von der stark befahrenen Hauptstraße haben wir wenig mitbekommen. Einen kleinen Abzug gibt es für den Duschkopf im Bad, der in alle Richtungen gespritzt hat.

Das Personal war stets hilfsbereit und freundlich. Die Mitarbeiter an der Rezeption sprechen sehr gut englisch und geben gerne Tipps zu Restaurants und Ausflugsmöglichkeiten.

weniger
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0
Zustand des Hotels
0.0
Einkaufsmöglichkeiten
0.0
Freundlichkeit
0.0
Variety Of Dishes
0.0
Freizeitangebot
0.0
Sauberkeit & Wäsche
0.0
Sauberkeit
0.0
Verkehrsanbindung
0.0
Sprachkenntnisse
0.0
Geschmack & Qualität
0.0
Strand
0.0
Größe des Zimmers
0.0
Familienfreundlichkeit
0.0
Restaurants in der Nähe
0.0
Rezeption
0.0
Atmosphäre
0.0
Pool
0.0
Ausstattung
0.0
Behindertenfreundlich
0.0
Freizeitmöglichkeiten
0.0
Kompetenz
0.0
Sauberkeit
0.0
Kinderbetreuung
0.0
Größe Badezimmer
0.0
Entfernung zum Strand
0.0
Hotel allgemein
5.0
Lage und Umgebung
5.0
Service
5.0
Essen & Trinken
5.0
Sport & Unterhaltung
0.0
Zimmer
5.0